Alles zum Thema Flüchtlingshilfe

Beiträge zum Thema Flüchtlingshilfe

Politik

Spanien, Griechenland und Italien werden von Europäischen Ländern im Stich gelassen
Festung Europa? - Das Sterben auf dem Mittelmeer geht weiter!

Herausforderungen durch Flucht können nur gemeinsam europäisch gelöst werden. Es ist gelungen, den Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando zu gewinnen. Er stellt sich offen gegen die verschärften Einwanderungsgesetze von Innenminister Salvini, weitere Bürgermeister schließen sich an. Sie haben angekündigt, die umstrittenen Einwanderungsgesetze Salvinis auf kommunaler Ebene nicht umzusetzen. Orlando will juristisch gegen die Gesetze vorgehen. - Die Podiumsdiskussion soll mehr über die Lage in...

Politik
Gut besucht war der Informationsabend für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen. Besonders die Aufgaben des neuen Migrationsbeauftragten SGB II, Masen Hankir, interessierten die Gäste.

Informationsabend für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen

„WIR-Fallmanagers für Geflüchtete“ im Odenwaldkreis stellt sich vor Das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises hatte, in Zusammenarbeit mit der InA gGmbH –Integration in Arbeit-, am vergangenen Dienstag (27. Februar) zu einer Informationsveranstaltung für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen eingeladen. Mehr als 80 interessierte Gäste waren der Einladung gefolgt, um sich über aktuelle Leistungsangebote und Fördermöglichkeiten für geflüchtete Menschen durch...

Politik
v.l.n.r.: Frank Diefenbach, Horst Kowarsch, Petra Neubert, Mathias Wagner, Monika Fuhrig, Jonas Schönefeld, Jörg Friedrich, Elisabet Bühler-Kowarsch, Walter Braner, Frank Schoenmaker, Leonhard Emig, Sabine Krämer  und Mohammad Hasan Safdari

"GRÜN wirkt" - Sommertour in Brombachtal - Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner: Ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer könnte Integration von Flüchtlingen nicht gelingen

Brombachtal – Auf Initiative des Kreisvorstandes der Odenwälder GRÜNEN und von Jörg Friedrich (GRÜNE Brombachtal) kam Mathias Wagner am 3. August 2017 im Rahmen seiner Sommertour nach Kirch-Brombach ins Dorfgemeinschaftshaus zu einem Informationsgespräch über die Integration von Flüchtlingen im Odenwaldkreis. „Dass Hessen in den vergangenen Jahren rund 100.000 Flüchtlinge aufnehmen und gut versorgen konnte, ist vor allem auch den vielen ehramtlichen Helferinnen und Helfern zu verdanken“,...

Politik

In Bad König werden Flüchtlinge gut versorgt

SOZIALES ENGAGEMENT. Nach intensiver Aufbauarbeit kann die Flüchtlingshilfe Bad König auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen. Große Teile der Bevölkerung unterstützen die etwa 60 aktuell in der Kurstadt wohnenden Schutzsuchenden durch Spenden und persönliche Hilfe. „Wir haben in allen Bereichen dazugelernt.“, ist wahrscheinlich der Satz, der den Zustand in der Arbeit mit den Asylsuchenden in Bad König am besten beschreibt. Dabei haben Migrantinnen, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer...

Ratgeber

Neuer Start der Fortbildungsreihe "Fit-für-Flüchtlinge"

Erbach/Michelstadt: Über die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Thema Asylantrag, Asylverfahren... referiert Annemarie Knichel im Rahmen des Qualifizierungskurses „Fit-für-Flüchtlinge“ für alle Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und auch für alle, die sich bereits engagieren. Die weiteren Module haben Chanchen und Grenzen des Ehrenamtes, interkulturelle Kompetenzen und Netzwerkarbeit zum Thema. Die 4-teilige Fortbildungsreihe fördert die Ehrenamtlichen bei Ihrem Engagement in der...

Freizeit

Qualifizierungskurs „Fit-für-Flüchtlinge“ jetzt auch in Michelstadt

Erbach/Michelstadt: Am 1. Dezember beginnt der Qualifizierungskurs „Fit-für-Flüchtlinge“ für alle Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und auch für alle, die sich bereits engagieren. Die einzelnen Module der 4-teiligen Fortbildungsreihe fördert die Ehrenamtlichen bei Ihrem Engagement in der Arbeit mit Flüchtlingen. Neben der Beschäftigung mit inhaltlichen Fragen rund um das Thema Flüchtlinge, Asyl, Ehrenamt und interkultureller Kompetenzen tragen die Treffen auch dazu bei, Kontakte zu knüpfen...

Freizeit

Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe - Kurse in Beerfelden, Michelstadt, Breuberg und Lützelbach

Odenwaldkreis: An der 1. Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe haben über 20 Personen zwischen 19 und 76 teilgenommen. Unter der Überschifft „Fit für Flüchtlinge“ traf man sich an drei Abenden im Pfarrzentrum der katholischen Kirche in Reichelsheim zu den Themen: • Gesetzliche Rahmenbedingungen, Asylverfahren, Arbeitsmöglichkeiten… • Aufgabe und Grenzen des Ehrenamtes in der Flüchtlingsarbeit • Förderung der eigenen interkulturellen Kompetenzen In den Augen der...

Freizeit

Video: Spielmobil für Flüchtlingskinder

Rhein-Main Gebiet. Millionen Menschen sind vor Krieg und Terror aus dem Nahen Osten geflohen und haben hier bei uns in Hessen Schutz gesucht. Auf der Flucht haben gerade Kinder viele traumatisierende Erfahrungen gesammelt. Damit sie wieder ein Stück Normalität bekommen und wenigstens für einige Stunde Kind sein können dreht jetzt ein besonderes Spielmobil im Rhein-Main-Gebiet seine Runden. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit von "World Vision Deutschland" und "Kirche in Aktion". ...

Kultur

Eberstädter Begegnungscafé zieht Resümee

Am liebsten jeden Tag, so die Meinung von Besuchern des Begegnungscafés zwischen Einheimischen und Flüchtlingen in Eberstadt. Aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, Pakistan, aber auch aus Eritrea Somalia und weiteren Ländern kamen sie nach Deutschland und hoffen nun, in Darmstadt auf ein zumindest vorübergehendes sicheres Zuhause. Eine Gruppe freiwilliger Helfer bietet jeden Dienstag von 15-18 Uhr die Möglichkeit zu Gesprächen bei Tee, Kaffee und Kuchen im Haus der Vereine, Oberstraße 16 in...

Politik

Seligenstadt diskutiert über Flüchtlingsaufnahme

Außerordentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung in Seligenstadt Das Thema "Flüchtlingsunterkünfte und die Sicherung der Aufnahmefähigkeit für Seligenstadt" stand am Montag, dem 21. März 2016 auf der Agenda einer Außerordentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Burkard Müller nahm an dieser Sitzung als Besucher teil. Hier sein persönlicher Kommentar: Zuerst ein Kompliment. In seiner letzten Sitzung haben sich unsere Stadtverordneten – ohne jegliches Parteiengezerre –...

Politik
Screenshot von Google Maps: Starkenburg-Kaserne in Darmstadt, Südhessen
3 Bilder

Bonner Stillstand bei der Flüchtlingshilfe

wegen Bequemlichkeit sich mit der Gegenwart und den Herausforderungen der Flüchtlingshilfe in Darmstadt/Südhessen auseinanderzusetzen und zu engagieren. Was bisher geschah Mitte August sprang die Stadt Darmstadt in Südhessen mit dem Errichten eines Flüchtlings-Zeltlagers für bis zu 300 Flüchtlinge aus den Balkanstaaten, Eritrea/Nordafrika, Afghanistan und Syrien auf dem Parkplatz der Starkenburg-Kaserne zur Entlastung des hessischen Zentral-Aufnahmelagers in Gießen, das mit rund...

Politik

SPD Pfungstadt lobt Einrichtung einer Halbtagsstelle für die Flüchtlingsarbeit

Das Land muss Pfungstadt bei der Flüchtlingshilfe zusätzlich unterstützen Die SPD Pfungstadt hat von der schwarz-grünen Landesregierung zusätzliche Anstrengungen bei der Bewältigung der steigenden Flüchtlingszahlen gefordert. Die stetig steigende Zahl der überwiegend traumatisierten Menschen, die Zuflucht suchen, stellt auch Pfungstadt vor enorme Herausforderungen. Schließlich geht es nicht nur um genügend Unterkünfte. "Mindestens genauso wichtig ist die Betreuung der Flüchtlinge vor Ort", so...