Bunbury

Beiträge zum Thema Bunbury

Kultur

Zwiebelbühne Bunbury

Wer wünscht sich nicht hin und wieder einen Bruder, dem man all seine schlechten Eigenschaften zuschreiben kann? Käme ein kranker Freund als Ausrede für alle Lebenslagen nicht manchmal gelegen? Die Dandys Jack Worthing und Algemon Moncrieff genießen ihr Doppelleben: Während Algemon seine ausgedehnten Landpartien mit Krankenbesuchen bei seinem vermeintlichen Freund Bunbury begründet, rechtfertigt Jack seine häufigen Ausflüge nach London mit seinem hoffnungslos verkommenen und hilfsbedürftigen...

Freizeit
Heißt Ernst wirklich Ernst? - Tina Sopp und Holger Leichtweiß in der neuen Komödie der ZwiebelBühne "Bunbury".
3 Bilder

Die Woche vor der Premiere von Bunbury

Diese Woche ging es heiß her bei der ZwiebelBühne Die Woche vor der Premiere am Freitag ist angefüllt mit Licht- und Musikprobe, Kostümprobe, erster und zweiter Hauptprobe zu Wochenbeginn sowie Generalprobe am Mittwoch. Den Donnerstag hat das Ensemble zum Verschnaufen bevor am Freitagabend um 20 Uhr der Vorhang zu Oscar Wilde’s trivialer Komödie für ernsthafte Leute „Bunbury“ aufgeht. Seit Juli arbeitete Regisseurin Kerstin Halla an dem Stück. „Es musste gelesen und in vielen Teilen auch...

Freizeit
Das Ensemble von "Bunbury" der ZwiebelBühne TuS Griesheim 1899 e.V.
2 Bilder

ZwiebelBühne spielt Oscar Wildes "Bunbury"

Vorverkauf ab 11. März 2013 Zwei Junggesellen, John Worthing, auch Jack genannt, der auf dem Lande lebt, und Algernon Moncrieff, wohnhaft in London, haben sich als Alibi für gelegentliche Ausflüge aus dem Alltagsleben zwei Fantasiefiguren mit Namen Ernst und Bunbury ausgedacht: John Worthings fiktiver jüngerer Bruder Ernst macht Schulden und begeht Schandtaten und muss daher von dem älteren Bruder immer wieder auf den rechten Weg zurückgeführt werden. Algernon Moncrieffs Sorgenkind Bunbury...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.