Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Aktuell

Versuchter Einbruch bei Blau-Gelb

Darmstadt. Zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag (27.-29.11.2015) versuchten Einbrecher in die Vereinsräume des Tennis-Vereins Blau-Gelb Darmstadt in der Elisabeth-Selbert-Straße einzubrechen. Zunächst hatten sie gewaltsam das Tor zum Sportgelände geöffnet. Eine Tür zu den Vereinsräumen konnten sie jedoch nicht öffnen. Letztlich nahmen sie mehrere Kästen Leergut aus dem Außenbereich mit. Wer Hinweise in dieser Sache geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die...

Aktuell

Einbruch am frühen Abend

Zeugen gesucht Pfungstadt. Ein Zweifamilienhaus in der Egerländer Straße wurde am frühen Donnerstagabend (12.11.2015) von Einbrechern aufgesucht. In der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr suchten Kriminelle in beiden Wohnungen nach Wertsachen und wurden fündig. Zu ihrer Beute zählen nach ersten Feststellungen Schmuck, Uhren und Geld. Über ein Fenster auf der rückwärtigen Seite des Gebäudes waren die Täter zuerst in die Wohnräume im Erdgeschoss gelangt. Als sie diese durchsucht hatten, gingen sie...

Aktuell

Zeuge verscheucht Einbrecher / Polizei ermittelt

Nauheim. Unbekannte haben am frühen Montagmorgen (07.09.) versucht, in ein Geschäft in der Bahnhofstraße einzubrechen. Gegen 2.30 Uhr vernahm ein Anwohner Lärm aus Richtung des Seitenfensters des Elektroladens und schaltete die Außenbeleuchtung ein. Vermutlich wurden die Kriminellen dadurch aufgeschreckt, ergriffen die Flucht und ließen unter anderem ein Stemmeisen zurück. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Fliehenden daran gescheitert waren, das Fenster aufzuhebeln. Sie hinterließen einen...

Aktuell

Scheibe eingeschlagen

Telefonladen war Ziel von Einbrechern Darmstadt. Ein Telefonladen in der Ernst-Ludwig-Straße war in der Nacht zum Montag (31.8.2015) Ziel von Einbrechern. Ein Zeuge hatte der Polizei gegen 5.25 Uhr von einer eingeschlagenen Scheibe berichtet. Nach einer ersten Übersicht dürften die Einbrecher mehrere Smartphones erbeutet haben. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei (EDC) in Darmstadt ermittelt. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Rufnummer 06151/969 0....

Aktuell

Einbruch in der Barkhausstraße

Darmstadt In der Nacht von Mittwoch (19.08.2015) auf Donnerstag (20.08.2015) schlugen unbekannte Täter das Fenster eines Architekturbüros in der Barkhausstraße im Darmstädter Martinsviertel ein. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Noch ist der Polizei nicht bekannt, ob die Täter sich in das Büro begaben oder ob sie gestört wurden und vorher flüchteten. Für den Inhaber des Büros, ließen die Täter alles an Ort und Stelle. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Darmstadt (EDC)...

Aktuell

Einbruch in Bäckereifiliale

Ober-Ramstadt/ Nieder-Modau. In der Nacht von Mittwoch (19.08.) auf Donnerstag (20.08.), wurde in eine Verkaufsfiliale einer Bäckerei in der Odenwaldstraße im Ober-Ramstädter Stadtteil Nieder-Modau eingebrochen. Nachdem durch die bisher unbekannten Täter die Eingangstür der Bäckerei aufgehebelt worden war, wurde der Verkaufsraum betreten. Im Anschluss brachen die Einbrecher einen kleinen Tresor auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Durch den Einbruch entstand ein Schaden von...

Aktuell

Blumenladen Ziel von Einbrechern

Walldorf. Eine Handkreissäge der Marke Bosch gehörte u. a. zum Diebesgut der Einbrecher, die in der Nacht zum Montag (17.08.) in einen Blumenladen in der Kelsterbacher Straße einstiegen. Über ein gekipptes Fenster gelangten die Kriminellen in das Geschäft und durchsuchten die Räumlichkeiten. Offensichtlich müssen die Täter aber bei ihrem illegalen Tun gestört worden sein. Von ihnen, in unmittelbarer Nähe des Tatort zum Abtransport bereitgelegte Beute, wurde zurückgelassen. Hinweise und...

Aktuell

Gesucht

Zeugen nach versuchtem Einbruch in Büro in der Rheinstraße gesucht Darmstadt. Innerhalb von einem Monat ist bereits zum zweiten Mal versucht worden, in ein Bürozimmer in einem Gebäudekomplex in der Rheinstraße einzubrechen. Die beschädigte Tür ist am Mittwochmorgen (29.7.2015) einem Mitarbeiter aufgefallen. Wie die Täter aktuell und zwischen dem 2. - 8. Juli 2015 unbemerkt und ohne Schäden ins Gebäude eindringen konnten, ermitteln die Beamten der Ermittlungsgruppe Darmstadt City (EDC). Zeugen,...

Aktuell

Hungriger Dieb / Zeugen gesucht

Darmstadt. Hungrig war ein Dieb, der in der Nacht zum Mittwoch (22.07.2015) in der Passage "Boulevard" nach Essbarem suchte. Über eine Seitentür war der Unbekannte in das "Boulevard" gelangt. Bei einem asiatischen Essensstand suchte er im Anschluss in den Schränken nach Lebensmitteln und wurde fündig. Seine Beute verzehrte er noch an Ort und Stelle. Die Ermittler beim Ersten Polizeirevier haben den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder...

Aktuell

Versuchter Einbruch in Kiosk

Darmstadt. In der Nacht zum Mittwoch (27.5.2015) wurde versucht, in einen Kiosk in der Adelungstraße einzubrechen. Der Einbrecher machte sich erfolglos am Türschlosszylinder der Eingangstür zu schaffen und ließ letztlich von weiteren Versuchen ab. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Polizei in Darmstadt (EDC). (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Zeugen nach Einbruch in Gaststätte gesucht

Roßdorf. Eine Gaststätte in der Darmstädter Straße wurde in der Nacht zum Montag (13.04.) von Dieben heimgesucht. Zwischen 1 Uhr und 4 Uhr brachen die bislang noch unbekannten Täter in Gastraum ein. Hier hatten sie es nach ersten Erkenntnissen hauptsächlich auf Spirituosen abgesehen. Ob sie noch mehr entwendeten und wie hoch der genaue Wert der Beute ist, steht noch nicht abschließend fest. Hinweise aus der Nachbarschaft nehmen die Ermittler der Polizei in Ober-Ramstadt unter der Rufnummer...

Aktuell

Einbruch in Kindergarten scheitert

Groß-Umstadt. Einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro versursachten Kriminelle bei einem versuchten Einbruch in einen Kindergartencontainer im Ortsteil Heubach in der Zeit vom 25. Februar bis Mittwochnachmittag (04.03.). Die bislang noch unbekannten Täter waren auf das Anwesen in der Straße "Am Turnplatz" gelangt und hatten vergeblich versucht, den dortigen Container aufzuhebeln. Gegen 15.30 Uhr am Mittwoch entdeckten Zeugen die Spuren der Ganoven und meldeten den versuchten Einbruch...

Aktuell

Einbruch in der Riedeselstraße

Darmstadt. Am Dienstag (24.2.2015) wurde im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Riedeselstraße eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter kletterte auf den Balkon und drückte die Tür ein. Aus der Wohnung wurde Schmuck entwendet. Die Kriminalpolizei (K21/22) bittet unter der Rufnummer 06151/969 0 um Hinweise. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Versuchter Einbruch in die KiTa

Darmstadt. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (20.-23.2.2015) wurde versucht, in die Kindertagesstätte in der Bessunger Straße einzubrechen. An einem Bürofenster wurden Hebelspuren entdeckt. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Darmstadt (EDC) unter der Rufnummer 06151/969 0 zu melden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

"Kollegin kommt gleich..."

Übler Trick mit älterer Frau - Falsche Polizisten stehlen Schmuck und Geld Darmstadt. Zwei Trickdiebe, die sich als Polizisten ausgaben, haben am Dienstagvormittag (17.2.2015) eine ältere Frau in ihrer Wohnung in der Dieburger Straße bestohlen. Die Männer hatten sie gegen 11.30 Uhr im Eingangsbereich ihres Hauses erwartet. Einer der Trickdiebe, über 1,90 m groß und glatzköpfig, stellte sich als Polizeibeamter vor und zeigte kurz einen "Ausweis". Sein Komplize wartete im Hintergrund. In...

Aktuell

Einstieg über den Balkon / Wohnungseinbruch in der Heidelberger Straße

Darmstadt. Ein Einbrecher hat am Donnerstag (22.1.2015) die Balkontür einer Erdgeschosswohnung in der Heidelberger Straße aufgehebelt und in der Wohnung nach Wertsachen und Geld gesucht. Nach ersten Feststellungen stahl der Täter bei seiner Suche ein Tablet, ein Laptop und etwa 250 Euro. Die Tat wurde im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr verübt. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, unter der Rufnummer 06151/969 0 mit der Kriminalpolizei (K21/22) Kontakt aufzunehmen. Hinweis der...

Aktuell

Festnahmen nach Einbruch in Darmstädter Jugendstilbad

Darmstadt. Am frühen Sonntagmorgen (25.01.), 02.30 Uhr, brachen zwei Männer in das Darmstädter Jugendstilbad ein. Nachdem sich die beiden Ganoven gewaltsam Zutritt zu dem Bad verschafft hatten, brachen sie im Inneren des Gebäudes einen Geldwechselautomaten und mehrere Bürotüren auf. Zwischenzeitlich hatte die Polizei Kenntnis über den Einbruch erlangt, woraufhin das Jugendstilbad durch mehrere Streifen umstellt worden war. Die sichtlich überraschten Einbrecher konnten noch beim Verlassen des...

Aktuell

Einbruch in der Reichenberger Straße/ Polizei sucht Zeugen

Gernsheim. In einem Einfamilienhaus in der Reichenberger Straße waren Einbrecher in der Zeit zwischen Dienstag (30.12.2014) und Freitag (2.1.2015) zu Gange. Um in das Anwesen zu gelangen, hebelten die Kriminellen eine Kellertür auf. Im Anschluss begaben sich die Eindringlinge in sämtlichen Stockwerken auf die Suche nach Diebesgut. Nach bisherigen Feststellungen erbeuteten die Täter neben Geld, hochwertigen Münzen und Schmuck auch mehrere Damenhandtaschen. Bereits zum Abtransport bereitgelegte...

Aktuell

Tresore eines Autohauses aufgebrochen / Wer kann Hinweise geben?

Darmstadt. Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Montagfrüh (13.-15.12.2014) haben bislang unbekannte Täter in einem Autohaus in der Marburger Straße mehrere Tresore aufgebrochen. Die Einbrecher hatten zuvor eine Seitenscheibe der Eingangstür eingeschlagen. Der Einbruch dürfte mit einem erheblichen Lärmpegel einhergegangen sein. Deshalb hofft die Polizei (EDC) auf Zeugen, die etwas bemerkt haben könnten. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen. Die Täter...

Aktuell

Vier Tatverdächtige nach Wohnungseinbrüchen festgenommen

Groß-Bieberau/ Reichelsheim/ Heppenheim. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen nach Einbrüchen in Groß-Bieberau und Reichelsheim gelang Zivilfahndern des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwoch (10.12.2014) gegen 20 Uhr die Festnahme von vier mutmaßlichen Einbrechern. Die Beamten stoppten die Männer im Alter von 18 bis 44 Jahren in einem Auto auf der Autobahn 5 bei Heppenheim. Im Fahrzeug fanden die Polizisten neben diversem Aufbruchswerkzeug auch Schmuck. Zudem konnten über 1400 Euro...

Aktuell

Diebe gehen leer aus

Zeugen gesucht Pfungstadt. Ein Friseurgeschäft in der Borngasse war in der Nacht zum Freitag (24.10.2014) das Ziel von Dieben. Über ein aufgehebeltes Fenster waren die Ganoven in die Verkaufsräume gelangt. Mangels Masse mussten sie das Geschäft allerdings ohne Beute wieder verlassen. Die Ermittler bei der Polizeistation Pfungstadt haben den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden...

Aktuell

Einbrecher in der KiTa

Darmstadt. Ohne Beute verschwanden Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag (25.9.2014) aus einer Kindertagesstätte in der Theodor-Heuß-Straße. Sie hatten eine Tür zum Gebäude aufgehebelt, Räume betreten und auch Schränke geöffnet. Die Polizei (EDC) in Darmstadt ermittelt. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Versuchter Einbruch in Fahrschule

Reinheim. In der Nacht zum Samstag (20.9.2014) scheiterte ein Einbruchsversuch in eine Fahrschule in der Bahnhofstraße. An der Tür entstand ein Schaden von etwa 150 Euro. Die Polizei in Ober-Ramstadt (DEG) ermittelt. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06154/6330 0 entgegen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Zeugen nach Einbruch in Firma gesucht

Riedstadt. Eine Firma für Lebensmittel in der Stockstädter Straße war in der Nacht zum Donnerstag (04.09.) im Visier von bislang noch unbekannten Einbrechern. Gegen 8 Uhr wurde die Polizei alarmiert, nachdem Zeugen die Spuren des gewaltsamen Eindringens in das Anwesen im Ortsteil Goddelau entdeckt hatten. Ermittler der Polizeistation Groß-Gerau nahmen den Tatort auf und gehen nach derzeitigen Erkenntnissen davon aus, dass die Kriminellen den Zeitraum seit Mitternacht für ihr Tat genutzt hatten....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.