Ausbildungsbrücke

Beiträge zum Thema Ausbildungsbrücke

Unternehmen
Hotel Rosengarten- von links nach rechts:  Maria Luh, Romy Mayer, Jennifer Lumb

Die Auszubildenden von heute sind die Fachkräfte von morgen!

Auf den zweiten Blick die erste Wahl gilt nicht nur für Arbeitgeber. Vielmehr entdecken junge Menschen oft erst dann ihre Berufung, wenn sie die Möglichkeit erhalten eine längere Phase der beruflichen Orientierung zu durchlaufen. Basis für eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit dem Wunschberuf kann beispielsweise das erfolgreiche Instrument der Einstiegsqualifizierung sein. Dies ist ein langfristiges Praktikum von mindestens sechs Monaten, in dem die Inhalte des ersten Ausbildungsjahres...

Kultur

Ehrenamtliche Paten und Nachhilfelehrer für Schüler und Auszubildende in Darmstadt gesucht

Wer, wenn nicht Sie? Ausbildungsbrücke sucht Ausbildungspaten und Nachhilfelehrer Sie sind gefragt! Helfen auch Sie Schüler aus Darmstädter Schulen und Auszubildende des Werkhof Darmstadt e.V. ihr Leben und den erfolgreichen Einstieg in den Beruf zu meistern. Die DIAKONIE Berlin-Brandenburg sucht für ihre bundesweite Initiative: Arbeit durch Managemant/Patenmodell aufgeschlossene Ausbildungspaten und Nachhilfelehrer w/m. Sie können damit ehrenamtlich den Jugendlichen und jungen...

Freizeit

Wer, wenn nicht wir?

Ausbildungsbrücke sucht Ausbildungspaten und Nachhilfelehrer DARMSTADT. Sie sind gefragt! Helfen auch Sie benachteiligten Jugendlichen aus Darmstädter Schulen ihr Leben und den erfolgreichen Einstieg in den Beruf zu meistern. Die DIAKONIE Berlin-Brandenburg sucht für ihre bundesweite Initiative Ausbildungsbrücke aufgeschlossene Ausbildungspaten/innen und Nachhilfelehrer/innen. Sie können damit ehrenamtlich den Jugendlichen mit Ihrer Lebenserfahrung und Ihren Erfahrungen im...

Politik
Bei der Unterschrift des Kooperationsvertrags (vlnr) Koordinator Uwe Hauschild, Schulleiter Christof Maruschka und Leiterin des Haupt- und Realschulzweigs Marlo Hoss

Neue Ausbildungsbrücke für Dieburger Schüler - Ehrenamtliche Paten begleiten Schüler auf ihrem Weg in den Beruf

Dieburg – Ehrenamtliche Paten begleiten Haupt- und Realschüler der Goetheschule Dieburg. Schulleiter Christof Maruschka unterschrieb jetzt einen Kooperationsvertrag mit der bundesweiten Initiative „Arbeit durch Management/Patenmodell“, deren Träger das Diakonische Werk ist. Der Name des Projekts, bei dem Bürger Schülerpatenschaften übernehmen und sie in ihren letzten Schuljahren vor dem Abschluss begleiten und unterstützen können, lautet „Ausbildungsbrücke“. Seit Anfang 2010 ist die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.