Gericht

Beiträge zum Thema Gericht

Aktuell

Gastronomen Ehepaar muss sich vor Gericht verantworten

Bensheim. Vergangenen Dienstag saß ein aus China stammendes Ehepaar auf der Bensheimer Anklagebank. Die bereits 20 Jahre hier lebende 38-jährige Ehefrau, welche die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hat, beherrscht die deutsche Sprache im Gegensatz zu ihrem Ehemann gut. Für den Ehemann stand einen Dolmetscher bereit. Angeklagt sind die beiden wegen gewerbsmäßigen „Menschenhandels zum Zwecke der Ausbeutung der Arbeitskraft“, welches in der Regel mit einer Mindeststrafe von einem Jahr...

Ratgeber

Grillen bis die Nachbarn kochen?

Wer es übertreibt mit Briketts und qualmender Holzkohle, der macht sich bei seiner Umwelt nicht unbedingt beliebt. Stört den Nachbarn gleich der Geruch von Gebratenem allgemein, dann ist es nicht mehr weit zum handfesten Streit – und oft müssen sogar Gerichte entscheiden, wer was wo und wie oft auf den Grill legen darf. Doch auch Richter sind gelegentlich Grillfreunde. So befand das Landgericht München, auch 16 Grillaktionen innerhalb von vier Monaten seien nicht zu viel. Grillen stellt...

Politik

Dieburgerin will Vaterschaftstest von Udo Jürgens

Dem Schlagersänger und Komponisten Udo Jürgens droht ein Vaterschaftstest. Der 77-Jährige wurde von einer Dieburgerin beschuldigt, welche behauptet die uneheliche Tochter des Sängers zu sein. Die 39-Jährige aus Hessen gibt laut „Bild“ an, Jürgens habe Sex mit ihrer Mutter in Reutlingen in Baden-Württemberg gehabt. Das ganze soll im Jahr 1971 geschehen sein. Der Künstler war zu diesem Zeitpunkt nicht in Reutlingen, bestreitet der Anwalt des Sängers die fraglichen Vorwürfe der Frau. Ob es...

Ratgeber

Der Michel ist kein Prozesshansel

(djd/pt).Die Bundesbürger sind alles andere als Prozesshansel. Eine deutliche Mehrheit von ihnen (85 Prozent) empfindet den Gedanken als unangenehm, in einen Gerichtsprozess verwickelt zu werden. Auch wenn Nachbarschaftsstreits, die fast täglich den Weg in die Zeitung finden, oder die nachmittäglichen Gerichtsshows im Fernsehen etwas anderes suggerieren: Die Bundesbürger sind alles andere als Prozesshansel. Eine deutliche Mehrheit von ihnen (85 Prozent) empfindet den Gedanken als unangenehm,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.