Alles zum Thema F Junioren

Beiträge zum Thema F Junioren

Sport
Derbyzeit. In der Zwischenrunde besiegten die F-Junioren des FC Dietzenbach (weißes Trikot) den Stadtrivalen SC Steinberg 2 mit 5:0.

Von der Krabbelgruppe zum Fußball

Dietzenbach – Bereits im zarten Alter von rund zwölf Monaten schoben sich die Jungs in der Krabbelgruppe Rumpelstilzchen die ersten Bälle zu. Ein Teil von ihnen macht das heute noch – bei den F1-Fußballjunioren des FC Dietzenbach. Der Großteil der Mannschaft spielt seit mittlerweile zwei Jahren zusammen beim Fußballclub. Und Erzieherin Inge Heinz, die die Jungs in der Krabbelgruppe betreute, spielt selbst in der Frauenmannschaft des FCD Fußball. Am Pfingstmontag nahmen die jungen Fußballer...

Sport
Zweikampfstark. Die F-Junioren des JFV Hainburg/Seligenstadt (blau-rotes Trikot) belegten am Pfingstmontag in Nieder-Roden den zwölften Platz.

Leistungsprinzip kommt früh genug

Ostkreis - Als die Spvgg. Hainstadt vor drei Jahren über ihre Abteilungen Trainer für ihre Jugendfußballmannschaften suchte, musste Luis Radtke, früher selbst für den FSV Schierstein 08 im Wiesbadener Raum aktiv, nicht lange überlegen und übernahm die Bambini-Kicker der Sportvereinigung. Mittlerweile spielen die Jungs bei den F-Junioren – und seit 2018 unter dem Dach des Jugendfördervereins JFV Hainburg-Seligenstadt, in dem die Nachwuchskicker der Germania Klein-Krotzenburg, Spvgg....

Sport

Breiten- statt Leistungssport im Blick

Bürgel - „Das ist für uns eine Selbstverständlichkeit“, sagt Christian Keul, Trainer der F1-Juniorenfußballer des HFC Bürgel. Am Pfingstmontag nahmen die jungen Fußballer aus dem Offenbacher Stadtteil am ersten Hans-Dries-Gedächtnisturnier der SG Nieder-Roden teil und belegten nach einem 1:0-Sieg gegen die Spvgg. 03 Neu-Isenburg den fünften Platz unter 16 Mannschaften. Und weil dem Konkurrenten TSV Lämmerspiel aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen nur sechs Spieler zur Verfügung...

Sport
Gemeinsam sind wir stark. Hier sind die F-Junioren der TSV Lämmerspiel (blaues Trikot) und des HFC Bürgel noch Gegner, später halfen Bürgeler Spieler im TSV-Kader aus, weil Lämmerspiel nur sechs Spieler zur Verfügung standen.

Mit Unterstützung aus Bürgel auf Platz sieben

Lämmerspiel – Sonderlich gut war die Laune im Lager der F2-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel zu Beginn des ersten Hans-Dries-Gedächtnisturniers der SG Nieder-Roden nicht. Nachdem die Lämmerspieler am Vortag noch beim Turnier in Klein-Auheim den dritten Platz belegt hatten, standen in Nieder-Roden nur noch sechs Spieler zur Verfügung, nachdem sich drei Spieler kurzfristig krank gemeldet hatten. Da war guter Rat teuer, die TSV dachte schon daran, wieder die Heimfahrt anzutreten. Doch...

Sport
Flotten Fußball boten die F-Junioren des JFV Seligenstadt (grüne Trikots) im Heimspiel gegen die TSV Lämmerspiel.

Der Spaß ist das A und O

Klein-Welzheim – Richtig flotten Fußball bekamen die Fußballeltern am vergangenen Samstag in Klein-Welzheim geboten, wo sich die F-Junioren des JFV Seligenstadt (Jugendförderverein der Vereine Spvgg. Seligenstadt, SV Zellhausen und TuS Klein-Welzheim) und die F1-Junioren der TSV Lämmerspiel gegenüberstanden. Das passten sich die jungen Kicker auf dem durch den Regen rutschigen Rasen flott und sicher die Bälle zu. Die TSV sicherte sich letztlich aufgrund ihres ausgeglichenen Kaders mit drei...

Sport
Zweikampf im Sand: Der FC Dietzenbach (links) belegte beim Beachcup in Dreieichenhain den sechsten Platz.

Gekickt wird barfuß oder in Socken

Dietzenbach – Der JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain richtete am vergangenen Wochenende wieder seinen Beachfußballcup aus. Insgesamt 38 Mannschaften der F- bis C-Junioren ermittelten in fünf Wettbewerben ihren Turniersieger. Die Teams kamen bis aus Fulda, Düdelsheim (Kreis Büdingen) oder Kalbach nach Dreieichenhain, gekickt wurde auf dem Beachfeld des Turnvereins. „Obwohl es viel Arbeit macht, war es wieder ein Riesenspaß“, sagte JFV-Sprecher Peter Helmich, „die Spiele waren sehr fair. Schön,...