Gewerkschaften

Beiträge zum Thema Gewerkschaften

Politik

DGB-Ortsverband Pfungstadt stellt sich gegen Streichliste im Haushalt 2017

Wie der Vorsitzende des DGB-OV Pfungstadt, Peter Grünig, mitteilt, hat der DGB-OV Pfungstadt in seiner Sitzung eine Stellungnahme beschlossen. Hier werden die Mitglieder in der Stadtverordnetenversammlung aufgefordert, sich der von den Fraktionen UBP, CDU und FW vorgeschlagenen Streichliste zu widersetzen, da diese einen Frontalangriff auf die kommunale Daseinsvorsorge darstellt. Das bedeutet: • den Abbau von Personal und die Zerschlagung des Stadtmarketings • die Einschränkung der...

Politik

Politik live miterleben: Gewerkschaftsjuniorin Sandra Albert blickt Bundestagsabgeordneten Zimmermann über die Schulter

Im November veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion traditionell eine Woche für Gewerkschaftsjunioren. Junge Frauen und Männer, allesamt Gewerkschafter, werden von der Fraktion und dem DGB-Bundesvorstand eingeladen, das politische Berlin und die Arbeit von Bundestagsabgeordneten mitzuerleben. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern war auch Sandra Albert vom Vorstand der IG Metall in Frankfurt, die den hessischen Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann (SPD) begleitete. Für Zimmermann ist...

Politik

DGB im Landkreis Darmstadt-Dieburg solidarisch mit dem Beschäftigten im Einzelhandel

Die Arbeitgeber haben den Manteltarifvertrag für die rund 3 Millionen Beschäftigten des Einzelhandels gekündigt. Ziel ist ein massiver Lohnabbau durch die Streichung von wesentlichen Einkommensbestandsteilen wie den Zuschlägen für Spätöffnungs- und Nachtarbeit, die massive Verschlechterung der Arbeitsbedingungen durch die Hyperflexibilisierung der Arbeitszeiten und die Einführung einer Billiglohngruppe. „Wer den Beschäftigten des Einzelhandels, den Verkäuferinnen und Verkäufern und den...

Politik

Schülervertretungen und Gewerkschaftsjugend fordern Sanierung des Darmstädter Berufsschulzentrums

Die Schülervertretungen der drei Schulen des Darmstädter Berufsschulzentrums Nord luden am 13.09.13 gemeinsam mit der DGB- und ver.di-Jugend zu einer Besichtigung des Gebäudekomplexes ein. Geladen waren Presse, Ausbildungsverantwortliche entsendender Betriebe und Vertreter der Fraktionen aus der Stadtverordnetenversammlung. Bei der Begehung des Zentrums zeigte sich, dass das Gebäude aktuell in einem untragbaren Zustand ist. Aufgrund tropfender, durchhängender und herabfallender...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.