Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Kultur

Ein gelbes Band aus Narzissen verbindet die Stadtteile

Babenhausen Nachdem in den vergangenen 3 Jahren jeweils im Herbst Pflanzaktionen für das gelbe Band rund um alle Babenhäuser Stadtteile stattfanden, möchten die Initiatoren dieses Jahr den Ring weitgehend schließen. Lückenschluss geplant Im Herbst sollen dann die Blumenzwiebeln noch von Harpertshausen nach Langstadt vergraben werden. Lediglich die Bepflanzung des Weges vom Langstädter Ortsrand bis zum Wald in Richtung Babenhausen ist noch vakant, denn aus diesem Stadtteil konnten bis jetzt...

Kultur
2 Bilder

Ernstofen die Blumen Oase des Modautal`s

Viele Menschen mögen es wenn es im Frühjahr heißt „jetzt ist Pflanzzeit“ doch nur einer setzt seinen Willen durch und ändert das was so viele störte. Wo alles begann, die Mauer kurz vor der Ampel in Ernsthofen, hier hatten sich Sprayer versucht sie etwas zu verschönern. Doch irgendwann konnte man schon was sehen und fragte sich „was macht denn de Karl da“? Er machte die Grafittis mit viel Mühe und Aufwand weg. Dann kam hier ein Pflänzchen und da ein Pflänzchen und bei jeder Fahrt durch...

Ratgeber
5 Bilder

Herrliche Sommertemperaturen in Südhessen

In Südhessen kann sich momentan keiner über schlechtes Wetter beklagen, bis zu 31 Grad ist es momentan warm. Kein Wunder, dass auch die Schwimmbäder zum ersten Mal besetzt waren. Denn diese Sommertemperaturen im Mai sollte man unbedingt ausnutzen. Durch diese warmen Temperaturen und den vielen Sonnenschein wachsen nun auch immer mehr Blumen. Vor allem die Wiesen sind mittlerweile von Blumen, Sträuchern und Gräsern übersät. Doch was soll man unternehmen, um diese herrlichen Temperaturen...

Ratgeber

Blühfreudige Tellerhortensie Nachwuchs in der "Endless Summer"-Familie

Hortensien erfreuen sich bei Gartenbesitzern einer immer größeren Beliebtheit. Das ist nicht zuletzt ihrer üppigen Blütenpracht zu verdanken, die selbst im lichten Schatten für sommerliche Farbtupfer sorgt. Beim Rückschnitt ist zu beachten, dass Hortensien nur an den Trieben des Vorjahrs blühen. Deshalb bereiten sie in strengen Wintern auch etwas Kummer. Viele Sorten sind nicht ganz winterfest und Triebe können bei anhaltenden Minustemperaturen zurückfrieren, so dass man im kommenden Sommer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.