Geflüchtete

Beiträge zum Thema Geflüchtete

Aktuell
Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr in Erbach, René Bartmann, erklärt interessierten Migranten die Gerätschaften, die bei einem Notfall zum Einsatz kommen.

Veranstaltung für Migranten
Geflüchtete lernen die Aufgabe der freiwilligen Feuerwehr Erbach kennen

Ehrenamtliches Engagement unterstützt soziale Integration Bereits im vergangenen Jahr hatte der WIR Fallmanager Geflüchtete des Odenwaldkreises, Masen Hankir, für interessierte Migranten einen Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Erbach organisiert. Mehr als 20 Männer und Frauen nahmen damals dieses besondere Angebot an und informierten sich über die Aufgaben und das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen Feuerwehr. Aufgrund der positiven Rückmeldung und der großen Nachfrage der...

Unternehmen
Der WIR- Fallmanager Geflüchtete des Odenwaldkreises, Masen Hankir, nimmt Anmeldungen zu den kostenlosen Veranstaltungen gern entgegen.

Terminankündigung
WIR Fallmanager Geflüchtete organisiert weitere Veranstaltungen für Geflüchtete im Odenwaldkreis

Termine für März und April 2019 stehen jetzt fest – Anmeldungen laufen Die Organisation von Angeboten zur Unterstützung der sozialen Integration von Geflüchteten im Odenwaldkreis gehört zur Aufgabe des WIR- Fallmanagers Geflüchtete, Masen Hankir. Nach der positiven Resonanz auf die Veranstaltungen im vergangenen Jahr wurden für März und April 2019 bereits weitere Termine vereinbart, an denen interessierte Geflüchtete kostenfrei teilnehmen können. Am Donnerstag, den 14.03.2019 finden zwei...

Freizeit

Malteser suchen ehrenamtliche Integrationslotsen
Einstiegsqualifizierung am 22. Februar in Darmstadt

Darmstadt. Die Malteser suchen ehrenamtliche Begleiter, die geflüchtete Menschen darin unterstützen, am gesellschaftlichen Leben in Darmstadt teilzuhaben und selbstständig zu leben. Die nächste Einstiegsqualifizierung findet am Freitag, 22. Februar, von 17.15 bis 21.45 Uhr statt. Viele der Geflüchteten, die in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen sind, möchten nicht nur in Schutz und Sicherheit leben, sondern auch am gesellschaftlichen Leben teilhaben, zur Schule gehen oder den...

Aktuell
Halima Belouanas, Mitarbeiterin im Projekt "Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge", bei der Begrüßung durch die Geschäftsführung der InA gGmbH, Sandra Schnellbacher und Mirko Liebig (rechts im Bild) sowie den „WIR Fallmanager Geflüchtete“, Masen Hankir.

Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge als Teil sozialer Integration
Veranstaltungen zum Thema Konsumentenverhalten und Verbraucherschutz bei der InA gGmbH stark nachgefragt

Bereits zum zweiten Mal organisierte der „WIR Fallmanager Geflüchtete“ des Odenwaldkreises eine Schulung zum Thema „Verbraucherschutz“ für Geflüchtete, die sich aktuell im SGB II –Leistungsbezug befinden. Kompetente Unterstützung bekam er dabei von der Verbraucherzentrale Hessen. Halima Belouanas, Mitarbeiterin im Projekt "Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge" war aus Darmstadt angereist, um die Teilnehmer unter anderem über Besonderheiten und mögliche Fallen bei Vertragsabschlüssen, den...

Aktuell
(v.l.n.r.) Michael Vetter, Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziales, begrüßte die Teilnehmer des Erste-Hilfe-Kurses und bedankte sich bei Alida Schreiber (DRK), Masen Hankir („WIR-Fallmanager Geflüchtete“, InA gGmbH) sowie Martina Thoms und Zorica Fritzsch (beide DRK) für ihr Engagement.

Veranstaltung für Geflüchtete
„WIR-Fallmanager Geflüchtete“ organisierte, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Erbach, Erste-Hilfe-Kurs

Teilnehmerzahl höher als erwartet Kürzlich fand bereits zum zweiten Mal und unter hoher Beteiligung ein Erste-Hilfe-Kurs des DRK für Geflüchtete statt, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) beziehen. Eingeladen hatte zu dieser Veranstaltung der „WIR-Fallmanager Geflüchtete“ des Odenwaldkreises, Masen Hankir. Nachdem die Resonanz auf einen ersten Kurs im Juli bereits groß war und immer wieder Nachfragen nach einer Wiederholung bei ihm eingegangen waren,...

Aktuell

Anmeldungen jetzt möglich
Neue Termine für einen kostenfreien Erste-Hilfe-Kurs und für Verbraucherschutzschulungen

Große Nachfrage nach Veranstaltungsangeboten für Geflüchtete im SGB II Leistungsbezug Soziale Integration kann auf vielfältige Art und Weise geschehen. Einen Ansatz, den der WIR- Fallmanager Geflüchtete für den Odenwaldkreis, Masen Hankir, verfolgt, ist es, Angebote zu schaffen, die einen Mehrwert sowohl für die Geflüchteten, als auch für die Gemeinschaft bieten. So organsierte Hankir, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz in Erbach beispielsweise einen Erste-Hilfe-Kurs für...

Freizeit
Logo der interkulturellen Woche: Ein Auge mit einer bunten Pupille

Let's sing!
Gemeinsames Singen für Menschen aller Nationalitäten

Am Mittwoch, 26.09.2018, findet von 19:00-20:30 Uhr in der kath. Pfarrei St. Sophia ein internationales Singen statt. Ort: Gemeindehaus „Remise“ in der Hauptstraße 42 in Erbach.  Die Veranstaltung wird im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ im Odenwaldkreis angeboten.Sie ist gedacht als eine zwanglose und einfache Möglichkeit zur Begegnung von Menschen, die im Odenwald wohnen und aus diversen Kulturen kommen: Einheimische, Migranten und Geflüchtete. Singen verbindet und ist gesund!...

Ratgeber
Der „WIR-Fallmanager Geflüchtet“, Masen Hankir, und Frau Dr. Sigita Urdze, von der Verbraucherzentrale Hessen, sorgten mit einem speziellen Schulungsangebot für Geflüchtete für mehr Transparenz in Sachen Verbraucherschutz.

Erfolgreiche Verbraucherschutzschulung für Geflüchtete bei der InA gGmbH

Veranstaltung zur Unterstützung der sozialen Integration stößt auf großes Interesse Organisiert durch den „WIR Fallmanagers für Geflüchtete“ fanden kürzlich zwei Schulungen zum Thema „Verbraucherschutz“ in den Räumen der InA gGmbH in Erbach statt. Eingeladen waren alle Geflüchteten, die sich aktuell im SGB II –Leistungsbezug befinden und Grundlegendes zum Konsumverhalten in Deutschland erfahren wollten. Die Teilnahme hierfür war freiwillig. Dennoch kamen mehr als 60 Teilnehmer...

Ratgeber
Der WIR -Fallmanager Geflüchtete, Masen Hankir, steht bei Fragen zur sozialen Integration von Geflüchtete gern zur Verfügung.

Veranstaltungsangebote für Geflüchtete im SGB II Leistungsbezug

Schulungen zum Verbraucherschutz und kostenfreie Erste-Hilfe-Kurse Die InA gGmbH – Integration in Arbeit – wurde durch den Odenwaldkreis mit der Unterstützung und Begleitung der sozialen Integration von Geflüchteten aus dem Rechtskreis des SGB II beauftragt. Hierfür wurde – gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration – bei der InA gGmbH die Stelle eines „WIR Fallmanagers für Geflüchtete“ angesiedelt. Mit der Aufgabenwahrnehmung wurde dort Herr Masen Hankir...

Unternehmen
VertreterInnen von 15 gemeinnützigen Organisationen und Initiativen treiben beispielgebend die Digitalisierung voran – unterstützt durch digital.engagiert, die Förderinitiative von Amazon und Stifterverband
2 Bilder

Ginsheim-Gustavsburger Tafel startet Digitalisierungsinitiative - Rat und Unterstützung durch Amazon und Stifterverband

160 gemeinnützige Organisationen bewarben sich bei digital.engagiert, der Förderinitiative von Amazon und Stifterverband. Knapp zehn Prozent wurden ausgewählt – darunter auch die Ginsheim-Gustavsburger Tafel e.V. „Hochspannend, informativ und unterstützend“ – so erlebt Sonja Ritz, die Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Ginsheim-Gustavsburger Tafel e.V. die Vernetzung der 15 Initiative aus dem gesamten Bundesrepublik. „Wir wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen, Fahrt- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.