Bauen

Beiträge zum Thema Bauen

Aktuell

"BAUnatour" sucht Kooperationspartner

Kommunen, Organisationen, lokale Gruppen oder Firmen, die Veranstaltungen oder Events rund um die Themen Energie, Bauen oder Modernisieren planen, können die Wanderausstellung "BAUnatour" anfordern. Durch ein gemeinschaftliches Auftreten kann auf diese Weise eine breitere Öffentlichkeit angesprochen werden. Interessierte Unternehmen, Institutionen oder Gemeindeverwaltungen können unter www.bau-natour.de oder per E-Mail an schuh@tat-wort.de Kontakt aufnehmen.

Aktuell

Baumängel rechtzeitig erkennen

(djd/pt). Seien es Baumängel oder unterschiedliche Ansichten über im Bauvertrag vereinbarte Leistungen: Im Laufe eines Bauprojekts kann es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen Bauherren und beauftragten Bauunternehmen kommen. Wenn diese Unstimmigkeiten eskalieren und vor Gericht landen, rückt eine schnelle Lösung meist in weite Ferne. Für Bauherren ist es daher in der Regel sinnvoll, sich Rat und Hilfe von einem unabhängigen Sachverständigen zu holen. Bauherrenberater der...

Aktuell

Heizkosten senken, CO2-Ausstoß reduzieren

Neuer Effizienz-Check errechnet Einsparpotenziale online (djd/pt). Für den neuen Umweltminister Peter Altmaier hat die Umsetzung der Energiewende höchste Priorität. Und auch in den Köpfen der Verbraucher sind Themen wie Energieeffizienz und Senkung des Energieverbrauchs fest verankert. Wer seine Energiekosten senken will, kann die warmen Sommermonate nutzen, um die Effizienz der eigenen Heizungsanlage auf den Prüfstand zu stellen und mögliche Schwachstellen und Verbesserungspotenziale...

Aktuell

Wohnen mit Charakter

Tipps für die Renovierung: So lässt sich der eigene Stil verwirklichen (djd/pt). Der eine bevorzugt bei der Wohnungseinrichtung ein klassisch-klares Design, andere machen aus den eigenen vier Wänden ein gemütliches Nest für die ganze Familie, ein dritter richtet sein Single-Apartment trendbewusst und flippig ein: Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Wie man wohnt, sagt viel über den eigenen Stil aus - entsprechend viel Wert sollte man daher bei der Einrichtung der eigenen...

Aktuell

Fördergelder zur Schaffung von altersgerechtem Wohnraum nutzen

(djd/pt). Von der alternden Gesellschaft in Deutschland ist viel die Rede. Die Betroffenen interessieren sich meist aber weniger für demografische Erkenntnisse als vielmehr dafür, wie sie ihr eigenes Leben gestalten, wenn sie in die Jahre kommen. Und möglicherweise mit Einschränkungen des Seh- und Hörvermögens oder der Beweglichkeit umgehen müssen. Selbstbestimmt leben ohne Hürden und Stolpersteine Selbstbestimmt und in den eigenen vier Wänden zu leben, so sieht für viele die...

Aktuell

Im Alter sicher bauen

Immer mehr Bundesbürger entscheiden sich noch jenseits der 50 für den Bau eines Hauses, um im selbst genutzten Eigentum alt zu werden. Gerade in der aktuell angespannten Finanzlage überzeugen Immobilien als sichere Kapitalanlage mit positiver Wertentwicklung. Die derzeit niedrigen Zinsen erleichtern die Finanzierung, wenn die Voraussetzungen stimmen. Ältere Bauherren haben eine stabile Vermögenssituation: Das Einkommen schwankt nicht mehr, in der Regel ist Kapital vorhanden und oft geben...

Aktuell

Automatisch gut geschützt

Einbrecher haben ganzjährig Saison. Oft werden Wohngebiete von den Ganoven regelrecht ausgespäht, um herauszufinden, welches Haus gerade unbewohnt ist. Umso wichtiger ist es, bei längeren Abwesenheiten, zum Beispiel im Urlaub, für Leben im verwaisten Eigenheim zu sorgen. Sehr gut geeignet sind dafür automatische Systeme, die Rollläden öffnen und schließen, das Licht im Haus abends für einige Stunden einschalten oder beispielsweise auch selbsttätig die Dachfenster betätigen. Offensichtlich...

Aktuell

Für den Heimwerker: Wand verputzen leicht gemacht

Die Wandgestaltung trägt entscheidend zur Optik eines Wohnraums bei, auf das entsprechende Design wird deshalb besonders Wert gelegt. Allerdings ist diese Schönheit oftmals nicht von langer Dauer. So kann eine Wand beispielsweise beim Möbelrücken Schaden nehmen, und wenn Kinder herumtoben ist ebenfalls schnell etwas passiert. Werden Bilder umgehängt, bleiben hässliche Dübellöcher zurück. Über Schadstellen oder abgeplatzten Putz ärgert man sich berechtigterweise. Mit ein wenig Übung kann die...

Politik

Das eigene Haus verkaufen

Eine eigene Immobilie - das ist für die meisten Haus- oder Wohnungseigentümer der wertvollste und wichtigste Besitz. Durch Veränderungen der Lebensumstände, berufliche Mobilität oder im Falle einer Erbschaft kommt es dennoch immer häufiger vor, dass der Immobilienbesitz veräußert werden soll. Nach einer aktuellen Umfrage des Serviceportals immoverkauf24.de halten sich derzeit die Verkäufer, die ihr Haus oder ihre Wohnung selbst anbieten, und diejenigen, die einen Makler beauftragen, die Waage....

Aktuell

Einfach und ohne Kratzer

Scheibengardinen liegen im Trend: Sie sind nicht nur dekorative Elemente zum Beispiel für die Küchenfenster, sondern sie bieten auch einen Sichtschutz vor neugierigen Blicken von außen, ohne dabei die komplette Scheibe zu verhängen. Denn sie sind meistens nur halbhoch und schön luftig. Herkömmlicherweise werden sie mit Haken befestigt, die auf die Fensterrahmen geklebt werden - und oft nicht halten. Noch ein Problem dabei: Möchte man die Vorhänge in der Höhe einmal versetzen oder wieder...

Aktuell

Fußbodenheizung: richtiger Fußbodenaufbau

(mpt-12/199) Fußbodenheizungen sind für eine gleichmäßige Wärmeverteilung in den Räumen bekannt und sind so effizienter als manche Heizkörper. Ein weiterer Vorteil der Nutzung einer Fußbodenheizung: Sie ist bestens für den Betrieb mit einer Wärmepumpe geeignet. Warum? Weil die Flächenheizungs-Systeme geringere Vorlauftemperaturen als die gewöhnlichen Heizkörper haben. Und das bedeutet: Je niedriger die Vorlauftemperatur, umso energieeffizienter arbeitet die Wärmepumpe. Damit die Effizienz...

Aktuell

Cellulosefasern: Besserer Raumklang durch Akustikdämmung

(mpt-271). Absolute Stille wird man wohl nirgends finden. Unser Alltag ist mit akustischen Reizen zu jeder Tages- und Nachtzeit erfüllt. Ob die Geräusche dabei stören oder als angenehm empfunden werden, das ist erst einmal nebensächlich. Viele glauben, dass die Lautstärke dafür verantwortlich ist - das stimmt nur zum Teil. Denn laute Musik kann uns ebenso in Hochstimmung versetzen, wie das leise Summen eines Insektes uns während der Nacht den Schlaf rauben kann. Wichtig in diesem Bereich ist...

Aktuell

Wie unter freiem Himmel

Jeder Mensch braucht Tageslicht zum Leben: Unter natürlichem Licht ist man leistungsfähiger und weniger anfällig für Krankheiten als unter künstlichem. Auch in Sachen Wohnungseinrichtung ist Tageslicht ein Wohlfühlfaktor. Denn nur mit einem vollen Farbspektrum, wie es darin vorhanden ist, kommen die richtigen Töne der Möbel und Wände zur Geltung. Besonders in Bädern sollten die Bewohner daher Wert auf ausreichend Tageslicht legen. Durch das natürliche, volle Farbspektrum gelingen das Schminken...

Aktuell

Sonnenschutz fürs Fenster: Plissees

(mpt-12/209). Die Sonne ist uns lieb und recht, allerdings kann man sie nicht immer und überall gebrauchen. So ist es oft unangenehm, wenn sie zu grell in die Wohnung scheint. Wenn man am PC oder vor dem Fernseher sitzt, stört die Sonne die Sicht oft erheblich. Auch ein Mittagsschläfchen in grellem Sonnenlicht ist nicht erholsam. Deshalb muss ein entsprechender Sonnenschutz installiert werden. Eine beliebte Möglichkeit dazu sind Plissees. Plissees haben drei Vorteile: Sie sind preiswert,...

Aktuell

Kältebrücken und Schimmel durch natürliche Baumaterialien vermeiden

(mpt-258). Überall in der Luft schwirren Schimmelsporen herum. Diese machen in der Regel keine Probleme. Erst dann, wenn sich die Mikroorganismen ansiedeln und dadurch wachsen können, können sie die Gesundheit gefährden. Besonders gerne haben es Schimmelsporen warm und feucht - zum Beispiel lieben sie Orte, wo sich Kondenswasser niederschlagen kann. Es entsteht ein gefährliches Pilzgeflecht, das sich ausbreitet und die Konzentration der Sporen in der Luft ansteigen lässt. Besonders...

Aktuell

Material für Mehrgeschosser

Der Trend zum Wohnen und Leben in den großen Städten hält an. Doch auch der moderne Großstadtbewohner wünscht sich ein Leben in nachhaltigen Bauwerken und ein Stück Natürlichkeit in der City. Neben Beton und Glas erobert sich daher auch der Baustoff Holz wieder einen Platz in den Ballungszentren zurück. Der Holzwerkstoff Massivholzmauer beispielsweise eignet sich sehr gut zum städtischen Bauen, da sich dank seiner statischen Eigenschaften auch mehrgeschossige Bauwerke ohne weiteres individuell...

Ratgeber

Möbel nach Maß

Gerade beim Möbelkauf kommt es auf individuelle Wünsche an. Der Verbraucher kann heute zwischen verschiedensten Funktionen auswählen. "Im Fachhandel findet der Kunde kompetente Ansprechpartner, die für den persönlichen Sitzkomfort wertvolle Ratschläge geben können - von der Größe bis hin zum Material und den Komfort-Extras", sagt Möbelexperte Gerhard Vorraber. Denn ähnlich wie beim Autokauf lässt sich heute auch ein Sofa individuell konfigurieren (Adressen von örtlichen Händlern unter...

Aktuell

Kreative Garagentore

Wenn es um das eigene Haus geht, sind den Besitzern bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Die Garage, die sich in der Regel direkt daneben befindet, wird dagegen häufig geradezu stiefmütterlich vernachlässigt und wirkt gegen die gepflegten Häuser grau und trist. Ein tolles Gegenmittel hat sich die Seite www.style-your-garage.com einfallen lassen. Dort findet man eine große Auswahl an wetterfesten Foto-Planen für Garagentore, und es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ob Landschaften,...

Aktuell

Ran an die Fliese

Heimwerker können Natursteine problemlos selbst verlegen Marmorkies ist wegen seiner Natürlichkeit und seines hochwertigen Aussehens ein beliebter Bodenbelag. Bislang wurden Natursteinböden allerdings meistens von Profis verlegt. Das muss aber nicht zwangsläufig so sein: Inzwischen gibt es Marmorkies-Fliesen, die auch Heimwerker ohne Vorerfahrung ganz einfach selbst verarbeiten können. Wichtig dabei ist, dass die Bodenfliese flexibel ist. Denn bei elastischen Materialien muss der Heimwerker...

Unternehmen

Erweiterungsbau der Tagesstätte in Roßdorf

Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. baut erneut in Roßdorf Die Tochtergesellschaft Behindertenzentrum Roßdorf gGmbH (BHZ) benötigt Platz in der Tagesstätte. Der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V., der 100% Gesellschafter des BHZ ist und Vermieter der Gebäude, geht auf die Bedürfnisse ein und erweitert den Bau, der 2009 erst fertig gestellt wurde, um weitere 260 qm. Der Bau wird voraussichtlich im Mai 2012 errichtet sein, dann steht...

Ratgeber

Bauen und Wohnen_Bauen auf Schwedisch

Bauen auf Schwedisch Energieeffiziente und umweltfreundliche Häuser aus natürlichen Materialien (djd/pt). Das klassische Schwedenhaus, wie man es aus dem Fernsehen oder dem Urlaub kennt, sieht man auch hierzulande immer häufiger. Doch die schwedische Bauweise erinnert schon lange nicht mehr nur an die rot-weißen Holzhäuser aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren. Eine offene Bauweise mit Pultdach, hohen Decken und lichtdurchfluteten Räumen zeichnet die moderne Architektur "made in Sweden"...

Ratgeber

Geschenk-Tipp für Weihnachten: Multifunktionswerkzeug mit Akku

Geschenk-Tipp für Weihnachten: Multifunktionswerkzeug mit Akku (djd/pt). Sägen, schleifen, schneiden oder schaben: für Verschönerungs- oder Aufbesserungsarbeiten rund um Haus und Garten gibt es beispielsweise das Multitalent "PMF 10,8 LI" von Bosch. Es sorgt kabellos mit einem starken Lithium-Ionen-Akku für einen gut ausgestatteten Werkzeugkasten. Im Gegensatz zu anderen Geräten wie Bohrmaschinen oder Schrauber, die Drehbewegungen erzeugen, versetzt das Multifunktionswerkzeug seine...

Ratgeber

Bauen und Wohnen: Miete unter Dach und Fach

Miete unter Dach und Fach Fertiggauben vergrößern den nutzbaren Wohnraum (djd/pt). Das Berechnen der korrekten Wohnfläche ist im Dachgeschoss nicht immer einfach. Wo die Deckenhöhe geringer als zwei Meter ist, zum Beispiel unter Schrägen, darf ein Vermieter nur 50 Prozent der Grundfläche als Wohnraum kalkulieren. Das bedeutet auch, dass er nicht die volle Miete ansetzen kann. Eine Lösung für dieses Problem können Dachgauben sein. Durch sie gewinnen Räume mehr Wohnfläche, weil die...

Politik

Bauvorhaben auf dem ehemaligen Firmengelände der Süßmosterei Fries in Jugenheim

Seeheim, Haus Hufnagel, Bauausschusssitzung, 22. November 2011, 20.00 Uhr: Da waren sie nun also, die netten, schwäbelnden Gutmenschen von nebenan, denen nichts näher liegt als jungen Familien bezahlbaren Eigenwohnraum anzubieten. Wie das funktioniert? Man legt eine Präsentation mit einem netten Deckblatt auf: Grüne Stilelemente und lachende Menschen. "Sieht aus wie ein Feuchtbiotop", entfährt es meinem Nachbarn, "und alle sind so glücklich". Und ich denke, so ein Bild aus einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.