Europa

Beiträge zum Thema Europa

Politik
Lang-Lkw sollen den Straßenverkehr entlasten.
2 Bilder

Mobilität und Technik in Europa
TRD-News Mobilität: Gigaliner, Grenzwerte und der Genfer Salon

Politik setzt auf Gigaliner (TRD/MID Lang-Lkw oder Gigaliner sollen den Straßenverkehr entlasten. Getestet wurde der Ernstfall bereits auf Deutschlands Straßen, doch der Durchbruch lässt auf sich warten. Das könnte sich bald ändern. Denn Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Einsatz von Lang-Lkw erleichtern. Die Fahrzeuge mit einer Länge von bis zu 25,25 Metern müssen bisher im kombinierten Verkehr Straße-Schiene einsetzbar sein. Diese Vorgabe soll künftig entfallen. Das...

Politik

Zinspolitik und finanzielle Lage Europas angespannt

Obwohl die EU ein sehr großer Handelsraum für die europäischen Staaten ist, geht es den meisten Mitglieder nicht gut, wenn man sich den Staatshaushalt anschaut. Ein Großteil ist sehr hoch verschuldet, die Jugendarbeitslosigkeit ist auf Rekordhoch und die Altersarmut steigt stetig. Die EZB hat mit der Senkung des Leitzinses versucht die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Doch lässt der Erfolg bis heute auf sich warten. Was hat die EZB für 2018 entschieden Der Chef der europäischen Zentralbank...

Politik

Stefan Löfven: Koalition zwischen SPD und Union soll Europa vor Rechten retten

Seit mehreren Monaten verharrt Deutschland in Erstarrung. Martin Schulz ging unter Druck von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf die Koalitionsverhandlungen mit Angela Merkel und Horst Seehofer ein. Doch gibt es keinen großen Fortschritt. In Deutschland wurde die neue Bundesregierung noch nicht gebildet und das macht Sorgen nicht nur im Inland, sondern im Ausland. Die Hauptfrage, über die sich die Parteien nicht einigen können, sind Flüchtlinge und Familiennachzug. Vor einigen Jahren...

Unternehmen
Unterzeichner und Paten der Partnerschaft. v.l.n.r.: Stéphane Jeangerard (Vice president Region Grand Est), Katja Riedel (Local Past President, JCI Darmstadt), Yannick Moati (Frankreichs Past International Vice President Europe, Past National President & Senator), Andreas Schulte (Local President, JCI Darmstadt), Romain Fleuriot (Local President, JCI Troyes, Julien Bourgoin (National President Frankreich),  
Elodie Hermitte (Regional President, Region Grand Est)
2 Bilder

Französisch-deutsche Liaison

Wirtschaftsjunioren aus Darmstadt und Troyes besiegeln Partnerschaft Darmstadt, 29.11.2017. Die Wirtschaftsjunioren aus Darmstadt und Troyes haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet. Besiegelt wurde die Kooperation Mitte Oktober in Saint-Louis (Frankreich). In Zeiten, da die europäische Idee manchen Gegenwind erfährt, unterstreichen die jungen Unternehmer damit die Nähe zu ihren Kollegen im Nachbarland. „Wir wollen unser internationales Netzwerk erweitern, Erfahrungen austauschen...

Politik
Diskussionsabend von und über Europa mit Dr. Udo Bullmann MdEP und Dr. Jens Zimmermann MdB am 08.09.2017 in Erbach, Werner-Borchers-Halle

Die Antwort ist Europa

Diskussion um die Zukunft Europa´s: Udo Bullmann und Jens Zimmermann gestalten spannenden Gesprächsabend in Erbach „Spannend war's mit Jens Zimmermann“ twitterte Dr. Udo Bullmann später in den Sozialen Netzwerken. Diesen Eindruck hatte nicht nur er, sondern auch die vielen Gäste, die zur Bundes-tagswahlveranstaltung der Erbacher SPD in die Werner Borchers Halle gekommen waren. Spannend, kurzweilig und als nach 2 Stunden der Moderator, Europakenner und frühere Sprecher der SPD Fraktion im...

Politik

Wer ersetzt Jean-Claude Juncker?

Brexit, Flüchtlingskrise, Wahlen in mehreren Staaten und andere Erscheinungsformen der großen Krise – dies alles erweckt den Eindruck, dass Europa vor globalen Veränderungen steht. Einige von EU-Machthabenden bestätigen diese Vermutung durch ihr Benehmen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kann sein Benehmen in der letzten Zeit nicht mehr kontrollieren und seine Ausdrücke in der Öffentlichkeit nicht wählen. Juncker galt als Mann, der freundschaftliche Ohrfeigen gern gibt, auf der...

Politik
Reisegruppe vor der "Station Europe" in Brüssel

Bienvenue und Herzlich Willkommen in Brüssel

Genau zur Europawoche haben die SPD-Ortsvereine Roßdorf und Darmstadt-Kranichstein für Politik interessierte Bürger eine zweitägige Fahrt in die Hauptstadt Europas nach Brüssel organisiert. Die Fahrt war schnell ausgebucht und so machten sich 41 Teilnehmer auf den Weg, das kosmopolitische Flair dieser für Europa so bedeutenden Stadt kennen zu lernen. Die SPD-Ortsvereinsvorsitzenden von Roßdorf und Darmstadt-Kranichstein, Herbert Dobner und Santi Umberti, fungierten als Reiseleiter und...

Ratgeber

Beratungsstelle für neuzugewanderte Unionsbürgerinnen und Bürger

Sie sind neu in Deutschland? Sie sind alleine oder mit Ihrer Familie in Darmstadt und brauchen Hilfe? An 3 Standorten (Eberstadt, Darmstadt und Kranichstein) unterstützt das Projekt InBeKo-EU Bürgerinnen und Bürger aus Europäischen Ländern in allen Lebenslagen. Wir helfen bei Fragen rund um: - Sprach- und Integrationskurse - Krankenkasse - Behörden (Sozialamt / Bürger- und Wohnungsamt / Familienzentrum...) - Kindergarten, Frühförderung & Freizeitangebote für Kinder - Wohnung und...

Politik
2 Bilder

Alexander Lukaschenko: Letzter Diktator oder Partner?

Am 11. September fanden die Parlamentswahlen in Weißrussland statt. Obwohl es den Oppositionskandidaten gelungen ist, ins Parlament einzuziehen, waren die Wahlen nach wie vor kaum frei und transparent. Die Republik Belarus wird als letzte Diktatur Europas bezeichnet. Es ist offensichtlich, dass die Wahlen in diesem Land nichts weiter als eine politische Farce sind. Sie verlaufen immer nach dem im Voraus geschriebenen Szenario. Wer sein Autor ist, ist leicht zu erraten. Sowas ist für einen...

Sport
Bowlingsportclub Bensheim in Unterföhring

BSC Bensheim bowlt in größtem Bowlingcenter Europa´s

Mit 11 Mitgliedern reiste der Bowlingsportclub Bensheim 08 e.V. auf seiner diesjährigen Vereinsfahrt nach München/Unterföhring. Hauptziel war, wie sollte es für einen Bowlingverein auch anders sein: ein Bowlingcenter! Aber natürlich nicht nur irgendein Center. In Unterföhring bei München wurde vor einigen Jahren Europa´s größte Bowlinghalle gebaut. Sage und schreibe 52 (!) Bahnen, unzählige Billardtische und sogar eine Indoor-Moonlightminigolfanlage bietet der Center. Selbstverständlich dass...

Politik
Christiane Hennrich (DIE LINKE Bergstraße); zwei Mitglieder DIE LINKE Darmstadt; MdL Hermann Schaus (DIE LINKE); Sascha Bahl (DIE LINKE Bergstraße) - Demonstration in Heppenheim gegen Fremdenfeindlichkeit, für eine Willkommenskultur die ihren Namen verdient!

Flüchtlingsthema: Die Überforderung wird von Tag zu Tag deutlicher, es gilt dringend auf politischer Ebene einzugreifen

Die permanente Rekrutierung von Ehrenamtlichen zwecks Organisation und Betreuung von Asylbewerbern ist, wie es scheint, zwingend notwendig, denn ohne diese hätten wir katastrophale Zustände. Doch wieso geht es nicht auch anders, wo bleiben die Anzeichen für einen Ruck in die richtige Richtung? Die vielen freiwilligen Helfer tun was sie können und stoßen dabei an ihre Grenzen, so packen wir die Problematik nicht an der Wurzel und lassen uns weiterhin von der Benennung der Tatsachenlage ablenken,...

Politik
Europa-Union Darmstadt & Darmstadt-Dieburg und Europäische Akademie Hessen e.V.

Einladung zur Auftaktveranstaltung des Forums Europa und die Region Darmstadt Rhein Main Neckar am 26.2.2015

Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Von Kosten, Nutzen und Auswirkungen der EU-Sozial- und Einwanderungspolitik auf das Leben in der Region Darmstadt Rhein Main Neckar“ Der Kreisverband der Europa-Union Darmstadt & Darmstadt-Dieburg und die Europäische Akademie Hessen e.V. starten eine gemeinsame Veranstaltungsreihe mit der Überschrift "Forum Europa und die Region Darmstadt Rhein Main Neckar" und laden Sie und Interessierte der Europa-, Regional- und Kommunalpolitik recht herzlich...

Politik
von links nach rechts: Santi Umberti, Dr. Udo Bullmann (MdEP), Sylvia Kunze, Gisela Stang, Martin Schulz (MdEP), Thorsten Schäfer-Gümbel (MdL) und Nancy Faeser (MdL)

Projekt Europa: Europawahl am 25. Mai 2014

In diesem Jahr sind in ganz Europa Bürgerinnen und Bürger in 28 Staaten aufgerufen ihre Stimmen für die Wahl eines gemeinsamen Parlaments abzugeben. Viele der Aufgerufenen werden von diesem Wahlrecht Gebrauch machen, doch ein großer Teil der Bevölkerung wird sich der Stimme enthalten. Brüssel und Strasbourg und mit ihnen die EU scheinen weit entfernt zu sein, scheinen keinen Einfluss auf das Leben des Einzelnen zu haben. Es wird die Frage in den Raum gestellt „Was bringt uns Europa?“. Man...

Politik
Die Gier-Tabelle

Die AfD wehrt sich

Wahlkampf – Alternative für Deutschland beklagt Zerstörung ihrer Plakate Die Alternative für Deutschland klagt darüber, dass in Darmstadt Wahlplakate von ihr zerstört und gestohlen worden sind.Im Europawahlkampf werden Plakate der Alternative für Deutschland (AfD) zurzeit bundesweit systematisch zerstört und gestohlen, beklagt die AfD in einer Mitteilung. In Darmstadt etwa seien die Plakate in kompletten Straßenzügen (Virchowstrasse, Kranichsteiner Strasse, Martin-Luther-Ring und Rhönring) )...

Politik

Gemeinsame Bürgersprechstunde auf dem Friedensplatz - SPD lädt zum Politikparcours nach Darmstadt ein

Darmstadt – Ein neues Dialogformat bietet die SPD Darmstadt und Darmstadt-Dieburg am kommenden Samstag, 17.5.2014 von 11.00 bis 14.00 Uhr auf dem Darmstädter Friedensplatz an. Auf Einladung des Darmstädter Europawahlkandidaten Santi Umberti stehen SPD-Politiker aus allen politischen Ebenen für Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. „Dieses Veranstaltungsformat ist neu und hat den Vorteil, dass am Stand der SPD immer der richtige Ansprechpartner für eine politische Fragestellung ist“,...

Politik
3 Bilder

Ex-EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen bei den JUSOS

Am Donnerstagabend sprach das ehemalige EZB-Direktoriumsmitglied Asmussen auf einer Wahlkampfveranstaltung auf Einladung der JUSOS im Kreisverband Darmstadt-Dieburg in Griesheim zur Eurokrise. Im Verlaufe seines Vortrags wurden die Länder Spanien, Irland, Griechenland und Frankreich näher beleuchtet. Spanien stellte das ehemalige EZB-Direktoriumsmitglied ein gutes Zeugnis aus, da es einen gelungenen Anpassungsprozess absolvierte. Die Schuldenaufnahme in 2008 von 10 % des BIP wurde im Jahr...

Politik

Unsere neue Verteidigungsministerin will die Bundeswehr zu mehr Auslandseinsätzen schicken!

Laut ihrer Aussage soll die Bundeswehr verstärkt in Krisenregionen geschickt werden und somit mehr Verantwortung innerhalb der Bündnisse übernehmen. Jeder Auslandseinsatz ist für die Bundeswehr ein nicht zu akzeptierender Einsatz, da die Bundeswehr als Verteidigungsmilitär gedacht war und ist, sie ist nicht für Angriffskriege oder für Auslandseinsätze nach dem Krieg ins Leben gerufen worden. Frau von der Leyen ist zwar der Meinung: "Wir können nicht zur Seite schauen, wenn Mord und...

Politik

Eine zweckmäßige und langfristig überlegte Politik

Europaprogramm DEUTSCHE KONSERVATIVE PARTEI -ALLIANZ DER MITTE – Kurzbezeichnung : Deutsche Konservative Vorwort 1 Einleitung 2 Gedanken zu einem freien und friedlichen Europa * Wunschdenken und Wirklichkeit * Eigenständigkeit statt Gleichmacherei * Souveränität * Gegen Fremdbestimmung in Europa 3 Europäischer Bund statt Europäische Union 4 Soziale Marktwirtschaft statt Kapitalherrschaft 5 Währung 6 Europas Kulturen 7 Sicherheit statt grenzenloser...

Politik

Ist die Angst vor einer Einwanderungswelle nach Deutschland berechtigt?

Deutschland war schon immer ein Einwanderungs- und Durchwanderungsland! Deutsche Kommunen klagen über eine wachsende Zahl von Einwanderern aus Bulgarien und Rumänien Bulgarien und Rumänien sind seit 2007 EU-Mitglieder. Ab 2014 gilt für beide Staaten die volle Arbeitnehmer-Freizügigkeit in der Europäischen Union. Manch einer befürchtet, dass dann deutlich mehr Menschen aus diesen Staaten nach Deutschland kommen und die Sozialkassen belasten. „Es kann nicht sein, dass Freizügigkeit so...

Politik

Die Mitgliederzahl in Hessen steigt

Die Deutsche Konservative Landesverband Hessen, konnte ebenso wie der Bundesverband eine verstärkte Zunahme von Neumitgliedern verzeichnen. Viele der neuen Mitglieder waren zuvor Mitglied in der AfD. Die Deutsche Konservative wird ihre Öffentlichkeitsarbeit in den nächsten Tagen in ganz Deutschland und Hessen verstärken um auf die Problematik in der Europapolitik hinzuweisen. Es muß dringend eine Veränderung in der Europapolitik herbeigeführt werden, damit Deutschland auch weiterhin eine starke...

Politik

Enteignung wird vorbereitet!

Teil 2 In Berlin laufen die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und SPD. Die große Koalition der „Steuer-Erhöher“ trifft sich nach 2006 wieder um ihre Arbeit aufzunehmen. Und CDU und SPD sagen dann, dass ja nicht die Union oder die SPD die Steuern erhöhen will, sondern der IWF warnt, dass eine Steuererhöhung eben alternativlos ist. Wenn der IWF eine weltweite Schulden-Steuer fordert, wird sie kommen. Die Buchhalter des IWF behaupten zwar, dieser Vorschlag sei „theoretisch“. Doch das haben die...

Politik

Wahlnachlese und schmerzliche Wahrheiten der Eurokrise

von Dipl.-Vwl. Harald Schmidt 1. Wahlnachlese Die Wahl zum Deutschen Bundestag ist gelaufen. Es ist nicht gelungen, die Bedeutung der Wohlstandsverluste durch die Fehlkonstruktion der Währungsunion breiteren Bevölkerungsschichten zu erklären. Und diejenigen, welche die Tragweite des Problems verstanden haben, hatten größtenteils Hemmungen, sich als AfD-Wähler zu outen. Die beispiellose Verleumdung und Verunglimpfung der AfD durch die Mehrheit der Medien hat das ihre dazu beigetragen. Man...

Politik

Deutsche Konservative stellt Europawahlprogramm vor!

Eine zweckmäßige und langfristig überlegte Politik für die Gemeinschaft Das Europaprogramm zur Europawahl 2014 DEUTSCHE KONSERVATIVE PARTEI -ALLIANZ DER MITTE – Kurzbezeichnung : Deutsche Konservative Vorwort 1 Einleitung 2 Gedanken zu einem freien und friedlichen Europa * Wunschdenken und Wirklichkeit * Eigenständigkeit statt Gleichmacherei * Souveränität * Gegen Fremdbestimmung in Europa 3 Europäischer Bund statt Europäische Union 4 Soziale Marktwirtschaft...

Politik
Prof.Dr. Walter Krämer

Kalte Enteignung - Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt

Euro-Schäden und Euro-Reform Vortrag von Prof. Walter Krämer, renommierter Sachbuchautor, Ökonom und Statistiker, spricht erstmals in Darmstadt zum Thema: Kalte Enteignung – Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt. Und wie wir den Euro reformieren könnten. Wann: Donnerstag, den 15.8.2013, 19:30 Uhr Wo: Großer Saal des Contel-Hotels Otto-Röhm-Straße 90, 64283 Darmstadt Der profilierte Euro-Kritiker Prof. Dr. Krämer hat vor einem Jahr den berühmten Aufruf von 270...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.