Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Unternehmen
Preisverleihung anlässlich des Kreissprechertreffens in Berlin am 30.01.2016. V.l.n.r.: Horst Wenske (Bundesvorstandsvorsitzender), Dr. Peter Wahl (Landesvorsitzender Hessen), Dr. Katja Riedel (Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Darmstadt), Herbert Ewers (Vetreter der Senatorenvereinigung), Gordon Geisler (Bundesvorstand, Ressort Mitglieder).

Ausgezeichnetes Engagement

Wirtschaftsjunioren Darmstadt erhalten Preis „Aktivster Kreis“ Darmstadt, 12.02.2016. „Aktivster Kreis 2015“ – mit diesem Titel dürfen sich die Wirtschaftsjunioren Darmstadt schmücken. Hintergrund: Der Preis „Aktivster Kreis“ wird alljährlich an diejenigen Kreise der Wirtschaftsjunioren Deutschland verliehen, die sich im vergangenen Jahr durch ihre herausragenden Leistungen und Projekte ausgezeichnet haben. In der Kategorie bis 50 Mitglieder haben es die Wirtschaftsjunioren Darmstadt auf...

Unternehmen
V.l.n.r.: Kreissprecherin Dr. Katja Riedel, Laudator Andreas Kappes, Jana Corréus, Landesvorsitzender Dr. Peter Wahl

Ehrung für Unternehmerin aus Darmstadt

Wirtschaftsjunioren Darmstadt verleihen goldene Juniorennadel Die Unternehmerin Jana Corréus ist mit der goldenen Juniorennadel der Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung, die die Wirtschaftsjunioren Deutschland, der bundesweit größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte, vergeben können. Mit ihr werden Mitglieder geehrt, die sich besonders stark in die Projektarbeit und das Engagement der Wirtschaftsjunioren eingebracht haben....

Kultur

Ehrenbriefträger Erich Funke

Aufgrund seiner zahlreichen ehrenamtlichen Verdienste wurde Herrn Erich Funke aus Worfelden der vom Hessischen Ministerpräsidenten gestiftete Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen. Erich Funke ist Gründungsmitglied (1989) und seitheriger Vorsitzender der Kolpingsfamilie Weiterstadt. Diese Gruppe bereichert und unterstützt das Leben unserer Pfarrei und ist immer offen für alle Interessierten. Viele Aktionen haben eine große Außenwirkung wie beispielsweise die jährlich im September...

Unternehmen
Der neue Vorstand des WJ Darmstadt e.V. gemeinsam mit zwei Vertretern des hessischen Landesvorstandes (LaVo): v.l.n.r.: Sven Franzen (LaVo), Tim Steininger, Andreas Schulte, Dr. Katja Riedel, Dr. Peter Wahl (LaVo), Thorsten Baier

Wirtschaftsjunioren Darmstadt: Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Dr. Katja Riedel spricht für junge Unternehmer und Führungskräfte im Jahr 2016 Die Naturwissenschaftlerin Dr. Katja Riedel steht ab sofort an der Spitze der jungen Unternehmer und Führungskräfte in Darmstadt. Pünktlich zum Jahreswechsel tritt die 34-jährige Projektmanagerin (BRAIN AG) ihr Amt als Sprecherin der Wirtschaftsjunioren Darmstadt an. „Neben branchenübergreifendem und überregionalem Netzwerken sind mir vor allem Projekte wichtig die ein gesellschaftliches Engagement und die...

Unternehmen
Für besondere Verdienste im Ehrenamt geehrt – Mitglieder des Ortsverband Rodgau/Rödermark der Johanniter-Unfall-Hilfe
v.l. nach rechts:
Lars Brandstädter, Marcel Hildebrand, Nadine Hemrich, Regionalvorstand Sven Korsch, Michael Hemrich, Arne Hoepke, Jan Rasmussen und Oliver Uttke.

Ehrenamtliche Johanniter gewürdigt

Ein spannendes und ereignisreiches Jahr liegt hinter der ehrenamtlichen Helferschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. aus dem Ortsverband Rodgau/Rödermark. Bereitschaftsführer Michael Hemrich lies bei der Jahresabschlussfeier seiner Helferinnen und Helfer die letzten 12 Monate Revue passieren und dankte Ihnen allen für ihren engagierten Einsatz. Hemrich berichtete, dass gerade die zurückliegenden Monate im Bereich der Flüchtlingshilfe für alle eine große Herausforderung war und dass die...

Politik
Bild v.l. Frauenriege: Vorne Christiane Hennrich, Julia Schnepf, Tugce Sebnem Altinalan, Johanna Schulz; hinten v.l. Männerriege: aktive Neumitglieder Nils Burkhoff, Thomas Knoll, Kreisschatzmeister Dirk Hennrich, Vorstandsmitglied Sascha Bahl, Vorsitzender Bruno Schwarz

„DIE LINKE“ IM KREIS BERGSTRASSE GEHT MIT FRISCHEM WIND INS WAHLJAHR 2016

Mit einer Mischung aus alten und neuen Gesichtern, erfahrenen Hasen, Neulingen und viel frischem Wind geht der Kreisverband Bergstraße der „Linken“ ins Kommunalwahljahr 2016. Der Kreisvorstand stellte sich bei der Mitgliederversammlung im Restaurant „Am Stadtgraben“ in Heppenheim neu auf. Frauen sind in ihm stark vertreten. Zur Einführung in den Abend thematisierte Linken-Landtagsabgeordneter Hermann Schaus seine „kommunalpolitischen Eckpunkte“. Im Amt bestätigt wurde bei den Vorstandswahlen...

Politik
Christiane Hennrich (DIE LINKE Bergstraße); zwei Mitglieder DIE LINKE Darmstadt; MdL Hermann Schaus (DIE LINKE); Sascha Bahl (DIE LINKE Bergstraße) - Demonstration in Heppenheim gegen Fremdenfeindlichkeit, für eine Willkommenskultur die ihren Namen verdient!

Flüchtlingsthema: Die Überforderung wird von Tag zu Tag deutlicher, es gilt dringend auf politischer Ebene einzugreifen

Die permanente Rekrutierung von Ehrenamtlichen zwecks Organisation und Betreuung von Asylbewerbern ist, wie es scheint, zwingend notwendig, denn ohne diese hätten wir katastrophale Zustände. Doch wieso geht es nicht auch anders, wo bleiben die Anzeichen für einen Ruck in die richtige Richtung? Die vielen freiwilligen Helfer tun was sie können und stoßen dabei an ihre Grenzen, so packen wir die Problematik nicht an der Wurzel und lassen uns weiterhin von der Benennung der Tatsachenlage ablenken,...

Freizeit

Zuwendung am Lebensende - Schulung für Hospizhelfer startet im Herbst

Die Begleitung von Menschen mit lebensbegrenzenden Erkrankungen ist mehr als eine Aufgabe - es ist eine Herzensangelegenheit. Die Mitarbeiter im Johanniter-Hospizdienst wissen, dass die meisten Menschen am Lebensende in ihrer vertrauten Umgebung sein möchten. Um dies zu ermöglichen, setzen sie seit über zehn Jahren in Rodgau, Rödermark und Dreieich ehrenamtliche Hospizhelfer dafür ein. Sie führen Gespräche mit Schwerstkranken und deren Angehörigen, sie unterstützen individuell im Alltag und...

Freizeit
Fallbeispiel: Versorgung und richtige Lagerung eines Patienten nach Schädelhirntrauma - ausgelöst durch einen Kopfsprung ins flache Wasser
3 Bilder

Olympiade der Retter - Rodgauer Johanniter belegten 4. Platz

Das achtköpfige, ehrenamtliche Johanniter-Team vom Regionalverband Offenbach belegte beim Bundeswettkampf der Johanniter-Unfall-Hilfe am 16. Mai in Cottbus einen hervorragenden 4. Platz. Auf dem Plan standen neben einem theoretischen Teil auch verschiedene Praxisübungen wie Notfallrettung am Unfallort, richtige Lagerung verletzter Personen sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen. 400 aktive Wettkampfteilnehmer gingen in Cottbus an den Start, darunter auch drei polnische und eine ungarische...

Freizeit
Der glückliche Prüfling (links) zusammen mit dem ersten Vorsitzenden des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., Detlef Schneider vor dem neuen Schleppflugzeug des Vereins.

Alle Tests erfolgreich bestanden!

Am Dienstag, den 19.Mai hat unser Segelflug-Ausbildungsleiter Alexander Diegel seine Motorflugprüfung LAPL (A) mit einer guten Gesamtleistung in Theorie und Praxis bestanden. Jetzt muss er, wie seine beiden Mitstreiter, noch etliche Starts und Stunden sammeln, bevor auch er die Berechtigung zum Schleppen von Segelflugzeugen erwerben kann. Mit unseren drei neuen Motorfliegern haben wir dann vorerst eine Bedarfslücke bei den Schlepppiloten geschlossen. Bei frischen bis stürmigen Wind führte...

Kultur

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt - Stadt Rödermark lud Lesepatinnen und Seniorenbesuchsdienstler zu einem Empfang

Rödermark. Das hatten sie sich redlich verdient: Mit einem Empfang und Freikarten für die anschließende Vorstellung des Traumtheaters Salomé bedankte sich die Stadt Rödermark in der vergangenen Woche bei den ehrenamtlichen Lesepatinnen der Grundschulen und bei denjenigen, die sich im Seniorenbesuchsdienst engagieren. Rund 20 Damen – und zwei Herren – begrüßten Bürgermeister Roland Kern und die Ehrenamtsbeauftragte Elke Heidelbach im Graf-Reinhard-Saal der Kulturhalle. Mit einem Glas Sekt oder...

Sport
Jury-Foto von der Auftaktsitzung der Jury „Sterne des Sports“ v.l.n.r.: Bernd Kuhl, Klaus Astheimer, Annette Hartmann (Volksbank-Koordinatorin „Sterne des Sports“) , Bernhard Zinke, Jens Wannemacher, Jörg Lindemann, Nicole Leder, Günter Bausewein, Hans-Dieter Karl und Rafael Reißer.
Nicht auf dem Foto Jurymitglied Florian Sitzmann, der am 1. Termin leider verhindert war.

"Sterne des Sports" - der Oscar des Breitensports!

Volksbank Darmstadt - Südhessen eG schreibt den Wettbewerb „Sterne des Sports 2015“ in der Region aus. Gewinnen Sie mit Ihrem Verein den Stern des Sports – den Oscar des Breitensports. Bei dem Wettbewerb zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken und Raiffeisenbanken gesellschaftlich engagierte Vereine aus und würdigen damit das ehrenamtliche Engagement. Bewerben können sich alle Sportvereine aus der Region, die sich über ihre sportlichen Angebote hinaus in besonderer...

Freizeit
Detlef Schneider, Vorsitzender des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. verleiht Hartmut Krink die goldene Ehrennadel
3 Bilder

Goldene Ehrennadel für Hartmut Krink

Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. statt. Bei wundervollen Frühjahrs Wetter trafen sich die Mitglieder des LSV in der renovierten Fliegerklause auf dem Fluggelände Zellhausen um den Berichten der einzelnen Referenten und des Vorstandes zu lauschen. Besonders positiv war der Rückblick auf die vergangene Flugsasion. Acht Flugschüler konnten letztes Jahr im Segelflug zum ersten Mal alleine in die Luft...

Kultur
Gruppenbild mit Frau und Herrn Akdeniz.
2 Bilder

Jugendehrung 2014 – Ehrenurkunde für verdiente Jugendliche

Sozialdezernentin Barbara Akdeniz würdigt ehrenamtliches Engagement von Gutenbergschülern Die Schüler Tim Kurz, Steven Kurz und Scott Hintermeyer haben seit der 5. Klasse in den Trendsportarten (Lacrosse, Rugby, Touch-Rugby, Flagfootball) mit ihren verschiedenen Mannschaften herausragende Erfolge gefeiert. Sie wurden mehrfach Hessenmeister in Lacrosse, Sieger des Landesentscheides „Jugend trainiert für Olympia“ beim Touchrugby, Hessenmeister 2010 in der Sportart Flagfootball und anschließend...

Sport
Die Planungszelle der LSV Schnitzeljagd traf sich zur Planung der diesjährigen Edition
3 Bilder

2015 Wird das Jahr der Zusammenarbeit

Das neue Jahr ist noch nicht mal 4 Wochen alt und schon zeichnet sich bei den Luftsportlern des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. ein klarer Trend ab: Dieses Jahr wird das Jahr der Zusammenarbeit! Frei nach dem alten Motto "Fliegen verbindet!" starten schon bereits vor dem Beginn der eigentlichen Flugsaison die ersten überregionalen Events des Jahres 2015. So traf sich die Jugendgruppe des LSV dieses Wochenende um die dritte Edition der LSV Schnitzeljagd, einem Event welches von Jugendlichen...

Freizeit
Bei den Maltesern engagieren können sich Frauen und Männer unterschiedlichen Alters, die einfühlsam sind und gerne Zeit an andere verschenken möchten.

Start am 4. Februar: Noch freie Plätze im Kurs für künftige Malteser Hospizbegleiter

Der ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Malteser begleitet ehrenamtlich schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige. Am Mittwoch, 4. Februar, startet ein neuer Vorbereitungskurs für künftige Hospizbegleiter – einige Plätze sind noch zu vergeben. „Wir bekommen viele Anfragen von Betroffenen, die sich Unterstützung von uns wünschen. Deshalb benötigen wir dringend weitere Ehrenamtliche, um diesen wichtigen Dienst zu leisten“, erklärt Regina Kober, Leiterin des...

Politik
2 Bilder

Der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. hat an der diesjährigen E-Lotsen-Qualifizierung des Landes Hessen teilgenommen.

Im Rahmen der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam-Aktiv“ der hessischen Landesregierung hat die Landes-Ehrenamtsagentur Hessen vor zehn Jahren das Programm „E-Lotsen“ ins Leben gerufen. Die E-Lotsen (Engagement-Lotsen) treten in ihren jeweiligen Kommunen für die (Weiter-)-Entwicklung ehrenamtlichen Engagements ein. Die Initiierung von Freiwilligenprojekten, die Einbindung Ehrenamtlicher in regionale Netzwerke und die Motivation von Bürgerinnen und Bürgern zu freiwilligem Engagement sind dabei ihre...

Freizeit
Ein grober Blick alleine genügt nicht bei einer Jahresnachprüfung. Genauigkeit rettet Menschenleben!

Jahresnachprüfung erfolgreich abgeschlossen!

Seit dem letzten Wochenende ist die Jahresnachprüfung aller Vereins- und Privatflugzeuge im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. abgeschlossen. Dank einer intensiven technischen Überprüfung kann der LSV nun sicher sein dass einem sicheren und einwandfreien Flugbetrieb im Jahr 2015 nichts im Wege stehen wird. Auch der externe Prüfer war sichtlich zufrieden mit der guten Organisation und vorallem dem Zustand der auf dem Flugplatz Zellhausen stationierten Sportflugzeuge. Die Jahresnachprüfung...

Ratgeber

Malteser Kinderhospizdienst: Begleitung mit Rat und mit Tat Immer mehr Anfragen – Neue Helfer herzlich willkommen

Darmstadt. Wenn ein Kind schwer erkrankt ist, vielleicht sogar bald sterben muss, ist das für die betroffenen Familien ein schwerer Schlag. Hospizdienste sind für diese Kinder sowie für deren Eltern und Geschwister da – so wie der Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst Südhessen mit Sitz in Darmstadt. Speziell geschulte Ehrenamtliche begleiten ab Diagnosestellung. So wie bei Greta, ihrer Schwester und ihren Eltern. Greta ist drei Jahre alt. Wer sie beim Spielen im Kinderzimmer...

Politik

Politiker packen an – Dr. Jens Zimmermann im CVJM-Camp Michelstadt

In diesen Tagen genießen viele Odenwälder die Abkühlung im Michelstädter Freibad. Was einige nicht wissen: Gleich oberhalb am Waldrand hat der Westbund des CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) ein großes Sommerlager. Während der Sommerferien kommen Gruppen mit bis zu 150 Jugendlichen in den Odenwald und wohnen in den markanten Dreieckshütten. Doch bevor die Gäste kommen können, muss alles auf Vordermann gebracht werden. Grünschnitt, Hüttensanierung und unzählige Kleinarbeiten müssen...

Politik

Zimmermann: Bundesregierung verlängert Förderung von Mehrgenerationenhäusern – Auch Groß-Zimmern profitiert

Am Donnerstag (7.) besuchte Dr. Jens Zimmermann das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Groß-Zimmern und sprach dort mit der Koordinatorin Angelika Seidler und Christiane Hucke, Ansprechpartnerin für Familienförderung des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg. Das MGH spielt mit seinen generationenübergreifenden Angeboten in den Bereichen Demenz, Freiwilligenarbeit und Familienförderung im Landkreis Darmstadt-Dieburg eine wichtige Rolle. Erst kürzlich hatte das Kabinett den Entwurf für den...

Unternehmen
Übergabe der GW Sanität an die Hilfsorganisationen

Präsentation der Medizinischen Task Force des Bundes und Übergabe von zwei Fahrzeugen an das DRK Arheilgen

Am Fr. den 23.05.2014 wurde die Medizinische Task Force des Bundes offiziell auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr Darmstadt vorgestellt und sieben Gerätewagen Sanität an die Hilfsorganisationen übergeben. Bei der Medizinischen Task Force des Bundes handelt es sich um eine taktische Einheit mit Spezialfähigkeiten. Insgesamt sind 61 Medizinische Task Forces im ganzen Bundesgebiet vorhanden. Diese sollen zur Bekämpfung von besonderen Gefahren und Schäden im Großschadens- und Katastrophenfall...

Unternehmen

Einsatz für die Betreuungs Komponente des DRK Arheilgen nach Flugzeugabsturz

Am Freitag den 21. Februar kam es am Vormittag zu einer Notlandung eines Kleinflugzeuges auf einem Spargelacker bei Weiterstadt. Der Pilot wurde bei der Notlandung zum Glück nur leicht verletzt. Schnell wurde klar, dass der Einsatz aufgrund von Bergearbeiten länger andauern wird. Um die Betreuung der Einsatzkräfte vor Ort zu sichern alarmierte die Leitstelle Darmstadt das DRK Arheilgen um 11:55 Uhr. Innerhalb kürzester Zeit konnten mehrere Fahrzeuge besetzt werden und zur Versorgung der...

Freizeit

Wir brauchen genau DICH - werde Helfer beim ASB

Kein leerer Spruch, unsere Arbeit lebt vom Ehrenamt, daher sind wir immer auf der Suche nach Menschen, die sich für andere engagieren möchten. Bist Du mindestens 16 Jahre alt, hast Lust auf nette Leute und ein bißchen medizinische Ausbildung? Dann schau doch einfach mal bei uns rein, informiert Euch über unsere Arbeit und wie Ihr Euch einbringen wollt, ob als Helfer im Sanitätszug, Hundeführer bei den Rettungshunden aber auch in den Bereichen Hausnotruf oder als Ausbilder in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.