Geo-Naturpark

Beiträge zum Thema Geo-Naturpark

Kultur

Neue Informationstafel in Seeheim-Jugenheim

Einweihung einer Geopunkt-Tafel an der Burgruine Tannenberg In Seeheim-Jugenheim wurde heute an der Burgruine Tannenberg ein Geopunkt mit Informationen zum Standort eingeweiht. Der Tafeltext wurde von Herrn Prof. Karl Listner (Museumsverein Burg Tannenberg, ganz rechts im Bild) verfasst. Der Aufbau der Tafel wurde von zwei Außendienstmitarbeitern des Geo-Naturparkes Bergstraße-Odenwald vorgenommen. Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim hat mit ihren Betriebshofmitarbeitern für eine Verschönerung...

Freizeit
Regina Lautenschläger zeigt die "Augenbraue der Venus" (Schafgarbe)
5 Bilder

Wilde Kräuter am Kühkopf

Mitglieder des Yachtclub Darmstadt informieren sich Regina Lautenschläger, Rangerin im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und Hobby-Imkerin, führte interessierte Mitglieder des Yachtclub Darmstadt in unmittelbarer Nähe der Bootsliegeplätze in die Welt der Wildkräuter ein. Sie zeigte dabei z.B. die Schafgarbe, auch Augenbraue der Venus genannt. Wie allgemein in der Kräuterkunde nachzulesen ist, gibt es viele nützliche Kräuter, z.B. Weißdorn für die Stärkung des Herzens, aber auch giftige...

Politik

Grüne wollen intensivere Zusammenarbeit mit dem Geopark

Seeheim-Jugenheim ist Teil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und weist eine außerordentliche geologische Geschichte auf. Diese zeugt von 400 Millionen Jahre Entwicklung des Odenwalds und der Bergstraße, vom geologisch bedeutsamen Oberrheingraben, von den Zeugnissen der letzten Eiszeit und von gravierenden Erosionen, z.B. in der Nähe der Märchenteiche. „Das sind besondere Schätze. In der Bevölkerung ist deren Bedeutung leider bisher noch wenig bekannt“, stellt Wolfgang Sonntag...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.