Alles zum Thema buchmesse

Beiträge zum Thema buchmesse

Kultur
3 Bilder

Buchmesse Kassel Buch
Leseratten contra Bücherwürmer

In Deutschland besteht eine rege Szene von mittleren und kleinen unabhängigen Verlagen. Davon finden sich viele auf Facebook, um so ein Netzwerk aufzubauen, sich auszutauschen und gegenseitig zu helfen. Eine von den vielen regionalen Buchmessen, die KasselBuch, bietet damit gleichzeitig den Verlagen und Aktiven sich persönlich kennenzulernen. Mit ihren höchst ambitionierten Programmen können die Verlage wie Conte, Saphir im Stahl, PalmArt Press, Nomen Verlag, Bärenreiter u. a. das gleiche...

Kultur
11 Bilder

Buchmesse Leipzig
Leseratten im Frühjahr

Die Leipziger Buchmesse ist der Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche und endete am Sonntag mit einem neuen Besucherrekord. Sie endet eigentlich immer mit einem Besucherrekord. Laut der Organisatoren waren es 195.000 Messebesucher bei 2547 Ausstellern aus 46 Ländern. Das Gastland dieses Jahr: Tschechien. Mit den Veranstaltungen des Lesefestivals "Leipzig liest" sollen es 260.000 Gäste gewesen sein. Das Angebot der mehr als 2.600 nationalen und internationalen Aussteller präsentierten die...

Kultur
10 Bilder

Riedbuchmesse in Stockstadt am Rhein
Leseratten und Bücherwürmertreff

Alljährlich, jetzt zum 23. Mal, im März erfolgt die Einladung zur Buchmesse im Ried, die in Stockstadt am Rhein in der Altrheinhalle stattfindet. Und zu dieser Buchmesse gehört ein Schreibwettbewerb. Jahr für Jahr werden Hobbyautoren eingeladen sich am Wettbewerb mit einem jährlich wechselnden, vorgegebenen Thema zu beteiligen. Die Gewinner werden im Siegerbuch veröffentlicht, dass nach der Buchmesse erscheint. Erst bei der Eröffnung der Veranstaltung werden die Gewinner bekannt gegeben. Mit...

Kultur
11 Bilder

Buchmesse Aschaffenburg
regionale Buchmesse im Schloss Aschaffenburg

Zum vierten Mal fand die Aschaffenburger Buchmesse im Ridingersaal von Schloss Johannisburg statt. Von 11-18 Uhr stellten sich wieder regionale Verlage, Autoren und Buchhändler vor. Um 11 Uhr wurde durch den Verein die Buchmesse eröffnet. Oberbürgermeister Klaus Herzog nahm es in die Hand, die Messe zu eröffnen, wies auf die Literaturstadt Aschaffenburg hin und referierte kurz über das Schloss. Wie jedes Jahr mit der Preisverleihung für die Ausschreibung die der Verein zur Förderung der...

Kultur
12 Bilder

4. Büchermesse im Schloß Schwetzingen
Buchmesse Schwetzingen

Wie lebendig die Verlags- und Buchlandschaft in Deutschland sich darstellt, liess sich am Wochenende im Schwetzinger Schloss erleben. Die Veranstaltung im Schloss kommt nicht von ungefähr. Bereits im Mittelalter wurde Literatur an den Herrschaftssitzen durch den Schloss- bzw. Burgherren gefördert. Ohne sie gäbe es die vielfältige Buchkultur, wie sie heute besteht nicht. Zum vierten Mal verwandelte sich der südliche Zirkelbau im Schlossgarten in eine Messehalle für Bücher und Gedrucktes....

Ratgeber
Yellow Submarine Comic
6 Bilder

Musikbücher für den Gabentisch

Auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt war das Angebot wieder riesengroß. Für Popmusikfreunde, habe ich diesen Dschungel etwas gelichtet, und stelle nun hier mein Favoriten vor. Über viele Künstler aus den 60er und 70er Jahren werden Biografien verfaßt oder ihre Werke werden gewürdigt. Das spiegelt sich auch bei meinen Tipps wieder. Udo Lindenberg, Deutschrock Urgestein, stellt neben seinem neuen Album Unplugged 2 auch eine Biografie als Zeitdokument vor. Auch die Biografie, des viel zu...

Kultur
20 Bilder

Buchmesse Kassel

Die KasselBuch, die zum ersten Mal in Kassel stattfand, ist eine Messe der unabhängigen Verlage. 35 eigenständige Autoren und Kleinverleger aus der Region (sechs aus Kassel, der Rest aus der Bundesrepublik und Schweiz, Secession Verlag für Literatur, Zürich) präsentieren sich auf der Verlagsmesse. Am Freitag den 4. Mai fand der Eröffnungsabend statt, bevor am 5. Mai ab 11 Uhr für das Publikum geöffnet wurde. Von den rund 3.000 in Deutschland bestehenden Verlagen erhielten 35 die Möglichkeit,...

Kultur
21 Bilder

Main-Kinzig-Buchmesse Nidderau

Eine Buchmesse, ob regional oder international, informiert über den jeweiligen Buchmarkt. Sie findet meist jährlich statt und bietet Verlagen, Autoren, Journalisten und den allgemein interessierten Bürgern eine Plattform. Das alte Geschäft der Messe, eine Bestellplattform für den Buchhandel zu sein, ist längst überholt und durch die Besuchermesse abgelöst. Verlage und Autoren nutzen sie, um nicht nur die eigenen Publikationen vorzustellen, sondern auch um mit Lesungen ihrer Autoren die Neugier...

Kultur
23 Bilder

Das Dutzend ist voll

12. kleine Buchmesse im Neckartal In der Vierburgenstadt Neckarsteinach fand am 3. und 4. März 2018 die 12. Kleine Buchmesse im Neckartal im Bürgerhaus „Zum Schwanen“ statt. NECKARSTEINACH. Zum zwölften Mal in Folge richtet der Heimat- und Kulturverein in Neckarsteinach die „Kleine Buchmesse im Neckartal“ aus. Die Informations-, Unterhaltungs- und Verkaufsveranstaltung rund um Bücher und Literatur soll den kleineren und mittleren Verlagen der Region die Möglichkeit bieten, sich zu...

Kultur
Brian May der legendären Gitarrist von Queen
10 Bilder

Die Buchmesse rockte wie nie

Die Frankfurter Buchmesse wird immer mehr zum Medienereignis. Auch 2017 gaben sich die Promis die Klinke in die Hand. Von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem französchischen Staatspräsident Emmanuele Macron über Dan Brown und Ken Follett bis zur Königin von Belgien. Aber auch die Rockprominenz war vertreten. Udo Lindenberg und seine Lebenspartnerin Tine Acke stellten ihr neues Buchprojekt vor. Ein Bildband über die zurückliegende Tournee. Und da man aus einem Bildband nicht vorlesen kann, gab...

Kultur
33 Bilder

Frankfurter Buchmesse

Am 10. Oktober öffnete die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten. Wieder einmal und wieder einmal mit sogenannten Sicherheitsvorkehrungen. Da gibt es, wenige Meter hinter dem Einlass die Taschenkontrolle. Aufgegliedert in drei Durchgänge mit Taschen und Rücksäcken etc. und einer extra gekennzeichnet. Pictogramme grösser als ein A3 Blatt auf mannshohen Roll-Ups. Und was ist? Die Fachbesucher, denen man ein gewisses Maß an Intelligenz bescheinigen möchte stellen sich dort mit Taschen und anderem...

Kultur
25 Bilder

Residenzschloss wird Leseparadies

Im Leben eines Lesers gibt es jedes Jahr zwei Höhepunkte. Im Frühjahr die Buchmesse in Leipzig und im Herbst die Buchmesse in Frankfurt. Während man sich des Eindrucks nicht erwehren kann, Frankfurt sei steif und dem Business verhaftet, ist die Buchmesse Leipzig viel lebhafter, ja fröhlicher. Ganz anders hingegen sind die regionalen Buchmessen, die immer häufiger ihre Tore öffnen. Autoren und Verlage der Region können sich mit kleinen Ständen zu kleinem Preis einer interessierten...

Kultur
30 Bilder

Main-Kinzig Buchmesse in Nidderau-Windecken, die 18te.

Am Wochenende Samstag 22.April und Sonntag 23. April fand die erfolgreiche Regionalbuchmesse Main-Kinzig Buchmesse statt. Auf den leider auf 500 m² begrenzten Raum der Willi-Salzmann-Halle trafen sich wieder Autoren und Verlage, um sich und ihre Bücher erfolgreich vorzustellen. Neben altbekannten Verlagen, wie der Grasmück Verlag, Cocon-Verlag und Saphir im Stahl kamen neue Verlage wie Pastorplatz-Verlag und Wind und Sterne, das erste Mal. Die Main Kinzig Buchmesse wird von einem Arbeitskreis...

Kultur
38 Bilder

Buchmesse in Stockstadt am Rhein

Vom 11. bis 12. März 2017 öffnete die Buchmesse im Ried zum einundzwanzigsten Mal ihre Pforten in der Stockstädter Altrheinhalle. Drei Buchhandlungen und zwei Kirchen, deren Stände zusammen gut 20 Prozent der Ausstellungsfläche ausmachten, und 29 Kleinverlage, Autoren und literarische Gruppen stellten ihr Programm aus. Gleichzeitig fanden im gleichen Saal der Altrheinhalle die Stockstädter Wohlfühltage statt. Alle, die gern lesen, lädt die Gemeinde Stockstadt in die Altrheinhalle ein. Am...

Kultur
33 Bilder

11 kleine Buchmesse im Neckartal

Neckarsteinach. Mit dem Aufruf von Verleger Walter Sauer: „Der Worte sind genug gewechselt, jetzt lasst uns endlich Bücher sehen“ wurde die inzwischen elfte kleine Buchmesse im Neckartal eröffnet. Dies war am Samstag den 04. März, kurz nach der Eröffnungsrede des Bürgermeisters Herold Pfeifer. Das Bücherfest, das zum zweiten Mal auch über ein Leseschiff verfügt, wurde von Bürgermeister Herold Pfeifer mit einem Zitat aus der „Zeit“-Beilage eröffnet, dass eine Studie aufzeigte, Leser leben fast...

Kultur
Dieses Buch hat 176 Seiten und 140 farbige Illustrationen. Ausgabe Hardcover sowie Softcover
2 Bilder

Junger Dreieicher Verlag wird zur Frankfurter Buchmesse illustrierte Kinderopernführer präsentieren

Junger Verlag bringt zur Frankfurter Buchmesse illustrierten Kinderopernführer mit acht Märchenopern und Einzelopernführer auf den Markt Sind Opern für Kinder zu ernst und zu langweilig? Nicht, wenn sie vorher von einem kleinen Bärchen namens Leporello erfahren haben, welch spannende Geschichten sich hinter Gesang und Bühnenbild verbergen. Der Bär erklärt die Handlungen, so manche Figur und deren Charakter und er liefert den Kindern in seinem Blog Musik- und Videobeispiele zu den...

Kultur
19 Bilder

Saphir im Stahl auf der Buchmesse in Nidderau

Die mittlerweile 17. Main Kinzig Buchmesse in Nidderau-Windecken wurde von Landrat Erich Pipa und Bürgermeister Gerhard Schultheiß am 23. April eröffnet. Beide machten deutlich, dass es ihnen wichtig ist, wenn den Bürgern alles rund ums Buch näher gebracht wird. Dabei wird kein Unterschied gemacht, ob es junge oder alte Besucher sind, denn für jeden ist etwas dabei. Die Messe, hervorragend von Frau Hunecke organisiert, soll Autoren und kleineren Verlagen der Region eine attraktive Plattform...

Kultur
Landrat Engelhardt bei der Eröffnung
26 Bilder

Kleine Buchmesse im Neckartal

„Kleine Buchmesse im Neckartal“ wird zum Teenager. Dr. Walter Sauer von der Edition Tintenfass eröffnete 2007 die erste „Kleine Buchmesse im Neckartal“ mit den Worten: „Buch, Bücher, Buchmesse“ und wurde zehn Jahre später vom Bürgermeister Herold Pfeifer ebenso zitiert. So schließt sich ein kleiner Kreis von Veranstaltungen und öffnet sich für einen weiteren neuen Kreis. Aus der kleinen Regionalmesse für Bücher und Bücherbegeisterte ist längst eine überregional bekannte Veranstaltung...

Kultur
16. Bücher-Messe Mainz
10 Bilder

16. Bücher-Messe Mainz

Die rheinlandpfälzische Hauptstadt Mainz hat als Gutenbergstadt ein ganz eigenes Verhältnis zu Büchern. Ein besonderer Anlaufpunkt ist sicherlich das Institut für Buchwissenschaft an der Uni aber auch eine grosse Anzahl an Verlagen trägt dazu bei, dass Mainz eine Stadt des Buches geworden ist. Darunter sind viele bekannte, wie der Philipp von Zabern Verlag, Schott Music und der Verlag Hermann Schmidt, die den Standort Mainz mit ihren Verlagsprogrammen literarisch bereichern. Auf der Büchermesse...

Kultur
15 Bilder

Buchmesse Schwetzingen

Buchmesse Schwetzingen Bereits in Zeiten des Barock, des Rokoko und früher, wurden in den Schlössern und Herrschaftssitzen den Erzählungen fahrender Minnesänger und anderer gelauscht oder in Büchern geschmökert. Die Herrschaften der Schlösser blickten mitunter auf Bibliotheken mit mehreren hundert Bücher und förderten in ihrem Mäzenatentum Literaten jeder Art. So ist es nicht verwunderlich, wenn das Schwetzinger Schloss mit seinen historischen Räumlichkeiten bereits zum zweiten Mal im...

Kultur
27 Bilder

1. Schwetzinger Buchmesse

Der in Bickenbach ansässige Verlag Saphir im Stahl besuchte am Wochenende die erste Schwetzinger Schlossbuchmesse. Schloss Schwetzingen begrüßt dieses Jahr zum ersten Mal große und kleine Lesefreunde zu einer Buchmesse. Sandra Moritz, die Leiterin der Schlossverwaltung, eröffnete die Buchmesse und meinte „Die wunderschönen Zirkelbauten bieten den idealen Rahmen für Literatur und Buchkunst.“ Damit hatte sie nicht unrecht und dieser Meinung konnten wir uns nur anschließen. Am ersten Tag kamen um...

Kultur
Dora Heldt und Susanne Giesecke

Buchmesse Frankfurt 2014

Wie jedes Jahr präsentieren sich mehrere tausend Verlage auf der Frankfurter Buchmesse. Die Buchmesse fand in diesem Jahr vom 8. bis 12. Oktober statt. Das große Glanzlicht im Terminkalender von Buchhändlern und Verlegern stellt Frankfurt dar. Im Gegensatz zur Leipziger Buchmesse wirkt sie jedoch etwas steifer. Der Umgang untereinander hat einen gewissen Abstand. Interessant ist immer wieder das Gastland, dass in diesem Jahr Finnland war. Deutschland ist das wichtigste Land für den Absatz...

Kultur

Buchmessecon in Dreieich

Der 29ste Buchmesse-Con, das traditionsreiche Fantreffen öffnete am Samstag den 11. Oktober um 10 Uhr seine Pforten. Seit mittlerweile 29 Jahren gilt das unabhängige Treffen der deutschsprachigen Phantastik-Szene als ein Gradmesser, was die Phantastik-Interessierten wirklich interessiert. Ausgerichtet wurde der Con im Bürgerhaus in Dreieich-Sprendlingen. Alle Freunde von geschriebener Phantastik, ob Fan oder Autor oder Zeichner, nahmen am zentralen Treffen der literarischen Phantastikszene...

Freizeit

Buchmesse beim DRK Arheilgen

Am kommenden Sonntag, den 13.04. von 11:00 bis 17:00 Uhr findet die 10. Arheilger Buchmesse beim DRK Arheilgen in der Fahrzeughalle (Messeler Straße 112b) statt. Die Fahrzeughalle wird zu „Bücherhalle“ umgebaut und lockt die Besucher zum gemütlichen Schmökern. Tausende Bücher aus verschiedenen Bereichen wie Kinderbücher, Krimis, Romane, Sachbücher, Kochbücher, Heimatbücher und noch viele weitere Kategorien sind in der Fahrzeughalle ausgestellt. Wie immer entscheiden sie selbst, wie viel sie für...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.