Alles zum Thema erneuerbare Energien

Beiträge zum Thema erneuerbare Energien

Politik
v.l.n.r.: Angela Dorn, MdL, Dr. Manuela Rottmann, MdB, Daniela Wagner, MdB, Marc Gasper, Manfred Kern, MdL, Daniel Bannasch, Matthias Schimpf, Elisabeth Bühler-Kowarsch, Petra Neubert und Jonas Schönefeld

GRÜNE: Energiewende kennt keine Grenzen! - Tag der erneuerbaren Energien - Zusammenarbeit von Hessen, Bayern und Baden-Württemberg

Erbach - Erstmalig tagten drei Landesverbände und fünf Kreisverbände von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Odenwald, so das Sprecherteam von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald, Petra Neubert und Jonas Schönefeld. Bei der Energiekonferenz Odenwald begrüßten die Veranstalter die GRÜNEN Bundestagsabgeordneten Dr. Manuela Rottmann (Bayern) und Daniela Wagner (Hessen) im Festsaal der Energiegenossenschaft Odenwald -Volksbank Atrium. Die GRÜNEN Landtagsabgeordneten Manfred Kern (Baden-Württemberg) und Angela...

Politik

GRÜNE unterstützen Demonstration gegen Atomkraft in Michelstadt

Michelstadt - Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald unterstützt die Initiative von Monika Fuhrig (Michelstadt) zu einer Demonstration gegen Atomkraft und für den Umstieg auf regenerative Energien. Es ist längst Zeit dafür! Sechs Jahre nach dem GAU im AKW Fukushima gab der Tepco Betreiber Anfang Februar 2017 bekannt, dass an einer Stelle des Reaktors 2 die höchste radioaktive Strahlung bei 530 Sievert pro Stunde gemessen wurde. Im französischen AKW Cattenom ereigneten sich in...

Politik
v.l.n.r.: Jürgen Müller, Heinz Wendel, Alfred Hawelky, Horst Kowarsch, Leonhard Emig, Dagmar Emig-Mally, Jonas Schönefeld, Petra Neubert, Elisabeth Bühler-Kowarsch und Frank Diefenbach

Kreisvorstand im Gespräch mit Brombachtaler GRÜNEN - Erneuerbare Energien

Birkert/Odenwaldkreis - Der Kreisvorstand der Odenwälder GRÜNEN und die GRÜNEN Brombachtal kamen zu einer Kreisvorstandssitzung in Birkert zusammen. Wie das Sprecherteam des Kreisvorstandes, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, mitteilt, wird der Kreisvorstand zukünftig mit allen grünen Stadt- und Ortsverbänden vor Ort ins Gespräch kommen, um diese in der politischen Arbeit besser unterstützen zu können. Die nächste Kreisvorstandssitzung findet in Breuberg statt. Die...

Energie

Darmstadt gibt Deutschland gute Energie

Rund 2,5 Tonnen CO2 spart ein durchschnittlicher Haushalt pro Jahr durch den Wechsel zu Ökostrom. Das entspricht rund 10.000 Kilometer Autofahren. Aber was genau ist Ökostrom und wie kommt er in die Steckdose? Antworten gibt Andreas Thierfelder, Verantwortlicher für die Zertifizierung und Produktgestaltung bei der HSE AG, dem ENTEGA Mutterkonzern. Das Unternehmen aus Darmstadt ist Deutschlands zweitgrößter ÖkostromAnbieter. Herr Thierfelder, was genau ist Ökostrom eigentlich? Bei ENTEGA ist...

Politik

Fotovoltaik im Bereich der Regenrückhaltebecken prüfen

Um die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien möglichst dezentral auszubauen und somit die Energiewende umzusetzen, sind auch die Kommunen aufgefordert, ihre Potenziale zur Energiegewinnung vor Ort auszuschöpfen. „Wir möchten deshalb, dass die Gemeinde prüft, ob im Bereich der Regenrückhaltebecken westlich von Malchen und südlich von Jugenheim Fotovoltaikanlagen installiert werden können“, erklärt Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Gemeindevertretung...