Bibliothek

Beiträge zum Thema Bibliothek

Kultur

Free WiFi
Zeitgemäßes Angebot der Erbacher Bücherei St. Sophia

Seit 2014 ist die Bücherei St. Sophia bei der Ausleihe digitaler Medien mit dabei und hat ihr Medienangebot um E-Books, E-Audio und E-Paper erweitert. Seit kurzem gesellt sich ein weiterer digitaler Baustein zum Serviceangebot der Bücherei. Allen Besuchern steht ab sofort ein kostenloser W-LAN-Zugang zur Verfügung. Wer während eines Stadtbummels kurz seine E-Mails abrufen oder Informationen online recherchieren möchte, kann kostenlos das WLAN der Kath. Öffentlichen Bücherei St. Sophia in der...

Kultur

Der traurige Schusch - Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder

Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder rund um Fridolins Freunde, den bekannten Figuren aus Kinderbüchern, gibt es mit dem Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach am Montag, 4. Juni um 15:00 Uhr in der Erbacher Hauptstraße 42. Auch in diesem Jahr geht Fridolin in das Erzähl-Theater Kamishibai. Mehr zu dieser Lesestart-Veranstaltung auch im Internet www.KoebErbach.de

Kultur

Die Schweiz - so nah und doch so unbekannt Bücherei-Veranstaltung Pick-Up Nr. 3 - Spaß, Spaß, Spaß!

Er stand vor der Tür - genau so mit „Pick up“ hat das ehrenamtliche Team der katholischen öffentlichen Bücherei St. Sophia ihre informativ-heitere und kulinarische Veranstaltung überschrieben, die sie am Samstag in ihrer dritten Auflage zum Besten gegeben hat. Dieses Mal drehte sich alles um die beiden Buchstaben CH, was die Gäste bereits bei der Ankunft auf die Probe stellen sollte. Der Treppenaufgang zur Bücherei diente als Talstation. Die angebliche Fahrt endete bereits an der ersten...

Kultur
Eine Geschichte aus Afrika

Mbongis Weg zur Schule - Erstlesebuch des Monats April

In der Buchempfehlungsreihe "Erstlesebuch des Monats" stellt die Kath. Öffentliche Bücherei Erbach lesenswerte vom Borromäusverein ausgewählte und erläuterte Kinderbücher vor, die sich inhaltlich und gestalterisch aus der Menge des Erstleseangebots abheben und damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Die aktuelle Empfehlung gilt dem Titel "Mbongis Weg zur Schule ". Der kleine Südafrikaner Mbongi freut sich riesig auf den ersten Schultag. Doch wie soll er den weiten Schulweg...

Kultur
Bei Kindergärten und Grundschulen aus Erbach, Michelstadt und Mossautal steht das Leseförder-Angebot ihrer Partner-Bücherei St. Sophia fest im Jahresprogramm. Hier mit Ursula Weiers beim Erkunden der Bücherei.
2 Bilder

s fängt mit Lesen an und hört nicht auf. Erbacher Leseaktivisten ermöglichen breite Leseförderung

Breitenwirkung zeigt das Leseförder-Angebot der Erbacher Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Sophia. Weit über 200 Kinder nahmen wieder am Bücherei-Kennenlern-Programm teil. Gleichzeitig bietet die Bücherei kostenlos und mit rasch steigendem Zuspruch als einzige Bücherei im Kreis die digitale Onleihe an. Bereits seit 2007 nimmt die Bücherei mit den Erbacher und Mossautaler Kindergärten und Grundschulen in Erbach, Michelstadt und Mossautal an dem Bücherei-Programm zur Erkundung der...

Kultur

Schlaflos in Erbach - Kostenloses Digitales Lese-Angebot für alle Tage und Nächte

Nie mehr ohne Lesestoff! Diesen Wunsch erfüllt das digitale Ausleihen bei der Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia In Erbach. Das komplette Angebot der Bücherei gibt es kostenlos. Mit der "Onleihe" kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal von zu Hause oder unterwegs. Es braucht dazu nur eine Internetverbindung sowie ein Smartphone, Tablet, E-Reader oder PC und einen gültigen Bibliotheksausweis. Im Odenwaldkreis bietet die ehrenamtlich...

Kultur
Lesen macht Spass

Familie Specht braucht ein Zuhause - Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder

Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder rund um Fridolins Freunde, den bekannten Figuren aus Kinderbüchern, gibt es mit dem Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach am Montag, 9. April um 15:00 Uhr in der Erbacher Hauptstraße 42. Auch in diesem Jahr geht Fridolin in das Erzähl-Theater Kamishibai. Mehr zu dieser Lesestart-Veranstaltung auch im Internet www.KoebErbach.de

Kultur
Lesen macht Spass

Der verlorene Otto - Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder

Eine neue Vorlesestunde rund um bekannte Figuren aus Kinderbüchern gibt es mit dem Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach am 5. März um 15:00 Uhr. In diesem Jahr geht Fridolin ins Erzähltheater Kamishibai in der Bücherei St. Sophia in der der Erbacher Hauptstraße 42 Fridolins Freunde gibt es in der Bücherei auch zu sehen, denn alle Freunde Fridolins sind als große gebastelte Figuren dort zu treffen. Fridolin ist das Bücherei-Maskottchen und vielen Kindern von Bibfit her bekannt....

Kultur

Die Erbacher St. Sophia-Bücherei können Sie jetzt in die Tasche stecken!

"Mobil und allerorten leichter Zugriff auf alle Medien!" so verbessert die Erbacher Bücherei St. Sophia ihr umfangreiches Online-Angebot. Mit einer neuen App können die Leser*innen bequem von überall in ihrer Bibliothek stöbern. Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken, schließlich erfüllen sie allerhand praktische Funktionen. Auch für Besucher*innen und Leser*innen Nutzer der Bücherei St. Sophia gibt es nun diese Funktionen in einer „App“. Bequem lassen sich so der gesamte...

Kultur

Das Lachen wohnt im Bauch - Erstlesebuch des Monats Januar

In der Buchempfehlungsreihe "Erstlesebuch des Monats" stellt die Kath. Öffentliche Bücherei Erbach lesenswerte vom Borromäusverein ausgewählte und erläuterte Kinderbücher vor, die sich inhaltlich und gestalterisch aus der Menge des Erstleseangebots abheben und damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Die aktuelle Empfehlung gilt dem Titel "Das Lachen wohnt im Bauch". Meret lebt bei der Tante ihrer Mutter, seit ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kamen. Und Meret ist bei...

Aktuell

Netzwerk Bibliothek

ZWINGENBERG. Netzwerk Bibliothek ist die bundesweite Bibliothekskampagne des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv). Die Kampagne läuft seit Oktober 2014 bis Juli 2017 und wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Stadtbücherei Zwingenberg beteiligt sich auch 2015 wieder an dieser Aktion, die ihren Höhepunkt jedes Jahr um den 24. Oktober, dem Tag der Bibliotheken, hat. Für alle Literaturbegeisterten ist am 28. Oktober von 20 bis 23 Uhr die „Bücherbar“ geöffnet. In...

Kultur

Medienschiff und Hessenwaldschule kooperieren

Weiterstadt (Lör) Die Hessenwaldschule und die Stadtbücherei in Weiterstadt arbeiten künftig zusammen. Um einen Überblick über das Angebot zu erhalten und die Modalitäten der Kooperation abzusprechen, besuchte der Bibliothekskurs der Hessenwaldschule mit Lehrer Roland Lörzer die modernen Räume des Medienschiffs. Stadtbibliotheksleiter Werner Kempken führte die interessierten Schüler persönlich durch die hellen Räume und präsentierte ihnen die wichtigsten Daten: Demnach gibt es in der...

Freizeit

Herbstferien

Fahrbibliothek macht während der Herbstferien Pause Darmstadt. Die Fahrbibliothek bleibt während der Herbstferien, vom 14. Oktober bis zum 25. Oktober, in der Garage. Ab Dienstag, 29. Oktober, fährt der Bus die Haltepunkte wieder zu den gewohnten Zeiten an. Die Rückgabefristen wurden entsprechend angepasst. Die Hauptstelle sowie die Stadtteilbibliotheken haben während der Ferien zu den üblichen Zeiten geöffnet: Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Dienstag 9 Uhr...

Aktuell

Publikumsbereiche in der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus können nicht genutzt werden

(PSD). Wegen eines technischen Defektes können die Publikumsbereiche Sachmedienabteilung 1 + 2, Kinder- und Jugendabteilung, Romanabteilung und Zeitschriftenabteilung voraussichtlich am Dienstag (23.) und am Mittwoch (24.) nicht genutzt werden. Geöffnet ist nur der Verbuchungsbereich über den Eingang am Datterichbrunnen. Hier können Medien zurückgegeben werden, Leihfristen verlängert und vorbestellte Medien abgeholt werden. Die am Tag zurückgegebenen Medien können gleich wieder entliehen...

Aktuell

Während der Sommerferien gelten verlängerte Ausleihfristen in der Stadtbibliothek

(PSD). Damit die Urlaubszeit zum Schmökern genutzt werden kann, ohne auf lästige Leihfristen zu achten, bietet die Stadtbibliothek wieder ihren gern genutzten Service in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus und den Zweigstellen Eberstadt und Kranichstein an: Ab sofort können alle Medien auf Wunsch mit einer Sonderfrist entliehen werden. Der 31. August ist dann der späteste Rückgabetermin. Spielfilm-DVDs können auf Wunsch 14 Tage lang entliehen werden. Für Kinder von 9 bis 13 Jahren hält die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.