Fliegen

Beiträge zum Thema Fliegen

Sport

Flugsicherung zu Besuch bei Reinheimer Segelfliegern

Die Kollegen der Deutschen Flugsicherung (DFS) mit Sitz in Langen statteten unlängst den Reinheimer Segelfliegern einen Besuch ab. Motivation war zu erfahren, wie die Piloten der Flugsportvereinigung Offenbach Reinheim mit der Luftraumsituation rund um den Frankfurter Airport umgehen. Herausgekommen ist eine nette Reportage, die auf der Webseite des Vereins zur Verfügung steht.

Freizeit
Bei strahlend blauem Himmel konnte Christa zu ihrem bislang größten Höhenflug aufbrechen.

Alle Aufgaben erfolgreich gemeistert

Am gestrigen Tag gab es auf dem Flugplatz Zellhausen erneut einen Grund zu Feiern. Christa Eschershausen hat ihre Prüfung zur Motorseglerpilotin mit einer, den Prüfer überzeugenden, sehr guten Gesamtleistung bestanden. Sie begann als spätberufene ende März 2014 ohne jegliche fliegerische Vorkenntnisse ihre Flugausbildung im Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. und ging jedoch Gestern, wenige Monate später professionell und gut ausgebildet in die praktische Prüfung. Eine großartige...

Sport
Die Teilnehmer (im Bild Bernhard Nacke) warten auf die Schleppflugzeuge, um zur Tagesaufgabe in die Luft gezogen zu werden
2 Bilder

Reinheimer fliegen bei Deutscher Meisterschaft mit

Der Reinheimer Bernhard Nacke erzielte bei den Deutschen Meisterschaften der Standardklasse im schwäbischen Erbach den 19. Rang. In dem hochklassigen Teilnehmerfeld mit zahlreichen Weltmeisterschaftsteilnehmern und ehemaligen Deutschen Meistern konnte sich Nacke bei seiner ersten Teilnahme an einem nationalen Ausscheid somit in der vorderen Hälfte der über 40 Konkurrenten platzieren. Über zehn Tage hinweg wurden den Piloten Streckenflugaufgaben zwischen 170 und 460km Länge gestellt, zumeist...

Freizeit

Ab jetzt alleine im Segelflugzeug unterwegs

Es geht Schlag auf Schlag, die Fluglehrer der Reinheimer Segelflieger sind fast fleißiger als ihre Zöglinge. So konnte am Wochenende auch Segelflugschüler René Winterstein seinen ersten Flug ohne Fluglehrerbegleitung feiern. In alter Tradition bekam er von seinen Fliegerkameraden ein paar Flugplatzblumen überreicht und erhielt eine Sensibilisierung des Gesäßes um die Aufwinde besser zu spüren, die in der weiteren Segelflugausbildung nun ohne begleitenden Fluglehrer finden muss. Wer sich für...

Sport

Segelflug: Ein rundum erfolgreiches Wochenende

Bestandene Prüfungen und weite Streckenflüge: Bensheimer Segelflugpiloten bleiben auf Erfolgskurs „Endlich frei!“ Flugschüler Nils E. absolvierte seinen ersten Alleinflug und darf ab sofort ohne Fluglehrer, also „frei“, in einem einsitzigen Segelflugzeug fliegen. Der erste Alleinflug ist „der große Tag“, für jeden Piloten etwas Besonderes, lässt sich mit Worten nur schwer beschreiben. Der 14-jährige hat damit den ersten Ausbildungsabschnitt innerhalb rekordverdächtigen 2 Monaten nach 49...

Sport
Jörg Dingeldein (l.), Martin Wallmer (r.)
2 Bilder

Reinheimer Segelflieger bei Vergleichsfliegen in Sinsheim

"Es ist für mich auch ein wenig Nostalgie", sagt Martin Wallmer beim Rückblick auf das Pfingstfliegen dieses Jahr. Am Austragungsort Sinsheim startete er vor vielen Jahren für seine Segelfliegerausbildung. Für Fluglehrerkollege Jörg Dingeldein hingegen steht die kameradschaftliche Atmosphäre im Vordergrund. Gemeinsam mit Niki Geb und Kurt Kröll startete das Duo der Flugsportvereinigung Reinheim (FSVOR) beim diesjährigen Sinhseimer Pfingsfliegen. Bei durchaus kniffligem Wetter stand das...

Sport

2. Bundesliga: Reinheimer im Aufwind

Die fünfte Runde in der Segelflug-Bundesliga ist absolviert und die Piloten der Flugsportvereinigung Reinheim arbeiten sich langsam vom Tabellenende nach oben (aktuelle Tabelle). Volker Polhaus nutzte das gute Wetter bis an die tschechische Grenze, Hans-Jürgen Schmidt gelang trotz späten Starts ein kurzer aber schneller Flug und Steffen Göttler zeigte, was er bei den Sportsoldaten Segelflug und im C-Kader Segelflug gelernt hat. Im Ergebnis stehen die Reinheimer nach Rundenplatz 6 nun auf dem...

Freizeit
Bei bestem Wetter bestand Tim Stuhlmacher seine Motorflugprüfung (rechts).

Erneuter Ausbildungserfolg im LSV Seligenstadt

Am gestrigen Mittwoch bestand LSV Mitglied und Pilot Tim Stuhlmacher bei herrlichem Sonnenschein die Motorfluglizenz. Mit dieser Lizenz darf der frischgebackene Motorflugpilot nun einmotorige Flugzeuge bis maximal 2 Tonnen Gewicht in Deutschland und Europa durch die Lüfte führen. Im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wird ein solches Flugzeug eingesetzt, um die unmotorisierten Segelflugzeuge des Vereins in die Luft zu befördern. Der Prüfungsflug führte von Zellhausen nach Reichelsheim, wo...

Sport
Der Hochleistungsdoppelsitzer "Duo Discus" des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. am Morgen des Wertungstages.

Zellhäuser Piloten auf Tabellenplatz 5

Nach der 2ten Runde der Segelflug Landesliga rangieren die Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. nun bereits auf Tabellenplatz 5. Am letzten Samstag konnten die PiloteTim Rachor, Sebastian Groß und Jürgen Steinhäuser mit beeindruckenden Schnittgeschwindigkeiten ihren Vorsprung auf den AC Heppenheim ausbauen. Nun fehlen den Luftsportlern aus Zellhausen noch gerade einmal neun Punkte auf Tabellenplatz Nummer 4 welcher vom AC Gelnhausen gehalten wird. Bereits diesen Samstag geht die...

Freizeit
Segelflieger aus Reinheim und Babenhausen starten gemeinsam in die Saison.
2 Bilder

Reinheimer und Babenhäuser Flieger gehen gemeinsam in die Luft

In diesem Jahr haben die FSV Offenbach & Reinheim e.V. und der LSC Babenhausen e.V. ein gemeinsames Osterfliegerlager organisiert Beginnend am Ostermontag haben beide Vereine das Osterfluglager bis einschließlich Freitag ausgerichtet. Für viele Schüler war das die erste Gelegenheit des Jahres, wieder intensiv in die Ausbildung zum Segelflieger einzusteigen. Für erfahrene Piloten stand der Streckenflug im Vordergrund, der durch täglich neue fliegerische Aufgabenstellungen spannend gestaltet...

Sport
Eine LS 8-a des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf Wertungsflug
4 Bilder

Osterlager bringt den LSV unter die Top 10!

Das einwöchige Osterfliegerlager des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. ging am gestrigen Freitag den 10.04.2015 erfolgreich zu Ende. Die Luftsportler vom Flugplatz Zellhausen nutzten die Woche nach Ostern um bei guten Frühjahrswetter die ersten raumgreifende Flüge des Jahres 2015 durchzuführen. Das Trainingslager, welches in kompletter Eigenregie der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. organisiert wurde war ein voller Erfolg. Innerhalb von 5 Flugtagen konnten die Piloten...

Sport
Komm doch vorbei auf dem Flugplatz in Zellhausen!
4 Bilder

Frühlingsgefühle bei den Luftsportlern

Mit den steigenden Temperaturen und dem stetigen Anstieg der Sonnenstunden in der Region keimen auch die ersten Frühlingsgefühle bei den Luftsportlern desLSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf. Am ersten April Wochenende geht nun offiziell wieder der regelmäßige Segelflugbetrieb, sowie die Schulung im Segelflug, Motrsegelflug, sowie auf der modernen Ultraleichtmaschine der Seligenstädter Piloten los. Von April bis Ende Oktober kann man sich nun wieder jedes Wochenende auf bunten...

Sport
Martin Löw (unten Links) ist mit Anfang 20 der jüngste Fluglehrer im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.

Martin Löw ist jüngster Fluglehrer im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.

Der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. freut sich über seinen neuesten Fluglehrer Zuwachs! Der Anfang 20 jährige Seligenstädter, Martin Löw, ist der jüngste Fluglehrer in den Reihen des LSV. Nach Monaten harter Arbeit, bestand er letzte Woche die Eignungsprüfung auf dem Ausbildungsgelände in Oerlinghausen. "Ich bin dankbar für diese besondere Erfahrung und das mir entgegengebrachte Vertrauen" sagt der frischgebackene Fluglehrer. Es ist für viele Vereine sehr ungewöhnlich junge Piloten in...

Freizeit
Beim Anhänger rangieren war voller Einsatz gefragt!
3 Bilder

Teamgeist und Geschicklichkeit bei der Schnitzeljagd 2015

Die Schnitzeljagd 2015 fand dieses Jahr, nach einem kurzen Intermezzo in Reinheim, wieder auf und um das Fluggelände Zellhausen herum statt. 4 Teams des FSVO Reinheim e.V. und des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. jagten nach dem Prinzip des "GeoCaching" nach dem fliegenden Schnitzel und stellten sich dabei mehreren Aufgaben, welche sich die Organisatoren der Jugendgruppe des LSV ausgedacht haben. Um alle Stationen auf dem weg zu bestehen waren viele Charaktereigenschaften gefragt,...

Sport
Als einer der ersten Vereine Deutschlands hat der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. vom Regierungspräsidium Darmstadt seine Zertifizierung als Anerkannter Ausbildungsbetrieb erhalten.
3 Bilder

Zellhäuser Luftsportler erhalten EU-Zertifizierung

Nach monatelanger Arbeit und etlichen Stunden an ehrenamtlicher Arbeit lässt sich dieses Ergebnis mehr als sehen! Als einer der ersten Luftsportvereine Deutschland hat der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. nun vom Regierungspräsidium Darmstadt seine offizielle Zertifizierung als sogenannte "ATO" (engl. für Zugelassene Ausbildungsorganisation) erhalten. Dieses Zertifikat bestätigt damit den Zellhäusern Luftsportlern die Konformität mit allen neu eingeführten EU-Richtlinien und erlaubt den...

Sport
Jung und Alt zusammen bei der Winterarbeit an dem Schulungsdoppelsitzer "ASK-21". Auch mal handwerklich etwas dazu lernen geht im LSV schnell!
4 Bilder

Endspurt bei der Winterarbeit!

Noch acht Wochen bis zum Beginn der neuen Segelflugsaison im Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V.! Neben immenser Vorfreude bei Flugschülern und Piloten des Vereins heisst das auch vorallem eins: Noch einmal ordentlich in die Hände spucken um das Inventar des Vereins auf die Herausforderungen des neuen Jahres vorzubereiten! "Wir warten und pflegen unsere Flugzeuge alle ehrenamtlich." sagt Frank Lehmann, Werkstattleiter und Mitglied des LSV. "Ohne die vielen helfenden Hände wäre...

Freizeit
Stolze Erscheinung: Die "Neue" im Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V.
3 Bilder

Neues Jahr, neues Flugzeug

Die antriebslosen Segelflugzeuge eines jeden Segelflugvereins benötigen stets fremde Hilfe um in die Luft zu kommen. Dies erledigt im Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen meist die kräftige Hochstartwinde. Damit können die Segelflugzeuge bei günstigen Windrichtungen auf Flughöhen von bis zu 500 Metern geschleppt werden. Will ein Segelflieger jedoch einen Streckenflug unternehmen, dann ist es häufig erforderlich das Segelflugzeug mittels eines Motorflugzeuges auf Höhe zu schleppen und...

Freizeit

Mit dem Ultraleicht-Flugzeug in die Seealpen

Die französischen Seealpen sind für Segelflieger ein beliebtes Terrain. Der leidenschaftliche UL-Pilot Frank Seja überzeugte sich, dass die Gegend auch für Motorflieger ein faszinierendes Erlebnis ist. Frank flog im Mai 2014 mit dem Ultraleicht-Flugzeug der Reinheimer Flugsportler von Reinheim nach Südfrankreich. Auf der Webseite des Vereins findet sich sein lesenswerter Bericht vom Deutsch-Französischen Flugsicherheitstraining.

Freizeit
Nur mit schweren Gerät und einem offenen Flugzeuganhänger konnte der neue Baum der Luftsportler aus der Schonung geborgen werden.
4 Bilder

Ein Weihnachtsbaum für die Luftsportler

Waldweihnacht 2014 im Seligenstädter Stadtwald - Auch der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. war gestern wieder frühzeitig mit einem kleinen Team dorthin unterwegs, um wie jedes Jahr einen schönen Weihnachtsbaum für den vereinseigenen Kneipengarten zu besorgen. Um Konkurrenz brauchten sich die Luftsportler dort beim Aussuchen ihres "Bäumchens" mit seinen knappen 8 Metern keine Sorgen machen. Die Blicke der Kleinbaumliebhaber machten ihnen ebenfalls klar, dass es doch etwas seltener ist, wenn 4...

Freizeit
Nicht nur in der Luft macht die Jugend des LSV eine gute Figur! Auch in der Dimension "EIS" konnten sie ihre Künste unter Beweis stellen!

Junge Piloten auf dünnem Eis

Am vergangenen Wochenende nutzten die Junioren des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. die tiefen Temperaturen und die theoriefreie Zeit um das vorweihnachtliche Frankfurt zu erleben. Neben dem obligatorischen Besuch auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt war die Eissporthalle der nächste Anlaufpunkt für unsere Youngsters. Trotz der enormen Besucherzahlen konnten unsere jungen Piloten ihre koordinativen Fähigkeiten auch souverän auf dem Eis demonstrieren, was auch kein Wunder ist, denn...

Freizeit
Das diesjährige LSV Team.
4 Bilder

LSV Motorausflug 2014

Jedes Jahr führen die Motorpiloten im Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. einen gemeinsamen Ausflug durch. Dieses Jahr ging es weit in den Süden unserer Republik. Wie jedes Jahr gestaltete sich die Planung des Motorausfluges des LSV etwas schwierig, aber schließlich stand der Plan wer, wann, wo mit wem und welchem Flugzeug fliegen könnte. Ziele waren auch schnell gefunden, wenngleich uns das Wetter am ersten Termin komplett einen Strich durch die Rechnung machte. Leider war...

Kultur
Im Mittelpunkt standen die Stars des Films. Die Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
2 Bilder

Licht, Kamera, Action - Filmdreh auf Flugplatz!

Merkwürdiges Treiben konnten Passanten am vergangenen Samstag Abend auf dem Gelände des LSV Seligenstadt-Zellhausen sehen. Scheinwerfer, Kameras und in der Mitte die Mitglieder der Jugendgruppe unseres Vereins um ein Lagerfeuer. Das alles auch noch direkt auf der Landebahn! Grund dafür sind die Dreharbeiten für den neuen Image-Film des LSV, welcher Interessenten das Leben in unserem Verein darstellen soll. Die Stars sind hier ganz klar unsere Jugendlichen und stehen ohne jede Frage im...

Freizeit
Dorothea nach Ihren 3 Solo Flügen. In der Hand hält sie den traditionellen "Blumenstrauß" der Segelfliegergemeinde.
2 Bilder

Neue Alleinfliegerin in Zellhausen!

Der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gratuliert seiner Flugschülerin Dorothea Banse zu Ihren ersten Alleinflügen! Am Samstag den 28. September wagte sich Dorothea, unter den wachsamen Augen von Fluglehrerin Viktoria Schneider, zum ersten Mal in ihrem Leben erfolgreich in einem Schulungsflugzeug vom Typ ASK-21 alleine in luftige Höhen. Die ersten drei Solo-Flüge sind fester Bestandteil der sogenannten „A-Prüfung“ und stellen einen Meilenstein auf dem Weg zur Segelfluglizenz dar. Die ruhige...

Sport
Die ASK-23B des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. beim Anflug auf das Landefeld.
3 Bilder

Jugendvergleichsfliegen der Luftsportjugend Hessen

Am kommenden Wochenende, dem 06. und 07.09. ist es wieder soweit! Die Vorentscheide für das hessische Jugendvergleichsfliegen werden auf mehreren Segelfluggeländen in Südhessen ausgetragen. Unsere LSV-Flugschüler werden wieder in großer Zahl mit von der Partie sein. Das Jugendvergleichsfliegen wird jedes Jahr von verschiedenen Luftsportvereinen ausgetragen und dient als Förderung des Breitensports und der Kommunikation unter den luftsporttreibenden Jugendlichen im Hessischer Luftsportbund...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.