Alles zum Thema Bußgeld

Beiträge zum Thema Bußgeld

Ratgeber
Was beim Auto-Tuning zu beachten ist

Was beim Auto-Tuning zu beachten ist

Heutzutage erfreut sich das sogenannte Tunen von Autos großer Beliebtheit. Fahrzeuge sowie Motorräder werden umgebaut oder verändert, um das Erscheinungsbild oder auch die Leistung an die Wünsche des Besitzers anzupassen. Doch Vorsicht – nicht jede Veränderung ist gestattet! Wann das Auto den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) und der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) weiterhin entspricht und welche Sanktionen bei Nichtbeachtung drohen, erfahren Sie in folgendem...

Ratgeber
Unerwünschte Nachwirkungen: Bußgelder nach dem Urlaub

Unerwünschte Nachwirkungen: Bußgelder nach dem Urlaub

Ungeachtet dessen, in welches Land die Reise führt: Geltendes Verkehrsrecht muss stets eingehalten werden. Kommt es zum entsprechenden Verstoß, so schauen auch die landesspezifischen Behörden nicht weg. Mangelndes Wissen um das dortige Verkehrswesen und überstrapazierte Nerven können den lang herbeigesehnten Jahresurlaub schnell zu einem kostenintensiven Albtraum werden lassen – auch nachträglich. Hierzu der folgende Text. Der Irrglaube, der Bußgeldbescheid folge dem Urlauber nicht nach...

Ratgeber

Am 1. Mai ändert sich das Verkehrsrecht

Am 1. Mai 2014 wird für Autofahrer alles anders, denn an diesem Tag treten zahlreiche Veränderungen im Verkehrsrecht in Kraft. Zu den gravierendsten Neuerungen zählen dabei der neue Bußgeldkatalog sowie die neue Punktetabelle. Doch auf welche konkreten Änderungen müssen sich Autofahrer ab Mai einstellen? Neuer Bußgeldkatalog sorgt für höhere Bußgelder Mit dem neuen Bußgeldkatalog werden Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung deutlich teurer. Im Schnitt müssen Autofahrer dann 20 Euro mehr...

Aktuell

Hände weg vom Handy!

Jedes Bußgeld tut weh. Doch vor allem bei einer Fahrt im Ausland sollte man sich noch mehr an die Vorschriften halten, denn dort kann es unter Umständen so teuer sein, dass es einem in der heimischen Republik fast schon wieder billig vorkommt. Zum Beispiel beim Telefonieren am Steuer. In Deutschland wird der Fahrer in solchen Fällen mit 40 Euro zur Kasse gebeten. Im Ausland kann das noch viel teurer weren, warnt der der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien...