Alles zum Thema Claudia Schlipf-Traup

Beiträge zum Thema Claudia Schlipf-Traup

Politik

Torsten Leveringhaus: Landesliste Platz 8

Torsten Leveringhaus kandidiert mit guten Chancen für den hessischen Landtag auf Platz 8 der Landesliste. Bürgerrechte und Digitalisierung sind die Schwerpunkte des grünen Kommunalpolitikers aus Seeheim-Jugenheim Am 21.4.2018 haben die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Fulda ihre Landesliste für die am 28. Oktober stattfindende hessische Landtagswahl gewählt. Torsten Leveringhaus aus Seeheim-Jugenheim, dem GRÜNEN Direktkandidat für den Wahlkreis 51, gelang es mit seinen Schwerpunkten...

Politik

Grüne: Wahlempfehlung für Bürgermeister-Stichwahl

Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim bedanken sich bei Torsten Leveringhaus für den engagierten Wahlkampf als Kandidat der GRÜNEN für das Amt des Bürgermeisters. Er hat dabei große Sachkompetenz in kommunalpolitischen Angelegenheiten und stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger gezeigt, um gemeinsam nach kreativen Lösungen zu suchen. „Wir danken allen Wählerinnen und Wählern, die ihn gewählt haben, und bedauern sehr, dass er nicht in die Stichwahl kommt“, erklären Claudia...

Politik

Finanzen: „Wir dürfen nicht auf Kosten zukünftiger Generationen leben“

„Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim wollen nicht auf Kosten zukünftiger Generationen in der Gemeinde wirtschaften. Verantwortungsvoll und nachhaltig zu handeln, heißt manchmal auch unliebsame Entscheidungen treffen zu müssen“, so begründet Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, die Zustimmung ihrer Fraktion zur Erhöhung der Grundsteuerhebesätze von derzeit 380% auf 500%. „Die Verärgerung einer Gruppe von Bürger*innen über den geplanten Schritt ist verständlich, die Fakten lassen den...

Politik

Hommage ans Ehrenamt

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte seine Ehrenamtlichen zum Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel eingeladen und viele waren gekommen, auch Bürgermeister Olaf Kühn, der diesen Termin noch nie versäumt hat, und Claudia Schlipf-Traup für die Gemeindevertretung. Klaus Loem, Vorsitzender der Seniorenvertretung, lobte in seiner Begrüßung die ehrenamtliche Tätigkeit als wertvollen und unverzichtbaren Bestandteil im...

Politik

Jährlicher Bericht zum aktuellen Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in Seeheim-Jugenheim gefordert

Der Gemeindevorstand soll jährlich einen Bericht über die aktuelle Versorgungssituation mit Kinderbetreuungsplätzen in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim vorlegen, so hat es die Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN beantragt. In dem Bericht soll dargelegt werden, wie viele Betreuungsplätze in der Gemeinde zur Verfügung stehen und wie viele dieser Plätze aktuell besetzt sind. Es soll auch daraus hervorgehen, wie viele Plätze voraussichtlich zum Beginn des neuen Schuljahres frei werden und wie hoch die...

Politik

GRÜNE legen Ziele fest

Die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN hat am 16. und 17. Februar in Reichelsheim ihre jährliche Klausurtagung abgehalten. In gewohnt konstruktiver Atmosphäre haben die Teilnehmer Rückblick auf die politische Arbeit im zurückliegenden Jahr gehalten und die politischen Ziele für 2013 definiert. Ein bedeutender Standortfaktor für die Gemeinde sind qualitativ gute, bedarfsgerechte und bezahlbare Kinderbetreuungseinrichtungen vom ersten Lebensjahr bis ins Schulalter, um die Vereinbarkeit von...

Politik

Scharfe Kritik an Versäumnis der Verwaltung beim Dollacker in Malchen

Erneut gibt es im Seeheim-Jugenheimer Ortsteil Malchen Ärger um die Bebauung des am Hang gelegenen „Dollackers“. Im Oktober 2012 hat die Bauaufsicht des Landkreises ihre Zustimmung zu einer Bauvoranfrage mit Reihenhäusern am „Dollacker“ erteilt. Der Ortsbeirat Malchen und der Gemeindevorstand hatten sich jedoch zuvor klar gegen die geplante Bebauung südlich des ehemaligen Velux-Geländes am Dollacker ausgesprochen. Denn nach ihrer Auffassung liegt das Vorhaben eindeutig im Außenbereich, nach...

Politik

GRÜNE gegen Entwurf des Hessisches „Kinderförderungsgesetz“

Mit einem Dringlichkeitsantrag will die Fraktion der GRÜNEN in der Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheims den Gemeindevorstand damit beauftragen, sich bei allen zuständigen politischen und gesellschaftlichen Instanzen dafür einzusetzen, dass das von der hessischen CDU/FDP-Landesregierung geplante sog. „Kinderförderungsgesetz“ nicht in der gegenwärtig zur Lesung vorliegenden Form verabschiedet wird. Weiter soll der Gemeindevorstand die Eltern in den Kindertagesstätten über die im Gesetzentwurf...

Politik

Beitritt zum Zweckverband NGA?

Die geplante Gründung eines Zweckverbands zur Errichtung und Unterhaltung eines Breitbandnetzes im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde in der Fraktion der GRÜNEN Seeheim-Jugenheim intensiv diskutiert. Unmut bereitet dabei besonders der Termindruck, dem die Fraktionen in der Gemeindevertretung ausgesetzt sind. Erst Ende November hat der Gemeindevorstand eine Vorlage in die Gremien eingebracht, die nach strikter Maßgabe des Landkreises noch in diesem Jahr entschieden werden müsse. Für eine der...

Politik

Plakette des Deutschen Solarpreis 2012 für Einfamilienhaus in Seeheim

In der Stadthalle von Wuppertal wurde am 27. Oktober 2012 durch Eurosolar der deutsche Solarpreis sowie Plaketten in verschiedenen Kategorien verliehen. “Wir gratulieren der Familie Marc aus Seeheim und dem Darmstädter Büro 'ee concept gmbh' zum Erhalt einer Plakette des Deutschen Solarpreises 2012″, freut sich Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim. Zusammen mit der Familie Marc hatten die GRÜNEN zur Besichtigung dieses Hauses am 13.3.2011...

Politik

Fahrradklima-Test des ADFC: Wie wohl fühlen sich die Radfahrer in unserer Gemeinde?

Aktualisiert am 27.10.2012: Die Umfrage wurde verlängert bis zum 30. November 2012 Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim rufen auf, am derzeit laufenden Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC teilzunehmen, so die Fraktionsvorsitzende Claudia Schlipf-Traup. Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien können Radfahrerinnen und Radfahrer die Fahrradfreundlichkeit ihrer Wohnorte bewerten. Die Umfrage lief ursprünglich bis zum 31. Oktober und wurde verlängert bis zum 30. November...

Politik

GRÜNE setzen sich für Erweiterung der Dünenflächen ein

In den letzten Jahren wurden Dünenflächen im westlichen Gemeindegebiet von Seeheim-Jugenheim u.a. im Rahmen des Projektes „Ried und Sand“ erweitert und qualitativ aufgewertet. Nach Angaben von Fachleuten übertrifft die Artenvielfalt, die sich darauf entwickelt, alle Erwartungen. Ausgesprochen seltene Arten siedeln sich an und verbreiten sich. Bei der Familienexkursion der GRÜNEN zur Seeheimer Düne im Juli konnten sich die rund 70 Besucher davon überzeugen. Unter der sachkundigen Führung von Dr....

Politik

Projekt "Ried und Sand" - Dünenflächen erweitern

In den letzten Jahren wurden Dünenflächen im westlichen Gemeindegebiet von Seeheim-Jugenheim u.a. im Rahmen des Projektes „Ried und Sand“ erweitert und qualitativ aufgewertet. Nach Angaben von Fachleuten übertrifft die Artenvielfalt, die sich darauf entwickelt, alle Erwartungen, so Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der Grünen. Ausgesprochen seltene Arten siedeln sich an und verbreiten sich. Bei der Familienexkursion der GRÜNEN zur Seeheimer Düne im Juli konnten sich die rund 70...

Politik

Bebauungsplan „Nördlich Notisweg“ vorläufig nicht weiter verfolgen!

Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim wollen das Verfahren zum Bebauungsplan „Nördlich Notisweg“ vorläufig nicht weiter verfolgen. Hintergrund ist, dass die Gemeinde nach bisher vorliegenden Informationen zu einer Ausgleichszahlung von 100 000 Euro an Privat verpflichtet ist, wenn der Bebauungsplan Rechtsgültigkeit erlangt. Die Verpflichtung beruht auf einem bis zum Jahr 2020 laufenden Grundstückstauschvertrag. „Nach Ansicht der GRÜNEN wäre es unverantwortlich, wie geplant am 23.8.2012 in der...

Politik

GRÜNE: Aktionsprogramm für Klimaschutz in die Tat umsetzen!

Die Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheim hat Ende 2010 einstimmig beschlossen, dass sich die Gemeinde am Klimaschutzprojekt des Landes Hessen „100 Kommunen für den Klimaschutz“ beteiligen solle. Von der Verwaltung wurden inzwischen eine CO2- Startbilanz und ein kommunaler Aktionsplan zur Reduktion des CO2-Ausstoßes innerhalb der Gemeinde erarbeitet und der Gemeindevertretung zur Kenntnisnahme vorgelegt. Bündnis90/DIE GRÜNEN begrüßen diesen Maßnahmenplan sehr und danken der Verwaltung für...

Politik

Fotovoltaik im Bereich der Regenrückhaltebecken prüfen

Um die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien möglichst dezentral auszubauen und somit die Energiewende umzusetzen, sind auch die Kommunen aufgefordert, ihre Potenziale zur Energiegewinnung vor Ort auszuschöpfen. „Wir möchten deshalb, dass die Gemeinde prüft, ob im Bereich der Regenrückhaltebecken westlich von Malchen und südlich von Jugenheim Fotovoltaikanlagen installiert werden können“, erklärt Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Gemeindevertretung...

Politik
Vielen Dank an Gerhard Etzold-Jordan und Barbara Jordan

Vielen Dank an Gerhard Etzold-Jordan

Gerhard Etzold-Jordan, ein unermüdlicher Streiter für soziale Gerechtigkeit, zieht sich aus dem Gemeindevorstand zurück. Gerhard Etzold-Jordan war seit 1989 für die GRÜNEN als ehrenamtlicher Beigeordneter im Gemeindevorstand von Seeheim-Jugenheim aktiv, eine Unterbrechung gab es lediglich von 1997 bis 2001. Zum 30. April 2012 hat der 66-jährige, selbst von den Folgen einer Kinderlähmung betroffen, nach 23 Jahren aus gesundheitlichen Gründen dieses Mandat niedergelegt. „Er war ein...

Politik
Nach-Denk-Mal "Den Verweigerern unserer Kriege"

GRÜNE wollen Nach-Denk-Mal wieder herstellen lassen

Immer weniger Menschen werden wissen, was es mit dem Holzobjekt am westlichen Eingang des alten Seeheimer Friedhofs auf sich hatte. Es handelte sich dabei um das seit einiger Zeit fast komplett verfallene und kürzlich entfernte NACH-DENK-MAL, das den Widerstand und den Mut von Kriegsdienstverweigerern würdigte, welche auch Opfer der Kriege waren. Dieses Nach-Denk-Mal trug die Aufschrift "Den Verweigerern unserer Kriege" und zeigte in einer symbolischen Darstellung sich von einer...

Politik

Homepage der Gemeinde soll über Radrouten informieren

Das Fahrrad ist ein umweltfreundliches Verkehrsmittel, weil es keine Schadstoffe ausscheidet und keine Ressourcen verbraucht. Zudem ist es gesundheitsfördernd und gewinnt im Bereich Tourismus einen immer größeren Stellenwert. Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim haben deshalb beantragt, dass die Gemeinde auf ihrer Homepage unter der Rubrik Tourismus und Kultur auch Informationen zu „Fahrradrouten“ einstellt. Alle ausgewiesenen Radrouten, die durch die Gemeinde Seeheim-Jugenheim führen oder von der...

Politik

Seeheim-Jugenheim soll sich zum Schutz der biologischen Vielfalt bekennen

Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim haben beantragt, dass die Gemeinde die Deklaration „Biologische Vielfalt in Kommunen“ unterzeichnet und dem Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ beitritt, teilt die Fraktionsvorsitzende Claudia Schlipf-Traup mit. Die biologische Vielfalt, d.h. die Vielfalt der Arten und der Ökosysteme, ist weltweit bedroht. Zahlreiche Tier-und Pflanzenarten und Ökosysteme sind als gefährdet eingestuft, in Deutschland sind 70 Prozent der Lebensräume bedroht. Die Bemühungen auf...

Politik

Rundweg im Schlosspark Seeheim wieder herstellen!

Als die Gemeindevertretung im November 2005 den Vorhaben- und Erschließungsplan zum Seeheimer Schloss billigte, so erinnert sich Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Gemeindevertretung, war die „Geschäftsgrundlage“, dass einerseits die Gemeinde dem Investor zehn wertvolle Bauplätze im Schlosspark zugesteht und andererseits der Investor das Schloss Seeheim sanieren und der Park für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben soll. Dazu gehöre selbstverständlich auch der...

Politik

Grüne fordern Erhalt der fußläufigen Einkaufsmöglichkeit in Seeheim

Welche Zukunft hat der Netto-Markt in der Raiffeisenstraße? Viele SeeheimerInnen haben die Sorge, dass der Markt spätestens mit der Eröffnung einer neuen Filiale in der Friedrich-Ebert-Straße seine Türen schließen wird. "Mit dem möglichen Wegfall des Einkaufsmarktes in der Raiffeisenstraße zeigt sich, welche Auswirkung die Ansiedlung von Einzelhandelsmärkten in der Friedrich-Ebert-Straße hat. Für viele, insbesondere ältere SeeheimerInnen ist der Einkauf dann nicht mehr zu Fuß möglich. Heute...

Politik

GRÜNE: Teilnahme an der Aktion Stadtradeln

Seit 2008 organisiert das Klimabündnis, gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, die Aktion "Stadtradeln". Ziel dabei ist es, Städte und Gemeinden für die Belange des Radverkehrs zu aktivieren. Kommunalpolitiker und alle Einwohner, egal welchen Alters oder Geschlechts, sind aufgerufen als Alltags- oder Freizeitradler ihre Gemeinde aus der Perspektive eines Radfahrers zu erleben und dabei zusätzlich etwas für den Umweltschutz zu tun. "Auch in...

Politik

GRÜNE beantragen Untersuchung der Kindergärten auf Weichmacher

Die GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim möchten sicherstellen, dass die Kinder in den Kindertagesstätten der Gemeinde keinen gesundheitsschädlichen Belastungen durch Weichmacher ausgesetzt sind. Einen Antrag hierfür hat die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der Gemeindevertretung gestellt. „Zunächst soll die Gemeinde Staub aus den Einrichtungen beim Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) auf gefährliche Weichmacher untersuchen lassen“, so die Fraktionsvorsitzende Claudia Schlipf-Traup. Die...

  • 1
  • 2