Alles zum Thema Caritasverband Darmstadt

Beiträge zum Thema Caritasverband Darmstadt

Unternehmen
2 Bilder

Dr. Carlo Schmid verabschiedet sich nach über 30 engagierten Caritasjahren

Ärztlicher Leiter der Bensheimer Caritas-Klinik Schloß Falkenhof und der Tagesreha in Darmstadt war ein großer Ideengeber und Vernetzer Am Freitag, den 6.November wurde Dr. Carlo Schmid von vielen Weggefährten in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Über 30 Jahre lang hat er die Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen geleitet und gemeinsam mit seinem Team das Konzept des Hauses als stationäre Spezialeinrichtung für alkohol-, tabletten- und drogenabhängige Patienten stets...

Unternehmen

Dr. Ursula Hebrank übernimmt die ärztliche Leitung der Caritas Klinik Schloß Falkenhof

Zum Januar 2016 übernimmt die Psychiaterin und Psychotherapeutin Dr. Ursula Hebrank die medizinische Leitung für die Klinik Schloß Falkenhof in Bensheim, die Adaptionseinrichtung in Heppenheim sowie die Tagesreha in Darmstadt. Die drei Einrichtungen des Caritasverbandes Darmstadt e. V. bieten über 100 Behandlungsplätze, rund 80 Mitarbeitende sind dort beschäftigt. „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung“, so die 56jährige gebürtige Schwäbin, die seit über 20 Jahren im Kreis Bergstraße...

Ratgeber

Beratungsstelle für Glücksspiel am Aktionstag in der Innenstadt

Spielautomaten, Pferdewetten, Lotterien, Fernsehspiele oder klassische Glücksspiele wie Roulette und Black Jack - die Verlockungen sich in eine Spielewelt zu flüchten sind groß und nehmen immer mehr zu. Online-Kasinos und Poker im Internet entwickeln sich zu einer Gefahr, insbesondere für Jugendliche. So wird die Zahl der Spielsüchtigen in Hessen auf besorgniserregende 32.000 geschätzt. Da Glücksspiel zur Sucht mit der häufigsten Selbstmordrate gehört, muss man die Probleme früh angehen, so...

Ratgeber

Vortrag „Macht die Fremde krank?“

Caritaszentrum Griesheim lädt zum Vortrag mit Kurt Heilbronn ein Im Jahr 2014 hatten rund 16,4 Millionen Menschen in Deutschland einen Migrationshintergrund. Rund 10,9 Millionen Zuwanderer lebten 2014 in Deutschland. Zu dieser Gruppe zählen Migrantinnen und Migranten, die sich seit 1950 in Deutschland niedergelassen haben. Seit 2011 ist die Zahl der Zuwanderer von Jahr zu Jahr...

Ratgeber

25 Jahre Gemeinschaftshaus Pallaswiesenviertel - Viele Hilfen unter einem Dach

Rund 30.000 kostenlose, frisch zubereitete Essen, 48.000 Stunden Hausaufgabenhilfe für jeweils zehn Kinder und 8.000 Beratungsstunden – drei eindrucksvolle Zahlen, die nur einen minimalen Einblick in das Leben der letzten 25 Jahre im Gemeinschaftshaus Pallaswiesenviertel geben können. Hinter den Zahlen verbergen sich Menschen aus dem Pallaswiesenviertel, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die seit 1990 hier eine Anlaufstelle haben, wo sie sich treffen können und Beratung erfahren, aber auch...

Unternehmen

Wir begegnen Menschen – nicht Erkrankungen

Caritasverband Darmstadt e. V. schult Mitarbeitende für die Arbeit mit Menschen mit Besonderheiten Es ist ein buntes Grüppchen von Caritas Mitarbeitenden, die stolz ihr Zertifikat in den Händen halten. Sie arbeiten im Verband als Köchinnen, Restaurantfachfrauen, Hauswirtschaftlerinnen und Verwaltungskräfte. „Hahn im Korb“ ist Frank Hofmann, der stellvertretende Betriebsleiter im Hotel-Restaurant Karolinger Hof. Tag für Tag arbeitet der gelernte Hotelfachmann und studierte Betriebswirt im...

Ratgeber

„Skoll“ im Suchthilfezentrum

Ich schaff´das…! Selbstkontrolle durch Selbsterkenntnis - neuer Kursbeginn am 20.08.2015 Etwa 36 Millionen Menschen in Deutschland haben ein Problem mit Zigaretten, Alkohol, Glücksspiel, dem Internet und anderen Konsum- oder Verhaltensweisen, die Suchtgefahr bergen. Skoll bedeutet im Klartext "Selbstkontrolltraining" und ist ein Kurs für Menschen, die sich mit ihrem Konsum von Suchtmitteln auseinandersetzen wollen. SKOLL gibt Raum zum offenen Austausch und zur gegenseitigen...

Unternehmen

Schweizerhaus bittet um Spenden für Flohmarkt

Im Caritaszentrum Schweizerhaus, Mühltalstraße 35 in Darmstadt-Eberstadt, findet am 18. Juli 2015 von 11 bis 16 Uhr ein Flohmarkt mit Kaffee und Kuchen statt. Dringend gesucht werden gut erhaltene Sachspenden für den Flohmarkt-Verkauf. So manche „Kostbarkeit“ auf dem Dachboden oder im Keller, die man selbst nicht mehr braucht, die aber zu schade zum Wegwerfen sind, sind hier willkommen! Sehr gerne übernimmt das Schweizerhaus Spielsachen (bitte keine Plüschtiere), Porzellan, Dekogegenstände,...

Freizeit

Lilien-Stürmer Marco Sailer am veganen Imbisstand auf Heinerfest

Der erste völlig fleischlose Imbisswagen auf dem Heinerfest im letzten Jahr war ein voller Erfolg, dies hofft man nun trotz extremer Hitze in diesem Jahr noch zu toppen. Scharfe La Rossa Wurst mit Brötchen und Senf, Frankenberger Würstchen, Oregano Bratfilet, Salsa Sauce und Virginia Steak zeigen den Besucherinnen und Besuchern, wie abwechslungsreich eine völlig fleischlose Ernährung sein kann. Auch die Bio Pommes Frites mit selbst gemachter veganer Mayonnaise und die edle Curry Soße und Chili...

Ratgeber

Einladung zum Sommerfest im Caritaszentrum Griesheim

Am 3. Juli 2015 feiert das Caritaszentrum Griesheim von 14 bis 18 Uhr sein Sommerfest im Hof der Wilhelm-Leuschner Straße 101. Erwachsene und Kinder sind recht herzlich zu Kaffee, Kuchen zu Gegrilltem eingeladen. Das Hoffest bietet allen Bürgerinnen und Bürgern eine gute Gelegenheit die Einrichtung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen zu lernen. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe ACOUSTIC TIME. Das Zentrum verfügt über eine psychosoziale Kontakt- und...

Ratgeber

Caritassammlung vom 8. bis 18. Juni

Jede Spende kommt Menschen in Not zugute! „Weil spenden gut tut - Investieren Sie in Menschlichkeit!“ so lautet das Motto mit dem im Bistum Mainz vom 8. bis 18. Juni 2015 in den Gemeinden für die Projekte der Caritas gesammelt wird. Jeder Betrag dieser Sammlung kommt Menschen in Not zugute. „Die Hälfte des Erlöses verbleibt in der sammelnden Pfarrei; diese entscheidet eigenständig, welchen sozialen Aufgaben vor Ort das Geld zufließt“, erklären die beiden Caritasdirektoren Franz-Josef...

Ratgeber

Rauchfrei in den Sommer

Caritas Suchthilfe Darmstadt bietet im Juni 2015 ein „Nichtrauchertraining – KOMPAKT“ an In Deutschland leben ungefähr 18 Millionen Raucher, von denen ca. ein Drittel versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Die meisten leider vergebens. Das von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) geförderte „Rauchfrei Programm“ bietet eine moderne und wissenschaftlich fundierte Hilfestellung für Raucher, die dauerhaft rauchfrei leben wollen und dafür professionelle Unterstützung wünschen....

Ratgeber

Vortrag zu Wirkungsweisen und Risiken von Neuroleptika

Caritas Büro Pfungstadt lädt zum Vortrag mit Dr. Volkmar Aderhold ein Am Montag, den 11. Mai hält Dr. Volkmar Aderhold um 19 Uhr in der Ehemaligen Synagoge, Adam-Schwinn-Straße 49 in Pfungstadt einen Vortrag über die Wirkungsweisen von Neuroleptika. Der Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie arbeitet seit 1982 in der Psychiatrie. Von 1996 – 2006 war er als Oberarzt in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf tätig. Seit 2006 arbeitet er am...

Ratgeber
Die Organisatoren des Vortrags (Mitarbeiter der Caritas Erziehungsberatungsstelle) und 
die Referentin Ulrike Reddemann(rechts)

Hilfe nach schweren Belastungen bei Kindern und Jugendlichen

Vortrag der Caritas Erziehungsberatung mit der Psychotherapeutin Ulrike Reddemann Wenn Kinder und Jugendliche von Ereignissen betroffen sind, die für sie eine schwere Belastung darstellen, dann erleben sich Eltern und andere Bezugspersonen wie zum Beispiel Lehrkräfte und ErzieherInnen oft ratlos und unsicher. Wie kann und soll man z.B. nach einem Unfall, einer Trennung, dem Tod eines nahestehenden Menschen oder nach Erlebnissen körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt auf das Kind...

Ratgeber

Caritas verstärkt Team für die Sprechstunde in Weiterstadt

Andrea Schmitt (Name geändert) wachsen die Sorgen über den Kopf. Ihr Mann hat sich getrennt, der Sohn, derzeit in der Pubertät, und die Tochter im Kleinkindalter brauchen ihre ganze Kraft. An Arbeit ist derzeit wegen ihrer depressiven Verstimmung nicht zu denken. Die Überforderung schürt auch Zukunftsängste. Als sich ständige Bauchschmerzen als psychosomatische Beschwerden herausstellen, beschließt sie sich Hilfe zu holen. Sie besucht die Sprechstunde des Caritasverbandes Darmstadt im...

Essen & Trinken

Initiative „Darmstadt genießt fair“ zeichnet Restaurants und Kantinen aus, die kontinuierlich vegetarische und vegane Hauptgerichte anbieten

„Wir machen mit der Auszeichnung sichtbar, dass es ein breites vegetarisches und veganes in Darmstadt gibt“ so Oberbürgermeister Jochen Partsch Die Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Caritasverband Darmstadt e.V. und die VEBU-Regionalgruppe Darmstadt haben im letzten Jahr unter dem Motto „Darmstadt genießt fair“ eine Mitmachinitiative gestartet, die auch in diesem Jahr aktiv ist. Sie hat das Ziel, in Darmstadt einen geringeren Fleischkonsum und einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren...

Unternehmen

Werbung für einen Beruf mitten im Leben

Caritasverband Darmstadt dreht Imagefilme zum Thema Altenpflege Die Aufregung war bei den Mitarbeitenden des Caritasheimes St. Elisabeth in Bensheim, Bewohnern und deren Angehörigen gleichermaßen zu spüren. Nach vier Drehtagen im Caritasheim, den anschließenden Schneidearbeiten und der Untermalung mit Musik war nun der Tag der Premiere gekommen! Die Schauspieler der fünf Filme waren Mitarbeitende und Bewohner selbst, professionell angeleitet von dem Diplom Designer und Medienpädagogen...

Ratgeber

10 Jahre Fachklinik "Am Birkenweg"

Fachklinik „Am Birkenweg“ gehört in Deutschland zu den modernsten Angeboten für die Suchthilfe Caritasverband Darmstadt e. V. hilft Klienten mit Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit durch das Konzept: Tagsüber Therapie – abends und am Wochenende zu Hause 2010 war für Stefan Fischer (Name geändert) kein gutes Jahr: Seine Ehe scheiterte, er verlor seinen Job und es gab einen Todesfall in der Familie. Das warf den damals Mitte Dreißigjährigen aus der Bahn. Er begann zu Trinken....

Ratgeber

Entlastung von Familien im Alltag

Seit über einem Jahr bietet der Caritasverband Darmstadt in Dieburg das Familienpatenprojekt an. In einer rund 30-stündigen Schulung wurden nun weitere acht Frauen zur Familienpatin qualifiziert. Mit Referenten wurden Themen wie zum Beispiel wertschätzende Kommunikation, psychosoziale Entwicklung des Kindes, interkulturelle Kompetenz bearbeitet, um die Patinnen für den Einsatz in den Familien vorzubereiten. Die Frauen aus Reinheim, Roßdorf, Groß-Zimmern und Otzberg sind jetzt bereit, als...

Essen & Trinken

Caritasverband Darmstadt bietet Menschen mit Behinderungen neue Chancen

Seit zwei Jahren führen Menschen mit und ohne Behinderungen das Hotel-Restaurant Karolinger Hof auf hohem Niveau Sina Grüner steht in der Küche vom Hotel-Restaurant Karolinger-Hof und kocht Marmelade für die Gäste. Konzentriert geht sie Schritt für Schritt nach Rezept vor. Die fertige Marmelade schmeckt lecker und Sina freut sich über ihr Werk. „Die 27jährige macht eine tolle Arbeit“, lobt Chef-Koch und Ausbilder Klaus Stumpf. Das kommt wohl auch daher, weil Sina viel Spaß bei der Arbeit...

Ratgeber

GlücksSpirale unterstützt Gemeindepsychiatrisches Zentrum in Darmstadt

Die GlücksSpirale fördert das Gemeindepsychiatrische Zentrum in Darmstadt des Caritasverbandes Darmstadt e. V., welches seit mehr als 37 Jahren Menschen mit einer psychischen Erkrankung unterstützt. Im Februar übergab die GlücksSpirale Dienststellenleiter Norbert Schüssele einen Mercedes Vito Tourer. Das Fahrzeug wurde dringend für die Aktivitäten des Zentrums benötigt. Neben einer Beratung und Betreuung und dem Betreuten Woh-nen gehören auch eine Tagesstätte, ein Beschäftigungs- und ein...

Ratgeber

Ein Kombi für Eltern-Kind-Ausflüge

Aktion Mensch unterstützt Frühberatung Dieburg durch Fahrzeugübergabe Die Frühberatungsstelle des Caritasverbandes Darmstadt am Standort Dieburg war vor 37 Jahren die erste, die in Hessen ihre Arbeit begann. Seit 23 Jahren dabei ist Dienststellenleiterin Jutta Sudheimer. Sie und ihr Team, bestehend aus Sozial- und Heilpädagoginnen, Physio-und Ergotherapeutinnen sowie Logopädinnen, setzen sich intensiv und engagiert für Kinder im Säuglings-, Kleinkind- und Kindergartenalter ein, die...

Politik

Sozialer Brennpunkt Pallaswiesenviertel wird in das Programm „Soziale Stadt“ aufgenommen

Der Gemeinschaftsraum im Gemeinschaftshaus war gefüllt mit politischer Prominenz und Mitarbeitern von Caritas und Diakonie. Der Anlass war auch besonders, denn Hessens Umweltministerin und Ministerin für Stadtentwicklung Priska Hinz übergab Oberbürgermeister Jochen Partsch drei Stadtentwicklungs-Förderbescheide. Neben der Weiterführung Kranichsteins wurden Mornewegviertel und Pallaswiesenviertel neu in das Programm Soziale Stadt aufgenommen. Im Stadtteil Pallaswiesenviertel leiten...

Essen & Trinken

Vegane Kochschulung in Darmstadt

Zweiter Baustein der „Darmstadt genießt fair“ Nachhaltigkeitskampagne von Stadt, Caritas und Vegetarierbund Auf den Herdplatten köchelt das fruchtige Gemüse Kichererbsenragout, daneben bereitet eine Gruppe Rührtofu mit Rahmspinat und Bratkartoffeln zu, eine andere Gruppe ist mit dem veganen gluten- und lactosefreien Kartoffelsalat mit Radieschen beschäftigt. Schulungsköchin Marketa Schellenberg aus Berlin ist überall und gibt den elf Köchinnen und Köchen von Darmstädter Unternehmen wertvolle...