FSJ

Beiträge zum Thema FSJ

Aktuell

Johanniter haben noch freie Plätze für ein Freiwilliges Soziale Jahr
FSJler für den Bereich Fahrdienst gesucht

Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet jungen Menschen aus Stadt und Kreis Offenbach die Möglichkeit, sich im Freiwilligen Sozialen Jahr für ihre Mitmenschen zu engagieren. In den unterschiedlichen Bereichen können junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren Erfahrungen sammeln und haben die Möglichkeit, einen Einblick in soziale und medizinische Berufe zu erlangen. Im Regelfall dauert das FSJ ein Jahr und kann auf Wunsch verlängert werden. Der Bundesfreiwilligendienst hingegen kann zwischen sechs...

Sport
Bürgermeister Alexander Böhn und der 1. Beigeordnete der Gemeinde Hainburg tragen Maike Staab auf Händen

Das erste FSJ der Turnerschaft Klein-Krotzenburg
Maike Staab bei der TKK

Seit September letzten Jahres macht Maike Staab ihr freiwilliges soziales Jahr bei der Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e.V.. Dies ist das erste FSJ, welches die TKK durchführt. Die 18-jährige ist schon seit Kindesalter Mitglied im Verein und hat schon früh in ihrer Kindheit mit der damaligen Leistungsturngruppe bei Wettkämpfen die Treppchenplätze erzielen können. Auch mit weiterer Förderung in einem anderen Verein, ist sie ihrem Heimatverein aber stets treu und unterstützt nun schon seit...

Sport
Photo von links nach rechts:
Dunja Petzold (geschäftsführenderVorstand, FSJ Koordination), Thomas Petzold (Vorsitzender TKK), Maike Staab (FSJ’lerin), Dirk Etzel (FSJ Ansprechpartner)

Erste FsJ’lerin bei der TKK

Maike Staab wird zum 01.09 die erste FSJ’lerin der Turnerschaft. Sie ist seit über 16 Jahren Vereinsmitglied und vor 4 Jahren in das Turntraining als Trainerin bei der TKK eingestiegen. Seit Jahresbeginn leitet Sie eigenverantwortlich die Leistungs-turngruppe der TKK, ist aktuell im Vorstand ehrenamtlich als Jugendwartin tätig und bildet mit Larissa Schrauder das Garde Duo der TKK. Zudem kann sie auf mehrere Hessenmeistertitel im Turnen zurückblicken. Maike Staab kam von sich aus auf den...

Aktuell

Schule zu Ende ... was dann?!?

Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Stadt und Kreis Offenbach setzt pro Jahr etwa 10-15 junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) sowie im Bundesfreiwilligen Dienst (BFD) auf der Dienststelle in Obertshausen ein. Die Freiwilligen arbeiten als Schulintegrationshilfen in Schulen, oder versehen Ihren Dienst als Fahrer im Menüservice, im Schulfahrdienst, im Hausnotrufhintergrunddienst, oder nehmen Einkaufsdienste an. Neben der beruflichen Orientierung und des...

Unternehmen

Freie Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Johanniter freuen sich auf neue Mitarbeiter Rodgau .Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet jungen Menschen aus Stadt und Kreis Offenbach die Möglichkeit, sich im Freiwilligen Sozialen Jahr für ihre Mitmenschen zu engagieren. In den unterschiedlichen Bereichen können junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren Erfahrungen sammeln und haben die Möglichkeit, einen Einblick in soziale und medizinische Berufe zu erlangen. Im Regelfall dauert das FSJ ein Jahr und kann auf Wunsch verlängert werden....

Kultur
Freiwilliger Sebastian Musil mit seinem ghanaischen Kollegen Prince Antwi und seinen Schülern.
4 Bilder

12 Monate Ghana – Westafrika

Die Münsterer Ghana-Hilfe entsendet auch 2017 wieder junge Menschen mit Abitur oder abgeschlossener Berufsausbildung nach Ghana Es ist wieder soweit. Interessenten für einen weltwärts Freiwilligendienst in Ghana können sich noch bis zum 31. Januar für einen Einsatz bewerben. weltwärts ist der entwicklungspolitische Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), der allen jungen Menschen zwischen 18 und 28 Jahren offen steht. Die Kosten...

Unternehmen

Freiwilliges Soziales Jahr - lohnt sich das?

Nach Ende der Schulzeit wissen viele nicht, wie es weitergehen soll. Wer sich noch nicht auf Studium oder Ausbildung festgelegt hat, oder Wartesemester überbrücken muss, kann die Zeit sinnvoll nutzen und ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen. Es bietet die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, Stärken und Fähigkeiten herauszubilden und sich für die spätere Berufswahl zu orientieren. Wer den Kontakt zu anderen Menschen schätzt, sich gerne für andere einsetzt und später vielleicht im...

Sport

FSJ-Stelle ab September 2014 beim TAV Eppertshausen

Ab September 2014 ist die Stelle als FSJler/lerin im Bereich Turnen/Leichtathletik mit Kindern und Jugendlichen beim TAV 1890 Eppertshausen neu zu besetzen. Das freiwillige soziale Jahr versteht sich als Orientierungs-, Bildungs- und Entwicklungsjahr für junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahre. Wer gerne mit Kindern und Jugendlichen im Sportbereich arbeiten möchte, ist hier genau richtig. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, es kann in diesem freiwilligen sozialen Jahr die Lizenz zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.