Flugsport

Beiträge zum Thema Flugsport

Freizeit

Jung und „Alt“ schultern die Zukunft des Vereins gemeinsam

Hauptversammlung der Vielbrunner Flieger am vergangenen Wochenende Roman Breitenbach bleibt für weitere zwei Jahre Erster Vorsitzender der „Flugsportclubs Mümlingtal e.V.”, mit Sitz in Vielbrunn. Die Mitglieder des Vereins haben ihn am vorletzten Samstag auf der Hauptversammlung in seinem Amt bestätigt. Als seine Stellvertreter fungieren auch weiterhin Dieter Schwarzbeck (Schönau) und Andreas Schulz (Michelstadt). Wiedergewählt wurden auch Schriftführer Dirk Breitenbach sowie der Kassenwart...

Sport
Der neue Vorstand: ( vorne, v. l.) Ronny Weber (Ausbildungsleiter), Ingo Hartmann (Schriftführer), Hermann Landgraf (Werkstattleiter), Heiko Schmidt (Jugendleiter) Peter Simon (Segelflugreferent), (hinten, v.l.) Dr. Klaus Koser (2. Vorsitzender), Oliver Pawel (Kassenwart), André Keller (1. Vorsitzender), Mark Mohler (Kantinenleitung)
2 Bilder

Hauptversammlung der Bensheimer Segelflieger: Mit frischen Schwung zu neuen sportlichen Herausforderungen

Bevor die Saison am Osterwochenende offiziell startete, trafen sich die Bensheimer Segelflieger zu ihrer gut besuchten Hauptversammlung. Neben den obligatorischen Berichten standen auch spannende Vorstandswahlen an. 20 Jahre Vorstandsarbeit Nach gut 20-jähriger Vorstandsarbeit in verschiedenen Ämtern stellte sich Marlies Schader nicht mehr für die Wahl zur 1. Vorsitzenden zur Verfügung. Sie bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei allen, insbesondere ihrem Mann Fritz Schader, selbst...

Sport
Reinheimer Segelflieger freuen sich über den Aufstieg in die 2. Segelflugbundesliga
2 Bilder

Mit Bundesligaaufstieg im Rücken in die neue Flugsaison

Die neue Segelflugsaison steht vor der Türe und die Segelflugpiloten der FSVO Reinheim sind in diesem Jahr besonders motiviert. Nach einem Jahr Qualifikationsliga haben die Reinheimer in der vergangenen Flugsaison den direkten Wiederaufstieg in die 2. Segelflugbundesliga erreicht. Mit konstant guten Leistungen über die gesamte Flugsaison sicherten sich die Südhessen den Aufstieg mit einem dritten Platz von knapp 500 konkurrierenden Vereinen in der Qualifikationsliga hinter der LSV Homberg/Ohm...

Freizeit

Mit dem Ultraleicht-Flugzeug in die Seealpen

Die französischen Seealpen sind für Segelflieger ein beliebtes Terrain. Der leidenschaftliche UL-Pilot Frank Seja überzeugte sich, dass die Gegend auch für Motorflieger ein faszinierendes Erlebnis ist. Frank flog im Mai 2014 mit dem Ultraleicht-Flugzeug der Reinheimer Flugsportler von Reinheim nach Südfrankreich. Auf der Webseite des Vereins findet sich sein lesenswerter Bericht vom Deutsch-Französischen Flugsicherheitstraining.

Sport
Der Reinheimer Pilot Jörg Gutwald auf LS8 war im Flugrevier an der Bergstraße erfolgreich.
2 Bilder

Reinheimer Segelflieger erzielen Platz 2 in Endspurt der Segelflug-Liga

Mit drei schnellen Flügen erreichten die Segelflugpiloten der Flugsportvereinigung Reinheim (FSVOR) am vergangenen Wochenende Platz 2 in der Segelflug-Quali-Liga. Durch den Erfolg stehen die Reinheimer Segelflieger nach 18 von 19 Runden der Flugsaison kurz vor dem direkten Wiederaufstieg in die zweite Segelflug-Bundesliga. Der Gesamtrang 3 von über 500 konkurrierenden Vereinen ist den Südhessen in der verbleibenden Runde kaum noch zu nehmen. Die Reinheimer Hans-Jürgen Schmidt, Michael Paul,...

Sport
Die Fluglehrer Martin Wallmer (vorne) und Benjamin Deppe vor dem ersten Start in die neue Saison im Reinheimer Schul-Doppelsitzer.

Reinheimer Segelflieger heben wieder ab

Beim frühlingshaften Wetter erfolgte der Startschuss: am vergangenen Wochenende hoben die Reinheimer Segelflieger in die neue Flugsaison ab. Mit mehreren Starts im Schlepptau der Motormaschine erwachte das Fluggelände an den Reinheimer Teichen aus dem Winterschlaf. An erster Stelle stehen die Überprüfungsflüge der Piloten. „Wir nehmen das Thema Sicherheit sehr ernst“, erläutert Fluglehrer Michael Paul. „Daher erhält jeder Pilot die Möglichkeit, sich zu Saisonbeginn mit einem Fluglehrer vom...

Freizeit

Neuer Vorstand für Reinheimer Flieger

Die Reinheimer Flugsportler starten mit einem neuen Vorstand in das neue Jahr. Bei der Jahreshauptversammlung der Flugsportvereinigung Offenbach & Reinheim e.V. (FSVOR) am vergangenen Samstag wurden die Posten des 2. Vorsitzenden, des Kassiers und des Referenten für Segelflug neu besetzt. Neu im Gremium ist Felix Maier. Der 24-jährige tritt als stellvertretender Vorsitzender die Nachfolge von Oliver Dellmann an, der nicht erneut zur Wahl stand. Heidrun Hendricks zeichnet sich nun für die...

Sport
Sieger der Mannschaftswertung aus Reinheim. V.l.n.r.: Jörg Dingeldein, Michael Paul, Martin Wallmer
2 Bilder

Auf den Punkt gebracht – Reinheimer Segelflieger gewinnen Ziellandewettbewerb

„Dieses Heimspiel wollten wir uns nicht nehmen lassen“, freute sich Michael Paul. Der Reinheimer Pilot sicherte sich in einem spannenden Wettbewerb den Titel des diesjährigen „Opa Wolf“-Pokals. Der auf dem Reinheimer Segelfluggelände ausgetragene Ziellandewettbewerb kürt den Piloten, der es am besten schafft, das Segelflugzeug an einem festgelegten Punkt zu landen. Neben den Lokalmatadoren aus Reinheim nahmen knapp 40 Piloten aus den umliegenden Vereinen Zellhausen, Obernau, Babenhausen und...

Sport
Sascha Thorwart auf LS8-18 über dem Odenwald auf der Jagd nach wichtigen Punkten für die 2. Segelflugbundesliga.

Reinheimer Segelflieger punkten erneut in 2. Segelflug-Bundesliga

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit erzielten die Piloten der Flugsportvereinigung Reinheim & Offenbach (FSVOR) mit guten Flugleistungen eine Platzierung am oberen Ende der Tageswertung. Mit Platz 4 in Runde 16 konnten die Reinheimer Piloten am vergangenen Wochenende wichtige Punkte sammeln. Damit orientieren sich die FSVOR mehr und mehr von der Abstiegszone in das Tabellenmittelfeld der zweiten Segelflugbundesliga und belegt nun Platz 17 von 30. Die Piloten erkannten das Wetterfenster im...

Sport

Segelflieger trauern um Roman Suchy

Bei einem tragischen Unfall wurde Roman Suchy tödlich verletzt. Der Unfall ereignete sich während einer Urlaubsreise. Roman Suchy erlernte ab 1996 in Reinheim das Segelfliegen und fand hier seine fliegerische Heimat. 2009 machte er sich einen Traum wahr und erwarb ein eigenes Segelflugzeug. Mit viel Liebe zum Detail machte er mit seinen Partnern aus dem Flugzeug ein fliegendes Schmuckstück. Zahlreiche eindrucksvolle Segelflüge und Teilnahmen an Streckenflugwettbewerben erlebte er damit....

Sport
Reinheimer Segelflieger auf Geschwindigkeitsjagd in Höhe des Auerbacher Schloss

Reinheimer Piloten erfliegen Rundensieg in der 2. Segelflug-Bundesliga

Die Segelflugpiloten der Flugsportvereinigung Offenbach Reinheim e.V. (FSVOR) haben die neunte Runde der zweiten Segelflug-Bundesliga gewonnen. Mit drei schnellen Flügen an der Odenwaldkante setzten sich Felix Maier, Alexander Thies und Martin Wallmer an die Spitze der Rundenwertung. Möglich wurde der Erfolg durch eine besondere Wetterlage, die mit strammem Westwind für gute Flugbedingungen an der südhessischen Bergstraße führte. Durch die langgezogene Bergkette nach oben abgelenkt, sorgt der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.