Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Kultur
Foto: Rolf Oeser

MACH DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von der Schule in die Studienwelt - Vanja

Vanja besuchte bis zur 10. Klasse (2015) den Gymnasialzweig der Gutenbergschule. Ihr Abitur erfolgte 2018 an der Berthold-Brecht-Schule. Anschließend erfolgt ein FSJ Kultur in Bad Homburg bei einem Konzertveranstalter. An der Goethe-Uni studiert sie Kulturanthropologie und europäische Ethnologie mit dem Nebenfach Religionswissenschaften. Zum jetzigen Zeitpunkt kann sie sich vorstellen, später selbst Konzerte oder andere Kulturveranstaltungen zu planen und auszuführen. Das kulturelle Leben...

Kultur

Vorträge des Erwachsenenbildungswerg Reinheim (KBW)
Trauer verstehen - Trauer überwinden

Die Erwachsenenbildung Reinheim setzt ihre diesjährige Reihe fort. "Trauer verstehen, Trauer überwinden" ist das Thema des nächsten Abends am Donnerstag, dem 7. November. Referent ist Dr. Hans-Jürgen Köttner, Arzt und Psychotherapeut aus Reinheim. Jeder kommt in die Situation trauern zu müssen, weil er einen lieben Menschen verloren hat. Heftigkeit und Dauer sind unterschiedlich und oft stehen Außenstehende dieser Tauer rat- und hilflos gegenüber. Umso wichtiger ist es einen Fachmann zu...

Kultur

Erwachsenenbildung Reinheim (KEB)
Träume, die Sprache der Seele

Unter der Leitung von Kerstin & Gerald Stiehler nimmt das Bildungswerk der Katholischen Kirche der Pfarrgruppe Reinheim/Groß Bieberau die Arbeit der Erwachsenenbildung auf. Für den ersten Abend konnte Dipl.-Päd. Reinhold Schäfer aus Mainz gewonnen werden, der sich in Traumdeutung qualifiziert hat. Das Thema des ersten Abends am Donnerstag, dem 12. September ist: „Träume, die Sprache der Seele“. An diesem Abend zeigt Reinhold Schäfer, wie es gehen kann: Träume erzählen, rätselhafte...

Unternehmen

Hauptschulabschluss - Realschulabschluss - Lehrstelle
Wenn Bildungsträger erfolgreich Hand in Hand arbeiten - Integration pur!

Mit der BaFF-Frauen-Kooperation gGmbH und dem Bildungszentrum des Hessischen Handels haben gleich zwei Bildungsträger am Erfolg von Frau Luwam Abraha aus Eritrea mitgewirkt. Nachdem Frau Abraha bei BaFF ihren Hauptschulabschluss mit sehr guten Noten absolvierte, konnte sie diese Leistungen beim Bildungswerk des Hessischen Handels ebenfalls wiederholen. Rektor Hannes Marb, seit über 10 Jahren vom Schulamt Beauftragter bei Externenprüfung, freute sich über ein Wiedersehen beim erfolgreichen...

Ratgeber

Mach DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von Eberstadt in die Berufswelt - Dank des Bildungszentrums des Hessischen Handels - Abed

Abed Bigzad kam als Flüchtling nach Deutschland. Seine schulische Laufbahn begann er an der Gutenbergschule. Von seiner Klassenlehrerin, die seit Jahren sehr erfolgreich in der Intensivklasse Deutsch unterrichtet, wurde er auf das Bildungssystem optimal vorbereitet. Mit seiner vorbildlichen Einstellung schaffte der engagierte und fleißige Schüler den Hauptschulabschluss. Nun folgte der nächste Schritt. Aufgrund der hervorragenden Vorbereitung von Herrn Ahmadi und seinem Team konnte Abed am...

Aktuell

VHS - ein Garant für Bildungsstandards
Externenprüfung und Abschied von Diplom Ökonom Paul Jürgen Schmitz

Auch in diesem Jahr bereitete Paul Jürgen Schmitz mit seinem Team junge Menschen auf den Hauptschulabschluss an der Volkshochschule in Darmstadt vor. Neben der Präsentationsprüfung und den schriftlichen Prüfungen mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch mündliche Prüfungen in Deutsch, Mathematik Naturwissenschaften und weiteren Fächern absolvieren. Hannes Marb, Rektor an der Gurenbergschule, ist seit fast 10 Jahren Externenprüfer bei der VHS und freute sich über das gute Niveau, welches...

Kultur
2 Bilder

"eberglücklich"
Miro (Oberstufenschüler)

Miro findet "eberglücklich": An der Gutenbergschule gibt es viele Möglichkeiten etwas neues zu Lernen, wie z.B. Informatik und Co.  Zudem gibt es viele Angebote für die Freizeit, die man mit Freunden teilen kann. Auch wenn's einem nicht immer so vorkommt - Schule ist einfach geil!

Kultur

Herausforderungen für dieKinder- und Jugendarbeit
FACHTAG: Radikalreligiöse Tendenzenund Muslimfeindlichkeit

Der Fachtag am Dienstag, den 4. Juni 2019 im Justus-Liebig-Haus Darmstadt  ist die zweite Veranstaltung der Demokratiereihe 2019. Diese beobachtet das Wirken von radikalreligiösen und muslimfeindlichen Tendenzen in der Kinder- und Jugendarbeit. Zentral ist die Frage nach Möglichkeiten der Prävention und der Handlungsoptionen. Die Veranstaltung richtet sich an Multiplikator*innen aus der Kinder- und Jugendarbeit sowie aus der schulischen und außerschulischen Bildung in Darmstadt und Region....

Kultur

Aufruf zur Mitwirkung
Bildungsfestival in Wiesbaden im September

Die Idee des Festivals ist, gemeinsam mit vielen anderen Menschen über Bildung zu reflektieren, Neues zu entdecken und darüber zu diskutieren, wie sich eine bessere Welt gestalten läßt. Dabei soll es Workshops und kurze Impulsvorträge geben, auch viel Raum für Diskussionen und verschiedene künstlerische Ausdrucksformen. (siehe  https://www.bildungsfestival-wiesbaden.de/). Impulsvorträge sollen ein breites Spektrum abdecken, um zu inspirieren. Das geht von Klimaaktivist*innen über Pädagogen...

Kultur

Hauptabschlusskurs
Strahlende Gesichter bei der BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH

Am 12.03.2019 war es in Darmstadt soweit: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hauptschulabschlusskurses der BAFF-Frauen-Kooperation haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Zehn Frauen und Männer aus Ländern wie Eritrea, Afghanistan, Marokko und Somalia haben sich seit einem Jahr auf das Nachholen des Hauptschulabschlusses vorbereitet. Es wurde sehr viel gelernt, es gab Erfolge, aber auch Rückschläge und es wurden schwierige Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Biologie und Politik...

Aktuell
5 Bilder

Die Johannes-Gutenberg-Schule Hainstadt "geht neue Wege"
Projekt „600 kleine und 70 große Füße gehen gemeinsam in ihre JGS“ gestartet

Eine Schule, zwei Standorte: gerade in der heutigen Zeit eine Herausforderung für Schulleitung, Kollegium und die Schüler/innen der Hainstädter Grundschule. Bereits seit Dezember 1982 besteht die Johannes-Gutenberg-Grundschule aus zwei Standorten innerhalb des Hainburger Ortsteils Hainstadt. Die Aufteilung der Schüler und Klassen ist quasi paritätisch. Aktuell besuchen ca. 300 Schüler/innen die JGS verteilt auf die beiden Standorte Stammschule und Zweigstelle. 35 Lehrer und Angestellte...

Politik

Das Bedingungslose Grundeinkommen - Utopie oder reale Perspektive?
Vortrag und Diskussion mit Prof. Sascha Liebermann in der GLS Bank Frankfurt

Ein monatlicher Geldbetrag in existenzsichernder Höhe - einfach so? Für jeden? Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist eine Idee, die quer durch alle Lager polarisiert. Gegner befürchten eine eklatante Verletzung des Leistungsprinzips. Andere halten sie schlicht für ungerecht, weil sie die Axt an den traditionellen Sozialstaat lege. Ihnen stehen Befürworter gegenüber, die im BGE ein effektives Werkzeug sehen, um die Digitalisierung und den Wandel der Arbeitswelt menschlich zu gestalten....

Kultur

"EchtSTARK" meint die Energiegenossenschaft Starkenburg zu Fischbachtal kreativ

Preisverleihung an die Fischbachtaler Initiative am 28. Juni 2018 in Lorsch Die Mitglieder  der Energiegenossenschaft Starkenburg vergeben seit zwei Jahren den Preis EchtSTARK. Sie wollen damit alljährlich Initiativen und Projekte unterstützen, die unsere Region „stark“ machen - im Sinne von „Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes“. Es geht ihnen dabei um besonderes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement im sozialen oder ökologischen Bereich.  Die diesjährige Preisverleihung...

Politik

(Wieder-) Einstieg ins Berufsleben auch mit Kind möglich

Spezielle Maßnahme des Kommunalen Job-Centers unterstützt „Erziehende“ erfolgreich Beauftragt durch das Kommunale Job-Center (KJC) Odenwaldkreis führt die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH –am Standort Michelstadt– seit Sommer 2017 die Maßnahme „Erziehende“ durch. Eine Maßnahme, gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, die sich speziell an Frauen oder Männer richtet, die die Erziehung ihrer Kinder und den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben eng miteinander...

Ratgeber

Lebenslanges Lernen: Weiterbildung in Unternehmen wird immer wichtiger

Bei der Digitalisierung und Globalisierung handelt es sich um zwei zentrale Kernentwicklungen, welche die Wirtschaft auf der gesamten Welt nachhaltig verändern. Der rasante Fortschritt bringt dabei zahlreiche Herausforderungen für Unternehmen aller Branchen mit sich. Doch auf welche Art verändert die Entwicklung eigentlich genau die geschäftlichen Abläufe und wie können sich Firmen darauf vorbereiten? Neue Technik erfordert neue Kompetenzen! Durch die zunehmende Technisierung von Prozessen...

Politik

Maßnahme „SimBa - Start in den Berufsalltag“ bei der AWO-Integra Bildung gGmbH in Michelstadt erfolgreich beendet

Engagement und positive Entwicklung einiger Maßnahmeteilnehmer werden mit Ausbildungsverträgen belohnt Nicht immer klappt der Übergang von der Schule in das Berufsleben bzw. in eine Berufsausbildung reibungslos. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Um vor allem Jugendliche nach ersten Fehlschlägen bei der Ausbildungs- oder Jobsuche zu unterstützen und ihnen intensive Hilfe bei der beruflichen Orientierung zu bieten, hat das Kommunale Job-Center in Erbach die Maßnahme „SimBa –Start in den...

Kultur
2 Bilder

Luther und die Deutschen - Besuch der Ausstellung auf der Wartburg

Der Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach hat sich am Wochenende mit einem voll besetzten Bus auf den Weg gemacht, die Ausstellung "Luther und die Deutschen" auf der Wartburg bei Eisenach zu besuchen. Der aus dem Odenwald stammende Szenograf Detlef Weitz hat diese Ausstellung mit 300 Exponaten stilvoll gestaltet. Auf der Hinfahrt trägt Engelbert Weitz, Breuberg, die Lebensgeschichte des Bauernsohnes und späteren Weltveränderers Martin Luther vor, der für damalige Verhältnisse verblüffend...

Ratgeber

Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz werden im Odenwaldkreis gut angenommen

Teilnahme von Kinder und Jugendlichen an der Gemeinschaft unterstützen – Leistungen des Schulbedarfspakets werden am 1. Februar ausgezahlt Dazugehören und Teil einer Gemeinschaft sein, sei es in der Schulklasse, der Kita-Gruppe oder dem Sportverein, ist ein wichtiger Baustein für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Doch oftmals entstehen für gemeinschaftliche Aktionen wie das Mittagessen im Gruppenverbund in Schule und Kindergarten, die Teilnahme an gemeinsamen Ausflügen...

Kultur
Birgit Becker von Paidosophos, dem Institut Philosophieren in Weiterstadt, philosophiert mit Kindern über die Bedeutung von Einzigartigkeiten.

Tag der offenen Garage zum Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern" am 23.09.2016

Paidosophos - das Institut Philosophieren mit Kindern mit Sitz in Weiterstadt bietet am Freitag den 23. September 2016 zwischen 14 und 18Uhr in der Garage und im Hof der Schubertstrße 4 einen kostenfreien Einblick in das Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen". Von Ulm, Wiesbaden und Gangelt in NordRheinWestfalen kommen Anfragen und hier ist das Bildungsgebiet des Philosophierens noch sehr unbekannt. Viele Pädagogen und Pädagoginnen stehen hilflos den großen Fragen der...

Politik

Hilfe... ich bin eingemauert!

Im Wirrwar der Kompetenzen Draußen regnet's, beste Zeit den PC aufzuräumen und was finde ich? Diesen Essay, den ich im Jahr 2000, als vor 16 Jahren geschrieben habe und... hat sich viel geändert? Schulpolitik – ein Buch mit sieben Siegeln – siehe am Beispiel Hessen: Alle waren in der Schule, und weil jeder glaubt, sich ganz genau auszukennen und da es um das Wohl des Kindes geht, spart auch keiner mit Tipps, Anregungen und Kritik Aber wo beschwere ich mich z.B. über einen, der...

Freizeit
Bei so einer Leistung lacht auch der Prüfer zufrieden!

Prüfung erfolgreich abgelegt!

Am heutigen Morgen hat Tim Rachor seine LAPL(A)-Prüfung mit einer überzeugenden Leistung bei der mündlichen Theorieprüfung und souveränen fliegerischen Leistung bestanden. Der Navigationsflug führte bei sonnigem Wetter über den vorderen Odenwald auf den Flugplatz Mainbullau. Im Anschluss an ein dortiges Durchstartmanöver wurden über dem Spessart Flugübungen im Normalbetrieb sowie Notverfahren abgeprüft. Anflug- und Landeübungen waren in Aschaffenburg zu bewältigen, bevor der Rückflug nach...

Unternehmen

14 Unternehmen öffnen am 14. März ihre Türen// „Entdecke Deine Zukunft“ – Erfolgskonzept Nacht der Ausbildung Darmstadt

Darmstadt. "Das Konzept der Nacht der Ausbildung mit live Einblicken, persönlichen Gesprächen und kostenlosem Bustransfer hat sich bewährt. Die branchenübergreifende Zusammenarbeit zur Nachwuchsgewinnung ist eine Erfolgsgeschichte“, sagt Wolfgang Drechsler, Geschäftsführer der Unternehmerverbände Südhessen. Am 14. März 2014 findet von 17 Uhr – 23 Uhr in Darmstadt die „4. Nacht der Ausbildung“ statt. Unter dem Motto „Entdecke Deine Zukunft“ öffnen 14 Darmstädter Unternehmen aus verschiedenen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.