Alles zum Thema Brahms

Beiträge zum Thema Brahms

Kultur

Herbstkonzert am 21. Oktober 2018, um 17 Uhr im Darmstadtium Darmstadt

Beim Herbstkonzert am Sonntag, den 21. Oktober 2018, um 17 Uhr im Darmstadtium Darmstadt wird der Konzertchor von dem Beethoven Akademie Orchester aus Krakau begleitet, die Gesamtleitung hat Wolfgang Seeliger. Auf dem Programm stehen Beethovens berühmte C-Dur Messe, und Johannes Brahms romantische Alt-Rhapsodie. Ergänzt wird das herbstliche Konzert durch den polnischen Ausnahmekomponisten Karol Szymanowski und dessen Chor- und Orchesterwerk: Stabat Mater. - Als besondere Solistin konnte...

Kultur
Chorfavor und Women&Voices präsentierten ein Gemeinschaftskonzert in Dieburg und Babenhausen unter der Leitung von Rodrigo Affonso.

Brahms und Pop

Zu zwei besonderen Konzerten hatten jetzt die Frauenchöre chorfavor (KMGV 1875 Dieburg) und Women & Voices (GV Eintracht 1878 Babenhausen) eingeladen. Der Liederzyklus „Vier Gesänge für Frauenchor mit Begleitung von zwei Hörnern und Harfe“, op. 17 von Johannes Brahms stand im Mittelpunkt der Abende, die die Chöre in Babenhausen (ev. Kirche) und in Dieburg (St. Wolfgang) interessant und abwechslungsreich gestalteten. So standen auch Popsongs und Volkslieder auf dem Programm. Das Foto zeigt (von...

Kultur
Chorfavor mit Chorleiter Rodrigo Affonso singt Pop und Klassik - wer singt mit?

Von Brahms bis Ed Sheeran - Mitsängerinnen willkommen

Ein besonders abwechslungsreiches Repertoire plant für dieses Jahr chorfavor, der Frauenchor des KMGV Dieburg. Von „Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, über „Tears in Heaven“ von Eric Clapton und „Thinking out loud“ von Ed Sheeran reicht das moderne Repertoire. Dieses wird der Chor unter anderem beim Deutschen Chorfestival am 28. Mai in Stuttgart präsentieren. Pop und Klassik Zu diesen Pop-Songs hinzu kommt der totale Gegensatz: „Vier Gesänge für Frauenchor“ mit Begleitung von zwei...

Kultur
Am 7. Oktober erklang Symphonische Chor- und Orchestermusik in der Pfungstädter  Martinskirche
6 Bilder

Symphonisches Chor- und Orchesterkonzert mit Akkordeon in der Martinskirche Pfungstadt

Das prachtvolle Gotteshaus war bis auf den letzten Platz besetzt, als am 7. Oktober die Evangelische Kantorei unter der Leitung von Christian Lorenz und das Orchester der Akkordeonvereinigung 1936 Pfungstadt e. V. (AVP) unter der Leitung von Jens Jourdan ein symphonisches Chor- und Orchesterkonzert darboten, wie man es selten zu Gehör bekommt. Auf dem Programm standen ausschließlich Werke aus dem 19. Jahrhundert, einer Zeit, als das junge Instrument Akkordeon, gerade erst erfunden worden...