Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Politik

„Trost spenden und zuhören- da sein, wenn die Angst kommt und die Not groß ist“

– so fasst Brigitte Zypries die Arbeit der Ehrenamtlichen zusammen, die in den verschiedenen Hospizvereinen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und in Darmstadt im Einsatz sind. Sie verbringen ihre Freizeit an Krankenbetten, in Gesprächen mit Betroffenen und Angehörigen, das Thema Tod spielt dabei immer eine Rolle. Keine leichte Aufgabe. Um sie zu bewältigen, nehmen sie an Fortbildungen und Gesprächskreisen teil. „Ich habe größte Hochachtung vor den Freiwilligen, die sich unentgeltlich und ohne auf...

Kultur

Ehrenamtliche Paten und Nachhilfelehrer für Schüler und Auszubildende in Darmstadt gesucht

Wer, wenn nicht Sie? Ausbildungsbrücke sucht Ausbildungspaten und Nachhilfelehrer Sie sind gefragt! Helfen auch Sie Schüler aus Darmstädter Schulen und Auszubildende des Werkhof Darmstadt e.V. ihr Leben und den erfolgreichen Einstieg in den Beruf zu meistern. Die DIAKONIE Berlin-Brandenburg sucht für ihre bundesweite Initiative: Arbeit durch Managemant/Patenmodell aufgeschlossene Ausbildungspaten und Nachhilfelehrer w/m. Sie können damit ehrenamtlich den Jugendlichen und jungen...

Freizeit

Wer, wenn nicht wir?

Ausbildungsbrücke sucht Ausbildungspaten und Nachhilfelehrer DARMSTADT. Sie sind gefragt! Helfen auch Sie benachteiligten Jugendlichen aus Darmstädter Schulen ihr Leben und den erfolgreichen Einstieg in den Beruf zu meistern. Die DIAKONIE Berlin-Brandenburg sucht für ihre bundesweite Initiative Ausbildungsbrücke aufgeschlossene Ausbildungspaten/innen und Nachhilfelehrer/innen. Sie können damit ehrenamtlich den Jugendlichen mit Ihrer Lebenserfahrung und Ihren Erfahrungen im...

Freizeit

Tolle Jugendarbeit: Nachwuchs in Emsbüren drängt in Feuerwehr

Emsbüren. Davon können die meisten Freiwillige Feuerwehren nur träumen: in Emsbüren gibt es so viel potenziellen Nachwuchs, dass die Jugendfeuerwehr inzwischen einen Aufnahmestopp beschlossen hat. Zur Jugendfeuerwehr gehören aktuell 25 Jungen und fünf Mädchen. Riesigen Zulauf gibt es auch in die im Jahr 2011 gegründete Kinderfeuerwehr. Die jüngste Abteilung in der Emsbürener Wehr zählt 14 Jungen und sechs Mädchen. „Der große Zulauf ist ein eindeutiges Indiz für eine tolle...

Kultur
Es freuen sich v.l.: Patrick, Herr Marb, Max, Herr und Frau Akdeniz
5 Bilder

„Tag des Ehrenamtes“

Soziadezernentin der Stadt Darmstadt Babara Akdeniz ehrt Max Siefert und Patrick Bartusch von der Gutenbergschule Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt wählt alle zwei Jahre zehn Jugendliche und junge Erwachsene aufgrund ihres herausragenden Engagements für beispielhaftes Wirken in ihrem Verein oder an einer Schule aus. Auf Vorschlag von Rektor Hannes Marb von der Gutenbergschule wurden Max Siefert und Patrick Bartusch, beides Schüler der zehnten Realschulklasse, nominiert. Sie...

Ratgeber

Hartz4-Empfänger und “Die Mitläufer”: Gemeinsam mit starkem Rückgrat ins neue Jahr

Seit Anfang Juli 2012 macht eine Initiative von sich reden, die Menschen ehrenamtlich zu Ämtern begleitet und so moralische Unterstützung bietet. Nun haben die Verantwortlichen den Verein “Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” gegründet und sehen zuversichtlich ins neue Jahr. Am 23. November dieses Jahres wurde im Essener Unperfekthaus der Verein “Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” gegründet. Seit Anfang Juli 2012 hatten die Orga-Verantwortlichen die Idee bekannt gemacht und bereits vielen...

Kultur

CFI Kinderhilfe und Brigitte Zypries (MdB) engagieren sich gegen Kinderarmut

Größte, international tätige Kinderhilfsorganisation im Wahlkreis forciert Wasserprojekt im Kongo und will 80.000 Leben retten Am Mittwoch, den 19. September 2012 wurden im Anschluss an die CFI-Online Umfrage, „Stopp Kinderarmut – schenke Hoffnung“, symbolisch die Stimmen von CFI Unterstützern an die Bundestagsabgeordnete, Frau Brigitte Zypries, überreicht. Damit verbunden ist die Bitte an Frau Zypries, sich auch weiterhin aktiv gegen Kinderarmut einzusetzen. „Die Arbeit der CFI...

Sport
3 Bilder

Interhyp AG unterstützt integrative Tauchgruppe „Die Wasserflöhe“

Die Interhyp AG hatte am Sommerfest der Wasserflöhe aus Darmstadt am 10. Juni eine besondere Überraschung parat: Eine Vertreterin des Unternehmens übergab eine stattliche Spende von 1.000 Euro an die integrative Tauchgruppe. Bei den Wasserflöhen dürfen Menschen mit geistiger Behinderung das Gerätetauchen lernen und werden dabei von ehrenamtlichen Sporttauchern betreut. Seit rund 13 Jahren besteht die Gruppe, die sich alle 14 Tage im Schwimmbad zum gemeinsamen Tauchtraining in Griesheim bei...

Freizeit
3 Bilder

Kultur der Anerkennung: Erneut wurden Ehrenamtler mit Behinderung für ihren Einsatz in Südhessen ausgezeichnet.

Darmstadt, März 2012 +++ Irgendwie hatte es was von einem Déjà-vu, wie Sozialdezernentin Barbara Akdeniz gleich zu Beginn der Veranstaltung bemerkte. Der gleiche Rahmen, die gleichen Räumlichkeiten wie im vergangenen Jahr und doch war vieles ganz anders. Am Dienstag, den 20. März kam es zum Zweiten Feierlichen Abschluss für die engagierten Teilnehmer im Projekt Aha! (Aber hallo: Engagiert und besonders!). Sieben Männer mit unterschiedlichsten Begabungen wurden für ihre Leistungen im...

Unternehmen

Neues Fahrzeug für Malteser "Ärzte vor Ort" in Mühltal

Ab sofort können die Malteser „Ärzte vor Ort“ zu Notfällen in Mühltal mit einem neuen und zuverlässigen Einsatzwagen ausrücken: Das Fahrzeug im Wert von 38.000 Euro wurde am Freitag, 3. Februar, von Diakon Gerd Wagner gesegnet und offiziell in den Dienst genommen. „Die ‚Ärzte vor Ort’ sind ein wertvoller Dienst für Mühltal, um den uns andere Kommunen beneiden“, sagte Bürgermeisterin Dr. Astrid Mannes bei der Feierstunde vor rund 60 Gästen. Sie dankte den fünf engagierten Malteser Ärzten für...

Ratgeber

Hospizdienst: Kinder begleiten

Der Malteser Hospizdienst bietet ein Seminar für die ehrenamtliche Mitarbeit als ambulanter Kinderhospiz- und Familienbegleiter an. Der Kurs vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten für die Begleitung von Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen. Zwischen November und Juni 2012 wird an Donnerstagabenden und bei drei ganztägigen Samstagsveranstaltungen sowie Einsätzen in verschiedenen Einrichtungen zu den Tätigkeiten im ambulanten Kinderhospiz- und Begleitdienst...

Unternehmen

Video-Wettbewerb des Deutschen Bürgerpreises – Anmeldephase läuft

Wer sich ehrenamtlich in Sachen Bildung engagiert, kann jetzt beim Video-Wettbewerb des Deutschen Bürgerpreises und der VZ-Netzwerke teilnehmen. Unter dem Motto „Bildung! Gleiche Chancen für alle.“ werden dieses Jahr Menschen geehrt, die sich als Mentoren, Kursleiter oder Lernpaten für andere stark machen. Mitmachen ist einfach: Video drehen, hochladen und mit etwas Glück Preise gewinnen. Der Gewinner erhält 5.000 Euro für das Projekt, die Zweit- und Drittplatzierten jeweils 500 Euro...

Freizeit

....nicht ohne mich !!

Beim 1. Europäischen Freiwilligentag am 20.August 2011 werden ca. 500 Freiwillige aus Darmstadt, dem Landkreis DA/DI und vielen europäischen Partnerstädten gemeinsam einen Tag verbringen, um gemeinnützige Projekte tatkräftig zu unterstützen. Mehr als 40 Projekte werden umgesetzt: so packen z.B. im Jugendclub in der Jägertorstr. Polizisten u. Jugendliche gemeinsam an, um den Fußboden im Gruppenraum zu erneuern...., für das "Haus der Generationen" in Roßdorf wird ein Fußfühlpfad...

Unternehmen
Bildung macht stark - Deutscher Bürgerpreis 2011

Deutscher Bürgerpreis 2011 hat Bildung im Fokus - Bewerben noch möglich

Bis zum 30. Juni 2011 kann sich jeder, der sich ehrenamtlich in Sachen Bildung für andere stark macht, für den Deutschen Bürgerpreis bewerben. Der diesjährige Themenschwerpunkt „Bildung! Gleiche Chancen für alle.“ soll die vielen ehrenamtlichen Lehrkräfte, Lernpaten und Mentoren in Deutschland würdigen. Sowohl auf nationaler als auch auf lokaler Ebene werden Preise verliehen, die helfen die Freiwilligenarbeit zu unterstützen. Bewerben Sie sich jetzt. Allein im Kreis Groß-Gerau machen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.