Barock

Beiträge zum Thema Barock

Kultur

Musik an der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen
Konzert in der Auferstehungskirche Darmstadt{vokal}

Am Freitag, dem 3. Mai findet um 19.00 Uhr ein Konzert mit italienischer Musik des Frühbarock in der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen statt. Auf dem Programm steht Musik aus einem Manuskript, das 2001 auf einem Flohmarkt in Wien entdeckt und für 60€ gekauft wurde. Bei genauerem Hinsehen stellte sich die Musik als eine sehr bedeutende Sammlung mit bisher unbekannter hochvirtuoser Musik für Sopran, Violine und Orgel aus dem Italien des frühen 17. Jahrhunderts heraus. Vom Komponisten ist...

Kultur

Adventliche Kammermusik

Adventliche Kammermusik Ensemble Concertino REICHELSHEIM Das Ensemble Concertino ist am Samstag, 16. Dezember um 19.00 Uhr zum wiederholten Mal zu Gast in der Evangelischen Michaelskirche in Reichelsheim. Unter der Leitung von Judith Portugall spielt das Ensemble in einer „besonders reizvoll gemischten Formation“ mit Hildrun Wunsch (Blockflöten), Judith Portugall (Querflöte), Katrin Haid und Silke Schulder (Violinen), Matthias Jakob (Gitarre / Baßgitarre). Dekanatskantor Matthias Ernst wird...

Kultur
Das Trio bei der Sonate c-moll für Viola, Cembalo und Violoncello
4 Bilder

Kammerkonzert während der Kunst und Kulturtage ein Kleinod

Die Stadt Babenhausen hat es sich zum Ziel gemacht mit den Kunst- und Kulturwochenenden ein jährliches Kunst-Festival zu veranstalten. Seit Beginn der KuKuWe-Geschichte in 2009 kann man von einer erfolgreichen Tradition sprechen. Zunehmende Besucherzahlen und begeistertes Publikum bestätigen den Kurs. Jedes Jahr haben die KuKuWe einen anderen Schwerpunkt und ein anderes Motto. Was am Anfang eine Kunstausstellung mit getrenntem musikalischem Programm war, wurde immer mehr spartenübergreifend,...

Freizeit

Adventskonzert: Gloria in excelsis Deo

Zu Advent und Weihnachten veranstaltet am 22. Dezember um 19 Uhr unter der Leitung von Jorin Sandau das Vocalensemble Darmstadt ein Konzert mit italienischer Musik des Barock. Auf dem Programm sind die beiden bekanntesten Werke für Chor und Orchester von Antonio Vivaldi zu finden, das „Magnificat“ und das „Gloria“. Zu Gehör wir Rahel Maas, als Sopranistin, eine Solokantate von Alessandro Scarlatti spielen. Begleitend und solistisch unter anderem mit dem Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.