Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Aktuell

Gelungene Premiere

Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der Organisation WünschWagen zur Erfüllung letzter Wünsche kranker Menschen spenden. Grundsätzlich...

Kultur
2 Bilder

Einladung zum Tag des Offenen Denkmals
Erleben, was uns verbindet - Im Kulturdenkmal Hamburger Zigarrenfabrik in Bad König

Bereits zum zweiten Mal anlässlich des Tag des offenen Denkmals können Besucher am 08. und 09. September 2018 das Kulturdenkmal Hamburger Zigarrenfabrik in Bad König erleben. In dem geschichtsträchtigen Ort in der Kimbacher Straße 79 treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Einst war die Hamburger Zigarrenfabrik der größter Arbeitgeber in Bad König und bot vielen Einheimischen Beschäftigung bei der Zigarrenherstellung. Im Laufe der Zeit folgten einige Eigentümerwechsel und dadurch...

Kultur

Damenwahl - 100 Jahre Frauenwahlrecht
Fahrt ins Historische Museum Frankfurt mit den Aktiven Frauen Biebesheim

Am 19. Januar 1919 war es soweit! Frauen in Deutschland durften zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen. Das Historische Museum Frankfurt würdigt dieses Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung, die besonders die Perspektive der Frauen zu Beginn des 20 Jahrhunderts in den Mittelpunkt stellt und ihre Forderungen und Erwartungen in Szene setzt. Doch was wurde aus den Visionen der „Ersten Deutschen Frauenbewegung“ und was blieb? Dieser Frage geht die Ausstellung ebenfalls nach, indem...

Aktuell

Kunst von Christine

Ab dem 18.09.2018 findet im Rathaus Eppertshausen Franz-Gruber-Platz 14 eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Christine Neumann statt. Die Bilder sind für 3 Wochen zu sehen. Öffnungszeiten : Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr Mo 16:00 - 18:00 Uhr Der Eintritt ist frei

Kultur

Neue Ausstellung in der Galerie EigenArt

Ober-Ramstadt. Die Darmstädter Sängerin und Malerin Sigrid Majer stellt bereits zum zweiten Mal in der Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt aus und überrascht diesmal mit ungewöhnlichen Arbeiten zum Thema „Oper“. Sie bilden eine Ausnahme zu ihrem sonstigen Anliegen, ihre künstlerischen Ideen in einer symbolisch-allegorischen Art darzustellen. Sie schreibt zu ihren 2013 entstandenen Bildern: „Meine Opern-Gemälde habe ich in Acryl gemalt, um meine große Liebe zur Gattung Oper in leuchtenden Farben...

Kultur

Internationaler Museumstag: TECMUMAS lädt ein!

Wer am morgigen Wochenende noch nichts vorhat, für den lohnt sich ein Blick in die ehemalige Zigarrenfabrik in der Kimbacher Straße 79 in Bad König. Dort öffnen sich die Türen für eine Sonderausstellung zum Thema "Telekommunikation". Außer laden diverse technische Exponate aus vergangenen Zeiten zum Anfassen und Ausprobieren ein.  Die Ausstellung ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Stärkung werden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei.

Kultur
12 Bilder

Walt Disney – Mickey, Donald & Friends

Walt Disney – Mickey, Donald & Friends warum kein Deutscher Titel? Walt Disney - Micky, Donald und Freunde Ich werde ja immer noch als assoziiertes Mitglied der SED geführt. In diesem Fall sind die SED jedoch die "Süd-Europäischen-Donaldisten". In dieser Hinsicht bin ich dem Helden Donald Duck immer noch verbunden. Im März las ich von der Ausstellung Walt Disney – Mickey, Donald & Friends, die im Landesmuseum Mainz gezeigt wird. Die Veranstaltung öffnete am 14. März und dauert noch...

Unternehmen

Babenhäuser Gewerbe in alten Bildern

Ende Februar hat der Gewerbeverein Babenhausen e.V. anlässlich seines 150jährigen Bestehens einen Neujahrsempfang für seine Mitglieder veranstaltet. Hier wurde erstmals eine Ausstellung mit verschiedenen Bildern aus der Babenhäuser Vergangenheit einem begeisterten Publikum präsentiert. Schnell war sich das Vorstandsteam einig, dass man diese Schätze aus der Vergangenheit allen Babenhäuser Bürgerinnen und Bürgern zugänglich machen sollte, so wurde die Idee einer Wanderausstellung geboren. In den...

Kultur
Oberbürgermeister Jochen Partsch eröffnete die Ausstellung mit einem Grußwort.
4 Bilder

Erfolgreiche Chagall-Ausstellung in Darmstadt geht zu Ende

Ein Drittel von Chagalls Gesamtschöpfung umfasst Werke rund um die Bibel. 81 Bilder davon waren eine Woche lang in der Marburger Straße bei der Ausstellung „Fenster zur Bibel“ zu sehen. Rund 900 Gäste kamen dafür in die Gemeinderäume der Freien evangelischen Gemeinde Darmstadt am Messplatz und erlebten eine angenehme Atmosphäre sowie beeindruckende Bilder. Die Ausstellungsstücke stammten überwiegend aus dem grafischen Werk Chagalls, wobei es sich in erster Linie um Originallithographien...

Kultur

Ausstellung mit Gemälden von Heinz und Yasmin Chaouli im Offenen Haus

Darmstadt. Vom 26. Januar bis 9. März 2018 zeigen Heinz und Yasmin Chaouli ihre Bilder unter dem Titel „Farbe. Licht. Zufall – Bilder nach einer ausgeruhten Zeit“ im Offenen Haus, Ev. Forum Darmstadt, Rheinstraße 31, in Darmstadt. Das in Darmstadt lebende Künstlerpaar zeigt abstrakte Öl- und Acrylbilder, die sich um Farbe, Licht und Zufall bewegen. Angelehnt an das französische Informell entstehen die Werke zumeist auf Papier. Inspirationsquellen sind die Schönheit der Naturelemente, das...

Kultur

Ausstellungsvorschau

Darmstadt. Vom 14.11.17 bis 07.01.18 zeigt die Kunsthalle Darmstadt eine Werkschau des Städelschulabsolventen Julian Irlinger, der sich in seiner Arbeit intensiv mit Bildpolitiken und den institutionellen Kontexten von Kunst auseinandersetzt. Ihn interessieren unterschwellige Wirkmechanismen im Zeitalter der digitalen Bildproduktion, deren Offenlegung insbesondere die ökonomische Verstrickung von institutionalisierter Kunst in den Blick rückt. Die Einzelausstellung Props (deutsch: Requisiten)...

Kultur
3 Bilder

GroßartigKleinformatig - Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim

GroßartigKleinformatig - Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim vom 03.11.-26.11.2017 Seit 2014 entstehen sie: kleine Kunstwerke im Postkartenformat. Die Idee für dieses Projekt entwickelte sich damals im Atelier von Waltraud Zinßer, mit dem Gedanken “auch kleine Kunst kann groß sein“. Ziel war es mehrere Künstler dafür zu begeistern mitzumachen, und den Verkaufserlös der kleinen Arbeiten für einen sozialen Zweck zu spenden. In der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim...

Kultur

Haus der Stadtgeschichte und Klingspor Museum zeigen Lithographie-Meisterwerke

Offenbach am Main. „Von wegen flach! Meisterwerke der Lithographie aus den Sammlungen der Stadt Offenbach am Main“: Bis 9. Juli beschreiben das Haus der Stadtgeschichte und Klingspor Museum erstmals gemeinsam die Anfänge der Lithographie in Offenbach und deren Siegeszug in Künstlerateliers und Druckwerkstätten bis in die heutige Zeit. Zur Ausstellung ist ein Katalog in der Schriftenreihe „Offenbacher Studien“ erschienen, dieser ist zum Preis von 29 Euro in den beiden Museen und im Buchhandel...

Kultur
2 Bilder

Ausstellung und Workshop in der Kunstfabrik

Zusammenarbeit und Ko-Kreativität über 10 Monate 03.06. - 12.06.2017, Vernissage ist am Samstag, 03.06.17, ab 18 Uhr. Am Sonntag, 04.06.17, von 15-17 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem intensiven Gedankenaustausch über das Projekt. Am Samstag, den 10.06. und am Sonntag, den 11.06., jeweils von 15-17 Uhr, findet ein Workshop statt. Materialkostenbeitrag 5 €, um Anmeldung wird gebeten bis Donnerstag, 01.06.17 an: u.springer@gmx.net oder phr.herrmann@t-online.de Mit „extern – intern“ hat...

Aktuell

„Komm mit mir nach Indien!“

Dieburg. Ab sofort bis zu den Sommerferien Anfang Juli präsentiert die Stadtbibliothek Dieburg einen weiteren Programmpunkt in ihrer diesjährigen Indienreihe. In einer kleinen Ausstellung informiert Ketan, ein Junge aus der indischen Stadt Pune, über sein Leben in Familie und Schule. In fünf äußerst liebevoll bestückten und dekorierten Schaukästen und einer kleinen Küchenecke verbirgt sich sein Tagesablauf – beginnend mit den Vorbereitungen für die Schule. Während sein Großvater die tägliche...

Kultur
Wilfried Runst's Skulptur "skeptisch" steht für die archaische Bearbeitung des Werkstoffes Holz

Ausstellung des Kulturkreis Reinheim: HOLZ- Kunst-Stoff der Natur

Elf Künstler beziehen zum Motto „HOLZ-Kunst-Stoff der Natur“ Stellung und eröffnen am Freitag, 09.06.2017 um 20:00 Uhr ihre Ausstellung. Zur Eröffnung spricht Stadtrat Hans Heckel. Der Kulturkreis Reinheim lädt alle Kunstinteressierten hierzu herzlich ein, der Eintritt ist frei. Die Aussteller sind in sehr unterschiedlichen Genres und Techniken beheimatet. Besucher der Ausstellung werden von der Fotografie zur Malerei, über kombinierte Techniken, besondere Formen der Serigraphie bis hin zur...

Kultur
2 Bilder

Vernissage "Kunst & Kontrolle" am 06.05. und 07.05.2017

Der Verein Autonomia e.V. und das Versicherungsbüro Christian Link präsentieren am 06.05. und 07.05.2017 die Vernissage "Kunst und Kontrolle". In diesem Mash-Up von zwei völlig gegensätzlich Themen sind Sie herzlich dazu eingeladen, in gemütlicher Atmosphäre Kunst "der etwas anderen Art" zu bewundern und zugleich Informationen zu einem der wichtigsten Themen unserer Gesellschaft zu erhalten: Ihre Handlungsfähigkeit - Was können Sie tun, bevor Sie nichts mehr tun können? Der Darmstädter...

Kultur
Am Hygeia Brunnen in Hamburg
2 Bilder

Werke von Gudrun J. Gottstein im Rathaus Höchst

"Wiedererkennen" heißt das Motto der Ausstellung im Rathaus Höchst, die dort vom 06. März bis 28. April 2017 zu sehen ist. Die Werke von Gudrun J. Gottstein zeigen vertraute Alltagsszenen in denen sich der Betrachter wiederfinden und wiedererkennen kann- ob das Motiv nun Szenen in Seoul oder in Frankfurt zeigt. Gudrun J. Gottstein zeigt damit behutsam aber nachdrücklich die kulturübergreifenden "Menschlichkeiten" deren Wiedererkennen eine Voraussetzung für Toleranz und friedliches Miteinander...

Kultur
new-camera e.V. - Einladung zur zweiten Vernissage - Bild von Xavier Bofarull
8 Bilder

Einladung zur zweiten Vernissage des Fotoclubs new-camera e.V. im Deutschen Wetterdienst am 14. Dezember ab 18 Uhr

Nach dem großen Erfolg der ersten Vernissage am 1. November mit einhundertvierzig anwesenden Gästen wollen wir Sie zu unserer zweiten Vernissage herzlich einladen und hoffen auf ein ähnlich großes Interesse. Die zweite Ausstellungsperiode beginnt mit der Vernissage am 14. Dezember und kann bis 27. Januar besichtigt werden. Der zweite Ausstellungsteil wird thematisch enger gefasst und widmet sich der “Arbeit” in all ihren Facetten. Auch hier erwartet Sie eine ganze Bandbreite verschiedenster...

Kultur

Ausstellung „verschlüsselt-geschützt-gesichert“ im Hofgut Reinheim

Der Kulturkreis Reinheim eröffnete am 25.11.2016 seine Gruppen-Ausstellung unter dem Motto „Verschlüsselt-geschützt-gesichert“ mit Werken von 10 Künstlerinnen und Künstlern, die sich im Vorfeld der Ausstellung in einem kreativen Brainstorming über das Thema ausgetauscht hatten. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung vom Duo Werner Otto Klein und Klaus Engroff mit Gitarre und Percussion. Eindrucksvoll ist dir große Vielfalt verschiedener Techniken der unterschiedlichen Arbeiten, die in der...

Kultur

42. Benznickelmarkt in Neustadt am 26. November 2016

Seit 42 Jahren kommt zu Beginn der Adventszeit der Benznickel nach Neustadt – immer in bester Absicht. Denn er verteilt an alle Kinder ein typisches altes Odenwälder Weihnachtsgebäck – den Spitzweck. Als kleine Gegenleistung können die Kinder während des vorabendlichen Programmes Gedichte aufsagen. Bis zum Eintreffen des Benznickels wird die Zeit verkürzt mit Singen und Basteln unter der Linde und im Stadtmuseum. Hier kann auch die Ausstellung „Mein allerschönster Weihnachtsbaum“, gestaltet von...

Kultur

Eine Ausstellung als gelungenes Wagnis

Eine unbedingt erlebenswerte Ausstellung wird derzeit in der Galerie im Hofgut Reinheim gezeigt. Die Rede ist von der Installation „Wagnis 2“ die von der künstlerischen Arbeitsgemeinschaft von Uschi Friedel und Walter Lutz erarbeitet wurde. Während der mehrmonatigen Zusammenarbeit fand ein direkter intensiver künstlerischer Austausch zwischen den beiden Künstlern statt. In dieser Zeit arbeitete Uschi Friedel sogar temporär im Atelier Walter Lutz. Die Annäherung der beiden Künstler erfolgte...

Kultur
3 Bilder

Ausstellung: Nie wieder Krieg

Künstler im Ersten Weltkrieg Malerei, Arbeiten auf Papier, Dokumente und Fotografien Beteiligte Künstler: Ludwig Meidner, Karl Deppert, Karl Thylmann, Karl Scheld, Josef Eberz u.a. Ausstellungsdauer: 23. Oktober 2016 bis 31. März 2017 Ausstellungseröffnung: Sonntag, 23. Oktober 2016, 11.00 Uhr Es spricht Claus K. Netuschil Öffnungszeiten: Di bis Fr 10.00 bis 13.00, Do 10.00 bis 18.00 Uhr Parallelveranstaltungen: Donnerstag, 24. November 2016, 19.00 Uhr Führung durch...