Alles zum Thema Globalisierung

Beiträge zum Thema Globalisierung

Kultur

Caritastage im Caritas Zentrum Franziskushaus in Bensheim vom 23. - 26. September 2014

Es finden folgende Veranstaltungen zum Jahresthema des Deutschen Caritasverbandes „Weit weg ist näher als du denkst“ statt: Dienstag, 23. September von 9.00 - 11.30 Uhr im Café Klostergarten, Klostergasse 5a "Faires Frühstück" mit einem Frühstück und mit Fairtrade-Produkten. Preis: 6,50 Euro Reservierung unter: 06251 85425-260 Mittwoch, 24. September 19.30 Uhr im Café Klostergarten, Klostergasse 5a "LAMPEDUSA - 3. Oktober 2013" - Szenische Lesung mit Musik Eintritt frei Freitag,...

Politik

4 Millionen der reichsten 1 Prozent der Welt leben in Deutschland - wir sind nicht die 99 Prozent!

Oft wird von den superreichen gesprochen, den wenigen 100 Menschen, die durch Ausbeutung von Niedriglohnarbeit, ungesunden Arbeitsbedingungen und ungerechter Gewinnverteilung Milliardäre geworden sind. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass nicht nur Milliardäre reich sind. Branko Milanovic, einer der führenden Ökonomen der Weltbank, hat in seinen Forschungen festgestellt, dass von den reichsten 1% der Weltbevölkerung etwa 29 Millionen in den USA und etwa 4 Millionen in Deutschland leben....

Politik

Geförderter Wohnraum oder private Spekulation

Am Samstag den 21.04.2012 informierte DIE LINKE. Kelsterbach über die Notwendigkeit von öffentlich gefördertem Wohnraum am Beispiel der Nassauischen Heimstätte. Dazu sprachen Herman Schaus, Mitglied im Hessischen Landtag DIE LINKE, und Wolfgang Hessenauer, Vorsitzender des Mieterbundes Hessen. Eingeladen haben Jens Wiegand und Afrasan Adamawan aus Kelsterbach. DIE LINKE sagt eindeutig: Wohnen ist ein Menschenrecht! Mit Wohnungen darf nicht spekuliert werden. DIE LINKE setzt sich daher dafür...

Politik

DIE LINKE. Kelsterbach - Neue Mitglieder, Vorstandswahl und Globalpolitik

Am 17.01.2012 trafen sich DIE LINKE. Ortsverband Kelsterbach in der Gaststätte „In’s Häuschen“ in Kelsterbach zu einer Mitgliederversammlung. Auf dem Programm standen Vorstandswahlen, aktuelle Entwicklungen und eine Grundsatzdiskussion über Globalpolitik. An diesem Abend ist der Ortsverband um zwei neue Mitglieder gewachsen. Von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt wurde ein gleichberechtigter Vorstand für den Ortsverband bestehend aus Tanja Mohr, Jenny Lohmann und Afrasan...

Essen & Trinken
Peruanischer Spargel wird zu fast 100 Prozent Amerika und Europa exportiert.

Licht und Schatten der Globalisierung - Spargelanbau in Peru

In Deutschland geht in diesen Tagen die Spargelsaison zu Ende. Aber was macht man, wenn man auch in den nächsten Monaten nicht auf das „königliche“ Gemüse verzichten möchte? Viele greifen dann auf importierten Spargel zurück, dieser kommt oft aus Peru. Der Spargelanbau im drittgrößten Land Südamerikas ist eine Erfolgsgeschichte, die aber auch ihre Schattenseite hat. Wenn man von der Hauptstadt Lima nach Süden fährt, dann kommt man nach ca. fünf Stunden nach Ica. Die Gegend ist, obwohl an der...