Digital und Technik

Beiträge zum Thema Digital und Technik

Aktuell
Experten wissen, wie man sich schützt. Zu den Profitipps gehört zunächst die Verwendung eines sicheren Passwortes.

Digital und Technik
Computer-Kriminalität: Mehr als jeder zweite Anwender betroffen

(TRD/CID) Die Zahl der Cyberattacken steigt und steigt. Mittlerweile erfasst die Kriminalität im Internet mehr als die Hälfte aller Internet-Nutzer. Das geht aus einer Bitkom-Umfrage hervor. 2018 waren es bereist 50 Prozent. Bis Ende 2019 stieg der Anteil noch einmal um zusätzliche fünf Prozent. Auf dem 1. Platz der Angriffsmethoden liegen bei den Befragten Schadprogramme auf Smartphones oder PCs. Davon waren 46 Prozent betroffen. Von 28 Prozent der Onliner wurden persönliche Daten abgefragt...

Kultur
Verbringt seinen Lebensabend im Museum: Ein IBM PC Modell 5150, vorgestellt 1981
3 Bilder

Aktuelles aus dem Technikmuseum TECMUMAS im Kulturdenkmal "Hamburger Zigarrenfabrik"

Auch das Technikmuseum TECMUMAS in der Kimbacher Strasse 79 hat in diesen schwierigen Zeiten mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen. So standen in diesen Jahr eigentlich mindestens 3 Sonderöffnungen auf der Agenda. Der Internationale Museumstag am 17. Mai sollte Anlass sein, das Technikmuseum TECMUMAS erstmalig 2020 für Besucher zu öffnen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wurde er jedoch offiziell von einer Präsenzveranstaltung zu einer digitalen Veranstaltung umgewidmet, wodurch...

Aktuell
Zukunftsmusik: BMW-Sound-Designer Renzo Vitale und der BMW „Vision M Next“ im Freifeldraum.
Video

Auto und Zukunft
Studie: Automobilindustrie steht vor Mammut-Umwälzung

Studie: Automobilindustrie steht vor Mammut-Umwälzung (TRD/MID) Mit konventionellen Methoden ist künftig in der Automobilindustrie kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Die Branche steht unmittelbar vor einer grundsätzlichen Umwälzung. „Die Einführung des softwaregesteuerten Autos führt zu deutlichen Veränderungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette“, sagt etwa Falk Meissner, Partner bei Roland Berger und Mit-Autor der Studie „Computer on Wheels / Disruption in Automotive Electronics and...

Kultur
Die Kinder haben Spaß am Online-Schwimmkurs, wenn das örtliche Schwimmbad sanierungsbedürftig ist oder geschlossen werden muss.

Digital und Technik News
Die digitale Badeanstalt lädt zum Schwimmkurs auf dem Trockenen ein

Die digitale Badeanstalt lädt zum Schwimmkurs auf dem Trockenen ein (TRD/CID) Schwimmen ganz ohne Wasser. Was im ersten Moment nach einer Schnapsidee klingt, ist an einer Schule in Euskirchen Wirklichkeit. Denn dort startet jetzt der deutschlandweit erste Online-Kinder-Schwimmkurs, der ausschließlich via Internet und Social Media funktioniert. „Unser Ziel ist es, so vielen Kindern wie möglich sicher und kompetent das Schwimmen näher zu bringen – ohne lästige Wartelisten, eine lange...

Aktuell
Denkende und lernende Computer sollen in Zukunft Arbeitsschritte ersparen und schnellere Ergebnisse liefern. KI soll helfen, das Datenmanagement zu verbessern, was letztlich den Zugang und die Auswertung von Daten erleichtert.
2 Bilder

By TRD Redaktionsbüro
Dies und Das: Rund um den digitalen Wandel

Was kommt noch? (TRD/WID) Das digitale Zeitalter läuft. Doch es ist noch nicht überall angekommen. Viele Zeitgenossen stehen dem rasanten Wandel und der kompletten Vernetzung skeptisch gegenüber. Rund die Hälfte der Deutschen glaubt, dass die Digitalisierung in zehn Jahren neue Methoden zur Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität bringt. Optimistischer schätzen das die Menschen in Irland (58 Prozent) und USA (52 Prozent) ein. Das ergab eine repräsentative Umfrage des...

Ratgeber
Der Zugang zur digitalen Welt stellt Menschen ohne entsprechende Technikerfahrung vor große Herausforderungen.

Digital und Technik
Ein Rechner, den jeder bedienen kann

(TRD/DT) Im Rahmen der Digitalisierung wachsen die Ansprüche an eine verbessere IT-Infrastruktur. Das gilt vor allem für die Netzgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit von Daten in mobilen Systemen. Laut dem aktuellen D21 Digital Index 2018, der regelmäßig vom Meinungsforschungsinstitut Kantar TNS ermittelt wird, stehen mit einem Viertel der deutschen Bevölkerung, ca. 16 Millionen Menschen, immer noch im digitalen Abseits und haben kaum Berührungspunkte mit der vernetzten Welt. Des Weiteren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.