E1-Junioren

Beiträge zum Thema E1-Junioren

Sport
Die E-Junioren der SG Wiking (rechts) stürmten beim Beachsoccer-Cup in Dreieichenhain bis in das Endspiel, unterlagen erst hier der U11 des SC Hessen Dreieich im Neunmeterschießen.

SG Wiking erst im Finale gestoppt

Offenbach – Nach Platz zwei als jüngerer Jahrgang im vergangenen Jahr wirbelten die E-Juniorenfußballer der SG Wiking Offenbach in diesem Jahr beim Beachsoccer-Cup des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain mächtig Sand auf. Erst im Finale endete der Höhenflug der jungen Offenbacher, die gegen den SC Hessen Dreieich mit 5:6 nach Neunmeterschießen unterlagen. „Schade, denn die Jungs haben sehr stark gespielt“, meinte Trainer Filippo Sanfilippo. Dabei sah es zunächst gar nicht gut für die...

Sport
Packende Zweikämpfe lieferten sich die E1-Junioren der KV Mühlheim (blaue Trikots) und der SG Egelsbach. Am Ende unterlagen die Mühlheimer knapp mit 2:3.

KVM-Jungs haben gut zusammengefunden

Mühlheim – Nach einer spannenden Partie unterlagen die E1-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim am vorletzten Spieltag der Kreisklasse 1 der SG Egelsbach mit 2:3 (0:1). Trotz der Niederlage gegen den favorisierten Tabellendritten blicken die jungen Mühlheimer auf eine gute Spielzeit zurück. Den aktuellen sechsten Platz werden die Mühlheimer am letzten Spieltag nicht mehr abgeben. Der Rückstand auf den Fünftplatzierten Teutonia Hausen beträgt bereits vier Zähler, der Vorsprung auf den...

Sport
Siyal Popal (rechts) und den E1-Junioren der SG Nieder-Roden fehlt nur noch ein Punkt zum Titelgewinn in der Kreisklasse Gruppe 2.

SGN fehlt noch ein Pünktchen zum Titel

Nieder-Roden – An diesem Samstag wollen die E1-Juniorenfußballer der SG Nieder-Roden die Korken knallen lassen. Oder besser gesagt: Die Fanta- und Coladeckel fliegen lassen, denn für Sekt sind sie noch ein bisschen jung. Nach dem 6:1 (2:1)-Sieg beim ärgsten Verfolger SC Steinberg am vergangenen Wochenende fehlt den Nieder-Rödern aus den beiden noch ausstehenden Partien gegen Kickers Obertshausen (Samstag, 18., 10 Uhr) und eine Woche später bei der SKG Rumpenheim nur noch ein Zähler, um die...

Sport
Viele Wochen lang waren die E1-Juniorenkicker der JSG Weiskirchen in der Halle am Ball. Nun sind die jungen Fußballer wieder im Freien gefordert. Und am Rundenende kommt die FFH-Fußballschule nach Weiskirchen.

Fußballschule kommt nach Weiskirchen

Weiskirchen – Große Vorfreude bei den Nachwuchsfußballern der JSG Weiskirchen. Vom 31. Mai bis 2. Juni gastiert erstmals die FFH-Fußballschule im nördlichsten Rodgauer Stadtteil. „Unsere Überlegung war, unsere Kinder alle bei der Fußballschule anzumelden“, erklärt Paolo De Giulio, Trainer der E1-Junioren der JSG. Dann aber stellte er ein Konzept auf, überzeugte den Vorstand des Stammvereins Turngemeinde – und nun kommt die Fußballschule nach Rodgau. Hier können sich alle angemeldeten Kinder...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer der SG Rosenhöhe (weißes Trikot) sind auf dem Weg zum Titelgewinn in der Kreisliga. Das Spitzenspiel gegen den JSK Rodgau gewannen die Offenbacher mit 8:4.

SG Rosenhöhe überall vorne dabei

Offenbach – Mit dem 8:4 (4:2)-Sieg gegen den ärgsten Verfolger JSK Rodgau bauten die E1-Juniorenfußballer der SG Rosenhöhe ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Kreisliga Offenbach auf fünf Punkte aus. Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft vor einigen Wochen gegen den Stadtrivalen Kickers Offenbach U10 (2:1 im Finale) streben die SGR-Kicker auch auf dem Feld den Titel an. „Das Ergebnis spricht für sich“, sagt Rosenhöhe-Trainer Florian Pecora über die Partie gegen den JSK. „Zu...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau (blaues Trikot) verloren das Spitzenspiel der Kreisliga auf der Rosenhöhe mit 4:8, wollen aber zumindest den zweiten Platz verteidigen.

JSK will Platz zwei verteidigen

Jügesheim – Mit einem echten Kracher begann für die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau das Punktspieljahr 2019. Gleich am ersten Spieltag der Kreisliga Offenbach, der höchsten Spielklasse in dieser Altersklasse, gastierten die Jügesheimer zum Gipfeltreffen bei Tabellenführer SG Rosenhöhe. Die Offenbacher führten mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an, Jügesheim folgte als Tabellenzweiter, im Hinrundenspiel hatten sich beide Mannschaften 4:4 getrennt, nachdem der JSK einen 0:2- und später...

Sport
Durchgesetzt: Die E1-Junioren der SG Rosenhöhe (blaues Trikot) sicherten sich mit einem 2:1-Sieg gegen die U10 des OFC bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den Titel.

SG Rosenhöhe in der Halle die Nummer eins

Offenbach – Gleich zweimal stand bei der Endrunde der Hallenfußballkreismeisterschaft der E1-Junioren in Hausen das Duell zwischen der SG Rosenhöhe und der U10 von Kickers Offenbach auf dem Spielplan. Und zweimal behielten die Nachwuchsfußballer von der Rosenhöhe die Oberhand: In der Gruppenphase mit 2:0, im Finale mit 2:1. Die SG Rosenhöhe holte damit den Titel, die Kickers belegten mit ihrem jüngeren Jahrgang den zweiten Platz. „Wir haben alle Spiele gewonnen, das sagt eigentlich alles....

Sport
Die E1-Junioren der TSV Heusenstamm (weißes Trikot, hier in der Partie gegen Dudenhofen) verpassten als Gruppendritter bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft knapp den Einzug in das Halbfinale.

Kinder können alles ausprobieren

Heusenstamm – Mit sechs Punkten und 5:6 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppendritter nur knapp den Sprung in das Halbfinale. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Jalowy musste dem JSK Rodgau (zwölf Punkte) und dem TSV Dudenhofen (7) den Vortritt lassen. Dabei hatte die Endrunde für die Turn- und Sportvereinigung sehr gut begonnen, im Eröffnungsspiel besiegten die Heusenstammer den JFV 2015 Dreieich mit...

Sport
Die E1-Junioren der TSV Lämmerspiel (weißes Trikot, hier in der Partie gegen die SG Rosenhöhe) verkauften sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft sehr gut, verpassten aber den Sprung in das Halbfinale.

Sieben Abgänge in drei Jahren

Lämmerspiel - Mit vier Punkten und 2:2 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppenvierter den Sprung in das Halbfinale, hatten mit den Offenbacher Vertretern Kickers U10 und SG Rosenhöhe aber auch extrem starke Konkurrenz in ihrer Gruppe. Beide Mannschaften erreichten letztlich auch das Finale, das sie SG Rosenhöhe mit 2:1 zu ihren Gunsten entschied. Gleich im ersten Spiel trafen die Lämmerspieler auf den...

Sport
Derbyzweikampf: Die E1-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) und des JSK Rodgau teilten sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den dritten Platz. Im direkten Duell in der Gruppenphase setzte sich der JSK mit 1:0 durch.

TSV und JSK erreichen Halbfinale

Rodgau – „Das Halbfinale war unser Ziel“, sagt Marko Weikert, Trainer der E1-Juniorenfußballer des TSV Dudenhofen. Letztlich belegte der Turn- und Sportverein bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen gemeinsam mit dem Stadtrivalen JSK Rodgau den dritten Platz – das kleine Finale wurde nicht ausgespielt. Kreismeister wurde die SG Rosenhöhe nach einem 2:1-Sieg gegen die U10 der Offenbacher Kickers. Mit einem 1:1 gegen den JFV Dreieich startete Dudenhofen nur durchwachsen in die...

Sport
Chance vergeben: Die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt (grünes Trikot, hier gegen Kickers Offenbach) hielten bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gegen starke Konkurrenz gut mit, schieden aber nach der Gruppenphase aus.

JFV scheitert in der Gruppenphase

Seligenstadt – So hatten sich die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt die Teilnahme an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen nicht vorgestellt: Mit nur einem Treffer und ohne einen Punktgewinn traten die Nachwuchskicker aus dem Ostkreis nach der Gruppenphase die Heimfahrt an. Dabei hatte es für die Kicker aus Seligenstadt, Zellhausen und Klein-Welzheim gar nicht schlecht gewonnen. Gleich im ersten Gruppenspiel machte der JFV dem großen Favoriten SG Rosenhöhe das Leben...

Sport
Der FC Dietzenbach (rechts) verlor sein Gruppenspiel gegen die TSV Heusenstamm mit 2:3. Am Ende belegten die Kicker aus der Kreisstadt beim Germania-Masters in Ober-Roden Platz vier, die TSV wurde Zweiter.

Die Mischung muss stimmen

Dietzenbach – Nach einer 2:4-Niederlage im Neunmeterschießen gegen den JFV Seligenstadt belegten die E1-Juniorenfußballer des FC Dietzenbach beim Germania-Masters in Ober-Roden den vierten Platz. Die Dietzenbacher starteten mit einem 1:1 gegen Gastgeber Germania in das Turnier. Die Jungs waren ganz schön gefordert, denn es wurde mit einer Rund-um-Bande gespielt, so dass der Ball nur selten ins Aus ging. Das zerrte an den Kräften aller Spieler, bot aber auch die Möglichkeit für einen...

Sport
Kampf an der Bande: Der JFV Seligenstadt (blaues Zusatztrikot) belegte beim Germania-Masters in Ober-Roden den dritten Platz.

Anspruch ist Platz sechs

Seligenstadt - Nach einem 4:2-Sieg im Neunmeterschießen gegen den FC Dietzenbach belegten die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt beim Germania-Masters in Ober-Roden den dritten Platz. Der JFV startete mit einem 1:0-Sieg gegen die SG Egelsbach erfolgreich in das Turnier. Die jungen Spieler waren ganz schön gefordert, denn es wurde mit einer Rund-um-Bande gespielt, so dass der Ball nur selten ins Aus ging. Das zerrte an den Kräften aller Spieler, bot aber auch die Möglichkeit für einen...

Sport
Kampf um den Ball: Die E1-Junioren des FC Germania (helle Trikots) im Eröffnungsspiel gegen den FC Dietzenbach.

Spaß steht im Vordergrund

Ober-Roden – Der FC Germania Ober-Roden richtete am vergangenen Wochenende bereits zum 30. Mal sein Germania-Masters aus. Das Turnier, das sich ursprünglich als A-Jugendturnier weit über die deutschen Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat, war wieder einmal ein voller Erfolg für den Verein und die Organisatoren. An drei Tagen standen insgesamt sieben Turniere auf dem Programm, von den G- bis zu den C-Junioren. Gastgeber Germania erreichte dreimal den zweiten Platz. C- und D-Junioren verloren...

Sport
Nach einer 1:2-Auftaktniederlage gegen den VfB Unterliederbach sicherten sich die E1-Junioren der TS Ober-Roden beim BWS-Hallenmasters der Gemaa Tempelsee noch den Turniersieg. Gegner im Endspiel waren erneut die Unterliederbacher. Dieses Mal gewannen die Ober-Röder mit 3:1.

Nach Fehlstart noch Turniersieger

Rödermark - Bereits zum neunten Mal veranstaltete die Gemaa Tempelsee am vergangenen Wochenende in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Schule in Offenbach ihr BWS-Hallenmasters, organisiert vom 2010 ins Leben gerufenen Förderverein, der mit seinen Turnieren und Camps in den vergangenen Jahren maßgeblich am Aufschwung der Jugendfußballabteilung beteiligt ist. Insgesamt fünf Turniere standen von Freitag bis Sonntag auf dem Programm. Insgesamt 45 Mannschaften spielten um die begehrten Pokale....

Sport
Die E1-Juniorenkicker der Gemaa Tempelsee (blaues Trikot) belegten beim eigenen BWS-Hallenmasters nach einem 3:1-Sieg gegen die eigene zweite Vertretung den siebten Platz.

Sieg im vereinsinternen Duell

Offenbach - Bereits zum neunten Mal veranstaltete die Gemaa Tempelsee am vergangenen Wochenende in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Schule in Offenbach ihr BWS-Hallenmasters, organisiert vom 2010 ins Leben gerufenen Förderverein, der mit seinen Turnieren und Camps in den vergangenen Jahren maßgeblich am Aufschwung der Jugendfußballabteilung beteiligt ist. Insgesamt fünf Turniere standen von Freitag bis Sonntag auf dem Programm. Insgesamt 45 Mannschaften spielten um die begehrten Pokale....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.