Bernd Dietrich

Beiträge zum Thema Bernd Dietrich

Politik
Gudrun Sigwart-Bähr erhält den Senioren-Ehrenpreis der Gemeinde Seeheim-Jugenheim vom Vorsitzenden des kommunalen Seniorenbeirats Bernd Dietrich. (psj-foto)

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim

Keine Selbstverständlichkeit – das Ehrenamt SEEHEIM-JUGENHEIM. Der kommunale Seniorenbeirat hatte kürzlich zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel geladen, um seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern zu danken. Der Vorsitzende des Beirates Bernd Dietrich konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch den designierten Bürgermeister Alexander Kreissl. Umrahmt von witzigen Couplets der „Letzten Bänkelsänger“ Adam Breitwieser und Theo Speckhardt gab es Begrüßungsworte durch den...

Politik

Treffen der Seniorenbeiräte

SEEHEIM-JUGENHEIM/ALSBACH-HÄHNLEIN. Kürzlich trafen sich die Seniorenbeiräte von Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein im Rathaus in Seeheim zu einem Erfahrungsaustausch und zur Sondierung, in welchen Bereichen man Aktivitäten bündeln oder sich gegenseitig helfen könnte. Die beiden Vorsitzenden Bernd Dietrich, Seeheim-Jugenheim und Lutz Petereit aus Alsbach-Hähnlein hatten das Treffen vorbereitet. Dietrich begrüßte die Runde und sprach die Hoffnung aus, dass trotz der sehr...

Freizeit
Wer sich körperlich betätigen will, kann das nun auch auf dem Villnave d’Ornon-Platz. Auf Initiative des Seniorenbeirats ist ein Bewegungsparcours errichtet worden. Alle Sportgeräte konnten durch Spenden finanziert werden. Von links nach rechts: Bernd Dietrich (Vorsitzender Seniorenbeirat), Carsten Hoffmann (GGEW AG), Olaf Kühn (Bürgermeister), Frank Cornelius (Fraport), Eckart Giese und Holger Göttmann (TV Seeheim), Klaus Loem (Vorsitzender Seniorenvertretung), Petra Berlepp und Renate Hufnagel (Sparkasse
2 Bilder

Bewegungsparcours in Seeheim eingeweiht

Vor zahlreichen Zuschauern und geladenen Gästen wurde kürzlich der 1. Bewegungsparcours auf dem Villenave-d´Ornon-Platz in Seeheim eingeweiht. Es handelt sich dabei um vier Geräte und ein Standortschild mit Anweisungen. Bürgermeister Olaf Kühn äußerte sich in seiner Begrüßung erfreut über das Projekt und dankte den Initiatoren Klaus Loem und Bernd Dietrich von der kommunalen Seniorenvertretung, die vor drei Jahren die Planung begonnen und mit „Ausdauer und Beharrlichkeit“ auch...

Politik
Landrat Klaus Peter Schell, Vorsitzender der Sparkassenstiftung, übergab einen Scheck an den Seniorenbeirat Seeheim-Jugenheim zugunsten eines Bewegungsparcours für Senioren.    (gem-foto)

Spende für Bewegungsparcours

SEEHEIM-JUGENHEIM. Großzügige Spende für Bewegungsparcours: Beim Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim übergab Landrat Klaus Peter Schellhaas in seiner Eigenschaft als Verwaltungschef der Sparkassenstiftung einen Scheck über 10.000 Euro. Die Spende ist für den geplanten Bewegungsparcours für ältere Menschen in der Bergstraßengemeinde. Bernd Dietrich, der Vorsitzende des Seniorenbeirates, erklärt, dass damit die Finanzierung der Parcours-Geräte so gut wie gesichert sei. ...

Freizeit

Senioren in Bewegung

SEEHEIM-JUGENHEIM. Am vergangenen Wochenende hatte der kommunale Seniorenbeirat und das Seniorenbüro zu einem Seniorentag unter dem Motto „Seeheim-Jugenheim bewegt sich“ in die Sport- und Kulturhalle eingeladen. Die Veranstaltung war die vom Arbeitskreis der Seniorenbüros im Landkreis angeregt worden. Der Beiratsvorsitzende Bernd Dietrich begrüßte die Gäste und äußerte sich über die Vorzüge der (vernünftigen) regelmäßigen Bewegung: sie sei gesund, verhindere den zu frühen Ausfall von...

Politik

Hommage ans Ehrenamt

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte seine Ehrenamtlichen zum Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel eingeladen und viele waren gekommen, auch Bürgermeister Olaf Kühn, der diesen Termin noch nie versäumt hat, und Claudia Schlipf-Traup für die Gemeindevertretung. Klaus Loem, Vorsitzender der Seniorenvertretung, lobte in seiner Begrüßung die ehrenamtliche Tätigkeit als wertvollen und unverzichtbaren Bestandteil im...

Ratgeber

In Seeheim-Jugenheim gibt es jetzt die „Nette Toilette“

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Aktion „Nette Toilette“ stellt älteren Einwohnern und Besuchern die kostenlose Nutzung von Toiletten zur Verfügung. An 10 zentralen Orten in der Gemeinde kann man die Toiletten benutzen, ohne jeglichen Kauf- oder Verzehrzwang. Gut erkennbar sind diese Einrichtungen an den Aufklebern mit dem roten Logo, welche an den Eingangstüren angebracht sind. Aufschrift: Hier finden Sie eine nette Toilette. Die Initiative hierzu ging vom Seniorenbeirat der Gemeinde aus. Es kam...

Politik

Senioren-Neujahrsempfang mit Ehrungen

SEEHEIM-JUGENHE Vor Kurzem hatte der Seniorenbeirat der Gemeinde zu einem Neujahrsempfang für ehrenamtliche Mitarbeiter eingeladen. Bernd Dietrich, der Beiratsvorsitzende begrüßte rund 70 Gäste, darunter Bürgermeister Olaf Kühn und den Seniorenbeauftragten für den Landkreis, Robert Middel. In seiner Ansprache ging Dietrich auf bürokratische Hindernisse bei der Ausübung des Ehrenamtes ein. So benötigt beispielsweise ein Vorlesepate, der sich alleine mit Kindern oder Jugendlichen arbeitet,...

Politik

Seniorennachmittag in Seeheim hat Tradition

Ältere Einwohner zeigen sich sehr zufrieden mit den Angeboten in der Gemeinde Der vom Seniorenbüro der Gemeinde organisierte Seniorennachmittag Anfang Novemeber in der Sport- und Kulturhalle war sehr gut besucht. Gut 400 Besucher genossen das Programm bei Kaffee und Kuchen. Die Sängervereinigung eröffnete mit Liedern zum Nachdenken. Bürgermeister Olaf Kühn und der Vorsitzende des Seniorenbeirats Bernd Dietrich bedankten sich bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Eine...

Freizeit
Beim Neujahrsempfang der Senioren wurde Erhard Mattauch mit dem Seniorenpreis 2012 der Gemeinde Seeheim-Jugenheim aus-gezeichnet. Dr. Gerhard Cimbollek erhielt vom Landkreis die Auszeichnung "Guter Geist". Bernd Dietrich (Seniorenbeirat), Karin Neipp (Gemeindevorstand), Erhard Mattauch (Ehrenpreis), Dr. Gerhard Cimbollek (Guter Geist), Claudia Schlip-Traup (Gemeindevertretung), Karin Voigt (Landkreis) (vl.n.r.) 
(ale-foto)

Seniorenehrenpreis für Erhard Mattauch

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte zum Neujahrsempfang für die Ehrenamtlichen ins Haus Hufnagel geladen. Auf der gut besuchten Veranstaltung hob Bernd Dietrich, der Vorsitzende des Seniorenbeirates, das außerordentliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger hervor, ohne das Seeheim-Jugenheim sozial ärmer wäre. Dr. Gerhard Cimbollek erhielt die Auszeichnung "Guter Geist", die vom Landkreis verliehen wird, aus den Händen von Karin Voigt, die den Landrat vertrat. Den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.