Alles zum Thema Breuberg

Beiträge zum Thema Breuberg

Freizeit

Nachlese Sommerfest 2018

Breuberg-Musikanten e.V. Nachlese Sommerfest 2018 Bei strahlendem Sonnenschein und einer idyllischen Biergartenatmosphäre unter den Platanen auf dem Parkplatz vor der Breuberg-Halle, veranstalteten die Breuberg-Musikanten ihr Sommerfest zum 30jährigen Jubiläum. Unterhaltung boten an diesem Tag vier befreundete Kapellen sowie der Gastgeber auf „zwei Bühnen“. Pünktlich um 11.00 Uhr begann die Katholische Kirchenmusik aus Klein-Zimmern mit volkstümlichen Weisen. Danach spielten die...

Kultur
Irith Gabriely und Hans-Joachin Dumeier
2 Bilder

Gedenkkonzert - Kirche trifft Synanoge

Über einen langen Zeitraum, von mehreren Jahrhunderten, existierte eine kleine jüdische Kultusgemeinde in Breuberg-Neustadt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es um den Breuberg zahlreiche Feierlichkeiten, an denen die Trachtengruppe des Odenwald Klubs teilnahm. Zu diesem Klub gehörten auch Jüdinnen, die Mitglieder waren und am öffentlichen Leben teilnahmen, wovon alte Aufnahmen zeugen. Jährliches Gedenken an Stolpersteinen Am 18. März jährt sich ein Gedenktag, der seit 2009 an den...

Freizeit
Fyler mit Wegstrecke - 12 km
3 Bilder

Bruder Martin und das Pilgern - Pilgertag

Einladung zum Vierten Ökumenischen Pilgertag am 9. September Unter dem Motto „Bruder Martin und das Pilgern“ gestalten wir unseren ökumenischen Pilgertag, zu dem wir herzlich einladen. Im „Martin-Luther-Jahr“ wollen wir uns unterwegs von seinen Zitaten spirituelle Impulse geben lassen. Martin Luther war ein Kritiker der damaligen Pilgerform (Wallfahrt) und lehnte das „Pilgern zu den Heiligen“ kategorisch ab. Und doch hat sich das Pilgern auch in der lutherischen Tradition in den letzten...

Aktuell

Heizungskeller brannte

Breuberg Ortsteil Sandbach. Am Montag (14.03.2016) meldeten Anwohner starke Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Leonhard-Herbert-Straße im Breuberger Ortsteil Sandbach. Ursache der Rauchentwicklung war ein Brand im Heizungskeller des Hauses. Betroffen war unter anderem auch die elektrische Installation. Die Bewohner konnten unverletzt ins Freie gelangen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Sandbach und Hainstadt hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten ihn...

Aktuell

Klopfgeräusche - Nachbarschaft vertreibt Einbrecher

Breuberg. Noch unbekannte Einbrecher habe beim Bemühen einen eingefassten Wandtresor aus einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Römerbad" zu lösen, laute Klopfgeräusche verursacht. Die aufmerksame Nachbarschaft schaute am Mittwochabend (10.2.2016) auf der Straße nach, wobei die gestörten Täter unter Zurücklassung ihres Werkzeuges die Flucht ergriffen. Zeugen bemerkten vor der Tat, gegen 18 Uhr, zwei Personen mit Kapuzenpullis auf dem Grundstück. Wer weitere Beobachtungen zu den Personen und...

Freizeit
Burg Breuberg im Sommer Foto: Gido Heß

Meine Heimat Südhessen heute "Burg Breuberg"

Breuberg liegt im nördlichen Odenwald. Am 16. August 1971 schlossen sich die Gemeinden Hainstadt, Neustadt, Sandbach und Wald-Amorbach infolge der hessischen Gebietsreform zur neuen, nach der zentral auf dem Gemeindegebiet liegenden Burg benannten Stadt Breuberg zusammen. Die Stadtverwaltung saß fortan in Sandbach, dem größten Ortsteil. Die Stadtrechte wurden im Jahre 1378 durch Kaiser Karl IV. an die Siedlung Neustadt verliehen. Sie war einst als Wohnsiedlung für Bedienstete der Burgherren...

Politik

Was sind denn da schon wieder für politische Mauscheleien im Odenwaldkreis am Werk??

Am 26.04.2012 las ich in Echo Online Odenwaldkreis nachfolgenden Artikel: Regierungspräsidium: Oreg muss sich neu aufstellen Regionalgesellschaft – Über Michelstädter Ausschusssitzung wird Beanstandung der Finanzierung bekannt MICHELSTADT. Auf Intervention des Regierungspräsidiums hin muss sich die Odenwald-Regionalgesellschaft (Oreg) neu aufstellen. Das ist nun über eine kurzfristig anberaumte Auseinandersetzung mit dem Thema im Hauptausschuss des Michelstädter Stadtparlaments...