Alles zum Thema Fliegen

Beiträge zum Thema Fliegen

Ratgeber
3 Bilder

Flugangst besiegen – die besten Tipps gegen Flugangst

Wer unter Flugangst (Aviophobie) leidet, verzichtet oft auf Urlaub in fernen Ländern oder schlägt sogar ein Jobangebot aus, weil es regelmäßige Flugreisen voraussetzt. Bei einigen Leuten ist die Angst so stark ausgeprägt, dass Symptome schon bei Nähe zu Flugzeugen oder einem Flughafen auftreten. Andere wiederum sind von Flugzeugen fasziniert, besuchen Flugschauen aber würden aus Angst vor einem Absturz nicht fliegen. Dabei beträgt die statistische Wahrscheinlichkeit bei einem...

Sport
Stefanie Wellhöfer unterstützt ihren Lebensgefährten beim Start

Vielbrunner Motorschirmflieger startet bei EM

Jürgen Ulkan ist Mitglied der Paramotor-Nationalmannschaft Jürgen Ulkan vom Flugsportclub Mümlingtal in Vielbrunn trainiert immer, „wenn Wetter ist“. Diverse Male war er in diesem Jahr schon in der Luft, um für die Europameisterschaft in Breclav (Tschechien) zu trainieren, bei denen er in der kommenden Woche an den Start gehen wird. Seine Sportart ist das Paramotor-Gleitschirmfliegen, d.h. sein Gleitschirm ist ausgestattet mit einem Motor und Propeller. Er steuert den Schub über Handgas und...

Sport
Mit "Mike Echo" zur nächsten Wende. Der August brachte sehr starke Segelflugtage.
2 Bilder

Segelflieger im Wettkampfmodus

Nicht nur auf dem obligatorischen Fliegerlager waren diesen Sommer die Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., sondern auch im Wettbewerbszirkus so aktiv wie lange nicht mehr. Neben Sommerferien und Badewetter bedeuten die Monate Juli und August für Segelflieger auch immer eins: Wettbewerbssaison! Dieses Jahr nahmen Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. an nicht weniger als vier Streckenflugwettbewerben und einem Trainingslager teil. Das schon zur Tradition des LSV gehörende...

Sport
Ready to race! Das LSV Junioren-Team reisten mit dem vereinseigenen Hochleistungsdoppelsitzer an und holten den Titel.
2 Bilder

Höhenflüge zum Saisonauftakt

Die Flugsaison hat zwar gerade erst begonnen, doch bereits jetzt können die Mitglieder des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. (LSV) die ersten Höhenflüge des Jahres verbuchen. Neben dem erfolgreich wieder aufgenommenen Segelflugbetrieb auf dem Fluggelände in Zellhausen und der konitnuierlichen Schulung im Motor- und Segelflug hat auch der sportlich orientierte Segelflug, trotz widriger Witterungsbedingungen, deutlich an Fahrt aufgenommen. Bereits in den ersten Wochen dieses...

Sport
Fliegen ist nicht nur was für Jungs!
3 Bilder

Sie fliegen wieder!

Pünktlich zum ersten April beginnt auf dem Segelflugplatz in Zellhausen wieder die Segelflugsaison und die damit verbundene Segelflugschulung des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen. Nach Wochen von theoretischem Unterricht und ausgiebiger Wartung der Flugzeug- und Fahrzeugflotte sind die Luftsportler unserer Region wieder bereit wenn es heißt: „Start frei!“ „Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf viele Highlights rund um die Fliegerei. Neben einer kontinuierlichen Modernisierung...

Sport
Sieger in der Einzelwertung, Detlef Schneider am "T". Man sieht wieso er gewonnen hat.
2 Bilder

Der Pokal bleibt in Zellhausen!

Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit gelang den Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. der Doppelsieg! Erneut konnte ein Team der Zellhäuser Luftsportler den traditionsbehafteten „Opa Wolf Pokal“ für sich ergattern. Dieses Jahr starteten die insgesamt vier Zellhäuser Teams mit einer gehörigen Portion Heimvorteil, denn der Austragungsort war dieses Jahr das Fluggelände des LSV in Zellhausen. „Das Wetter war sicherlich nicht einfach an diesem Wochenende, doch konnten wir ohne...

Kultur
Die beiden "Zulus" mit ihren Urkunden vor dem Objekt der Begierde.
2 Bilder

Junge LSV'ler auf altem Holz

So oder so ähnlich könnte man das beschreiben was am vergangenen Wochenende für René König und Phillip Neyses vom Luftsportverein Verein Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf dem Programm stand. Zusammen mit anderen jungen Piloten und Pilotinnen aus ganz Hessen führte sie ihr Weg auf die Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön und seit jeher als „Berg der Flieger“ für jeden Luftsportler ein fester Begriff. Doch im Gegensatz zu den vielen Wanderern und Tagesgästen erfuhren die beiden am...

Kultur

Luftsportler danken Kino Turmpalast

Wann waren Sie eigentlich das letzte mal im Kino? Die Mitglieder des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen besuchten am letzten Freitag mit gesammelter Mannschaft im Seligenstädter Kino "Turmpalast" zu einem ganz besonderen Anlass. Bestaunt haben die Luftsportler der Region dort jedoch nicht nur, wie zu erwarten, die neuesten Hollywood Blockbuster sondern auch ihren ganz eigenen "Fliegerfilm", welcher in über einjähriger Arbeit auf und über dem Flugplatz Zellhausen in völliger...

Sport
Der Flugplatz Lubin ist ein Luftsport Eldorado für alle Facetten.
5 Bilder

LSV Piloten erkunden den Himmel über Polen

Insgesamt sechs Luftsportler des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V.folgten dieses Jahr der Einladung ihrer polnischen Segelflugkameraden und nahmen in der zweiten und dritten Juni Woche an einem internationalen Streckenfluglager teil. Ausgerichtet wurde das Event vom Aeroklub Lubin welcher sich ungefähr eine Autostunde hinter der deutschen Grenze befindet. Trotz anfänglicher Sprachbarrieren und einer anderen Herangehensweise der polnischen Piloten fanden die LSV'ler sich...

Sport
Team "Zwo Lima" im Grid. Foto: LSG Bayreuth
3 Bilder

LSV'ler auf internationalem Bayreuth Wettbewerb

Auch sportlich geht es für die Mitglieder des LSV Seligenstadt-Zellhausen voran. Dieses Mal auf dem internationalen Bayreuth Wettbewerb 2016! Der 10 Tägige Segelflugwettbewerb war neben den bayerischen Meisterschaften auch gleichzeitig als internationaler Wettbewerb ausgeschrieben und insgesamt folgten 90 Flugzeuge samt ihren Crews dem Aufruf in 3 Wettkampf Klassen zu starten. Robert Steinhäuser(Co) vom LSV Seligenstadt-Zellhausen flog dabei zusammen mit Lasse Lövenich(Pilot), vom VfL...

Freizeit
Der ersten Vorsitzende des LSV, Detlef Schneider, gratuliert dem frischgebackenen Solo-Flieger. In der Hand hält er den traditionellen Blumenstrauß der Segelflieger.
3 Bilder

Die ersten Alleinflüge erfolgreich absolviert

Der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gratuliert seinem jüngsten Freiflieger herzlichst zu seinem erfolgreichen Solo-Flug. Der erst vor kurzem 24 Jahre alt gewordene Phillip Neyses aus Mainhausen absolvierte souverän am vergangenen Wochenende auf dem Flugplatz Zellhausen, die sogenannte "A-Prüfung". Bestandteil dieser ersten großen Zwischenprüfung auf dem Weg zu der Segelfluglizenz ist der Solo-Flug, welcher im Leben aller Piloten einen ganz besonderen, unvergesslichen Moment...

Freizeit

Erfolgreiche Jagd am Flugplatz

Bevor die Flugsaison an Ostern startet, wartete am vergangenen Wochenende noch eine besondere Herausforderung auf Jugendlichen der Reinheimer Luftsportler: bei traditionellen Schnitzeljagd stellte sich der Segelfliegernachwuchs gemeinsam mit den Freunden der LSV Seligenstadt Zellhausen kniffligen Aufgaben. Die 12 Teilnehmer in drei Teams mussten nach dem Prinzip des "Geocachings" nicht nur die neun Kilometer lange Strecke anhand dürftigen Kartenmaterials finden, sondern darüber hinaus an vier...

Freizeit
Die Super Dimona ist einer der modernsten Motorsegler auf dem Weltmarkt.
2 Bilder

Premiere auf dem Flugplatz Zellhausen

Pünktlich zur Jahreshauptversammlung des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V. und dem unmittelbar bevorstehenden Beginn der Segelflugsaison auf dem Fluggelände in Zellhausen, bot der Hangar der Luftsportler eine ganz besondere Premiere. Wie auch im Jahr zuvor führte der Luftsportverein seine konsequente Modernisierung auch im Jahr 2016 durch und beschaffte für seine Mitglieder einen neuen Reisemotorsegler als Ersatz für den vor kurzem ausser Dienst gestellten "Motor Falke". Ein...

Sport
Werkstattleiter Rolf Bökemeier (rechts) zeigt René Winterstein die Ausbesserung eines Lackschadens

Schrauben, schleifen, lackieren

Verlassen sieht das Segelfluggelände in Reinheim derzeit aus. Doch im Inneren der Hallen arbeiten die Mitglieder der Flugsportvereinigung Offenbach/Reinheim (FSVOR) mit Hochdruck daran, die Flugzeuge flugklar für die kommende Saison zu machen. Neben den sieben Segelflugzeugen erhält diesen Winter auch das vereinseigene Ultraleicht-Flugzeug (UL) viel Aufmerksamkeit, damit es bald wieder für die Ausbildung zum UL-Flugschein, für Gastflüge und Streckenflüge zur Verfügung steht. Neben...

Sport
Die Segelflugausbildung beginnt wieder Ende April auf dem Flugplatz in Zellhausen.
5 Bilder

Segelfliegen, ein Hobby für mich?

„Segelfliegen, mehr als ein Hobby.“ Diesen Satz hört man immer wieder, in Zeitungen, auf Webseiten und Broschüren. Aber stimmt das eigentlich? Geht es bei dieser Sportart nur um das Fliegen oder um was geht das eigentlich? Was lerne ich alles in einem Segelflugverein? Und vor allem, was lerne ich durch ihn? Während vorwiegend immer nur das Fliegen an sich beleuchtet wird, wollen wir einmal das Umfeld des Luftsports beleuchten. Es steht außer Frage, dass Segelfliegen oder das Fliegen allgemein...

Freizeit
Die gesammelte Mannschaft des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
3 Bilder

Luftsportler zu Besuch bei der Luftrettung in Frankfurt

Samstag Nachmittag sind die Jungpilotinnen und -piloten des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V., der Einladung der Bundespolizei gefolgt und haben dem Luftrettungszentrum Christoph 2 in Frankfurt einen Besuch abgestattet. Der zuständige Pilot hat unsere Gruppe, bestehend aus unseren Flugschülern, ihrem Jugendleiter und unserem Vereins-Geschäftsführer, durch das Zentrum geführt. Unter anderem erfuhr man viel über den Tagesablauf der Piloten, Notärzte und Rettungsassistenten, die...

Freizeit
Die traditonsreiche Ju52 am Start in Bensheim

Ju52 auf Bensheimer Flugtag 2016

Am 9. und 10. Juli 2016 zeigt die Segelfluggruppe Bensheim wieder die ganze Bandbreite des Fliegens. Aufgrund der starken Nachfrage haben die Segelflieger die legendäre Tante Ju trotz neuer, umfangreicher Auflagen wieder nach Bensheim eingeladen. Wer will, kann sich auf eine aufregende Zeitreise begeben und als Passagier des traditionsreichen Oldtimers in die Luftfahrtgeschichte eintauchen. Ein Flug mit der von Hugo Junkers in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelten Ju52...

Sport

Nikolaus bei den Fliegern

Tolle Überraschung für unsere kleinen Gäste: am Sonntag kam der Nikolaus auch auf den Reinheimer Flugplatz. Ganz modern schwebte er nicht per Rentierschlitten ein, sondern mit der komfortablen Motormaschine. Kaum am Boden wurde er bereits von den begeisterten Kindern empfangen, die sich bald daraufhin über ein paar kleine Gaben freuen durften.

Freizeit
Auch die Anhänger der Segelflugzeuge werden einer gründlichen Winterreinigung unterzogen.

Luftsportler starten mit Winterwartung

Die Tage werden kürzer und die Segelflugsaison ist nun auch bei den Zulus offiziell zu Ende. Nichts desto trotz ist weiterhin viel Betrieb auf dem Fluggelände in Zellhausen! Seit diesem Wochenende hat nun offiziell die Winterarbeit für die Zulus begonnen. In der warme Werkstatt bringen nun unsere Mitglieder die gesamte Flotte auf Vordermann. Auch anstehende Reperaturen an den Fahrzeugen und dem Gelände werden jetzt in Eigenregie in Angriff genommen um dann gut gerüstet einen in die neue...

Kultur
Die Teilnehmer des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
2 Bilder

Seligenstädter holen Opa Wolf Pokal nach Hause

Am Tag der Deutschen Einheit wurde auf dem Segelfluggelände Vielbrunn bei wunderbarem Wetter der Opa-Wolf-Pokal ausgetragen. Wie jedes Jahr am Tag der deutschen Einheit traten mehrere südhessischen Vereine mit mehreren 3er-Teams an, um den begehrten Opa-Wolf-Pokal nach Hause zu holen. Ganze 51 Teilnehmer flogen dieses Jahr mit! So viele gab es schon lange nicht mehr. Beim Opa-Wolf-Pokal handelt es sich um einen traditionellen Wettbewerbgewinner, bei dem es darum geht mit dem Segelflugzeug...

Sport

Zwei Zellhäuser qualifizieren sich für den Bundesendscheid im Jugendvergleichsfliegen

Zwei Jugendliche des Segelflugvereins Seligenstadt-Zellhausen haben sich letztes Wochenende beim Landesendscheid in Hessisch Lichtenau für den Bundesendscheid im Jugendvergleichsfliegen qualifiziert. Die 31 Jungpiloten aus Hessen hatten sich zuvor in fünf Vorendscheiden, einer davon in Zellhausen, für den Landesendscheid qualifiziert. Die Deutsche Meisterschaft (Bundesendscheid) findet in Klippeneck (Baden Württemberg) statt. Die beiden erfolgreichen Piloten aus Zellhausen (Merlin Miller und...

Freizeit
Bestandteil des Solo-Flugs ist auch der traditionelle Blumenstrauß der Segelflieger.
2 Bilder

Mit 15 Jahren alleine im Flugzeug

DerLSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gratuliert seinem jüngsten Freiflieger herzlichst zum erfolgreichen Solo-Flug. Der erst vor kurzem 15 Jahre alt gewordene Kacper Kidaj absolvierte souverän im alljährlichen Fliegerlager der Seligenstädter Luftsportler, in Bad Neustadt an der Saale, die sogenannte "A-Prüfung". Bestandteil dieser ersten großen Zwischenprüfung auf dem Weg zu der Segelfluglizenz ist der Solo-Flug, welcher im Leben aller Piloten einen ganz besonderen, unvergesslichen Moment...

Sport
Stolz posiert Simon Schäfer vor dem Schulungseinsitzer des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. nach erfolgreichem Streckenflug.

Erster Überlandflug erfolgreich absolviert

Der Mitte 20 Jährige Flugschüler Siman Schäfer hat im diesjährigen Fliegerlager des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. erfolgreich seinen ersten motorlosen Überlandlfug absolviert. Der erste 50KM Flug ohne Motor an einen fremden Flugplatz ist eine der letzten großen Schritte auf dem Weg zur Segelfluglizenz und Simon meisterte diese Hürde mit großem Erfolg. Bei wolkenlosem Wetter steuerte der Luftsportler des LSV sein Flugzeug zielsicher nach Coburg getrieben nur von der Energie der...

Freizeit
Stolz posiert der 29 Jährige vor seinem Schulungsflugzeug.

Zum ersten mal völlig alleine im Flugzeug

Vergangenes Wochenende absolvierte der Hainburger Flugschüler, Tim Gläser, erfolgreich seine ersten Alleinflüge im Segelflug. Unter den wachsamen Augen der ehrenamtlichen Fluglehrern des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. brachte der Ende 20 Jährige das Schulungsflugzeug vom Typ „ASK-21“ insgesamt 3 Male hintereinander in den Himmel über Seligenstadt und sicher auf die Erde zurück. Der erste Alleinflug stellt den großen Schritt für einen jeden Piloten dar. Er beweist, dass der...