Alles zum Thema Ginsheimer Kantorei

Beiträge zum Thema Ginsheimer Kantorei

Kultur

Ginsheimer Kirchenmusiken
Matthäus-Passion von Joh. G. Kühnhausen

Die Ginsheimer Kantorei lädt für Sonntag, den 7. April 2019, um 18:00 Uhr, im Rahmen der Ginsheimer Kirchenmusiken zu einem Konzert zur Passionszeit in die Evangelische Kirche Ginsheim am Damm ein. Im Mittelpunkt des Konzerts steht die Matthäus-Passion von Johann Georg Kühnhausen (1640-1741). Vom kompositorischen Schaffen von Johann Georg Kühnhausen ist bisher nur dessen »Matthäus-Passion« bekannt. Der Komponist war seit 1661 bis zu seinem Tod Hofmusicus und Sänger der Hofkapelle und...

Kultur

Neues Chorprojekt zum Mitsingen: Matthäus-Passion von Johann Georg Kühnhausen (1640-1714)
Chorprojekt-Start am 16. Januar 2019

Am Mittwoch, 16.01.2019, 20:00 Uhr, starten im evangelischen Gemeindehaus Ginsheim (Dammstraße 25) die Proben für ein neues Chorprojekt der Ginsheimer Kantorei zum Mitsingen. Es wird die Matthäus-Passion von Johann Georg Kühnhausen (1640-1714) einstudiert. Der Komponist war seit 1661 bis zu seinem Tod Hofmusicus und Sänger der Hofkapelle und gleichzeitig Stadtkantor in Celle. Die bewundernswerte Gesamtanlage von Kühnhausens Matthäus-Passion bekundet, dass es sich um ein meisterliches Werk...

Kultur

Requiem von Maurice Duruflé
Konzert zum Ewigkeitssonntag

Im Rahmen der Ginsheimer Kirchenmusiken lädt die Ginsheimer Kantorei für Sonntag, den 25. November 2018, um 17:00 Uhr, zu einem Konzert  in die Evangelische Kirche Ginsheim am Damm ein. Im Mittelpunkt des Konzerts steht das Requiem von Maurice Duruflé in der Fassung für Soli, Chor und Orgel. Der Dukas-Schüler Duruflé, der als Kirchenmusiker und Lehrer in Paris wirkte, schließt bei seiner Requiem-Vertonung alte gregorianische Melodien der Totenmesse mit in sein Werk ein. Duruflé schreibt dazu:...

Kultur

Neues Chorprojekt zum Mitsingen: "Duruflé-Requiem"

Am Mittwoch, 08.08.2018, 20:00 Uhr, starten im evangelischen Gemeindehaus Ginsheim (Dammstraße 25) die Proben für ein neues Chorprojekt der Ginsheimer Kantorei zum Mitsingen. Es wird das »Requiem« von Maurice Duruflé in der Fassung für Soli, Chor und Orgel erarbeitet, das im Mittelpunkt eines Konzerts zum Ewigkeitssonntag stehen wird. Der Dukas-Schüler Duruflé, der als Kirchenmusiker und Lehrer in Paris wirkte, schließt bei seiner Requiem-Vertonung alte gregorianische Melodien der Totenmesse...

Kultur

»Jubilate Deo« Festliche Chor- und Orgelmusik

Konzert zum Sonntag Jubilate Im Rahmen der Ginsheimer Kirchenmusiken lädt die Ginsheimer Kantorei für Sonntag, 22. April 2018, um 18:00 Uhr, zu einem Konzert zum Sonntag Jubilate in die Evangelische Kirche Ginsheim ein. Unter dem Titel „Jubilate Deo“ erklingt festliche Chor und Orgelmusik. Schwerpunkt des Konzerts bilden Werke von Antonio Vivaldi (1678-1741): Das »Concerto a-moll« in der Bearbeitung für Orgel von Johann Sebastian Bach (1685-1750) - BWV 593 sowie das »Gloria in D« (RV 589)...

Kultur

Chorprojekte zum Mitsingen – Start am 17. Januar 2018

Im Jahr 2018 bietet die Ginsheimer Kantorei wieder zwei offene Chorprojekte zum Mitsingen an. Am Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:00 Uhr, starten im evangelischen Gemeindehaus Ginsheim (Dammstraße 25) die Proben für das erste Projekt. Es werden Werke für ein Konzert unter dem Titel "Jubilate Deo" erarbeitet. Auf dem Programm stehen das „Gloria in D“ (RV 589) für Soli, Chor und Orgel von Antonio Vivaldi (1678-1741), “Jubilate Deo in B” für Chor und Orgel von Sir Charles Villiers Stanford...

Kultur

Neues Chorprojekt zum Mitsingen – Start am 16.08.2017

Nach dem Ende der Sommerferien lädt die Ginsheimer Kantorei wieder zu einem offenen Chorprojekt zum Mitsingen ein. Probenstart ist am Mittwoch, 16. August 2017 um 20:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Ginsheim (Dammstraße 25). Die weiteren Proben sind in der Regel mittwochs um 20:00 Uhr. Unter dem Titel "Herbst-Serenade" wird ein Konzertprogramm mit heiterer und besinnlicher, weltlicher und geistlicher Musik aus mehreren Jahrhunderten erarbeitet. Auf dem Programm stehen Chorsätze u.a. von...

Kultur

Antonio Scandello: Johannes-Passion

Zu einem "Konzert zur Passion" hatte die Ginsheimer Kantorei im Rahmen der Ginsheimer Kirchenmusiken für Sonntag, den 2. April 2017, in die Evangelische Kirche Ginsheim eingeladen. Zum Beginn des Konzerts erklang die Orgel-Partita »Warum betrübst du dich, mein Herz« von Samuel Scheidt (1587-1654). In filigraner Weise interpretierte der Organist Klaus Uwe Ludwig die 12 Choralvariationen. Es folgte die »Marienklage« (»Pianto della Madonna«) von Claudio Monteverdi (1567-1643) in der Bearbeitung...