Alles zum Thema Codierung

Beiträge zum Thema Codierung

Freizeit

ADFC beim Hessentag

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ist während des Hessentages in Rüsselsheim vom 9. bis 18. Juni mit einem Infostand vertreten. In der Hessentagsstraße bietet er eine umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial rund um das Thema Radfahren an. Desweiteren können Radwanderkarten der Region käuflich erworben werden. Als Highlight bietet der ADFC ein sogenanntes Müslifahrrad an, mit dem die Gäste des Hessentages das Müsli für ihr nächstes Frühstück mahlen können. Ebenso ein Hingucker...

Aktuell

Polizei wirbt für zusätzlichen Diebstahlschutz

Mühlheim. Bei der bevorstehenden Fahrrad-Codieraktion des ADFC Mühlheim am Main wird auch die Polizei vertreten sein. Polizeioberkommissar Dirk Schlosser von der Polizei in Mühlheim wird die Veranstaltung mit einem Info-Stand und Flyern begleiten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Gespräch mit ihm über wirksamen Schutz vor Fahrraddiebstahl informieren. Die Aktion findet am Samstag, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, vor dem Fahrrad-Center Lämmerspiel in der Obertshäuser Straße 57...

Aktuell

Fahrradcodierungen in Kranichstein.

Südhessen. Neben mechanischen und elektronischen Sicherungen ist die Codierung inzwischen ein beliebtes Mittel, sein Fahrrad gegen Diebe zu schützen. Mittels eines Spezialgerätes wird die persönliche Identifikationsnummer sichtbar in den Fahrradrahmen eingebracht. Dieser Code gibt der Polizei Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer. Der Dieb kann mit dieser Nummer nichts anfangen. Das Fahrrad wird für den Unbefugten relativ wertlos. Termin: 21. Mai 2016, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr |...

Ratgeber

ADFC codiert Fahrräder

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kreis Groß-Gerau codiert im Rahmen des autofreien Sonntags „Der Kreis rollt“ am 22. Mai auf dem Rathausplatz in Biebesheim Fahrräder. Die Kosten für eine Codierung liegen bei 13 Euro; ADFC-Mitglieder zahlen 8 Euro. Wer im Rahmen der Codieraktion ADFC-Mitglied wird, bekommt die Codierung für ein Fahrrad kostenfrei. Der Kaufbeleg für das Fahrrad und der Personalausweis sind für die Codierung mitzubringen. Die Codierung soll Diebe abschrecken: Anhand des...

Aktuell

Polizeistation Dieburg lädt zur Fahrradcodierung ein

Dieburg. Pünktlich zu Beginn der Fahrradsaison bietet die Polizeistation Dieburg Fahrradbesitzern die Möglichkeit einer kostenlosen Fahrradcodierung an. Am Mittwoch, den 27. April 2016, wird das Fahrradcodier-Team auf dem Gelände der Polizeistation in der Groß-Umstädter-Straße 82 in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr Fahrräder codieren und somit für Diebe uninteressant machen. Denn durch die Codierung können verlorene und gestohlene Räder den rechtmäßigen Besitzern leichter zugeordnet...

Freizeit

ADFC codiert Fahrräder

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kreis Groß-Gerau codiert im Rahmen des Kelsterbacher Straßenfestes am 13. und 14. Juni Fahrräder. Die Kosten für eine Codierung liegen bei 13 Euro; ADFC-Mitglieder zahlen 8 Euro. Wer im Rahmen der Codieraktion ADFC-Mitglied wird, bekommt die Codierung für ein Fahrrad kostenfrei. Der Kaufbeleg für das Fahrrad und der Personalausweis sind für die Codierung mitzubringen. Die Codierung soll Diebe abschrecken: Anhand des Codes kann die Polizei erkennen,...