Ausland

Beiträge zum Thema Ausland

Aktuell
(v.l.n.r.) Veronika Aßmann („IdA“- Verantwortliche im Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis), Daniela Lange (Projektleiterin „CHANCE EUROPA“ bei der Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg, KfB), Tabea Staubach (pädagogische Mitarbeiter des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft) mit Malta-Rückkehrern

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Berufliche Perspektive durch Auslandspraktikum auf Malta geschaffen

Teilnehmer des Projekts „IdA – Integration durch Austausch“ erhalten Arbeitsverträge Internationale Praktikumserfahrung sammeln, dabei seine sprachlichen und sozialen Kompetenzen erweitern und die eigenen Stärken und Interessen neu kennenlernen - dies ist das Angebot des Projektes „IdA – Integration durch Austausch“. „IdA“ richtet sich dabei explizit an junge Leistungsempfänger aus dem Rechtskreis der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) und gibt Kunden des Kommunalen Job-Centers im...

Aktuell
(v.l.n.r.) Matthias Burgey (Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e.V. Darmstadt), Daniela Lange (Projektleiterin „CHANCE EUROPA“ bei der Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg, KfB), Jessica Maurer (ebenfalls KfB) und Veronika Aßmann („IdA“- Verantwortliche im Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis) bei der Informationsveranstaltung zum Auslandpraktikum auf Malta.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Zum Auslandspraktikum mit dem Projekt „IdA – Integration durch Austausch“ nach Malta

Informationsveranstaltung für junge Kunden des Kommunalen Job-Centers erstmals direkt in Erbach durchgeführt Im Projekt „IdA – Integration durch Austausch“ bekommen junge, motivierte –Leistungsempfänger aus dem Rechtskreis der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) die Chance, zwei Monate lang internationale Praktikumserfahrung in unterschiedlichen Berufssparten zu sammeln und dabei ihre sprachlichen, aber auch sozialen Kompetenzen zu erweitern. Eine Chance, die auch das Kommunale...

Ratgeber

Auswandern in Ausland: Warum wird dies bei den Deutschen immer beliebter?

Auswandern wird immer beliebter. Dass Menschen Deutschland den Rücken kehren und ihr Glück im Ausland versuchen, kann in der Praxis gleich mehrere Gründe haben. Während manche in erster Linie ihre Abenteuerlust befriedigen wollen, hoffen andere Auswanderer im Ausland auf die große berufliche Karriere. Doch welche Länder sind in diesem Zusammenhang bei Deutschen besonders beliebt und welche Chancen können sich im Ausland ergeben? Weshalb spielen so viele Menschen in Deutschland mit dem...

Unternehmen
Veronika Aßmann ist im vom Kommunalen Job-Center in Erbach hauptverantwortlich für das Projekt „IdA“ und berät junge Erwachsene über Chancen und Möglichkeiten eines Auslandpraktikums.

Auslandspraktikum mit dem Projekt „IdA – Integration durch Austausch“

Die Chance für junge Kunden des Kommunalen Job-Centers Um die Ausbildungs- und Beschäftigungschancen erwerbsloser junger Erwachsener zu erhöhen, bietet das Kommunale Job-Center verschiedene Möglichkeiten. Ein vielversprechender Ansatz ist es, Kunden im Alter zwischen 18 und 35 Jahren ein Praktikum im europäischen Ausland zu ermöglichen. Dafür arbeitet das Kommunale Job-Center eng mit der Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg zusammen, die das Projekt „IdA“ (Integration durch...

Ratgeber
Unerwünschte Nachwirkungen: Bußgelder nach dem Urlaub

Unerwünschte Nachwirkungen: Bußgelder nach dem Urlaub

Ungeachtet dessen, in welches Land die Reise führt: Geltendes Verkehrsrecht muss stets eingehalten werden. Kommt es zum entsprechenden Verstoß, so schauen auch die landesspezifischen Behörden nicht weg. Mangelndes Wissen um das dortige Verkehrswesen und überstrapazierte Nerven können den lang herbeigesehnten Jahresurlaub schnell zu einem kostenintensiven Albtraum werden lassen – auch nachträglich. Hierzu der folgende Text. Der Irrglaube, der Bußgeldbescheid folge dem Urlauber nicht nach...

Ratgeber

Heiraten im Ausland: Was gilt es bei diesem Trend zu beachten?

Eine Hochzeit muss nicht zwingend in Deutschland stattfinden. Immer mehr Paare zieht es ins Ausland, um dort den schönsten Tag ihres Lebens in vollen Zügen zu genießen - sei es vor einer Traumkulisse oder als Erlebnisreise mit Trauung während einer Kreuzfahrt. Die Möglichkeiten sind hier enorm vielfältig, so dass für jeden Geschmack definitiv das passende Land und Erlebnis dabei sein sollte. Hochzeit im Ausland: Warum ist sie in Deutschland so beliebt? Immer mehr deutsche Paare entscheiden...

Freizeit

Kampf gegen das Leid

Die kleine Hündin sieht mich an. Schwarze Augen aus denen Leid und Qualen sprechen. Augen die Furchtbares gesehen haben und Geschichten erzählen die wir Menschen nicht hören können, nicht hören wollen. Beschämt muss ich mich abwenden. Ich schäme mich für meine Artgenossen und für das was sie Unschuldigen antun. Ich schäme mich, dass ich als einzelner Mensch unfähig bin das Leid zu stoppen. Unfähig zu verhindern was in jeder Sekunde, an jedem Tag, Menschen mit diesen wundervollen Geschöpfen...

Ratgeber

Auslandserfahrung? Gerne! Nur wie?

„Haben Sie auch Erfahrung im Ausland gesammelt?“, diese Frage wird bei einem Bewerbungsgespräch immer häufiger gestellt. Gerade große Firmen, die international tätig sind, messen der Auslandserfahrung einen hohen Stellenwert bei. Dabei geht es nicht nur um das sprachliche, sondern auch darum, sich in einer fremden Umgebung zu Recht zu finden und seine Reise eigenständig organisieren zu können. Die Möglichkeiten Erfahrungen im Ausland zu sammeln sind vielfältig. Früh angefangen beim...

Aktuell

Themenabend: „Freiwilligendienste und Praktika im In- und Ausland“ Oliver Hegemann zu Besuch im Azubi Treff

Ein reger Austausch zwischen Jugendlichen und dem Stadtverordneten Oliver Hegemann fand im Azubi Treff der Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt am Donnerstagabend, 7. März, statt. Im Mittelpunkt stand das Thema „Freiwilligendienste und Praktika im In- und Ausland“. Zusammen mit Oliver Hegemann sowie Frank Schrödel und Samy al Omar von der Kinder- und Jugendförderung beschäftigten sich die Jugendlichen damit, welchen Nutzen es bringt, ein soziales Jahr, ein Praktikum oder einen Teil der...

Aktuell

Hände weg vom Handy!

Jedes Bußgeld tut weh. Doch vor allem bei einer Fahrt im Ausland sollte man sich noch mehr an die Vorschriften halten, denn dort kann es unter Umständen so teuer sein, dass es einem in der heimischen Republik fast schon wieder billig vorkommt. Zum Beispiel beim Telefonieren am Steuer. In Deutschland wird der Fahrer in solchen Fällen mit 40 Euro zur Kasse gebeten. Im Ausland kann das noch viel teurer weren, warnt der der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.