Alles zum Thema Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Politik

Torsten Leveringhaus: Landesliste Platz 8

Torsten Leveringhaus kandidiert mit guten Chancen für den hessischen Landtag auf Platz 8 der Landesliste. Bürgerrechte und Digitalisierung sind die Schwerpunkte des grünen Kommunalpolitikers aus Seeheim-Jugenheim Am 21.4.2018 haben die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Fulda ihre Landesliste für die am 28. Oktober stattfindende hessische Landtagswahl gewählt. Torsten Leveringhaus aus Seeheim-Jugenheim, dem GRÜNEN Direktkandidat für den Wahlkreis 51, gelang es mit seinen Schwerpunkten...

Politik

Frank Diefenbach berichtet von der Bundesdelegiertenversammlung

Michelstadt/Odenwald - Am kommenden Montag (26. Juni) laden die Odenwälder GRÜNEN wieder zur Veranstaltungsreihe "GRÜNE im Gespräch" ein. Diesmal berichtet der Bundestagsdirektkandidat Frank Diefenbach (Michelstadt) von der Bundesdelegiertenversammlung der GRÜNEN in Berlin, bei der das Wahlprogramm für die Bundestagswahl am 24. September 2017 beschlossen wurde. Die Gesprächsrunde findet in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Geschäftsstelle der GRÜNEN am historischen Rathaus in...

Politik

Torsten Leveringhaus - Bürgermeisterkandidat der GRÜNEN

Am Mittwoch, 10. Mai, fand die satzungsgemäße Ortsmitgliederversammlung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Seeheim-Jugenheim im Haus Hufnagel statt. Im Mittelpunkt stand neben den üblichen Tagesordnungspunkten die Wahl eines Kandidaten der GRÜNEN für die Bürgermeisterwahl am 12.11.2017. Als einziger Bewerber stellte sich Torsten Leveringhaus den anwesenden Mitgliedern vor. In seiner Rede ging der 38-jährige Fachwirt, der seit 2009 mit seiner Frau und der drei Monate alten Tochter in Seeheim-Jugenheim...

Politik

GRÜNE wollen Verbesserungen für Radfahrer*innen

Mit zwei Anträgen in der Gemeindevertretung wollen die GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim zur Verbesserung der örtlichen Fahrrad-Infrastruktur beitragen: An der Straßenbahnhaltestelle Malchen soll eine zeitgemäße Bike & Ride-Anlage errichtet werden. Außerdem soll erreicht werden, dass die Gemeinde Seeheim-Jugenheim von Beginn an in die Planungen des Fahrradweges von Malchen nach Darmstadt-Eberstadt entlang der L3100 eingebunden wird. An der Straßenbahnhaltestelle Malchen stehen derzeit lediglich...

Politik

DAGIDA: Darmstädter Pegida-Ableger formiert sich

Die immer agressiver ablaufenden Rekrutierungsbemühungen der Salafisten in Darmstadt und die Hilflosigkeit der Behörden haben offenbar eine Gruppe von besorgten Bürgern animiert, einen Ableger der Pegida-Bewegung in der Wissenschaftsstadt zu gründen. Nach Kassel (Kagida) und Frankfurt (Fragida) ist Darmstadt damit die dritte hessische Stadt, in der sich die Pegida-Bewegung formiert. Im sozialen Netzwerk Facebook erklärt die Gruppe, man sei ein Zusammenschluss besorgter Bürger und wolle über...

Politik

Grüne wollen Seeheim-Jugenheim App

Mit einer “Seeheim-Jugenheim App” für Smartphones und Tablets will die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Seeheim-Jugenheim den Service für Bürger*innen der Gemeinde verbessern und gleichzeitig das Gewerbe und den Tourismus fördern. Der Gemeindevorstand soll prüfen, ob eine Umsetzung ähnlich wie in anderen Gemeinden möglich ist. Dazu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Torsten Leveringhaus: “Immer mehr Menschen nutzen ein Smartphone oder Tablet und bewegen sich damit im...

Politik

GRÜNE fordern Transparenz bei Altkleidersammlungen

Eine Million Tonnen Textilien rangieren die Deutschen jedes Jahr aus. FairWertung, der Dachverband gemeinnütziger Kleidersammler, schätzt, dass 750 000 Tonnen allein in Kleidersammlungen landen. Altkleiderverwertung ist ein profitables Geschäft geworden, denn auf dem Markt lassen sich hohe Gewinne erzielen. Die Nachfrage nach Secondhand-Kleidung ist stark gestiegen, sie kommt vor allem aus Afrika und Osteuropa. Während für eine Tonne gebrauchter Textilien vor sieben Jahren 120 Euro bezahlt...

Politik

Grüne befürchten: CDU bekennt Farbe: „Fairer Handel? – Nicht mit uns!“

Der Antrag, die Gemeinde Seeheim-Jugenheim möge versuchen, die Bedingungen zu erfüllen, um eine sogenannte „Fairtrade-Gemeinde“ zu werden, erschien uns völlig unkritisch, heisst es in einer Pressemitteilung der GRÜNEN Seeheim-Jugenheim: Ein Bekenntnis zu fairem Handel mit Menschen aus Entwicklungsländern. Der Beschluss, Menschen zu helfen, ihre Existenzgrundlage zu erhalten und auszubauen statt sie systematisch auszubeuten. Ein Zeichen für globale soziale Verantwortung und nicht zuletzt ein...

Politik

Jährlicher Bericht zum aktuellen Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in Seeheim-Jugenheim gefordert

Der Gemeindevorstand soll jährlich einen Bericht über die aktuelle Versorgungssituation mit Kinderbetreuungsplätzen in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim vorlegen, so hat es die Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN beantragt. In dem Bericht soll dargelegt werden, wie viele Betreuungsplätze in der Gemeinde zur Verfügung stehen und wie viele dieser Plätze aktuell besetzt sind. Es soll auch daraus hervorgehen, wie viele Plätze voraussichtlich zum Beginn des neuen Schuljahres frei werden und wie hoch die...

Aktuell

GRÜNE wollen Neu-Konzept für die Entwicklung des Gemeindewaldes

Seeheim-Jugenheim ist in der Ried-Ebene und den angrenzenden Berghängen von großen Waldflächen umschlossen, die in großen Teilen auf Gemeindegebiet liegen und im Gemeindebesitz sind. Sie sind nicht nur für die Bevölkerung, sondern auch für viele Besucher ein besonderes Qualitätsmerkmal der Gemeinde. Auch für den Naturschutz und die Artenvielfalt sind viele Gebiete von großer Bedeutung, weil sie vielfältige Lebensräume bieten. Den GRÜNEN ist es sehr wichtig, dass auch diese Aspekte bei der...

Politik

Seeheim-Jugenheim soll "Fairtrade-Gemeinde" werden

Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim soll sich um den Titel "Fairtrade-Gemeinde" bewerben und die Voraussetzungen für die Erlangung dieses Titels schaffen. Dies hat die Fraktion Bündnis 90/ DIE GRÜNEN in der Gemeindevertretung beantragt. Für den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ müssen fünf Kriterien erfüllt sein: Bei gemeindeeigenen Veranstaltungen muss Fairtrade-Kaffee ausgeschenkt werden. Es muss eine bestimmte Mindestanzahl an Geschäften und Gastronomiebetrieben Fairtrade-Produkte anbieten. In...

Politik

GRÜNE legen Ziele fest

Die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN hat am 16. und 17. Februar in Reichelsheim ihre jährliche Klausurtagung abgehalten. In gewohnt konstruktiver Atmosphäre haben die Teilnehmer Rückblick auf die politische Arbeit im zurückliegenden Jahr gehalten und die politischen Ziele für 2013 definiert. Ein bedeutender Standortfaktor für die Gemeinde sind qualitativ gute, bedarfsgerechte und bezahlbare Kinderbetreuungseinrichtungen vom ersten Lebensjahr bis ins Schulalter, um die Vereinbarkeit von...

Politik

Scharfe Kritik an Versäumnis der Verwaltung beim Dollacker in Malchen

Erneut gibt es im Seeheim-Jugenheimer Ortsteil Malchen Ärger um die Bebauung des am Hang gelegenen „Dollackers“. Im Oktober 2012 hat die Bauaufsicht des Landkreises ihre Zustimmung zu einer Bauvoranfrage mit Reihenhäusern am „Dollacker“ erteilt. Der Ortsbeirat Malchen und der Gemeindevorstand hatten sich jedoch zuvor klar gegen die geplante Bebauung südlich des ehemaligen Velux-Geländes am Dollacker ausgesprochen. Denn nach ihrer Auffassung liegt das Vorhaben eindeutig im Außenbereich, nach...

Politik

GRÜNE gegen Entwurf des Hessisches „Kinderförderungsgesetz“

Mit einem Dringlichkeitsantrag will die Fraktion der GRÜNEN in der Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheims den Gemeindevorstand damit beauftragen, sich bei allen zuständigen politischen und gesellschaftlichen Instanzen dafür einzusetzen, dass das von der hessischen CDU/FDP-Landesregierung geplante sog. „Kinderförderungsgesetz“ nicht in der gegenwärtig zur Lesung vorliegenden Form verabschiedet wird. Weiter soll der Gemeindevorstand die Eltern in den Kindertagesstätten über die im Gesetzentwurf...

Politik

Machnig in "Das Duell bei ntv" Absage an rot-rot-grüne Koalition im Bund

Einer rot-rot-grünen Bundesregierung erteilt Matthias Machnig (SPD Wirtschaftsminister in Thüringen, eine klare Absage – die Linke sei im Bund in wesentlichen Politikfeldern nicht zum Regieren in der Lage. "Es ist doch eindeutig, dass die SPD dafür nicht zur Verfügung steht. Wir haben europapolitisch Weichenstellungen vorzunehmen, wir haben schwierige Fragen beim Thema Haushalt und in der Außenpolitik. In diesen drei Feldern ist die Linkspartei auf Bundesebene nicht politik- und nicht...

Politik

Beitritt zum Zweckverband NGA?

Die geplante Gründung eines Zweckverbands zur Errichtung und Unterhaltung eines Breitbandnetzes im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde in der Fraktion der GRÜNEN Seeheim-Jugenheim intensiv diskutiert. Unmut bereitet dabei besonders der Termindruck, dem die Fraktionen in der Gemeindevertretung ausgesetzt sind. Erst Ende November hat der Gemeindevorstand eine Vorlage in die Gremien eingebracht, die nach strikter Maßgabe des Landkreises noch in diesem Jahr entschieden werden müsse. Für eine der...

Politik

Fragen zur Situation der Obdachlosen in Seeheim-Jugenheim

Die Situation der Obdachlosen in Seeheim-Jugenheim beschäftigt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Sie haben deshalb eine Anfrage an den Gemeindevorstand gestellt, um genauere Informationen darüber zu erhalten. Die Unterbringung von Obdachlosen ist eine gesetzliche Pflichtaufgabe der Kommunen. Die GRÜNEN wollen wissen, wie die Obdachlosen in der Gemeinde untergebracht werden, ob es getrennte Unterkünfte für Frauen und Männer gibt und wie dies bei Kindern aussieht. Wie viele Obdachlose leben in der Regel...

Politik

Plakette des Deutschen Solarpreis 2012 für Einfamilienhaus in Seeheim

In der Stadthalle von Wuppertal wurde am 27. Oktober 2012 durch Eurosolar der deutsche Solarpreis sowie Plaketten in verschiedenen Kategorien verliehen. “Wir gratulieren der Familie Marc aus Seeheim und dem Darmstädter Büro 'ee concept gmbh' zum Erhalt einer Plakette des Deutschen Solarpreises 2012″, freut sich Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim. Zusammen mit der Familie Marc hatten die GRÜNEN zur Besichtigung dieses Hauses am 13.3.2011...

Politik

GRÜNE setzen sich für Erweiterung der Dünenflächen ein

In den letzten Jahren wurden Dünenflächen im westlichen Gemeindegebiet von Seeheim-Jugenheim u.a. im Rahmen des Projektes „Ried und Sand“ erweitert und qualitativ aufgewertet. Nach Angaben von Fachleuten übertrifft die Artenvielfalt, die sich darauf entwickelt, alle Erwartungen. Ausgesprochen seltene Arten siedeln sich an und verbreiten sich. Bei der Familienexkursion der GRÜNEN zur Seeheimer Düne im Juli konnten sich die rund 70 Besucher davon überzeugen. Unter der sachkundigen Führung von Dr....

Politik

Projekt "Ried und Sand" - Dünenflächen erweitern

In den letzten Jahren wurden Dünenflächen im westlichen Gemeindegebiet von Seeheim-Jugenheim u.a. im Rahmen des Projektes „Ried und Sand“ erweitert und qualitativ aufgewertet. Nach Angaben von Fachleuten übertrifft die Artenvielfalt, die sich darauf entwickelt, alle Erwartungen, so Claudia Schlipf-Traup, Fraktionsvorsitzende der Grünen. Ausgesprochen seltene Arten siedeln sich an und verbreiten sich. Bei der Familienexkursion der GRÜNEN zur Seeheimer Düne im Juli konnten sich die rund 70...

Politik

GRÜNE freuen sich auf Start des „Stadtradelns“

Am 27. August geht es los. Die Aktion „Stadtradeln“ wird zum ersten Mal in Seeheim-Jugenheim durchgeführt. An dieser vom Klima-Bündnis organisierten Kampagne können sich Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland beteiligen. Den Anstoß in Seeheim-Jugenheim hat die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN mit einem Antrag in der Gemeindevertretung gegeben. Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen sollen möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich sowie privat – gesammelt werden. Schulklassen, Vereine,...

Politik

Bebauungsplan „Nördlich Notisweg“ vorläufig nicht weiter verfolgen!

Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim wollen das Verfahren zum Bebauungsplan „Nördlich Notisweg“ vorläufig nicht weiter verfolgen. Hintergrund ist, dass die Gemeinde nach bisher vorliegenden Informationen zu einer Ausgleichszahlung von 100 000 Euro an Privat verpflichtet ist, wenn der Bebauungsplan Rechtsgültigkeit erlangt. Die Verpflichtung beruht auf einem bis zum Jahr 2020 laufenden Grundstückstauschvertrag. „Nach Ansicht der GRÜNEN wäre es unverantwortlich, wie geplant am 23.8.2012 in der...

Freizeit
2 Bilder

Familienexkursion "Botanische Schätze"

Bei der Familienexkursion zur Seeheimer Düne konnte der Ortsverband Bündnis 90/DIE GRÜNEN am Sonntag, 1.Juli, rund 70 Teilnehmer begrüßen. Die Erwachsenen bestaunten den artenreichen Bewuchs mit seltenen Pflanzenarten wie z.B. die Sandradmelde, die Sandsilberscharte, die Steppenwolfsmilch oder den Sandthymian und verfolgten interessiert die Erläuterungen der Referenten Dr. Michael Stroh, Dipl. Biologe bei der unteren Naturschutzbehörde und Rainer Stürz vom Landschaftspflegehof. Er ist für die...

Politik

GRÜNE: Aktionsprogramm für Klimaschutz in die Tat umsetzen!

Die Gemeindevertretung Seeheim-Jugenheim hat Ende 2010 einstimmig beschlossen, dass sich die Gemeinde am Klimaschutzprojekt des Landes Hessen „100 Kommunen für den Klimaschutz“ beteiligen solle. Von der Verwaltung wurden inzwischen eine CO2- Startbilanz und ein kommunaler Aktionsplan zur Reduktion des CO2-Ausstoßes innerhalb der Gemeinde erarbeitet und der Gemeindevertretung zur Kenntnisnahme vorgelegt. Bündnis90/DIE GRÜNEN begrüßen diesen Maßnahmenplan sehr und danken der Verwaltung für...

  • 1
  • 2