B-Mädchen

Beiträge zum Thema B-Mädchen

Sport
Die B-Mädchen der HSG Dreieich (dunkles Trikot) im Angriff. Ein Großteil der Mädels begann erst vor drei Jahren mit dem Handballsport, aber die Mannschaft ist auf einem sehr guten Weg.

HSG-Trainerin Dagmar Sauer sieht ihre B-Mädchen eher in der Bezirksliga
In Dreieich funktioniert die Mundpropaganda

Dreieich - „Ein kleiner Tick fehlt noch“, stellt Dagmar Sauer, Trainerin der B-Jugendhandballerinnen der HSG Dreieich, mit Blick auf das Spiel ihrer Schützlinge in der Sporthalle in Neu-Isenburg gegen die HSG Isenburg/Zeppelinheim fest. Vor knapp drei Jahren baute Dagmar Sauer, Torhüterin der zweiten Frauenmannschaft der HSG, dieses Team der Jahrgänge 2003 bis 2006 gemeinsam mit Eileen Bittner (Spielerin der ersten Frauenmannschaft der HSG in der Bezirksoberliga) und Michelle Eichler (HSG...

Sport
Die Handball-B-Mädchen der HSG Isenburg/Zeppelinheim (weißes Trikot) spielen in der Bezirksoberliga eine gute Rolle, zuletzt gelang ein 21:13-Derbysieg gegen die HSG Dreieich.

Isenburger Handballerinnen belohnen sich noch zu selten
Individuelle Entwicklung steht im Vordergrund

Neu-Isenburg – „Wir könnten manchmal wacher in die Partie starten“, schmunzelt Franziska Beckmann. Es ist Sonntagmorgen, die Handball-B-Mädchen der HSG Isenburg/Zeppelinheim spielen in der heimischen Sporthalle gegen die HSG Dreieich. Anwurf ist um 10 Uhr. Und da kann man nicht immer einen ausgeschlafenen Kader erwarten. Franziska Beckmann trainiert mittlerweile im dritten Jahr gemeinsam mit Loretta Theis die B-Mädchen der HSG. Beide Coaches spielen mit der Frauenmannschaft der HSG in der...

Sport
Die Handball-B-Mädchen der TSG Bürgel (rotes-weißes Trikot) verpassten in Bruchköbel die Teilnahme an der Qualifikationsrunde zur Oberliga.

TSG-B-Mädchen scheitern in Bruchköbel

Offenbach – Trotz ordentlicher Leistungen verpassten die Handball-B-Mädchen der TSG Bürgel bei der Vor-Qualifikation des Handball-Bezirks Offenbach/Hanau in Bruchköbel einen der ersten beiden Plätze und damit die Teilnahme an der Oberliga-Qualifikation. Als Viertplatzierter spielen die Offenbacherinnen nun in der Bezirksoberliga. Weil Cheftrainer Jan Jöckel im Urlaub weilte, wurden die Mädchen in Bruchköbel von Jörg Schmidt, eigentlich Trainer der TSG-B-Jungen, betreut. „Natürlich ist die...

Sport
Nicht aufzuhalten waren die Handball-B-Mädchen der SG Hainhausen, die in Bruchköbel bei der Vor-Qualifikation zur Qualifikationsrunde zur Oberliga alle drei Spiele gewannen.

SGH nimmt die erste Hürde

Hainhausen – Der erste Schritt ist gemacht: Mit drei Siegen aus drei Partien belegten die Handball-B-Mädchen der SG Hainhausen bei der Vor-Qualifikation des Handball-Bezirks Offenbach/Hanau in Bruchköbel den ersten Platz und sicherten sich damit die Teilnahme an der Oberliga-Qualifikation. Das Turnier war der erste Pflicht-Auftritt des Teams, das in der Saison 2019/20 erstmals aus Spielerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden und der SG Hainhausen besteht und unter Hainhäuser Flagge läuft. Eine...

Sport
Jana Göbel beim Wurf. Die Handball-B-Mädchen der HSG Rodgau Nieder-Roden treffen im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft auf den TV Aldekerk.

Stressiger Samstag für Florian Stenger

Nieder-Roden – Auf Florian Stenger wartet ein anstrengender Samstag. Denn für den Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden stehen gleich zwei wichtige Begegnungen an. Zunächst ist Stenger heute, 5. Mai, um 14 Uhr als Trainer – gemeinsam mit Katharina Keller und Maverick Weiss - der Nieder-Röder B-Mädchen mit seinen Mädels im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft beim TV Aldekerk gefordert. Anschließend geht es von der niederländischen Grenze direkt zurück nach Nieder-Roden, wo am Abend (19...

Sport
Meister 2017/2018! Die Handball-B-Mädchen der SG Hainhausen sicherten sich mit einem souveränen 21:16-Erfolg gegen die SU Mühlheim den Gewinn der Bezirksmeisterschaft.

Hainhäuser Mädels feiern die Bezirksmeisterschaft

Hainhausen – Großer Jubel bei den Handball-B-Mädchen der SG Hainhausen. Am Finaltag in Klein-Auheim sicherten sich die jungen Rodgauerinnen mit dem 21:16 (13:6)-Sieg gegen die Sportunion Mühlheim den Gewinn der Bezirksmeisterschaft. In der abgelaufenen Punktrunde der Bezirksliga Gruppe 1 hatten sich beide Mannschaften in dieser Saison bereits dreimal gegenübergestanden. Im ersten Aufeinandertreffen mit der Sportunion kassierte Hainhausen mit 19:23 seine einzige Niederlage in zwölf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.