Alles zum Thema Gesellschaft

Beiträge zum Thema Gesellschaft

Freizeit
2 Bilder

#eberglücklich
Patrick - Eberstädter Jung

Ich besuchte die Gutenbergschule. Für mich war es eine schöne Zeit mit Herrn Marb zusammen den Schulsanitätsdienst aufzubauen. Weiter macht mich "eberglücklich": Die Ruhe im Ort / Man kennt die Leute und lernt schnell andere Leute kennen / Im Sommer die kurzen Weg zu den Eisdielen oder den vielen schönen Restaurants oder Imbißstationen / Sport im Freien ist hier wunderbar, wie z.B. mein Hobby: Wandern

Kultur
3 Bilder

Schader Preis 2019
GG und die Möglichkeit der Normen

Hannes Marb folgte auch in diesem Jahr der Einladung der Schader-Stiftung. Er selbst wurde für seine erfolgreiche Integrationsarbeit für Schüler im Stadtteil Eberstadt von der Deutschen Olympischen Gesellschaft im letzten Jahr geehrt. Für Preisträger Prof. Dr. Christoph Möller LL. M., der u.a. an der Humboldt-Universität in Berlin lehrt, war diese Auszeichnung eine besondere Ehre. Der Schader Preis wird seit 1993 jährlich verliehen und gilt als einer der wichtigsten Preise für...

Sport
3 Bilder

"Inklusion erfahrbar"
Rollstuhlbasketball in der Hirtengrundhalle

Auf Einladung der Sportpädagogen Welf Hoppen und Hannes Marb konnte Sebastian Arnold von der Unfallkasse Hessen für dieses Thema gewonnen werden. Handicaps haben wir alle, so Arnold. Daraus einen gesellschaftlichen positiven Blickwinkel zu schaffen, ist für ihn selbstverständlich. Arnold ist selbst querschnittgelähmt und hat mit dem Rollstuhlbasketball seine sportliche Passion gefunden. Denn Rollstuhlbasketball ist die inklusivste aller Sportarten. Ob mit oder ohne Handicap, Junge oder...

Freizeit

Gesellschaft für SeniorInnen

Hallo und guten Tag an alle LeserInnen, welche SeniorIn möchte ehrliche Gesellschaft bei sich zu Hause in den eigenen vier Wänden? Und bei welcher kann/ darf ich dann wohnen und ihr meine Hilfe dafür anbieten? Suche eine weit enfernte Verwandte von mir im Raum Dieburg. Kann gerne in Ober-Ramstadt und Umgebung sein bzw. zwischen diesen beiden Orten, wo ich früher als Kind schon sehr oft und gerne war. Bitte bei mir melden. Telefon: 0157/36949442 Bitte mehrmals probieren. Dann finden wir...

Unternehmen
GVK-Wirtschaftsempfang 2015

GVK-Wirtschaftsempfang 2015

Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) lädt Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik herzlich zu seinem Wirtschaftsempfang am Freitag, 22. Mai 2015, 17:30 Uhr in den Räumen der Bauverein AG, Siemensstraße 20, 64289 Darmstadt-Kranichstein ein. Programm: 17.30 Uhr, Sektempfang • Begrüßung durch Santi Umberti, Vorsitzender des Gewerbevereins Kranichstein (GVK) • Grußworte von Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt • Grußworte von...

Kultur
7 Bilder

Neujahrsbeginn bei der Ahmadiyya Muslim Gemeinde mit Aufräumaktion

Pressemitteilung: Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Gemeinde e.V. KdöR Darmstadt Darmstadt der 01.01.2015 Wie jedes Jahr, hat die Ahmadiyya Muslim Gemeinde auch dieses Jahr das neue Jahr mit einer Aufräumaktion begonnen und sich am 01.01.2015 an acht verschiedenen Standorten in und um Darmstadt herum getroffen, um die Straßen von den Überbleibseln aus der Silvesternacht zu befreien. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde ist 1889 in Qadian, Indien entstanden und ist eine Reformgemeinde des...

Politik
dabei sein e.V. und die re:campaign in Berlin
5 Bilder

dabei sein e.V. und die re:campaign/re:publica in Berlin

Im Mai war ich im Auftrag von dabei sein e.V. auf der re:campaign und der zeitgleichen re:publica in Berlin. Das war sensationell! Das ging gleich mit dem Eröffnungsreferat von Betsy Hoover: der 2011er Online-Kampagnenchefin Barack Obamas los oder weiter mit Workshops mit Leuten wie: Jona Hölderle und wer mag kann da mal reinhören: https://soundcloud.com/oxfam/jona-hoelderle-10-fehler-die-wir-alle-machen Themebereiche gabe es viele: business & innovation science &...

Politik
Bild-Collage S.Erbektas

Die Steuerdaten-CD und die Vernunft

Das Mainzer Finanzministerium bestätigte gerade erst am 14.04.2013 eine Meldung, wonach das Land Rheinland-Pfalz eine so genannte "Steuerdaten-CD" angekauft hat. Laut den bisherigen Presseberichten soll die CD 40.000 Datensätzen und Informationen von mehr als 10.000 Bankkunden mehrerer Kreditinstitute in der Schweiz enthalten. Finanzminister Carsten Kühl hatte bereits verlauten lassen, dass aus den vorliegenden Informationen ein steuerliches Aufkommen von rund 500 Millionen Euro bundesweit...

Kultur

“One Last Shot”! - Rolling Stones beenden ihre „50 and Counting Tour“.

Mit einem weiteren Auftritt endete gestern Abend im Bundesstaat New Jersey die Ultrakurztournee zum 50. Bandjubiläum der Rock´n´Roller – zumindest vorerst. Newmark, Prudential Center. Das letzte von insgesamt nur fünf Jubiläumskonzerten endete exakt nach zweieinhalb Stunden, 20 Songs und drei Zugaben. Keine Frage, die ca. 20.000 Zuschauer hatten das Prudential Center einmal mehr in einen Hexenkessel verwandelt und dies nicht ohne Grund! Neben Mick Jagger & Co. die ihre Songs in gewohnt...

Politik

Interview mit Herrn Pius Bucher, dem Schweizerischen Generalkonsul in Frankfurt am Main

A.N. Sehr geehrter Herr Generalkonsul Bucher, trotz Ihrer großen Arbeitsbelastung haben Sie sich bereit erklärt, den Leserinnen und Lesern von „Mein Südhessen“ in einem Gespräch die Aufgaben und Interessen eines Schweizerischen Generalkonsuls in der Bundesrepublik Deutschland näher zu bringen. Dafür schon jetzt unseren Dank! Die erste Frage lautet, für welchen Bereich ist Ihr Schweizerisches Generalkonsulat in Frankfurt am Main zuständig und wieviele Auslandsschweizer werden durch dieses...

Freizeit

Feierliche Ehrung für Menschen mit Behinderung, die selbst einem bürgerschaftlichen Engagement nachgehen.

Darmstadt, 9.08.2011 +++ Auf den ersten Blick ist die Veranstaltung, zu der das DRK in Hessen, Volunta gGmbH im August eingeladen hat, nichts Ungewöhnliches. Eine Feier wie es sie häufig gibt, mit belegten Brötchen, Redebeiträgen und Auszeichnungen. Das Besondere daran sind die Engagierten, die diese Auszeichnung empfangen: Acht Menschen mit Behinderung werden für ihr bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Man könnte sagen, dass der Wunsch diese Besonderheit in Normalität zu verwandeln,...

Politik

Wie viel Respektlosigkeit und Egoismus erträgt unsere Gesellschaft wohl noch?

Die Jugend von heute! Jedesmal wenn ich diesen Satz höre färbt sich mein Kopf rot und mein Gehirn läuft auf Hochtouren. Natürlich steckt auch ein Stückchen Wahrheit darin. Aber man sollte doch nicht jeden Menschen über einen Kamm scheren. Die ältere Generation ist nämlich teilweise ebenso unverschämt wie die jüngere. Nur auf ihre eigene Art und Weise. Und trotzdem unverschämt. Man erlebt es jeden Tag und das mehrmals. Es beginnt schon beim Bäcker des Vertrauens, dem Lebensmittelladen um die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.