Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

Kultur
Charlotte Feldkord als Kaninchen aus dem verrückten Wunderland
3 Bilder

DIESEN MONAT: „Alice im Wunderland“ in der Heinrich-Bonn-Halle

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto setzt die Nachwuchsgruppe der Laienspielgruppe Leeheim e.V. auch in diesem Jahr ihre wunderbare Tradition fort, in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück auf die Bühne zu bringen. Seit Juni proben 19 engagierte und talentierte Kinder aus ganz Riedstadt mit viel Freude und Spaß für ihre neue Produktion „Alice im Wunderland“. Regisseurin Ulrike Urban, Theaterpädagogin Melanie Kind und Souffleuse Ellen Wiesenäcker setzen...

Kultur
Premierenfoto von "Die kleine Fee" (2018)
2 Bilder

Vorverkaufsstart für Leeheimer Kindertheater „Alice im Wunderland“

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto setzt die Nachwuchsgruppe der Leeheimer Laienspieler auch in diesem Jahr ihre wunderbare Tradition fort, in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück auf die Bühne zu bringen. Seit Juni proben 19 engagierte und talentierte Kinder aus ganz Riedstadt mit viel Freude und Spaß unter der Regie von Ulrike Urban, Melanie Kind und Ellen Wiesenäcker. Mit ALICE IM WUNDERLAND hat sich die Theatergruppe einen weltbekannten Stoff...

Kultur
Mit "ALICE IM WUNDERLAND" und "BEST FAKE SMILE" meldet sich die Laienspielgruppe Leeheim zurück aus der Sommerpause.

Startschuss für eine neue Theaterspielzeit!

Seit dieser Woche geht es wieder los! Die Sommerpause ist vorbei. Frisch, erholt und voller Energie starten unsere Kinder und unsere Jugendlichen in eine neue Spielzeit! Für die Kindertheatergruppe stand am vergangenen Dienstag (13.) eine erste szenische Probe ihrer neuen Produktion "Alice im Wunderland" auf dem Programm! Premiere ist bereits am 23. November 2019 - Insgesamt 19 Kinder sind an dem verrückten und bunten Theaterstück beteiligt. Regie führen Ulrike Urban und Melanie Kind,...

Kultur

Vorverkaufsstart für die neue Komödie "Neurosige Zeiten" der Leeheimer Laienspieler

Die Laienspielgruppe Leeheim präsentiert am 22. und 23. April in der Leeheimer Kulturhalle ihre neuste Komödie „Neurosige Zeiten". Die Proben und Vorbereitungen unter der Regie von Christian Suhr laufen seit Januar. Ab sofort können Karten für die beiden Aufführungen erworben werden. Proben und Vorbereitungen laufen auf Hochtouren Mit viel Spaß und Freude studieren 12 engagierte Mimen die skurrile Komödie von Winnie Abel (Plausus Verlag) ein. Die nach vielen Jahren gemeinsamer Theaterarbeit...

Kultur
Vinzenz Reifenstein (Jochen Heddäus) versucht seine Hotelgäste, das Ehepaar Henschel, verzweifelt zufriedenzustellen (Sylvia Kohnhäuser und Eric Heddäus).
35 Bilder

Leeheimer Laienspieler präsentieren am 19. und 20. April die Familienkomödie „Erben will gelernt sein“

Die Laienspielgruppe Leeheim führt am Freitag, 19. April und Samstag, 20. April um 19.30 Uhr ihre diesjährige Komödie „Erben will gelernt sein“ in der Kulturhalle in Leeheim auf. Einlass ist ab 18.45 Uhr bei freier Platzwahl. Karten für den unterhaltsamen Theaterabend gibt es im Vorverkauf oder an der Abendkasse. Für das leibliche Wohl aller Gäste wird wie in jedem Jahr bestens gesorgt sein. Seit Januar laufen die Proben unter der Leitung von Christian Suhr, der die Gruppe nun schon seit drei...

Kultur

Die Theatergruppe "Der Spiegel" präsentiert Komödie

Die Theatergruppe "Der Spiegel" präsentiert die Komödie "Ätsch, jetzt gründen wir eine Bank" jeweils am Freitag den 21. Okt. um 20.00 Uhr, am Samstag den 22. Okt. um 18.00 Uhr, am Freitag den 28. Okt. um 20.00 Uhr und am Samstag den 29. Okt. um 20.00 Uhr. Alle Aufführungen finden im Bürgerhaus Okarben statt. Zwei Kleinganover wollen eine kleine Bank überfallen. Noch nie haben die beiden dort eine Polizeistreife oder einen Wachdienst gesehen. Als dann Ihr großer Tag gekommen ist, erwartet...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.