Glaubensvertiefung

Beiträge zum Thema Glaubensvertiefung

Kultur

Presseartikel „Aus der Mitte leben“ – Neustart nach Corona-Pause
Meditation am Abend startet wieder

Nachdem auch das Gemeindezentrum St. Maximilian Kolbe im Müllerweg zum 01. September seine Türen öffnen darf, finden auch die Veranstaltungen des Projekts „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rod-gau“ wieder regelmäßig statt. Den Anfang macht am 10.09.20 um 19.30 Uhr das „Kontemplative Beten am Abend“. Weitere Termine jeweils donnerstagabends, 17.09./08.10./22.10./ 05.11./12.11./10.12.2020, jeweils 19.30-20.45 Uhr. Menschen heute sehnen sich oftmals...

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Heilsame Klänge

Heilsame Klänge Klangschalen – hören, spüren und erleben, wie heilsame Klänge innere Anspannungen lösen, Achtsamkeit und Spiritualität fördern. Ein ruhiger Geist und ein entspannter Körper schenken Gesundheit, Klarheit, Wohlbefinden und Harmonie. Dieser Workshop im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau“ fördert die innere Balance, sensibilisiert zur Achtsamkeit, und informiert über die Wirkung der Klänge auf den...

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Filmabend und Gespräch

Das Projekt „Aus der Mitte leben- Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau“ lädt am 08. Februar 2019, um 19.00 Uhr (Einlass 18.45 Uhr) wieder zu einem Filmabend mit anschließendem Gespräch ein. „Der junge Staatsanwalt Johann Radmann stößt 1958 in Frankfurt am Main auf eine Mauer des Schweigens, als er nach den verantwortlichen Tätern im national-sozialistischen Vernichtungslager Auschwitz zu suchen beginnt.“ So die Einführung in den Film „Im Labyrinth des Schweigens“,...

Kultur

Ökumenische Exerzitien im Alltag

Aus der Mitte leben Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau – so heißt ein Projekt, das seit einem Jahr im Gemeindezentrum St. Maximilian Kolbe in Mühlheim sein Zuhause gefun-den hat. Auf Anregung von Dekanatsreferentin Andrea Ziegler in der Dekanatsversammlung wurde in einem längeren Prozess ein Angebot entwickelt, das über die Aufgaben einer Pfarr-gemeinde hinausgeht, und allen Gemeinden im Dekanat, und darüber hinaus, zur Verfügung steht. In so unterschiedlichen...

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung

Das Projekt „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung für das Dekanat Rodgau“ startet mit neuen, und schon bekannten Veranstaltungen in das erste Halbjahr 2018. Unter der Rubrik „In Bewegung kommen“ beginnt bereits am Donnerstag, 18.01.18, ein neuer Eutonie-Kurs, der mit einfachen körperlichen Wahrnehmungsübungen zur Einkehr führen, und Kraft im Alltag vermitteln will (Anmeldung bis 10.01.18, Kosten 96,00 Euro für sieben Abende á 1,5 Stunden). „Tanz dich selbst, denn...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. Oktober 2020 um 19:30
  • Müllerweg 20
  • Mühlheim am Main

Meditation am Abend startet wieder

Menschen heute sehnen sich oftmals aufgrund eines dicht gefüllten Alltags mit Anforderungen, Terminen, Bildern und Nachrichten nach Ruhe und Stille und einer Berührung mit dem Göttlichen. Das kontemplative Beten ist eine christliche Meditationsform: Im Schweigen ausgerichtet auf Gott, im achtsamen Wahrnehmen des Körpers und Atems, im Wiederho-len des Namen Jesus Christus führt das kontemplative Beten die Übenden immer mehr in die eigene Mitte, die sie offenwerden lässt für die Gegenwart...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.