Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Aktuell
2 Bilder

Online-Unterricht - ein Beispiel
Was kann der Onlineunterricht?

Am 13.03.2020 wurde die vorübergehende Schließung der Schulen einhergehend mit dem sogenannten „Lock- oder Shutdown“ verkündet. Seither üben sich Eltern und Kinder im „Homeschooling“, während am anderen Ende die Lehrerinnen und Lehrer sich neuen Herausforderungen, nämlich digitalen Medien und Onlineunterricht, ausgesetzt sehen. Letztere haben wohl zudem das Problem für die genutzten Plattformen, die Einhaltung des Datenschutzes und am Ende auch des Copyrightgesetzes gradestehen zu müssen. Kein...

Aktuell

Aktuelle Fallzahlen einfach erklärt
So viele Coronafälle hat Hessen

Bestätigte Fälle in Hessen: 10.033 (Vortag: 10.003) Todesfälle in Hessen: 477 (Vortag: 476) Kreis/Stadt                       bestätigte Fälle               Todesfälle LK Bergstraße                         352                                 3 LK Darmstadt-Dieburg           419                               19 LK Fulda                                   330                               12 LK Gießen                                246                                3 LK Groß-Gerau      ...

Sport
Trainerin Julia Kottmeier leitet das Online-Fitness-Training für die Footballer der Darmstadt Diamonds

Diamonds Footballer bleiben Fit
Julia Kottmeier leitet Online-Fitness-Training

Viele Menschen sind momentan im Home Office. Der Kontakt zu den Kollegen, Kunden oder Lieferanten findet meist per Telefon oder Videochat statt. Da sich Videochat in immer mehr Bereichen bewährt, lag es natürlich nahe, auch die Spieler der Diamonds auf diese Weise fit zu halten. Trotz Kontaktverbot findet so eine gemeinsame Tätigkeit statt, die alle in diesen schweren Zeiten verbindet. Julia Kottmeier, Frau von Defensive Back Coach Ralf Kottmeier, ist ausgebildete Fitnesstrainerin und leitet...

Aktuell

„Obertshausen hilft“: Bürgerinnen und Bürger helfen sich und anderen

Das Leben hat sich durch die Corona-Krise grundlegend verändert: Rathäuser, Schulen und Kitas haben geschlossen und auch viele Geschäfte mussten die Türen zumachen. Um gemeinsam gegen die schnelle Verbreitung des Corona-Virus vorzugehen gibt es starke Einschränkungen für das tägliche Leben. In kürzester Zeit hat sich bei und über Facebook mehr als 1.000 Bürgerinnen und Bürgern gefunden. Die Aktiven helfen Menschen, die besonders von der aktuellen Lage betroffen sind. „Diese Menschen...

Aktuell

In eigener Sache
mein südhessen in Zeiten von Corona

Liebe Leserinnen und Leser von „Mein Südhessen“! Auch an uns gehen die Auswirkungen des „Coronavirus“ nicht spurlos vorbei! Auch wir mussten für unsere Mitarbeiter, sofern möglich, ein Homeoffice organisieren und Sie zur „Hausarbeit“ verdonnern! Hier ist uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter und deren Familien wichtiger als alles andere! Dennoch versuchen wir, Ihnen so lange wie möglich unsere Zeitung zukommen zu lassen. Wir möchten Sie aber vorsorglich darauf hinweisen, dass dies nicht...

Aktuell

Wie den Nachwuchs beschäftigen
Tipps für Kids

Das Kind, das den ganzen Tag alleine und friedlich, kommt nur in verträumten Werbeclips vor. Eltern haben Momentan Probleme, ihre Kinder sinnvoll zu beschäftigen. Gut, dass das Internet eine Bandbreite an Möglichkeiten bietet. Neben Spieleangeboten und lustigen Videos gibt es tatsächlich einige pädagogisch wertvolle Websites, die dem Nachwuchs in der schulfreien Zeit noch etwas beibringen können. Ihr Kind liebt Technik und Computer? Scratch ist ein Projekt des MIT. Die kostenlose...

Aktuell

Und plötzlich geht nichts mehr…
Wie ein Virus uns zum Umdenken zwingt

Die Meldungen kommen im Minutentakt. Alle Konzerte, Vorträge und öffentliche Veranstaltungen wurden abgesagt. Gottesdienste fallen bis auf weiteres aus, die Kindergärten und Schulen schließen, Unis verschieben den Semesterbeginn. In Kliniken sind keine Besucher mehr erlaubt. Supermärkte und Discounter passen ihre Öffnungszeiten an. Durchs Fernsehen geistern Bilder leerer Regale und beim Einkaufen merkt dann jeder selbst, dass es viele Dinge vorübergehend nicht gibt. Die Firmen schicken ihre...

Aktuell

Richtig husten und niesen

Beim Husten oder Niesen sollte möglichst kein Speichel oder Nasensekret in die Umgebung versprüht werden. Sich beim Husten oder Niesen die Hand vor den Mund zu halten, wird oft für höflich gehalten. Aus gesundheitlicher Sicht aber ist dies keine sinnvolle Maßnahme: Dabei gelangen Krankheitserreger an die Hände und können anschließend über gemeinsam benutzte Gegenstände oder beim Hände schütteln an andere weitergereicht werden. Um keine Krankheitserreger weiterzuverbreiten und andere vor...

Aktuell

Verhaltensregeln
Die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen!

Hessen und die anderen Bundesländer verfügen nur über eine bestimmte Anzahl an Krankenhausbetten und Pflegepersonal. Breitet sich das neuartige Coronavirus ungehindert aus, erkranken in kurzer Zeit so viele Menschen, dass die Krankenhäuser überfüllt werden und die medizinische Versorgung zusammenbrechen kann. Deshalb zielen derzeit sämtliche Anstrengungen von Regierung, Behörden und des Gesundheitssystems darauf ab, die rasante Zunahme täglicher Neuinfektionen zu verlangsamen. Durch Anpassung...

Aktuell
2 Bilder

Infos zur Viren und deren Verbreitung

Die Sorge vor dem Coronavirus wächst. Die Zahlen der Infizierten steigen und die ersten Todesfälle wurden bekannt. Wer sich vor dem Virus schützen will, muss verstehen, wie es sich verbreitet. Was sind Viren? Viren sind keine Lebewesen, da sie keine eigene Energiegewinnung vornehmen können. Sie sind winzig klein, sodass sie nur unter einem Elektronenmikroskop gesehen werden können. In diesen Molekülen steckt ihr Erbgut, das sie verbreiten möchten. Nun kann die Viren-DNA sich aber selbst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.