Bürgerinitiative

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative

Ratgeber

Agro-Gentechnik: Zukunfts- oder Risikotechnologie?

Informationsabend von Fischbachtal kreativ am Mittwoch, 02. Oktober l Landgasthof Brunnenwirt, 20.00 Uhr Gentechnik - eine noch junge, aber sehr bedeutende Technologie - wird nicht selten als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Und in der Tat besitzt sie das Potenzial, Leben zu erhalten - aber auch in kritischer Weise zu beeinträchtigen. Entsprechend kontrovers wird das Thema diskutiert, von den einen als Chance und Segen, von den anderen als Risiko, Bedrohung oder...

Ratgeber

Moderne Mayr-Medizin – eine Ode an den Darm

Infoabend von Frau Dr. med. Notburg Glass am 18. September bei Fischbachtal kreativ „Wer gut isst, braucht keine Medizin“ erkannte der griechische Arzt Hippokrates bereits vor 2.400 Jahren. Dieser Überzeugung folgt auch die moderne Mayr-Medizin, die Thema beim Infoabend der Initiative Fischbachtal kreativ ist. Die Veranstaltung findet am 18. September ab 20 Uhr im Bürgerhaus Billings statt, der Eintritt ist frei. Inzwischen wird immer mehr Menschen bewusst, dass Ernährung unsere...

Essen & Trinken
Kathrin Seeger vom Hof Seeger in Nieder-Klingen beim Besuch von Fischbachtal kreativ.

Hof Seeger: Miteinander reden. Nicht übereinander.

Schweinezucht und Schweinemast sind die Themen der Exkursion von Fischbachtal kreativ am 31. August. Am Fuße des Otzbergs erhalten die TeilnehmerInnen von Familie Seeger tiefe Einblicke in die konventionelle Schweinehaltung. Und können ohne jedes Tabu auch über die brisanten Themen eine höchst interessante Diskussion führen. Gleich vorab: es ist offensichtlich, dass es den vielen Schweinen gut geht. Sie leben geräumig, haben es sauber und ständigen Zugang zu hochwertigem Futter und frischem...

Kultur
Auch die Kleinen hatten viel Spaß beim ersten Green Dinner in Fischbachtal!
2 Bilder

Green Dinner: Wo die Seelen baumeln können

Wunderbare Menschen, himmlisches Wetter, entspannte Atmosphäre, gesundes Essen, angeregte Gespräche, unbeschwertes Spiel, viel Spaß und null Müll: das erste Green Dinner war ein voller Erfolg. Über 150 Gäste erschienen bei strahlend schönem Hochsommerwetter zum grünen Picknick im Kirchgarten von Niedernhausen. Ob komplett in Grün gekleidet oder mit einzelnen Farbtupfern: alle hatten großen Spaß beim geselligen Verköstigen der mitgebrachten, fast ausschließlich selbstgekochten Speisen und...

Essen & Trinken
Green Dinner in Fischbachtal:
Eine bewusste Ernährung leistet wichtige Beiträge zu Nachhaltigkeit und Gesundheit.
2 Bilder

Erstes Green Dinner in Fischbachtal

Ein gesundes und bewusstes Abendessen im Grünen - gemeinsam und gut gelaunt: dies ist das Anliegen des ersten Green Dinner. Das grüne Picknick, organisiert von der Initiative Fischbachtal kreativ, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzt, findet statt am 16. August ab 17 Uhr im Kirchgarten in Niedernhausen. Das Green Dinner ist eine von vielen Veranstaltungen und Aktivitäten der Initiative Fischbachtal kreativ in 2013 rund um das Thema Ernährung. Zur Debatte stehen dabei in diesem...

Freizeit
"Glückliche Hühner" - Exkursion von Fischbachtal kreativ zum Hofgut Oberfeld
3 Bilder

Landwirtschaft für das Umfeld - und mit dem Umfeld

Fischbachtal, 16. Juni 2013: Es war eine buntgemischte Gruppe Fischbachtaler zwischen sieben und weit über siebzig Jahren, die am Wochenende auf dem Hofgut Oberfeld in Darmstadt empfangen wurden. Nicht wenige der TeilnehmerInnen wollten schon lange einmal hierher – nun war es endlich soweit. Beeindruckende Tiefe Thomas Goebel, einer der drei Vorstände und Betriebsleiter der Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG begleitete die Gäste durch die einzelnen Stationen und ließ die TeilnehmerInnen an...

Freizeit

Exkursion zum Hofgut Oberfeld: Noch Plätze frei

Die Initiative Fischbachtal kreativ organisiert im Rahmen des Jahresthemas „Ernährung“ einen informativen Ausflug zum Hofgut Oberfeld in Darmstadt. Die TeilnehmerInnen können hautnah erleben, wie hochwertige und gesunde Lebensmittel entstehen. Seit 2006 wird auf dem Hofgut Oberfeld im Osten Darmstadts Landwirtschaft nach biologisch-dynamischen Grundsätzen betrieben. Die Initiative „Domäne Oberfeld e.V.“ hat sich der Erhaltung des letzten Bauernhofs in der Kernstadt von Darmstadt verschrieben...

Essen & Trinken
Achim Krell (r.) von Fischbachtal kreativ begrüßte Bernhard Wagner (l.) und die Gäste des Vortrags zum Thema "Ernährung und Gesundheit".
4 Bilder

Das Richtige im rechten Maß: Ernährung und Gesundheit

Am Mittwochabend war der Arzt und Allgemeinmediziner Bernhard Wagner Referent und Gesprächspartner bei Fischbachtal kreativ. Wagner praktiziert seit Anfang 2012 in der Landarztpraxis Dr. Heller. In seinem Vortrag zeigte er sehr wesentliche Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit auf. Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ Mit diesem Zitat des französischen Schriftstellers und Gastrosophen Brillat-Savarin begrüßte Achim Krell von Fischbachtal kreativ die zahlreichen...

Freizeit
2 Bilder

Die Welt ein Stückchen besser machen

Fischbachtal kreativ ist eine lokale Initiative für eine nachhaltigere Entwicklung. In der örtlichen Gemeinschaft und auch darüber hinaus sollen wichtige globale Zusammenhänge aufgezeigt und gemeinsam Ansätze und Lösungen für einen nachhaltigeren Lebensstil gefunden werden. Ins Leben gerufen wurde die Initiative in 2012 von einer Handvoll Fischbachtaler Bürger/innen, die die Überzeugung teilen, dass nur die Einleitung einer nachhaltigen Entwicklung geeignet ist, wachsenden globalen...

Politik

Bürgerinitiative RETTET DIE RIEDBAHN lädt zur Eröffnungsveranstaltung ein

INFOVERANSTALTUNG AM 22.01.2013 Ende November gründete sich die Bürgerinitiative „RETTET DIE RIEDBAHN“. Zuvor hatten chaotische Verkehrszustände in der Riedbahn anlässlich des Feiertages am 1. November 2012 viele der Anwohner aufgerüttelt. Sie versammelten sich, demonstrierten und einige besonders engagierte Menschen formierten sich in dieser Bürgerinitiative (BI). Jetzt ist es an der Zeit, allen interessierten Bürgern das Programm der BI und ihre Pläne und Anliegen öffentlich vor zu...

Politik

BÜRGERINITIATIVE GEGRÜNDET

ENGAGIERTE RIEDBAHNER FORMIEREN SICH Vergangene Woche gründeten einige engagierte Anwohner der Riedbahn die Bürgerinitiative „RETTET DIE RIEDBAHN“. Auslöser war das Verkehrschaos anlässlich des 1.11.2012, als durch die ausgewiesene Ableitung des abfließenden Verkehrs aus dem Einkaufszentrum LOOP 5 durch die Anliegerstraße Wiesenstraße diese über Stunden völlig verstopft war. Eine eilig einberufene Bürgerversammlung und eine durch Auflagen der Stadt verhinderte, dann aber doch spontan neu...

Politik
vorher
2 Bilder

Dornheimer begrüßen Aktion der ABD

"Prima, danke, macht weiter", dass sind die Kommentare von Dornheimern die den "Edeka-Weg" nutzen. Die Aktiven Bürger Dornheims- ABD- hatten an 2 Arbeitstagen den Weg gepflegt. In einem zweiten Großeinsatz richteten sie am 2.11. mit 6 Mann die Weg-Oberfläche her. Noch einmal wurde der Wegsaum gereinigt und danach über 40 Schubkarren Grobsplitt aufgetragen und verteilt. Trockenen und sauberen Fußes ist der Weg nun bei jedem Wetter passierbar. Ein Abfalleimer wurde installiert. Voll Stolz...

Politik

Stadt und Wallerstädter Bürgerinitiative ziehen an einem Strang

Gemeinsam betrachtet haben die Bürgerinitiative „Lebenswertes Wallerstädten“ (BI) und Verantwortliche der Stadtverwaltung Groß-Gerau Probleme, die mit der Ortsdurchfahrt Wallerstädten verbunden sind. Dabei wurde schnell deutlich, dass die Sicht von BI und Stadt – letztere vertreten durch Bürgermeister Stefan Sauer, Stadtplaner Wilhelm Plattner und Andras Ekkert, stellvertretender Leiter des kommunalen Bauamtes – weitgehend überein stimmt. Die BI setzt sich seit dem vergangenen Jahr für...

Freizeit

Hessen wird „sauber“ - Großreinemachtag an der Wieseck am 24. März

Wie in jedem Jahr steht der Frühjahrsputz ins Haus und die Lokale Agenda 21-Gruppe wird auch in diesem Jahr wieder ordentlich zupacken um den Landstrich an der Wieseck wieder schön zu machen. Am 24.3. um 9.00 Uhr gehts los und jeder kann mitmachen. Arbeitsgerät stiftet die Stadt Gießen, nur festes Schuhwerk und dem Wetter angemessene Kleidung sollte mitgebracht werden. Agenda 21 setzt sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein. Weitere Informationen zur Aktion auch hier:...

Freizeit

Südhessen sammeln Unterschriften für mehr Parkmöglichkeiten in ihrem Wohngebiet

Im Neubaugebiet von Mörfelden-Walldorf ist seit ein paar Tagen am frühen Abend ein Autokorso unterwegs. Wenn dutzende Berufspendler, die bei T-Online in Darmstadt, bei der Fraport AG oder der Lufthansa am Flughafen beschäftigt sind, von der Arbeit kommen, beginnt die Jagd auf einen Parkplatz. Abstellmöglichkeiten für PKWs waren in der eng bebauten Wohnsiedlung schon immer rar. Doch seit ein paar Tagen geht es in der Geschwister-Reiß-Straße und den angrenzenden Gassen besonders eng zu. Denn...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.