Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Verbandsligist JSK Rodgau hatte zuletzt reichlich Grund zum Jubeln: Auf den 3:1-Heimsieg gegen Germania Großkrotzenburg folgte ein 5:0-Erfolg beim SV der Bosnier.

Punktspielpause kommt dem Neu-Verbandsligisten gelegen
JSK studiert seine Gegner genau

Rodgau - „Die Pause tut mal ganz gut“, sagte Andreas Humbert, Trainer beim Fußball-Verbandsligisten JSK Rodgau, mit Blick auf das vergangene Wochenende. Denn nach dem 5:0-Sieg am Tag der deutschen Einheit im Neulingstreffen beim SV der Bosnier Frankfurt waren die Jügesheimer am Wochenende spielfrei, während die Konkurrenz schon wieder ran musste. „Denn da steckt bei jedem Spiel doch jede Menge Arbeit dahinter“, freute sich Humbert auf ein erholsames Wochenende – auch wenn er sich natürlich...

Sport
Lämmerspiels Alexander Rugulies (links) klärt vor Zellhausens Sebastian Ackermann. Klassenprimus TSV gewann das Spitzenspiel der Kreisliga A Offenbach 2 beim SVZ klar mit 4:0 und baute seinen Vorsprung auf sechs Zähler aus. Zellhausen bleibt trotz der Niederlage Zweiter, spürt aber die Verfolger im Nacken.

Klarer Erfolg im Gipfeltreffen / Aufstieg ist das Ziel
TSV eilt von Sieg zu Sieg

Lämmerspiel – Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 zwischen dem SV Zellhausen und der TSV Lämmerspiel war eine eindeutige Angelegenheit. Der Spitzenreiter aus dem Mühlheimer Stadtteil feierte mit einem 4:0 (2:0) einen überzeugenden Sieg und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze nach dem zehnten Dreier im zehnten Spiel auf sechs Zähler aus. Dabei hatte gerade die Konkurrenz große Hoffnungen auf den SVZ gesetzt, dass die Mainhausener dem Klassenprimus ein Bein...

Sport
Lämmerspiels Alexander Rugulies (links) klärt vor Zellhausens Sebastian Ackermann. Klassenprimus TSV gewann das Spitzenspiel der Kreisliga A Offenbach 2 beim SVZ klar mit 4:0 und baute seinen Vorsprung auf sechs Zähler aus. Zellhausen bleibt trotz der Niederlage Zweiter, spürt aber die Verfolger im Nacken.

Niederlage im Gipfeltreffen / Aufstieg bleibt das Saisonziel
SVZ fehlt etwas der Zug

Zellhausen - Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 zwischen dem SV Zellhausen und der TSV Lämmerspiel war eine eindeutige Angelegenheit. Der Spitzenreiter aus dem Mühlheimer Stadtteil feierte mit einem 4:0 (2:0) einen überzeugenden Sieg und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze nach dem zehnten Dreier im zehnten Spiel auf sechs Zähler aus. Dabei hatte gerade die Konkurrenz große Hoffnungen auf den SVZ gesetzt, dass die Mainhausener dem Klassenprimus ein Bein...

Sport
Christopher Reinhard (blaues Trikot) ist einer der weniger Spieler aus dem aktuellen VfB-Kader, die bereits in der vergangenen Saison in Offenbach spielten.

Offenbacher kassieren in Dudenhofen bittere Niederlage
Großer Umbruch beim VfB

Offenbach – Die Fußballer des VfB Offenbach verpassten in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach am vergangenen Wochenende die große Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Denn der große Titelrivale TSG Neu-Isenburg verlor das Stadtderby gegen die zweite Mannschaft der Spielvereinigung 03 mit 0:2. Doch auch der VfB ging leer aus, unterlag beim TSV Dudenhofen überraschend mit 2:3 (1:1). Und die Offenbacher verloren nicht nur das Spiel, sondern auch noch ihren Doppeltorschützen Virgil Mihai,...

Sport
Trainer Stefan Ernst ist mit dem Saisonstart des A-Ligisten Spvgg. Hainstadt zufrieden. Am Sonntag geht es gegen seinen Ex-Verein JSK Rodgau.

Hainstädter nehmen Schwung mit in die Punktrunde
Kouzouglidis ein Volltreffer

Hainstadt – Der Fußball-Mainpokal war zuletzt – zumindest für die erfolgreichen Teams – nicht unbedingt ein gutes Omen. So stieg die Spvgg. Seligenstadt nach ihrem Triumph 2018 am Ende der Spielzeit 2018/2019 aus der Kreisoberliga in die A-Klasse ab. Und der aktuelle Champion TSG Mainflingen legte in der Kreisoberliga – nach Platz drei am Ende der vergangenen Runde – einen Katastrophenstart mit drei Pleiten hintereinander hin, schied zudem mit einer 2:6-Klatsche gegen den Ligarivalen SV...

Sport
Tolle Truppe, die 2010er des FC Teutonia Hausen.

8:0 Sieg im Derby gegen die Spvgg. Dietesheim
Teutonias E2-Junioren weiterhin ungeschlagen

Am vergangenen Samstag empfingen Teutonias E2-Junioren die Spielvereinigung Dietesheim um das dritte Spiel der Punktrunde auszutragen. Angetreten mit dem fast kompletten Kader des 2010er Jahrgangs, konnte Trainer Markus Komo so richtig aus den Vollen schöpfen. Von Beginn an offensiv eingestellt war die Marschrichtung gleich vorgegeben, nach vorne. So setzte die Mannschaft den Plan auch direkt um. Mit sehr schönen Spielzügen, genauen Pässen und knall harten Abschlüssen gingen die jungen...

Aktuell
"08154711" - die Urban Heroes aus Eberstadt
6 Bilder

Power, Kontakt und Fun für jedermann
"BUBBELN" NACH ROHRBACHER ART

Zum dritten Mal richtete die Rohrbacher Fussballabteilung ihr "Bubble- Soccer-Turnier" aus. Mit einem absolut reichhaltigen Essens- und Getränkeangebot wurden die Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Gäste optimal versorgt. Dies sorgte auch für gute Stimmung bei den zahlreichen Spielen. Durch das "Bubbeln" bekommt das klassische Fussballspiel einen vollkommen neuen "drive". Die Schiris hatten die Spiele im Griff und die Spieler ihren "Bubble". Erstmals trat aus Eberstadt die Urban Heroes mit ihrem...

Sport
Die neu gegründete SG Rodgau Nord hat bisher allen Grund zur Freude: Die erste Mannschaft startete mit vier Siegen aus den ersten fünf Partien erfolgreich in die Saison der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2.

Kicker aus Hainhausen und Weiskirchen sind gemeinsam auf Punktejagd
Projekt „SG Rodgau Nord“ ist gut angelaufen

Rodgau – Fusionen und Spielgemeinschaften sind im Fußball aktueller, beliebter – und auch notwendiger – denn je. So bildeten die beiden Weiskircher Vereine Turngemeinde und Sportvereinigung bereits seit der Saison 2013/2014 eine Spielgemeinschaft. Die wurde in dieser Saison nun erweitert: Gemeinsam mit der SG Hainhausen (eine Fusion aus den beiden Hainhäuser Vereinen SKV und Turngemeinde) bilden die beiden Weiskircher Klubs seit Beginn der Spielzeit 2019/2020 die SG Rodgau Nord, die mit zwei...

Sport
U-14 der DJK/SSG Darmstadt

Guter Start für die DJK/SSG Darmstadt

In der Saison 2019/20 sind die Mädchenmannschaften der DJK/SSG Darmstadt erneut gut aufgestellt.  Die jüngsten Mädchen, der DJK/SSG Darmstadt sind im Kreis Frankfurt vertreten und spielen dort um die Meisterschaft. Das letzte Spiel gewannen die Mädels aus Darmstadt gegen die Mädchen von FC Leeheim 1:2. Die U-12 der DJK spielt in der Region Darmstadt um die Meisterschaft. Das vergangene Spiel gewannen die Mädchen aus Darmstadt gegen die aus Münster mit 0:3. Die U-14 ist in dieser Saison in...

Sport
Hohes Bein, gleich gibt es Freistoß. Klein-Krotzenburgs Enrico Puglisi (links) gegen Seligenstadts Patrick Hofmann.

4:1-Sieg gegen Klein-Krotzenburg
Sportfreunde wieder die Nummer eins im Ostkreis

Ostkreis - Dass sich zwei Ostkreis-Fußballvereine, wie am vergangenen Samstag die Sportfreunde Seligenstadt und Germania Klein-Krotzenburg in der Gruppenliga Frankfurt Ost, in einer der höheren Ligen gegenüberstehen, ist eher selten. Das letzte Mal war das in der Saison 2017/2018 ebenfalls in der Gruppenliga, der Fall. Die Sportfreunde gewannen mit 3:0 und 2:1 zwar beide Derbys, stiegen am Rundenende aber dennoch ab. Als die Klein-Krotzenburger 1992/1993 in der Landesliga Süd (damals 4....

Sport
Die junge Mannschaft des FC Dietzenbach (gelbes Trikot) hat auch in dieser Saison in der Kreisoberliga Offenbach einen schweren Stand. Gegen den TSV Dudenhofen gab es am vergangenen Spieltag eine 0:5-Niederlage. An diesem Samstag geht es zum starken Aufsteiger Teutonia Hausen.

Drei Spiele - drei Niederlagen
FCD kämpft erneut um den Klassenerhalt

Dietzenbach – Nach Platz zwei in der Saison 2015/2016 sind die Fußballer des FC Dietzenbach dem Abstieg zweimal quasi in letzter Sekunde von der Schippe gesprungen: 2017 und 2018 retteten sich die Kicker aus der Kreisstadt jeweils erst am letzten Spieltag und sicherten sich als Tabellenzwölfter noch den Klassenerhalt. Ein drittes Mal blieb dem FCD dieses Wunder versagt – am Ende der Spielzeit 2018/2019 stieg der Traditionsclub nach achtjähriger Zugehörigkeit in der 7. Liga abgeschlagen als...

Sport
Dennis Borchardt (links) und der TSV Dudenhofen gewannen in Dietzenbach mit 5:0. Gegen Dietesheim will der TSV an diesem Sonntag vor eigenem Publikum nachlegen.

TSV Dudenhofen sichert sich in Dietzenbach den ersten Sieg
Frühzeitiger Klassenerhalt das Ziel

Dudenhofen – In der vergangenen Saison in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach raufte sich Jürgen Rödler, Trainer des TSV Dudenhofen, in der Hinrunde regelmäßig die Haare. Hier ein verletzter Spieler, da ein angeschlagener Kicker. Und wieder drei Mann im Urlaub. Und so startete die Saison für die Rodgauer so richtig erst im Herbst – und endete beinahe mit dem Abstieg. Weil der Turn- und Sportverein in der ersten Saisonphase viele wichtige Punkte abgab und erst, als alle Urlauber auch...

Sport
2 Bilder

Kickers unterliegen Elversberg mit 0:3
Erste Saisonniederlage

Offenbach. Der OFC musste am Samstag, 24. August, eine deutliche Niederlage hinnehmen. Beim 0:3 gegen SV Elversberg lief einiges nicht im Sinne der Kickers. Bereits in der ersten Minute ging es heiß her, doch der Ball zappelte nur im Außennetz. Das war der Weckruf für die Kickers. Ein kurz darauf gegebener Freistoß landete direkt in den Händen von Torwart Frank Lehmann, der ihn aber nur abklatschen lassen kann. Zum Nachschuss kam es aber nicht. Dann wurde in dem recht körperbetonten Spiel...

Sport
Akrobatische Einlage: Der FC Teutonia Hausen (weißes Trikot) gewann zum Rundenauftakt in der Kreisoberliga Offenbach bei der TSG Mainflingen mit 2:0.

FC Teutonia hat die Gruppenliga im Visier

Mühlheim/Obertshausen – Die Region ist in der Saison 2019/2020 mit drei Mannschaften in der Kreisoberliga Offenbach vertreten: Neben der Kickers-Viktoria Mühlheim, die erst im Nachsitzen die Klasse erhalten hat, und der Spvgg. Dietesheim mischt nun auch Aufsteiger Teutonia Hausen mit. Und alle drei Teams legten am ersten Spieltag erfolgreich los. So gewannen die Mühlheimer bei der SG Heusenstamm-Zrinski überraschend klar mit 5:0, Alexander Michalke trug sich gleich dreimal in die...

Sport
Im Mai unterlag Till Fakic (links) mit der SG Rosenhöhe gegen den JSK Rodgau (mit Maikel Mesquita, der nun für Kickers Obertshausen spielt) noch mit 2:4. Nun kickt er in der Verbandsliga Süd selbst für die Rodgauer.

JSK Rodgau wieder Verbandsligist

Jügesheim – Erstmals seit der Saison 2012/2013 spielt wieder eine Jügesheimer Fußballmannschaft in der Verbandsliga Süd. Seinerzeit noch die TGS Jügesheim, die am Rundenende über die Relegation allerdings nach nur einem Jahr wieder in die Gruppenliga abstieg. Die TGM SV Jügesheim kickte zu diesem Zeitpunkt in der Hessenliga und sicherte sich dort ein Jahr später den Titelgewinn. Mittlerweile sind beide Vereine zum JSK Rodgau fusioniert. Die TGM SV hatte nach ihrem freiwilligen Rückzug aus...

Sport
Sebastian Langer (links) hat sich bei der Spvgg. Seligenstadt gut eingelebt.

Topstart mit vier Toren

Seligenstadt – Viele Jahre lang war Rodgau die sportliche Heimat von Sebastian Langer. Der Stürmer, in den vergangenen Jahren mehr und mehr ein Allrounder, der nahezu alle Positionen im Feld ausfüllen kann, entstammt der Jugend der TGM SV Jügesheim, wechselte anschließend zur SG Hainhausen. Wohnhaft ist der 29-Jährige allerdings seit fünf Jahren in Hainstadt. Und nun folgte im Sommer auch der sportliche Schritt in den Offenbacher Ostkreis: Langer schloss sich Kreisoberliga-Absteiger Spvgg....

Sport
Einschwören auf die neue Saison.
3 Bilder

Trainingsauftakt beim SV 98

Fußball. Beim SV Darmstadt 98 ist die Vorbereitung für die kommende Saison in der Zweiten Liga gestartet. Am Dienstagmittag um 13 Uhr rief Trainer Grammozis seine Mannschaft auf dem Trainingsgelände zusammen, um nach dem bereits am Montag stattgefundenen Laktattest endlich auch auf dem Spielfeld mit dem Training beginnen zu können. Mit dabei waren alle sieben Neuzugänge sowie Gaines, der nach seiner Leihe wieder nach Darmstadt zurückgekehrt ist. Am Spielfeldrand beobachteten einige Fans und...

Sport
Die Junglilien lassen sich nach dem Abpfiff zurecht feiern.
2 Bilder

SV Darmstadt 98 - U17 steigt in die Bundesliga auf

Fußball. Der U17 des SV Darmstadt 98 ist am vergangenen Mittwochabend der Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga geglückt: In der Relegation setzten sich die Lilien nach der 1:2-Hinspielniederlage verdient mit 4:1 im Rückspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern durch. Nach der Niederlage im Hinspiel wollten die Lilien auf jeden Fall mutiger agieren. Da es in der B-Jugend-Relegation keine Auswärtstorregel gibt, würde den Lilien auf jeden Fall ein Sieg mit einem Tor Unterschied zur Verlängerung...

Sport

Damen und Mädchenturniere bei der DJK/SSG Darmstadt

An dem Wochenende vom 22. und 23. Juni finden auf der Anlage der DJK/SSG Darmstadt Mädchen- und Damenturniere statt. Insgesamt nehmen 39 Mannschaften bei fünf Turnieren teil. Am 22. Juni startet das Turnier um 9:00 Uhr mit dem Turnier der C- Juniorinnen. Hier spielen die Mädels der Jahrgänge 2004 und 2005. Anschließend spielen ab 13:30 Uhr die E-Juniorinnen/2008 bis 2011), bevor um 18 Uhr das erste Damenturnier (ab 1998) bei der DJK/SSG Darmstadt stattfindet. Am Sonntag geht es ebenfalls um...

Sport

DFB Mobil bei den SOCCERGIRLS
DFB Mobil bei den SOCCERGIRLS

Hurra, Hurra das DFB-Mobil war da.... Na ja nicht ganz bzw. nur ein Teil, ausgerechnet der Fahrer war kurzfristig erkrankt. Aber Philipp Schreiber, Teamer und Stützpunkttrainer hat es auch alleine klasse gemacht und hatte die Mädels im Griff. Trotz großer Hitze haben ALLE voll mitgezogen. Schreiber präsentierte Trainingseinheiten aus dem Stützpunkttraining zu den Theman Ball an- und mitnahme sowie Zweikampfverhalten 1gegen1 mit Torabschluß. Ein großes Dankeschön an den Hessischer...

Sport
Sascha Berger, Urgestein der SG Nieder-Roden, spielt in der kommenden Saison für die Spvgg. Seligenstadt.

Neuaufbau bei den „Blauen“

Seligenstadt – Für die Spvgg. Seligenstadt endete mit der 0:3-Niederlage gegen Vizemeister 1. FC Langen Ende Mai ein Katastrophen-Jahr in der Kreisoberliga mit dem Abstieg in die Kreisliga A Offenbach Gruppe 2. Und das als amtierender Mainpokalsieger. In der A-Liga hatte die Sportvereinigung zuletzt in der Saison 2011/2012 gespielt – und holte in dieser Spielzeit die Meisterschaft. Drei Trainer versuchten, das sinkende Schiff zu retten. Alexander Sticher trat nach schwachem Saisonstart im...

Sport
Mit 0:8 legte die DJK Sparta Bürgel (Foto) im Offenbacher Stadtderby der Kreisoberliga bei Germania Bieber eine Bruchlandung hin. Als Tabellensechster spielte Neuling Bürgel in der ersten KOL-Runde seiner Vereinsgeschichte dennoch eine prima Saison. Und auch Bieber sicherte sich mit einer herausragenden Rückrunde noch den Klassenerhalt.

Bieberer Gesamtpaket passt

Offenbach – Nach einer schwachen ersten Saisonhälfte wäre das zweite Jahr in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach für Germania Bieber beinahe vorerst das letzte gewesen. Nach Platz neun in der Spielzeit 2017/2018 gingen die Offenbacher in der gerade abgelaufenen Saison mit fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer gingen in die Winterpause. Doch die Germania gab nicht auf, verpflichtete acht neue Spieler, darunter drei vom Ligarivalen VfB Offenbach. Und in 2019 rollten die Bieberer das...

Sport
Wohin geht der Weg des FC Dietzenbach? Werner Marquardt (Spielausschuss, links) und Trainer Dragan Reljic schauen in die Ferne. Nach acht Jahren Gruppenliga steigen die Kreisstädter in die Kreisoberliga ab.

Erneutes Wunder bleibt aus

Dietzenbach – Das dritte Dietzenbacher Fußballwunder ist ausgeblieben. Sicherten sich die Kreisstädter in der Spielzeit 2016/2017 auf den letzten und ein Jahr später in der Saison 2017/2018 auf den allerletzten Drücker noch den Klassenerhalt in der Gruppenliga Frankfurt Ost, hat es den Fußballclub nun doch erwischt – die Dietzenbacher steigen in die Kreisoberliga Offenbach ab, in der der FCD zuletzt in der Saison 2010/2011 spielte und die Meisterschaft holte. Es folgten acht Jahre in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.