Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit
28 Bilder

Dieburg ganz in Blau

Nein, Dieburg feierte nicht den Aufstieg von Darmstadt 98 und war auch nicht "besoffen". Die blaue Nacht ist ein Event, das alle zwei Jahre in der Innenstadt begangen wird. Dabei soll auf kreative Weise die Farbe Blau im Mittelpunkt aller Aktionen stehen. Es gab blaue Getränke, Gebäude waren blau illuminiert und selbst der Himmel war blau. Zusätzliche Attraktionen waren u.a. eine Feuershow, ein Kunsthandwerksmarkt, riesige Lichtobjekte und zum Abschluß ein Barockfeuerwerk. Auch die...

Sport
21 Bilder

Die Lilien fahren im Triumphzug durch Darmstadt

Ein Fußballmärchen wurde wahr Die Sensation ist perfekt und eine ganze Stadt ist im Fußballrausch. Der SV Darmstadt 98 steigt in die 1. Bundesliga auf. Die Manschaft feierte den Aufstieg am Montag ganz nah bei den Fans. Erst ging es mit einem Autokorso zum Rathaus. Dort empfing sie der Oberbürgermeister Jochen Partsch und es folgte der Eintrag in das goldene Buch der Stadt. Danach ging es weiter zum Karolinenplatz, wo bereits Zehntausende auf das Eintreffen des Teams warteten, um mit der...

Freizeit
21 Bilder

400.000 lassen Darmstadt beben

Das Schloßgrabenfest ist immer ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender von Darmstadt. Auch in diesem Jahr war es wieder ein absoluter Puplikumsmagnet. Über 100 Bands und allerlei kulinarische Leckereien lockten wieder Hunderttausende in die Innenstadt. Musikalisch war wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Deutscher Pop mit Andreas Bourani oder Tonbandgerät. Mark Forster's Hip-Hop Anleihen. Harte Klänge von Eisbrecher oder die Sounds von Police und Sting mit Regatta de Blanc. Aber auch die...

Freizeit
21 Bilder

30 Jahre Maimarkt

Der Maimarkt eröffnet traditionell die Saison der Märkte und Feste in Dieburg. Seit drei Jahrzehnten zieht das Event, rund um den riesigen Maibaum im Herzen der Stadt, Besucher aus der ganzen Region an. Zwischen dem Marktplatz und der Fußgängerzone gab es u.a. einen Autosalon, Livemusik, Showtanzvorführungen, Kinderschminken am Mühlturm und eine Modenschau. Besondere Highlights waren ein Bobby Car Rennen, Slacklinevorführungen und das Entenrennen auf der Gersprenz, das bereits einen gewissen...

Freizeit
21 Bilder

Riesenparty am Tor zum Odenwald

Eine feste Größe im kulturellen Leben der Weininsel am Eingang des Odenwaldes ist inzwischen die Groß-Umstädter Nacht geworden. Wieder spielten 14 Bands und DJ's auf den Marktplatz und in den Lokalen der Innenstadt. Die Musikpalette war bunt gemischt, von Rock über Blues bis zu Pop und Club Beats.

Kultur
Berit Walch
2 Bilder

Vom Gersprenz-Wassermann zum Isar-Roman

Sie kommt aus Dieburg, ist Journalistin, Autorin, Mutter, lebt in Bayern und hat jetzt ihr erstes Buch geschrieben; Berit Walch. Die Entertainerin Sonya Kraus sagt über den Roman „der definitiv lustigste Liebesroman des Jahres“. Aber lassen wir doch Berit selbst erzählen, wie das alles war. Kein Märchen: Es war einmal ein Mädsche, das aus Dibborsch kam. Sie war 10 Jahre alt und liebte das Leben in ihrer kleinen Stadt. Sie liebte es, wenn der Sommer die Felder am Wolfgangsee erwärmte, weil...

Ratgeber
7 Bilder

Antenne Frankfurt für Südhessen

Im Medienbereich gibt es ja die drei großen Säulen. Die Schreiberlinge (Zeitung), die Bilderstürmer (Fernsehen) und die Wortgewaltigen (Radio). Die Letzteren begleitete ich an Ostern mit meiner Kamera beim Heimspiel der Frankfurter Löwen, im Halbfinale der Eishockey Playoffs, gegen die Bremerhaven Pinguins. Antenne Frankfurt 95.1 Der Sender ist relativ neu im hessischen Medienspektrum und hat seine Hörer in der Metropolregion Rhein-Main. Angesprochen wird das Publikum mit dem Slogan...

Kultur
Passionsspiele im südhessischen Eppertshausen
14 Bilder

Passionsspiele in Eppertshausen

Nach bereits drei erfolgreichen Aufführungen in den Jahren 2006, 2009 und 2012 war es am Karfreitag zum vierten Mal so weit. Ab 12 Uhr verwandelten rund 250 Bürgerinnen und Bürger die Straßen und öffentlichen Plätze der Gemeinde für einen Tag in eine Freilichtbühne, und stellten das Leiden von Jesus Christus, vom umjubelten Einzug in Jerusalem bis zu seiner Kreuzigung auf Golgatha dar. Kirchliche und weltliche Chöre sowie Musikgruppen gaben der Aufführung den musikalischen Rahmen.

Freizeit
Tess D. Smith als Tina Turner
7 Bilder

Das Leben der "Queen of Rock"

Hits wie "Private Dancer" oder "We Don`t Need Another Hero" sind Popgeschichte und machten Tina Turner zur Rock-Legende. Mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen internationalen Nummer 1 Platzierungen wurde sie weltweit bekannt. 188 000 Zuschauer waren 1988 in Rio live bei Tina Turner im Maracana-Stadion. Ein Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde war damit gesichert. Ihr Sound und die Lebensgeschichte wurden live in der Musikshow "TINA -The Rock Legend" in Dieburg...

Freizeit
7 Bilder

Die "Holzisch Latern 2015" für Stella Deetjen

Die höchste externe Auszeichnung des Karnevalvereins Dieburg, die "Holzisch Latern", erhielt in diesem Jahr die Entwicklungshelferin Stella Deetjen. "Aufgrund ihrer Verdienste für die Ärmsten der Armen", so KVD-Präsident Friedel Enders in seiner Begründung, "denn zu ihrem Engagement und ihrem Elan, mit dem sie seit mehr als 20 Jahren ihre Sache vorantreibt, kann man mit Fug und Recht behaupten, dass ihr ein ganz großes Licht aufgegangen ist". Die in Frankfurt am Main geborene...

Kultur
7 Bilder

3 x Äla auf das neue Prinzenpaar

Dieburg hat ein neues Prinzenpaar "Christoph I., Grande Body-Knet-Genie vun de Heihupper-Regie" und "Carolin I., Justitia vun Gesetz unn Recht aus em Bauer-Stix-Geschlecht" Christoph Hock & Carolin Stix. Bei Kaiserwetter und strahlend blauem Himmel empfingen tausende von Narren die neuen Regenten. Am Schloß Fechenbach übergab der Bürgermeister die Stadtgewalt für die tollen Tage an das königliche Paar.

Freizeit
88 Bilder

Dieburger Kinderfastnachtszug 2015

Farbenpracht bei Sonnenschein Mit dem Kinderumzug beginnt in Dieburg die ganz heiße Phase der Fastnacht. Punkt 13.33 Uhr ging es am Sonntag los. Da schlängelte sich der bunte Lindwurm durch die Straßen der Innenstadt. Mit 51 Zugnummern, 10 Musikkapellen und mehr als 1000 Teilnehmern. Alle Kindergärten und Grundschulen waren mit Gruppen vertreten und das Äla kam dem Karnevalsnachwuchs ganz leicht von den Lippen.

Kultur
14 Bilder

Menschen aus unserer Region

Heute stelle ich nicht nur eine Person vor, sondern deren gleich vier. Sie sind eingefleischte Musiker und auf den ersten Blick von jedem anderen "Normalbürger" nicht zu unterscheiden. Was ist nun so außergewöhnlich an ihnen? An gewissen Tagen verwandeln sie sich in Doppelgänger der Rockgruppe KISS und das mit allem Drum und Dran. Kostüme, Schminke, Gesten, Gesang, Musik und nicht zuletzt die Show mit Pyrotechnik und Feuer. Alles ist bis ins Detail nachempfunden. Nicht ohne Grund wurden sie mit...

Ratgeber

Dieburger Fastnachtstermine 2015

Für alle ÄLA Fastnachter hier die Termine für die heiße Phase in der Karnevalshochburg Sonntag 08.02.2015 13.33 Uhr Kinderfastnachtsumzug Sonntag 08.02.2015 14.33 Uhr Kindermaskenball des KVD (Römerhalle) Samstag 14.02.2015 20.11 Uhr Närrisches Treiben in den Lokalen der Innenstadt Sonntag 15.02.2015 13.33 Uhr Aufmarsch der Prinzengarde und Reiterei, Marktplatz Sonntag 15.02.2015 14.11 Uhr Prinzenempfang und Proklamation am Schloss Sonntag ...

Ratgeber
6 Bilder

Neues von den Hammlets

Schoofsgeschischde aus dem Dieburger Land Nach fast 5 Jahren literarischer Abstinenz bringt Hans Peter Murmann, auch für ihn selbst wie er sagt gänzlich unerwartet, ein neues Buch heraus. Es trägt den nachhaltig-tiefsinnigen Titel 'Die Zeid lääfd aam forrd' (übersetzt: Die Zeit läuft einem weg) und enthält die Chronik der letzten vier Jahre Dieburger Stadtgeschichte, teils in unverständlichem heimischem Dialekt, teils in gestelztem Hochdeutsch. Bei einer Buchpräsentation in der Bücherinsel...

Kultur
Hannes Bauer und Band im Weinhof Reinheim.
7 Bilder

Es rockt in Reinheim

Wenn man in unserer heutigen Zeit an Musikveranstaltungen denkt, fallen einem sofort die großen Arenen oder Hallen ein. Diejenigen, die lieber die persönliche, intime Clubatmosphäre suchen, sind da schon schlechter dran. Vor allen Dingen im ländlichen Raum. Es gibt sie aber; zum Beispiel den Weinhof in Reinheim. Da ich schon so viel Gutes von dem Lokal gehört hatte, war es an der Zeit sich selbst ein Bild zu machen. Hannes Bauer, der Gitarrist von Udo Lindenberg war am Start. Also auf nach...

Kultur
Das amtierende Dieburger Prinzenpaar.
7 Bilder

Drei Böller zum Start der Fastnacht

Die traditionellste Fastnacht Südhessens ist eröffnet Wenn es um Karneval geht sind die Dieburger sehr innovativ. Sie können durchaus mit den großen Hochburgen Mainz und Köln mithalten. Das zeigte sich auch wieder bei der neu ins Leben gerufenen Fastnachtseröffnung auf der ÄLA-Meile. Genau 333 Meter lang, zwische der Gaststätte M22 und dem Bistro PM am Ende der Fußgängerzone. Eine Generalprobe für die Straßenfastnacht, wenn man so will. Um Punkt 19:11 Uhr gab es drei Böllerschüße aus der...

Freizeit
14 Bilder

Schaurig schönes Halloween in Südhessen

Das war ein Halloween Abend wie gemalt. Besser hätte es auch Hollywood nicht inszinieren können. Wallende Nebel, die Blätter fallen und ein Käuzchen ruft in der Dunkelheit. Da wird einem schon Angst und Bange auch ohne Kostüm und Schminke. Neben der Burg Frankenstein etabliert sich im südhessischen Eppertshausen, mitten im Wald an der Thomashütte, ein weiterer Halloween Schwerpunkt. Die Halloween Nights mit Gruselparcours, Werwolfscheune und großem Horror Variete Theater im Palast...

Sport
Cristina Kiffe in Aktion.
8 Bilder

MENSCHEN AUS UNSERER REGION

Die Könige unter den Leichtathleten sind ohne Zweifel die Zehnkämpfer. Bei den Frauen sind das die Siebenkämpferinnen, denn sie müssen nicht nur in einer Disziplin Höchstleistung erbringen. So eine Königin, stelle ich ihnen heute vor. Sie kommt aus Gundernhausen und ist fest in unserer südhessischen Region verwurzelt. Christina Kiffe, ihre Freunde nennen sie liebevoll „Chrissi“. Eigentlich ist sie ja eine Prinzessin, so jung wie sie ist. Der Sport wurde ihr so zu sagen in die Wiege gelegt....

Kultur
35 Bilder

Viva de Woi - Groß-Umstadt im Weinhimmel

Der Wein beim diesjährigen Winzerfest in Groß-Umstadt war sehr mit Wasser durchtränkt. Das lag aber nicht am tollen Umstädter Wein, sondern an den teilweise starken Regenschauern, die das Fest begleiteten. Der Samstag endete auch noch mit Blitz und Donner. Die Besucher ließen sich davon aber nicht abhalten und feierten in Weinkellern und Zelten weiter. Der Höhepunkt war wieder der farbenprächtige Umzug am Sonntag.

Sport
Die Renngespanne in der Kurve nach Start und Ziel.
21 Bilder

Eine Legende lebt

Motorenlärm und Benzingeruch Was ist los in Dieburg, wenn die ganze Stadt vor Motorenlärm bebt? Es ist wieder Dreiecksrennen. Wenn auch nur ein Gedächtnislauf, der an die legendären Rennen in den 50er Jahren erinnert. Aber die Atmosphäre ist sicher ähnlich beeindruckend wie damals. Tausende Motorsportfreunde waren auf den Beinen und entlang dem Stadtkurs unterwegs. Fahrer aus ganz Deutschland sind gekommen, darunter auch ein ehemaliger Karnevalsprinz aus der rheinischen Narrenhochburg...

Freizeit
Die Stimmung beim 15. Traffic Jam Open Air Festival war einzigartig.
14 Bilder

Traffic Jam Open Air Festival

Tausende pilgerten zum Mekka für Hardcore Fans "I sream for ice cream". Das war nicht nur der Name einer Band beim Traffic Jam Festival, sondern auch der Wunsch vieler Besucher bei subtropischen Temperaturen. Die Sonne brannte vom Himmel und auch die musikalische Atmosphäre war heiß. Zwischendurch wurden die Besucher mit Wassergüssen aus Feuerwehschläuchen erfrischt. Man kann fast schon sagen, dass nach 15 Jahren eine verschworene Fangemeinde entstanden ist, die eines der größten Open Air...

Kultur
Filmcrew am Set zum neuen Taunuskrimi.
7 Bilder

ZDF dreht Krimi in Babenhausen

Mord in der Langfeldsmühle Zur Zeit wird eine weitere Folge der ZDF Reihe "Taunuskrimi" gedreht. Wie der Name schon sagt, spielt die Krimiserie im Taunus. Aber auch andere Spielorte stehen auf dem Drehplan. So wurde die Langfeldsmühle bei Babenhausen / Hergershausen für die Aufnahmen einiger entscheidenden Szenen ausgewählt. Es waren drei Drehtage mit einem Nachtdreh vorgesehen. Die Produzentin, Annette Reeker sagte, dass die Mühle im Landkreis Darmstadt-Dieburg all das bietet was benötigt...

Freizeit
21 Bilder

Die Römer sind wieder da

Vor ca. 2000 Jahren waren die Römer das letzte mal in Dieburg. Die Stadt war ziviles Verwaltungszentrum (Civitas Auderiensium) in Obergermanien und Hauptort des rechtsrheinischen Limes im heutigen Hessen. Der Name der Siedlung ist nur bruchstückhaft („Vicus Med...“) überliefert. Am Samstag, im Jahre MMXIV zum Römerfest, besuchten sie die ehemalige Kreisstadt wieder. Es kamen Soldaten, Senatoren, Händler bzw. Handwerker. Man konnte u.a. römisches Essen probieren, eine Modenschau mit Gewändern...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.