Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Sascha Berger, Urgestein der SG Nieder-Roden, spielt in der kommenden Saison für die Spvgg. Seligenstadt.

Neuaufbau bei den „Blauen“

Seligenstadt – Für die Spvgg. Seligenstadt endete mit der 0:3-Niederlage gegen Vizemeister 1. FC Langen Ende Mai ein Katastrophen-Jahr in der Kreisoberliga mit dem Abstieg in die Kreisliga A Offenbach Gruppe 2. Und das als amtierender Mainpokalsieger. In der A-Liga hatte die Sportvereinigung zuletzt in der Saison 2011/2012 gespielt – und holte in dieser Spielzeit die Meisterschaft. Drei Trainer versuchten, das sinkende Schiff zu retten. Alexander Sticher trat nach schwachem Saisonstart im...

Sport
Mit 0:8 legte die DJK Sparta Bürgel (Foto) im Offenbacher Stadtderby der Kreisoberliga bei Germania Bieber eine Bruchlandung hin. Als Tabellensechster spielte Neuling Bürgel in der ersten KOL-Runde seiner Vereinsgeschichte dennoch eine prima Saison. Und auch Bieber sicherte sich mit einer herausragenden Rückrunde noch den Klassenerhalt.

Bieberer Gesamtpaket passt

Offenbach – Nach einer schwachen ersten Saisonhälfte wäre das zweite Jahr in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach für Germania Bieber beinahe vorerst das letzte gewesen. Nach Platz neun in der Spielzeit 2017/2018 gingen die Offenbacher in der gerade abgelaufenen Saison mit fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer gingen in die Winterpause. Doch die Germania gab nicht auf, verpflichtete acht neue Spieler, darunter drei vom Ligarivalen VfB Offenbach. Und in 2019 rollten die Bieberer das...

Sport
Wohin geht der Weg des FC Dietzenbach? Werner Marquardt (Spielausschuss, links) und Trainer Dragan Reljic schauen in die Ferne. Nach acht Jahren Gruppenliga steigen die Kreisstädter in die Kreisoberliga ab.

Erneutes Wunder bleibt aus

Dietzenbach – Das dritte Dietzenbacher Fußballwunder ist ausgeblieben. Sicherten sich die Kreisstädter in der Spielzeit 2016/2017 auf den letzten und ein Jahr später in der Saison 2017/2018 auf den allerletzten Drücker noch den Klassenerhalt in der Gruppenliga Frankfurt Ost, hat es den Fußballclub nun doch erwischt – die Dietzenbacher steigen in die Kreisoberliga Offenbach ab, in der der FCD zuletzt in der Saison 2010/2011 spielte und die Meisterschaft holte. Es folgten acht Jahre in der...

Sport
Wir machen den Kreis. Die Spielerinnen der FSG Rodgau/Zellhausen freuen sich auf den Mädchenfußballtag am Samstag, 15. Juni, in Jügesheim. Als Gast ist Nationalspielerin Tanja Pawollek (1. FFC Frankfurt) aus Obertshausen mit dabei.

FSG meets Mädchenfußball

Jügesheim – Die Punktrunde in der Gruppenliga Frankfurt schlossen die Fußballerinnen der FSG Rodgau/Zellhausen bereits am vergangenen Wochenende auf dem dritten Tabellenplatz ab und erreichten damit ihr in der Winterpause neu gestecktes Saisonziel. Die Punktrunde ist zwar beendet, doch die Fußballerinnen aus Rodgau und Zellhausen, die erst seit vergangenem Sommer eine Spielgemeinschaft bilden, sind auch weiterhin gefordert. Denn am Samstag, 15. Juni, findet in Jügesheim unter dem Motto „FSG...

Sport
Die Jügesheimer Leon Hitzel (links) und Maikel Mesquita im Zweikampf mit Danny Kadioglu von der SG Rosenhöhe. Die Rodgauer gewannen das Offenbacher Kreisderby in der Gruppenliga Frankfurt Ost mit 4:2.

Meister oder Saisonverlängerung?

Jügesheim – Egal, wie die Saison in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost letztlich auch endet: Der JSK Rodgau hat sich auf jeden Fall verbessert. Nach drei dritten Plätzen (2016 noch als TGM SV Jügesheim) hat der JSK zumindest Platz zwei und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga Süd – hier spielten die Jügesheimer (ebenfalls noch als TGM SV) letztmalig in der Saison 2010/2011 – sicher. „Wir sind seit 20 Partien ungeschlagen, das ist sensationell“, schwärmt JSK-Trainer...

Sport
Till Fakic (rechts, hier gegen Dominik Goetze vom JSK Rodgau) erzielte in dieser Saison bisher 13 Treffer für den Gruppenligisten SG Rosenhöhe.

SG Rosenhöhe mit Platz acht zufrieden

Offenbach – Trotz der jüngsten 2:4 (1:2)-Niederlage gegen den Tabellenzweiten JSK Rodgau blicken die Fußballer der SG Rosenhöhe in der Gruppenliga Frankfurt Ost als Tabellenachter auf eine gute Saison zurück. „Wenn man bedenkt, wie wir in die Saison gestartet sind“, sagt Trainer Tevfik Kilinc, seit vier Jahren Trainer des Gruppenligisten. Denn der Rundenstart verlief für den Sechsten des Vorjahres schaurig. Nur ein Punkt aus den ersten fünf Partien, dazu das frühe Aus im Offenbacher Kreispokal....

Sport
Wolfgang Kaufmann sitzt am Samstag gegen Niederrodenbach zum letzten Mal auf der Trainerbank. Nach 33 Jahren beendet er seine Trainerlaufbahn. Zuletzt war der 57-Jährige sechseinhalb Jahre lang bei Germania Klein-Krotzenburg tätig.

Klassenerhalt, dann Frührentner

Klein-Krotzenburg – Nach 33 Jahren endet an diesem Wochenende eine Trainer-Ära. Wolfgang Kaufmann (57), seit Januar 2013 Trainer beim Gruppenligisten Germania Klein-Krotzenburg, sitzt an diesem Samstag (17 Uhr) im Heimspiel gegen die bereits als Absteiger feststehende Germania aus Niederrodenbach zum letzten Mal auf der Trainerbank. „Bis auf kurze Unterbrechungen, und ich spreche hier von ein, zwei Monaten, war ich in den vergangenen 33 Jahren immer als Trainer tätig“, berichtet der...

Sport
Ein typischer Patrick Hofmann: Den Gegner auf der linken Außenbahn ausgetanzt und dann ab Richtung Tor. So wie in dieser Szene gegen die SG Götzenhain. Beim 8:1-Sieg erzielte Hofmann vier Tore für Kreisoberliga-Meister Sportfreunde Seligenstadt.

Frühe Planungssicherheit

Seligenstadt – Die Sportfreunde Seligenstadt waren und sind – aller Unkrufe zum Trotz – in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach das Maß aller Dinge und steigen völlig verdient als Meister nach nur einem Jahr direkt wieder in die Gruppenliga Frankfurt Ost auf. Und auch als Meister lassen die „Roten“ nichts anbrennen, am vergangenen Wochenende schossen sie den Abstiegskandidaten SG Götzenhain nach einem 0:1-Rückstand mit 8:1 vom Platz. Trainer Thomas Epp ist voll des Lobes für seine Truppe....

Sport
Die F1-Junioren der TSV Lämmerspiel (schwarze Trikots) zeigten beim JFV Seligenstadt flotten Fußball.

„Sehen uns als Ausbildungsverein“

Lämmerspiel – Richtig flotten Fußball bekamen die Fußballeltern am vergangenen Samstag in Klein-Welzheim geboten, wo sich die F-Junioren des JFV Seligenstadt (Jugendförderverein der Vereine Spvgg. Seligenstadt, SV Zellhausen und TuS Klein-Welzheim) und die F1-Junioren der TSV Lämmerspiel gegenüberstanden. Das passten sich die jungen Kicker auf dem durch den Regen rutschigen Rasen flott und sicher die Bälle zu. Die TSV sicherte sich letztlich aufgrund ihres ausgeglichenen Kaders mit drei...

Sport
Flotten Fußball boten die F-Junioren des JFV Seligenstadt (grüne Trikots) im Heimspiel gegen die TSV Lämmerspiel.

Der Spaß ist das A und O

Klein-Welzheim – Richtig flotten Fußball bekamen die Fußballeltern am vergangenen Samstag in Klein-Welzheim geboten, wo sich die F-Junioren des JFV Seligenstadt (Jugendförderverein der Vereine Spvgg. Seligenstadt, SV Zellhausen und TuS Klein-Welzheim) und die F1-Junioren der TSV Lämmerspiel gegenüberstanden. Das passten sich die jungen Kicker auf dem durch den Regen rutschigen Rasen flott und sicher die Bälle zu. Die TSV sicherte sich letztlich aufgrund ihres ausgeglichenen Kaders mit drei...

Sport
Die Fußballerinnen der FSG Rodgau/Zellhausen (rotes Trikot) unterlagen der SG Egelsbach zwar mit 1:6, nehmen in der Gruppenliga Frankfurt aber weiterhin den dritten Platz ein.

FSG die beste Entscheidung

Jügesheim/Zellhausen – Die Verantwortlichen der Frauenspielgemeinschaft (FSG) Rodgau/Zellhausen blicken zufrieden auf den bisherigen Saisonverlauf zurück. Die zu Beginn dieser Saison neu formierte Mannschaft nimmt in der Gruppenliga Frankfurt den dritten Platz ein, daran ändert auch die jüngste 1:6-Heimniederlage gegen den starken Aufsteiger und Tabellenzweiten SG Egelsbach nichts. Zudem sicherte sich die FSG an Ostern mit einem 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen den A-Ligisten FC...

Sport
Torjäger: Savvas Konstantinidis erzielte bisher elf Treffer für den JSK Rodgau.

JSK hofft auf den großen Wurf

Jügesheim – Drei Mannschaften machen sich in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost noch Hoffnungen auf die Meisterschaft – oder zumindest auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga Süd. Der JSK Rodgau führt mit 60 Punkten die Tabelle an, Verfolger Germania Großkrotzenburg (59) hat allerdings eine Partie weniger absolviert. Auch der Drittplatzierte Türk Gücü Hanau (56) hat die Hoffnung auf einen der ersten beiden Plätze noch nicht aufgegeben. Zumal die Hanauer am letzten Spieltag...

Sport
Jan Hertrich (hinten), in der Hessenliga meist in der Defensive eingesetzt, musste zuletzt beim Kreisoberligisten Sportfreunde Seligenstadt mangels Alternativen sogar im Sturm ran.

Sportfreunde wollen ersten Matchball nutzen

Ostkreis – In der Kreisoberliga Offenbach steht an diesem Samstag, 27., um 16 Uhr das Spitzenspiel zwischen Spitzenreiter Sportfreunde Seligenstadt und dem Tabellenzweiten TSG Mainflingen an. Dass heißt, so viel Spitzenspiel ist es gar nicht. Denn die Sportfreunde weisen 14 Punkte Vorsprung auf den Aufsteiger, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat, auf. Mit einem Sieg können die „Roten“ bereits vier Spieltage vor Rundenende den Titel und damit den direkten Wiederaufstieg in die...

Sport
Die C-Junioren von Wiking Offenbach (blaues Trikot) unterlagen zuletzt in Dietesheim mit 1:2. Als Sechster hätten die Wikinger aktuell dennoch den Klassenerhalt in der Kreisliga sicher.

Zu hohe Fehlerquote

Offenbach – Klassenerhalt und oben mitspielen. Das waren zu Rundenbeginn die beiden Saisonziele der C1-Juniorenfußballer der SG Wiking Offenbach für die Spielzeit 2018/2019 in der Kreisliga Offenbach. Was auf den ersten Blick ein wenig widersprüchlich klingt, hat aber einen ernsten Hintergrund. Denn von 14 Mannschaften halten lediglich die ersten sechs die Klasse. Alle anderen müssen sich in der kommenden Saison neu qualifizieren. Bedeutet im Umkehrfall: Wer die Klasse hält, spielt schon...

Sport
Den C-Junioren der Spvgg. Dietesheim (schwarzes Trikot) fehlen noch ein paar Punkte zum Klassenerhalt in der Kreisliga Offenbach.

Klassenerhalt noch erreichbar

Dietesheim – Ihr erstes Saisonziel haben die C1-Juniorenfußballer der Spvgg. Dietesheim frühzeitig erreicht: die Qualifikation für die Kreisliga. Das zweite gestaltet sich deutlich schwieriger: der Klassenerhalt in der Kreisliga. „Platz acht ist eigentlich völlig in Ordnung“, sagt Dietesheims Trainer Fabian Heyser, gleichzeitig Jugendleiter der Sportvereinigung. Denn immerhin spielen 14 Mannschaften in dieser Liga. Doch um die Klasse zu halten, müssen die Gelb-Schwarzen zumindest Sechster...

Sport
Die C-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) hoffen im Samstags-Heimspiel gegen den FV 06 Sprendlingen 2 auf eine Überraschung.

„Hier ist etwas Tolles entstanden“

Dudenhofen – Zwei Jahre lang stellte die Jugendfußball-Abteilung des TSV Dudenhofen gar keine C-Jugendmannschaft. Als dann im Sommer 2017 einige Spieler das C-Jugendalter erreicht hatten, entschlossen sich die TSV-Verantwortlichen, eine C-Juniorenmannschaft mit Hilfe einer Reihe von Verstärkungen aus dem D-Juniorenbereich in das Rennen zu schicken. „Wir haben einige rekordverdächtige Ergebnisse erzielt“, blickt Trainer Markus Kreis auf die Spielzeit 2017/2018 in der Kreisklasse 2 zurück,...

Sport
Der JFV Seligenstadt 3 (grünes Trikot) sicherte sich mit einer engagierten Leistung gegen den TSV Dudenhofen einen 6:1-Sieg.

Erster Sieg im fünften Anlauf

Ostkreis – Einen Mittelfeldplatz hatten sich die C3-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt – die Sportvereinigung Seligenstadt, der SV Zellhausen und die TuS Klein-Welzheim spielten aktuell in der zweiten Saison als Jugendförderverein – zu Beginn der Saison 2018/2019 in der Kreisklasse Gruppe 3 zum Ziel gesetzt. Doch danach sieht es aktuell nicht aus. Mit zwölf Punkten nehmen die Seligenstädter den neunten – und nach dem Rückzug der Freien Turner Oberrad damit auch den letzten – Tabellenplatz...

Sport
Durchgesetzt. Murad Kale und der FC Dietzenbach glauben auch 2019 noch an den Klassenerhalt in der Gruppenliga Frankfurt Ost.

Dietzenbach arbeitet am Wunder

Dietzenbach - „Wunder gibt es immer immer“ sang Katja Ebstein bereits 1970. Bei den Gruppenliga-Fußballern des FC Dietzenbach könnte der Schlager bald zur Stadionhymne werden. Denn das einstige Schlusslicht hat sich im Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben, ist in den sechs Partien in 2019 noch ungeschlagen. Nach zwei – etwas mageren – Unentschieden zum Auftakt siegten die Kreisstädter zuletzt viermal hintereinander – am vergangenen Wochenende beim VfR Wenings mit 3:2 (0:1). Dabei...

Sport
Trainer Thomas Epp eilt mit den Sportfreunden Seligenstadt der Meisterschaft in der Kreisoberliga Offenbach und damit der Rückkehr in die Gruppenliga Frankfurt Ost entgegen.

Kreisoberliga nur Durchgangsstation

Seligenstadt – Nach dem 2:1 (0:1)-Sieg der Sportfreunde Seligenstadt gegen den 1. FC Langen am vergangenen Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Offenbach zweifelt eigentlich niemand mehr am direkten Wiederaufstieg der Sportfreunde in die Gruppenliga. Höchstens die „Roten“ selbst noch ein bisschen. Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Hessenliga am Ende der Spielzeit 2016/2017 und dem Abstieg in die Gruppenliga Frankfurt Ost, solle die siebte Liga nur Durchgangsstation für die Sportfreunde...

Sport
Der TV Hausen, hier mit Tobias Steinbrecher (grünes Trikot), hat den Klassenerhalt in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 noch nicht sicher.

Turnverein muss seine Hausaufgaben machen

Hausen – Kein einziges Vorbereitungsspiel, Absage des ersten Punktspiels gegen die Spvgg. Dietesheim 2 mit dem Hinweis „Nichtantritt der Heimmannschaft“ - da kursierten in Obertshausen schon die wildesten Gerüchte. Entwarnung: Keine Panik, die Fußballer des TV Hausen leben noch. „Wir haben nur den Naturrasen, unser Platz war einfach nicht bespielbar“, sagt Ralf Halassek, seit Januar 2013 Trainer beim Offenbacher A-Ligisten. Und so musste der Turnverein nicht nur die Partie gegen Dietesheim...

Sport
Alexander Ernst und der Spvgg. Seligenstadt droht im achten Jahr der Abstieg aus der Kreisoberliga Offenbach.

„Wenn wir absteigen, hat der Wirt schlecht Bier gezapft“

Seligenstadt – Ausgerechnet in der Saison des größten Erfolges seit vielen Jahren – dem dritten Mainpokal-Triumph nach 1988 und 1996 – droht den Fußballern der Spvgg. Seligenstadt der Abstieg aus der Kreisoberliga, der die „Blauen“ mittlerweile im achten Jahr in Serie angehören. Noch ist freilich nichts verloren. Die Sportvereinigung hat noch zehn Partien zu absolvieren, der Rückstand des Tabellenvorletzten auf dem ersten Abstiegsplatz zum rettenden Ufer beträgt nur einen Punkt. Mit dem...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer der SG Rosenhöhe (weißes Trikot) sind auf dem Weg zum Titelgewinn in der Kreisliga. Das Spitzenspiel gegen den JSK Rodgau gewannen die Offenbacher mit 8:4.

SG Rosenhöhe überall vorne dabei

Offenbach – Mit dem 8:4 (4:2)-Sieg gegen den ärgsten Verfolger JSK Rodgau bauten die E1-Juniorenfußballer der SG Rosenhöhe ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Kreisliga Offenbach auf fünf Punkte aus. Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft vor einigen Wochen gegen den Stadtrivalen Kickers Offenbach U10 (2:1 im Finale) streben die SGR-Kicker auch auf dem Feld den Titel an. „Das Ergebnis spricht für sich“, sagt Rosenhöhe-Trainer Florian Pecora über die Partie gegen den JSK. „Zu...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau (blaues Trikot) verloren das Spitzenspiel der Kreisliga auf der Rosenhöhe mit 4:8, wollen aber zumindest den zweiten Platz verteidigen.

JSK will Platz zwei verteidigen

Jügesheim – Mit einem echten Kracher begann für die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau das Punktspieljahr 2019. Gleich am ersten Spieltag der Kreisliga Offenbach, der höchsten Spielklasse in dieser Altersklasse, gastierten die Jügesheimer zum Gipfeltreffen bei Tabellenführer SG Rosenhöhe. Die Offenbacher führten mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an, Jügesheim folgte als Tabellenzweiter, im Hinrundenspiel hatten sich beide Mannschaften 4:4 getrennt, nachdem der JSK einen 0:2- und später...

Sport
Durchgesetzt: In diesem Zweikampf behauptet sich die JSG Hausen (schwarzes Trikot) gegen den JFV Hainburg-Seligenstadt 2. Am Ende aber trennten sich beide Seiten 0:0.

Platz drei noch in Reichweite

Hausen – Um den Fußball-Spielbetrieb auch in den höheren Jugendaltersklassen weiterhin zu gewährleisten, gründeten die beiden Hausener Vereine FC Teutonia und Turnverein in der vergangenen Saison die JSG Hausen, die in der Spielzeit 2017/2018 erstmals im D-Juniorenbereich mit zwei Mannschaften sowie bei den B-Junioren auf Punktejagd ging. Die B-Junioren wurden dennoch während der Saison aus dem Spielbetrieb genommen. In dieser Saison nun startet die JSG Hausen bei den C-Junioren in der 2....