Einweihung

Beiträge zum Thema Einweihung

Aktuell
Begeistert vom Hochbeet zeigten sich die Teilnehmer und Verantwortlichen der Maßnahme „KomPASS“ gleichermaßen.

Gemüse aus eigenem Anbau
Gemeinschaftsprojekt beim Bildungsträger GFN AG in Michelstadt

Teilnehmer der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers weihen Hochbeet ein Die erfolgreiche Umsetzung eines gemeinsamen Projekts, bei dem sich jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten einbringen, Wissen teilen und etwas Dauerhaftes schaffen kann, schweißt zusammen und setzt nicht selten kreative Ideen für zukünftige Projekte frei. So geschehen auch beim Projekt „Hochbeet“ der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis, welches vom Bildungsträger GFN AG in Michelstadt...

Kultur

Aussichtspunkt am Seeweg aufgewertet.

WÜRZBERG: Vor 6 Jahren haben Mitglieder des Kultur- und Heimatverein Würzberg am beliebten Aussichtspunkt am Seeweg, der an Verbindungssträßchen zwischen Vorstadt und Haagsbuche liegt, eine Elsbeere eingepflanzt. Das Bäumchen, das 2011 der Baum des Jahres war, hat sich prächtig entwickelt. Um diesen schönen Aussichtspunkt aufzuwerten, hat sich der Vorstand des Vereins entschlossen, eine Sandsteinbank und einen passenden Tisch dort aufzustellen. Die aus Odenwälder Bundsandstein hergestellte...

Sport
v.l.n.r. Dagmar Ströhlein, Jutta Gardon, Rolf-Dieter Elsässer, Peter Dinkel, Petra Nesselhauf und Stefan Färber

TSG Bürgel weiht neuen Gymnastikraum ein

Aktuell hatte die TSG 1847 Offenbach-Bürgel eV zur Eröffnung ihres neuen Gymnastikraumes (GYM 3) eingeladen. Voll Stolz konnte Rolf-Dieter Elsässer als wiedergewählter 1. Vorsitzender der TSG damit ein weiteres wichtiges Projekt des Vereines termingerecht seiner Bestimmung übergeben. Er bedankte sich bei der Stadt Offenbach, dem Sportkreis, dem Landessportbund und dem Land Hessen für die finanzielle Unterstützung und wünschte den sportbegeisterten Aktiven viel Erfolg. Eine besondere...

Unternehmen
4 Bilder

Schönes Sommerfest und Einweihung des Gruppen und Therapieraums bei der Seniorendienstleistungs gemeinützige GmbH Haus Münster

Dem Namen Sommerfest machte am 12.September bei der Seniorendienstleistungs gemeinnützigen GmbH im Haus Münster das Miteinander von Bewohnern, Angehörigen, ehrenamtlichen Helfern, Mitarbeitern und der Einrichtungsleitung in Person von Michaela Hauf alle Ehre. Das Wetter mit viel Sonnenschein und die fröhliche Stimmung ließen das Fest zu einem Erfolg werden. Frau Hauf begrüßte die Besucher mit einer kurzen Rede . Im Anschluss sprachen Herr Grün von der Otto Georg Dinges Stiftung, Herr ...

Kultur
Einweihung im Kiosk
4 Bilder

Wasserspender an der Gutenbergschule

Die Gutenbergschule in Da.-Eberstadt wurde im Rahmen eines Pilotprojektes der Stadt Darmstadt auserkoren, einen professionellen Wasserspender für die Nutzung durch SchülerInnen, Lehrerkollegium und allen anderen an der Schule tätigen Personen anzuschaffen. Dies ist unter großzügiger finanzieller Hilfe der Firma KAO (Wasserspender) der Bäckerei Hofmann (Trinkflaschen) und der HSE-Stiftung auch gelungen. Mit Beginn des neuen Schuljahres kann die Schulgemeinde nun Wasser mit und ohne Sprudel...

Kultur
Die SPD Fischbachtal weihte mit Nonroder Bürgern die neue Sitzgruppe ein. Auch Rathauschef Wilfried Speckhardt sowie Landtagskandidat Oliver Schröbel (rechts) und Bundestagskandidat Dr. Jens Zimmermann (links) kamen zur Einweihung.

SPD weiht neue Sitzgruppe ein

Der Äppelwoi-Bembel und gefüllte Gläser standen auf dem Tisch, als die neue Sitzgruppe vor Nonrod eingeweiht wurde. Sie ziert einen schattigen Platz in der „Nizzakurve“, wie sie von Einheimischen genannt wird. Tisch und Bank hat die Fischbachtaler SPD von dem Erlös der beiden Straßenfrühschoppen angeschafft, die der Ortsverein auf den Grundstücken der Familien Clement, Löw und Wurzel in Nonrod veranstaltete. „Wir haben uns im Vorstand überlegt, was wir mit dem Gewinn Gutes für den Ortsteil tun...

Unternehmen

Mehr Platz für Deutsches Kunststoff-Institut Darmstadt

Das Deutsche Kunststoff-Institut (DKI) in Darmstadt hat am Dienstag-Nachmittag (27.September 2011) seinen Erweiterungsbau eingeweiht. Das neue dreigeschossige Gebäude beherbergt neun großzügige Labore und bietet Platz für 20 Mitarbeiter. Der Bau wurde aus Bundesmitteln im Rahmen des Konjunkturpakets II errichtet und hat 6,5 Millionen Euro gekostet. Der Erweiterungsbau war aufgrund des starken Wachstums des DKI in den vergangenen Jahren nötig geworden. Die Institutsfläche des aus den 1950er...

Kultur
Mit einem ökumenischen Gottesdienst weihten der katholische Pfarrer Werner Pelz ( r.) und der evangelische Pfarrer Uwe Brandenburger die Trauerhalle Balkhausen ein.

Einweihung von Balkhausens Trauerhalle

SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst wurde kürzlich die neu erbaute Trauerhalle in Balkhausen eingeweiht. Seit dreißig Jahren wünschte sich der Ortsbeirat eine würdige Stätte für Trauerfeiern. Die Kirche war bei vielen Gottesdiensten zu klein, um allen Besuchern Platz zu bieten. Der Sarg musste im Freien stehen ebenso wie viele Trauernde – und das bei Wind und Wetter. Zur Einweihung konnten Pfarrer Werner Pelz von der Katholischen Kirche Sankt Bonifatius, Pfarrer...

Kultur

Einweihung von Balkhausens Trauerhalle

SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit langen Jahren wünscht sich der Ortsteil Balkhausen eine Trauerhalle. Die Kirche war bei vielen Gottesdiensten zu klein, um allen Besuchern Platz zu bieten. So mussten viele Gäste den Andachten im Freien beiwohnen – und das bei Wind und Wetter. Am Freitag (27.) wird die Halle mit einem Ökumenischen Gottesdienst eingeweiht. Beginn der Feier, zu der alle Interessierten eingeladen sind, ist um 17 Uhr. „Mit Hilfe des Konjunkturpaketes II konnten wir endlich den Wunsch der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.