Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Die C-Junioren von Wiking Offenbach (blaues Trikot) unterlagen zuletzt in Dietesheim mit 1:2. Als Sechster hätten die Wikinger aktuell dennoch den Klassenerhalt in der Kreisliga sicher.

Zu hohe Fehlerquote

Offenbach – Klassenerhalt und oben mitspielen. Das waren zu Rundenbeginn die beiden Saisonziele der C1-Juniorenfußballer der SG Wiking Offenbach für die Spielzeit 2018/2019 in der Kreisliga Offenbach. Was auf den ersten Blick ein wenig widersprüchlich klingt, hat aber einen ernsten Hintergrund. Denn von 14 Mannschaften halten lediglich die ersten sechs die Klasse. Alle anderen müssen sich in der kommenden Saison neu qualifizieren. Bedeutet im Umkehrfall: Wer die Klasse hält, spielt schon...

Sport
Den C-Junioren der Spvgg. Dietesheim (schwarzes Trikot) fehlen noch ein paar Punkte zum Klassenerhalt in der Kreisliga Offenbach.

Klassenerhalt noch erreichbar

Dietesheim – Ihr erstes Saisonziel haben die C1-Juniorenfußballer der Spvgg. Dietesheim frühzeitig erreicht: die Qualifikation für die Kreisliga. Das zweite gestaltet sich deutlich schwieriger: der Klassenerhalt in der Kreisliga. „Platz acht ist eigentlich völlig in Ordnung“, sagt Dietesheims Trainer Fabian Heyser, gleichzeitig Jugendleiter der Sportvereinigung. Denn immerhin spielen 14 Mannschaften in dieser Liga. Doch um die Klasse zu halten, müssen die Gelb-Schwarzen zumindest Sechster...

Sport
Die C-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) hoffen im Samstags-Heimspiel gegen den FV 06 Sprendlingen 2 auf eine Überraschung.

„Hier ist etwas Tolles entstanden“

Dudenhofen – Zwei Jahre lang stellte die Jugendfußball-Abteilung des TSV Dudenhofen gar keine C-Jugendmannschaft. Als dann im Sommer 2017 einige Spieler das C-Jugendalter erreicht hatten, entschlossen sich die TSV-Verantwortlichen, eine C-Juniorenmannschaft mit Hilfe einer Reihe von Verstärkungen aus dem D-Juniorenbereich in das Rennen zu schicken. „Wir haben einige rekordverdächtige Ergebnisse erzielt“, blickt Trainer Markus Kreis auf die Spielzeit 2017/2018 in der Kreisklasse 2 zurück,...

Sport
Der JFV Seligenstadt 3 (grünes Trikot) sicherte sich mit einer engagierten Leistung gegen den TSV Dudenhofen einen 6:1-Sieg.

Erster Sieg im fünften Anlauf

Ostkreis – Einen Mittelfeldplatz hatten sich die C3-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt – die Sportvereinigung Seligenstadt, der SV Zellhausen und die TuS Klein-Welzheim spielten aktuell in der zweiten Saison als Jugendförderverein – zu Beginn der Saison 2018/2019 in der Kreisklasse Gruppe 3 zum Ziel gesetzt. Doch danach sieht es aktuell nicht aus. Mit zwölf Punkten nehmen die Seligenstädter den neunten – und nach dem Rückzug der Freien Turner Oberrad damit auch den letzten – Tabellenplatz...

Sport
Durchgesetzt. Murad Kale und der FC Dietzenbach glauben auch 2019 noch an den Klassenerhalt in der Gruppenliga Frankfurt Ost.

Dietzenbach arbeitet am Wunder

Dietzenbach - „Wunder gibt es immer immer“ sang Katja Ebstein bereits 1970. Bei den Gruppenliga-Fußballern des FC Dietzenbach könnte der Schlager bald zur Stadionhymne werden. Denn das einstige Schlusslicht hat sich im Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben, ist in den sechs Partien in 2019 noch ungeschlagen. Nach zwei – etwas mageren – Unentschieden zum Auftakt siegten die Kreisstädter zuletzt viermal hintereinander – am vergangenen Wochenende beim VfR Wenings mit 3:2 (0:1). Dabei...

Sport
Trainer Thomas Epp eilt mit den Sportfreunden Seligenstadt der Meisterschaft in der Kreisoberliga Offenbach und damit der Rückkehr in die Gruppenliga Frankfurt Ost entgegen.

Kreisoberliga nur Durchgangsstation

Seligenstadt – Nach dem 2:1 (0:1)-Sieg der Sportfreunde Seligenstadt gegen den 1. FC Langen am vergangenen Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Offenbach zweifelt eigentlich niemand mehr am direkten Wiederaufstieg der Sportfreunde in die Gruppenliga. Höchstens die „Roten“ selbst noch ein bisschen. Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Hessenliga am Ende der Spielzeit 2016/2017 und dem Abstieg in die Gruppenliga Frankfurt Ost, solle die siebte Liga nur Durchgangsstation für die Sportfreunde...

Sport
Der TV Hausen, hier mit Tobias Steinbrecher (grünes Trikot), hat den Klassenerhalt in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 noch nicht sicher.

Turnverein muss seine Hausaufgaben machen

Hausen – Kein einziges Vorbereitungsspiel, Absage des ersten Punktspiels gegen die Spvgg. Dietesheim 2 mit dem Hinweis „Nichtantritt der Heimmannschaft“ - da kursierten in Obertshausen schon die wildesten Gerüchte. Entwarnung: Keine Panik, die Fußballer des TV Hausen leben noch. „Wir haben nur den Naturrasen, unser Platz war einfach nicht bespielbar“, sagt Ralf Halassek, seit Januar 2013 Trainer beim Offenbacher A-Ligisten. Und so musste der Turnverein nicht nur die Partie gegen Dietesheim...

Sport
Alexander Ernst und der Spvgg. Seligenstadt droht im achten Jahr der Abstieg aus der Kreisoberliga Offenbach.

„Wenn wir absteigen, hat der Wirt schlecht Bier gezapft“

Seligenstadt – Ausgerechnet in der Saison des größten Erfolges seit vielen Jahren – dem dritten Mainpokal-Triumph nach 1988 und 1996 – droht den Fußballern der Spvgg. Seligenstadt der Abstieg aus der Kreisoberliga, der die „Blauen“ mittlerweile im achten Jahr in Serie angehören. Noch ist freilich nichts verloren. Die Sportvereinigung hat noch zehn Partien zu absolvieren, der Rückstand des Tabellenvorletzten auf dem ersten Abstiegsplatz zum rettenden Ufer beträgt nur einen Punkt. Mit dem...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer der SG Rosenhöhe (weißes Trikot) sind auf dem Weg zum Titelgewinn in der Kreisliga. Das Spitzenspiel gegen den JSK Rodgau gewannen die Offenbacher mit 8:4.

SG Rosenhöhe überall vorne dabei

Offenbach – Mit dem 8:4 (4:2)-Sieg gegen den ärgsten Verfolger JSK Rodgau bauten die E1-Juniorenfußballer der SG Rosenhöhe ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Kreisliga Offenbach auf fünf Punkte aus. Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft vor einigen Wochen gegen den Stadtrivalen Kickers Offenbach U10 (2:1 im Finale) streben die SGR-Kicker auch auf dem Feld den Titel an. „Das Ergebnis spricht für sich“, sagt Rosenhöhe-Trainer Florian Pecora über die Partie gegen den JSK. „Zu...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau (blaues Trikot) verloren das Spitzenspiel der Kreisliga auf der Rosenhöhe mit 4:8, wollen aber zumindest den zweiten Platz verteidigen.

JSK will Platz zwei verteidigen

Jügesheim – Mit einem echten Kracher begann für die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau das Punktspieljahr 2019. Gleich am ersten Spieltag der Kreisliga Offenbach, der höchsten Spielklasse in dieser Altersklasse, gastierten die Jügesheimer zum Gipfeltreffen bei Tabellenführer SG Rosenhöhe. Die Offenbacher führten mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an, Jügesheim folgte als Tabellenzweiter, im Hinrundenspiel hatten sich beide Mannschaften 4:4 getrennt, nachdem der JSK einen 0:2- und später...

Sport
Durchgesetzt: In diesem Zweikampf behauptet sich die JSG Hausen (schwarzes Trikot) gegen den JFV Hainburg-Seligenstadt 2. Am Ende aber trennten sich beide Seiten 0:0.

Platz drei noch in Reichweite

Hausen – Um den Fußball-Spielbetrieb auch in den höheren Jugendaltersklassen weiterhin zu gewährleisten, gründeten die beiden Hausener Vereine FC Teutonia und Turnverein in der vergangenen Saison die JSG Hausen, die in der Spielzeit 2017/2018 erstmals im D-Juniorenbereich mit zwei Mannschaften sowie bei den B-Junioren auf Punktejagd ging. Die B-Junioren wurden dennoch während der Saison aus dem Spielbetrieb genommen. In dieser Saison nun startet die JSG Hausen bei den C-Junioren in der 2....

Sport
Viele Zweikämpfe prägten die Partie zwischen den C2-Junioren des JFV Hainburg-Seligenstadt (rotes Trikot) und der JSG Hausen. Am Ende trennten sich beide Mannschaften 0:0.

Sportlicher Erfolg ist zweitrangig

Ostkreis – Nach diversen Jugendspielgemeinschaften in der Vergangenheit gründeten die Ostkreis-Fußballklubs Germania Klein-Krotzenburg, Spvgg. Hainstadt und Sportfreunde Seligenstadt im vergangenen Jahr den gemeinsamen Jugendförderverein JFV Hainburg-Seligenstadt, um die sportlichen Kräfte zu bündeln. 21 Mannschaften von G- bis zu den A-Junioren hat der JFV in dieser Saison in den verschiedenen Ligen am Start, darunter jeweils vier D-Junioren- und E-Junioren- sowie sechs (!) F-Juniorenteams....

Sport

Europa League Karten gehen nach Frankfurt
Nur ein Eintracht-Sieg wäre noch schöner

Knapp 800 Einsendungen brachten unser Mailfach zum Brodeln. Jeder wollte die Karten für das Spiel der Frankfurter Eintracht gegen Inter Mailand. Danke für die zahlreichen Einsendungen. Wir freuen uns die glückliche Gewinnerin der 2 UEFA Europa League Karten bekannt  geben zu können: Gewonnen hat Doris Knebel aus Frankfurt! Zum Spiel fährt ihr Sohn, ein glühender Eintrachtfan, zusammen mit seinem Patenonkel, der dafür extra aus Düsseldorf anreisen wird. Der Rest der Familie sieht das Spiel...

Sport
Durchgesetzt: Die E1-Junioren der SG Rosenhöhe (blaues Trikot) sicherten sich mit einem 2:1-Sieg gegen die U10 des OFC bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den Titel.

SG Rosenhöhe in der Halle die Nummer eins

Offenbach – Gleich zweimal stand bei der Endrunde der Hallenfußballkreismeisterschaft der E1-Junioren in Hausen das Duell zwischen der SG Rosenhöhe und der U10 von Kickers Offenbach auf dem Spielplan. Und zweimal behielten die Nachwuchsfußballer von der Rosenhöhe die Oberhand: In der Gruppenphase mit 2:0, im Finale mit 2:1. Die SG Rosenhöhe holte damit den Titel, die Kickers belegten mit ihrem jüngeren Jahrgang den zweiten Platz. „Wir haben alle Spiele gewonnen, das sagt eigentlich alles....

Sport
Die E1-Junioren der TSV Heusenstamm (weißes Trikot, hier in der Partie gegen Dudenhofen) verpassten als Gruppendritter bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft knapp den Einzug in das Halbfinale.

Kinder können alles ausprobieren

Heusenstamm – Mit sechs Punkten und 5:6 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppendritter nur knapp den Sprung in das Halbfinale. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Jalowy musste dem JSK Rodgau (zwölf Punkte) und dem TSV Dudenhofen (7) den Vortritt lassen. Dabei hatte die Endrunde für die Turn- und Sportvereinigung sehr gut begonnen, im Eröffnungsspiel besiegten die Heusenstammer den JFV 2015 Dreieich mit...

Sport
Die E1-Junioren der TSV Lämmerspiel (weißes Trikot, hier in der Partie gegen die SG Rosenhöhe) verkauften sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft sehr gut, verpassten aber den Sprung in das Halbfinale.

Sieben Abgänge in drei Jahren

Lämmerspiel - Mit vier Punkten und 2:2 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppenvierter den Sprung in das Halbfinale, hatten mit den Offenbacher Vertretern Kickers U10 und SG Rosenhöhe aber auch extrem starke Konkurrenz in ihrer Gruppe. Beide Mannschaften erreichten letztlich auch das Finale, das sie SG Rosenhöhe mit 2:1 zu ihren Gunsten entschied. Gleich im ersten Spiel trafen die Lämmerspieler auf den...

Sport
Derbyzweikampf: Die E1-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) und des JSK Rodgau teilten sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den dritten Platz. Im direkten Duell in der Gruppenphase setzte sich der JSK mit 1:0 durch.

TSV und JSK erreichen Halbfinale

Rodgau – „Das Halbfinale war unser Ziel“, sagt Marko Weikert, Trainer der E1-Juniorenfußballer des TSV Dudenhofen. Letztlich belegte der Turn- und Sportverein bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen gemeinsam mit dem Stadtrivalen JSK Rodgau den dritten Platz – das kleine Finale wurde nicht ausgespielt. Kreismeister wurde die SG Rosenhöhe nach einem 2:1-Sieg gegen die U10 der Offenbacher Kickers. Mit einem 1:1 gegen den JFV Dreieich startete Dudenhofen nur durchwachsen in die...

Sport
Chance vergeben: Die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt (grünes Trikot, hier gegen Kickers Offenbach) hielten bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gegen starke Konkurrenz gut mit, schieden aber nach der Gruppenphase aus.

JFV scheitert in der Gruppenphase

Seligenstadt – So hatten sich die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt die Teilnahme an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen nicht vorgestellt: Mit nur einem Treffer und ohne einen Punktgewinn traten die Nachwuchskicker aus dem Ostkreis nach der Gruppenphase die Heimfahrt an. Dabei hatte es für die Kicker aus Seligenstadt, Zellhausen und Klein-Welzheim gar nicht schlecht gewonnen. Gleich im ersten Gruppenspiel machte der JFV dem großen Favoriten SG Rosenhöhe das Leben...

Sport
Kapitän Simon Prechtel (rechts) fehlt Kickers Obertshausen derzeit noch verletzungsbedingt.

Kampf bis zum letzten Spieltag

Obertshausen – Gerne hätte Marcel Dindorf (30), Spielertrainer beim Frankfurter Ost-Gruppenligisten Kickers Obertshausen, den Klassenerhalt frühzeitig unter Dach und Fach gebracht. Doch in der schwierigsten Liga Hessens mit bis zu sechs Absteigern wird ihm dieser Wunsch auch in dieser Saison nicht erfüllt. Den ehemaligen Hessenligisten erwartet erneut ein Kampf bis zum letzten Spieltag. Aktuell nehmen die Schwarz-Weißen mit 21 Punkten den elften Platz ein, der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz...

Sport
Hoffen auf eine erfolgreiche Aufholjagd: Werner Marquardt (links) und Dragan Reljic (rechts), sportlicher Leiter und Trainer beim Gruppenligisten FC Dietzenbach.

FCD in der Breite besser aufgestellt

Dietzenbach – Die Tabelle lügt nicht. Mit mageren neun Punkten rangiert der FC Dietzenbach in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost auf dem letzten Tabellenplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt bereits zehn Punkte. Zweimal hatten die Dietzenbacher zuletzt das Glück auf ihrer Seite. Sowohl in der Saison 2016/2017 als auch in der vergangenen Spielzeit 2017/2018 sicherten sich die Kreisstädter in letzter Sekunde den Klassenerhalt. Nun scheint sie dieses Glück verlassen zu...

Sport
Neuer Trainer beim A-Ligisten SV Zellhausen: Gregor Galla.

Gregor Galla neuer Trainer in Zellhausen

Zellhausen – Trainerwechsel beim Fußball-A-Ligisten SV Zellhausen. Gregor Galla (42) folgt auf Edmund „Eddy“ Walz, der beim Tabellensechsten aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. Walz hatte die Zellhausener im Oktober 2016 als Nachfolger von Oliver Speth übernommen. Gregor Galla stürmte einst für die Sportfreunde Seligenstadt in der Landesliga Süd. 2015 führte er als Trainer die zweite Mannschaft der „Roten“ über die Aufstiegsrunde in die Gruppenliga. Im gleichen Jahr...

Sport
Engagiert und emotional an der Außenlinie: Peter Lack, Trainer beim Offenbacher Kreisoberligisten VfB Offenbach.

Kunstrasen wäre eine gute Sache

Offenbach – Seit Mai 2014 trainiert Peter Lack die Fußballer des VfB Offenbach. Der 57-Jährige führte Germania Ober-Roden 2003 nach 40 Jahren in die Hessenliga zurück, auch Viktoria Aschaffenburg trainierte er in Hessens Beletage. Nach einer eineinhalbjährigen Pause heuerte er 2014 beim VfB an, sicherte mit den Offenbachern den Klassenerhalt und verpasste nur ein Jahr später in der Aufstiegsrunde als Zweiter nur knapp den Aufstieg in die Kreisoberliga. Der gelang dem VfB ein Jahr später als...

Sport
Die KV Mühlheim (gelbes Trikot) verpasste beim Germania-Masters in Ober-Roden knapp das Finale und belegte am Ende Platz drei.

Erfolgreiches Turnier-Wochenende

Mühlheim – Die U10-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim waren am vergangenen Wochenende gleich bei zwei Hallenturnieren gefordert. Zunächst belegte der jüngere Jahrgang am Samstag beim eigenen Turnier den zweiten Platz. Nach sehr guten Leistungen blieb die KVM in den Gruppenspielen ohne Gegentreffer und wurde erst im Finale von der U11 der Offenbacher Kickers gestoppt und verlor das Endspiel mit 0:2. Am Sonntag stand für die Kickers Viktoria das E2-Masters beim FC Germania...

Sport
Kraftvoller Antritt: Die D2-Junioren des BSC 99 Offenbach belegten beim Germania-Masters in Ober-Roden den fünften Platz.

BSC 99 mit Minikader auf Platz fünf

Offenbach – Die D2-Juniorenfußballer de BSC 99 Offenbach sind harte Jungs, denn sie trainieren auch in den Wintermonaten über im Freien. Dennoch stehen auch für den abgehärteten Nachwuchs der BSC einige Hallenturniere auf dem Programm. So starteten die D2-Junioren am vergangenen Wochenende beim Germania-Masters in der Sporthalle Ober-Roden. Am Ende belegten die Offenbacher den fünften Platz unter acht Mannschaften. Der BSC ging in Rödermark mit einem Minikader an den Start, es stand nur ein...