Alles zum Thema Gruppenliga Frankfurt Ost

Beiträge zum Thema Gruppenliga Frankfurt Ost

Sport
Dragan Reljic trainiert den FC Dietzenbach im zwölften Jahr. Nach zwei glücklichen Rettungsaktionen droht in diesem Jahr der Gruppenliga-Abstieg, die Kreisstädter sind Tabellenletzter.

FC Dietzenbach mit dem Rücken zur Wand

Dietzenbach – Zweimal hatten die Fußballer des FC Dietzenbach zuletzt das Glück auf ihrer Seite. Sowohl in der Saison 2016/2017 als auch in der vergangenen Spielzeit 2017/2018 sicherten sich die Kreisstädter in letzter Sekunde den Klassenerhalt in der Gruppenliga Frankfurt Ost. Dass die Dietzenbacher dieses Glück noch einmal beanspruchen können, darf zumindest im Augenblick stark bezweifelt werden. Mit nur fünf Zählern aus bisher zwölf Begegnungen nimmt der FC Dietzenbach den letzten...

Sport
Nieder-Rodens spielender Co-Trainer Christian Scharnagl sah bei der 1:2-Niederlage in Oberndorf nach 55 Minuten die Ampelkarte.

SG Nieder-Roden will in Erfolgsspur zurück

Rodgau - Die SG Nieder-Roden hat in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost verloren. 1:2 beim neuen Spitzenreiter VfB Oberndorf. Für den furios gestarteten Aufsteiger bereits die dritte Niederlage hintereinander, die Gerhardt-Elf rutschte auf den sieben Platz ab. Grund zur Sorge? Sicher nicht. Dass die SGN irgendwann einmal ein Tief durchlebt, war klar, gerade mit dieser jungen Truppe. Nach sieben Siegen und einem Unentschieden war die Sportgemeinschaft einfach einmal fällig. Natürlich müssen...

Sport
Fabian Curth erzielte beim 3:0-Sieg der SG Rosenhöhe im Gruppenliga-Spiel gegen den FC Dietzenbach kurz vor der Pause das 2:0.

SG Rosenhöhe fehlt noch die Zielstrebigkeit

Fabian Curth erzielte beim 3:0-Sieg der SG Rosenhöhe im Gruppenliga-Spiel gegen den FC Dietzenbach kurz vor der Pause das 2:0. „Wir haben wieder viele junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs eingebaut“, erklärt Kilinc, „die sind alle fußballerisch gut ausgebildet, aber es fehlt ihnen noch die Erfahrung.“ Wobei sich die jungen Offenbacher diesbezüglich in den vergangenen Wochen schon deutlich weiterentwickelt haben. „Sie spielten deutlich körperbetonteren Fußball, Männerfußball“, stellt...

Sport
Kampf um jeden Meter: Kapitän Simon Prechtel (am Boden, hier gegen den JSK Rodgau) und Kickers Obertshausen sammelten in der Rückrunde der Gruppenliga Frankfurt Ost satte 31 Punkte und sicherten sich vorzeitig den Klassenerhalt.

Trainerwechsel war die richtige Entscheidung

Obertshausen – Letztlich war es doch eine klare Angelegenheit: Mit sieben Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz sicherte sich Kickers Obertshausen in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost den Klassenerhalt. Nach mageren 20 Punkten aus der Hinrunde sammelten die Kickers in der Rückrunde satte 31 Punkte und stellten damit gemeinsam mit Aufsteiger VfB Oberndorf und der ebenfalls lange abstiegsgefährdeten SG Marköbel die viertbeste Mannschaft der Rückrunde. Nur Eintracht Altwiedermus (40),...

Sport
Kapitän Stefan Schweier (links) steht dem JSK Rodgau in der kommenden Gruppenliga-Saison nicht mehr zur Verfügung.

Heimbilanz muss besser werden

Jügesheim – Dass der JSK Rodgau die Saison 2017/2018 in der Gruppenliga Frankfurt Ost als Tabellendritter beenden würde, stand bereits vor dem letzten Saisonspiel gegen die Sportfreunde Seligenstadt fest. Dass es aber noch einmal derart dramatisch werden würde – wenn auch nicht für die Rodgauer -, damit hatte wohl niemand gerechnet. Denn die Jügesheimer warfen noch einmal alles in die Waagschale und sicherten sich nach zuletzt mäßigen Leistungen einen verdienten 2:1 (1:0)-Sieg. Der zur Folge...

Sport
Trainer Tevfik Kilinc führte die SG Rosenhöhe in der Gruppenliga ein Jahr nach dem Beinahe-Abstieg auf den sechsten Platz.

Platz sechs eine herausragende Leistung

Offenbach – Am letzten Spieltag ging es in der Gruppenliga Frankfurt Ost noch einmal richtig rund. Die Sportfreunde Seligenstadt stürzten in der Tabelle nach einer 1:2-Niederlage beim JSK Rodgau zwei Plätze nach unten und stiegen ebenso wie der 1. FC Langen in die Kreisoberliga Offenbach ab. Bitter für die Seligenstädter, die sich erst vor einem Jahr freiwillig aus der Hessen- in die Gruppenliga verabschiedet hatten und nun in die Achtklassigkeit durchgereicht wurden. Der FC Dietzenbach rettete...

Sport
Das gibt es doch nicht! Dietzenbachs Roland Pauna (dunkles Trikot) hat in Jügesheim eine Großchance vergeben. In der Nachspielzeit traf der Torjäger dennoch, sicherte dem FC Dietzenbach einen 2:1-Auswärtssieg beim JSK Rodgau. Am Sonntag (15 Uhr) treffen die Kreisstädter im Kampf um den Klassenerhalt auf Germania Klein-Krotzenburg.

Der Klassenerhalt ist das Wichtigste

Dietzenbach – Gemeinsam mit Janis Wagner ist Roland Pauna (24) so etwas wie die Lebensversicherung des FC Dietzenbach in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost. Mit 21 Toren nimmt Pauna in der Torschützenliste gemeinsam Andrej Kolchak (SVG Steinheim) hinter Oberndorfs Kai Helmchen (24) den zweiten Platz ein. Wagner traf bisher 15 Mal. Damit hat das Offensivduo Pauna/Wagner 36 der 50 Dietzenbacher Saisontor erzielt – über zwei Drittel. Pauna kam vor rund fünf Jahren aus Rumänien nach...

Sport
Ins Straucheln kommen Ismael Ballesteros (hinten) und der JSK Rodgau im Saisonendspurt der Gruppenliga Frankfurt Ost. Gegen die SG Marköbel (mit Audrius Vetchel) kassierte der Aufstiegsaspirant eine 0:3-Pleite.

Wo ist die Leichtigkeit?

Rodgau – Der JSK Rodgau erlebt derzeit in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost ein Wechselbad der Gefühle. Spitzenreiter – Drittplatzierter – wieder Spitzenreiter – Zweitplatzierter. Und an diesem Wochenende? „Auf den letzten Metern geht nichts mehr“, stellt Abteilungsleiter Lothar Müller fest. Vor wenigen Wochen betrug der Vorsprung der Rodgauer an der Tabellenspitze noch sieben Punkte, dann folgte die 1:2-Heimpleite gegen den FC Dietzenbach. Nach nur zwei Punkten aus drei Partien war der...

Sport
Dietzenbachs Janis Wagner setzt sich gegen die JSK-Abwehr durch und erzielt den Führungstreffer für die Kreisstädter. Am Ende siegt der FC verdient mit 2:1.

FCD hat Klassenerhalt in der eigenen Hand

Dietzenbach – Die Freude bei den Fußballern des FC Dietzenbach kannte keine Grenzen mehr: In der dritten Minute der Nachspielzeit schenkte Torjäger Roland Pauna im Spiel der Gruppenliga Frankfurt Ost Spitzenreiter JSK Rodgau den zweiten Gegentreffer ein. Mit einem verdienten 2:1 (1:0)-Sieg beim Tabellenführer sicherten sich die Kreisstädter im Kampf um den Klassenerhalt drei ganz wichtige Punkte. Das verdeutlichte am frühen Abend auch der Blick auf die anderen Ergebnisse. Denn nach dem...

Sport
Rodgaus Leon Hitzel (links) im Laufduell mit Dietzenbachs Uzay Kolbüken. Der Spitzenreiter unterlag den Kreisstädtern in der Gruppenliga Frankfurt Ost in der Nachspielzeit mit 1:2.

JSK Rodgau kassiert sechste Heimniederlage

Rodgau - Vor dem Anpfiff der Partie in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den FC Dietzenbach war Andreas Humbert, Trainer bei Spitzenreiter JSK Rodgau, noch bestens gelaunt. Sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten SG Rosenhöhe, dazu den lockeren 4:0-Sieg gegen den FSV Bischofsheim vom voran gegangenen Donnerstag im Gepäck. „Eine Niederlage wäre jetzt kein Beinbruch, aber es sind noch acht Spiele zu absolvieren“, meinte Humbert. Rund 110 Minuten später raufte er sich die Haare:...

Sport
Nach einem halbjährigen Auslandssemester in London steht Innenverteidiger Sebastian Jung dem JSK Rodgau im Titelrennen der Gruppenliga Frankfurt Ost wieder zur Verfügung.

JSK Rodgau strebt die Meisterschaft an

Jügesheim – „Wir wollen Meister werden.“ Das ist eine klare Ansage, die Andreas Humbert, Trainer beim JSK Rodgau, macht. „Wer Meister werden will, muss uns schlagen. Und das wird schwer genug.“ Nach Platz drei in der vergangenen Saison der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost mit letztlich doch deutlichem Rückstand auf die beiden Aufsteiger FC Hanau 93 und Viktoria Nidda, als der JSK den Aufstieg gerne mitgenommen hätte, sich jedoch nicht in der Pflicht sah, werden die Töne im...

Sport
Trainer Dragan Reljic kämpft mit dem FC Dietzenbach in der Gruppenliga Frankfurt Ost um den Klassenerhalt.

So schnell wie möglich zum Klassenerhalt

Dietzenbach – Nach dem Schnitt am Ende der vergangenen Saison „wussten wir, dass wir gegen den Abstieg spielen“, sagt Werner Marquardt, Spielausschusschef beim Frankfurter Fußball-Ost-Gruppenligisten FC Dietzenbach. Als 15. der Tabelle nehmen die Kicker aus der Kreisstadt derzeit einen der möglichen sechs Abstiegsplätze ein, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt aber nur zwei Punkte. Ebenso wie die SG Marköbel haben die Dietzenbacher, die in der elften Saison vom ehemaligen Egelsbacher...

Sport
Simon Prechtel (rechts) und Kickers Obertshausen freuen sich auf das Kreispokalspiel am kommenden Mittwoch gegen den Hessenligisten Spvgg. 03 Neu-Isenburg.

Pokalknaller als zusätzliches Testspiel

Obertshausen – Mit 23 Punkten nehmen die Fußballer des FC Kickers Obertshausen aktuell in der Gruppenliga Frankfurt Ost den 13. und damit ersten Abstiegsplatz ein. Die unmittelbar vor den Kickers platzierten FSV Bischofsheim und 1. FC Langen (beide jeweils 24 Zähler) liegen aber in Reichweite. Das nächste Punktspiel steht für die Mannschaft des Trainerduos Marcel Dindorf/Simon Römgens am Sonntag, 25. Februar, gegen den FC Hochstadt an. Anpfiff im Sportzentrum Obertshausen ist um 14.30...

Sport
Trainer Tevfik Kilinc ist mit der SG Rosenhöhe in der Gruppenliga Frankfurt Ost auf einem guten Weg. Die Offenbacher, aktuell Tabellendritter, wollen auch in der zweiten Saisonhälfte weiter im Titelrennen mitmischen.

SG Rosenhöhe will weiter oben mitmischen

Offenbach – Die Fußballer der SG Rosenhöhe blicken in der Gruppenliga Frankfurt Ost auf eine bisher sehr erfolgreiche Saison zurück. Punktgleich mit dem Tabellenzweiten Germania Großkrotzenburg (jeweils 40 Zähler) liegen die Offenbacher als Tabellendritter nur zwei Punkte hinter dem aktuellen Spitzenreiter JSK Rodgau zurück. „Wir werden uns nicht auf den 40 Punkten ausruhen, sondern wollen so lange wie möglich oben dran bleiben“, blickt SGR-Trainer Tevfik Kilinc auf die zweite Saisonhälfte...

Sport
Fabian Curth stand der SG Rosenhöhe in dieser Saison aus Verletzungsgründen noch nicht zur Verfügung. Ab Januar aber will er sich mit der Mannschaft auf die zweite Saisonhälfte in der Gruppenliga Frankfurt Ost vorbereiten.

SG Rosenhöhe ist nicht zu unterschätzen

Offenbach – In der vergangenen Saison hielt die SG Rosenhöhe nur dank des Rückzuges der Sportfreunde Seligenstadt aus der Hessenliga und dem damit verbundenen Zwangsabstieg der zweiten Mannschaft in der Gruppenliga Frankfurt Ost die Klasse. Als Fünftletzter kam die SGR mit einem blauen Auge davon. 37 Punkte sammelte die Mannschaft von Trainer Tevfik Kilinc seinerzeit – in 32 Partien. In der laufenden Saison sind erst 20 Begegnungen absolviert – und die Rosenhöhe-Kicker haben bereits 40 Punkte...

Sport
Aller Einsatz nutzte nichts: Kickers Obertshausen, hier mit Kapitän Simon Prechtel (am Boden), verlor das Offenbacher Kreisderby in der Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den JSK Rodgau mit 0:3.

Trainerduo Dindorf/Römgens leistet gute Arbeit

Obertshausen – Da war mehr möglich, doch am Ende verlor Kickers Obertshausen das Offenbacher Kreisderby der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den JSK Rodgau doch deutlich mit 0:3 (0:1). Mit 20 Punkten nehmen die Kickers den ersten Abstiegsplatz ein, Vereine wie die SG Marköbel, der FSV Bischofsheim (beide 21), Germania Klein-Krotzenburg und die Sportfreunde Seligenstadt (beide 26) liegen aber in Reichweite. Insgesamt sind die Kickers unter dem neuen Trainerduo Marcel Dindorf und Simon...

Sport
Jügesheims Marijo Dejanovic spielte in der ersten Hälfte im Mittelfeld, kam dort aber nicht so recht zum Zuge. Nach der Pause wechselte er in die Abwehr zurück, schon lief es besser. Am Ende gewann der JSK Rodgau das Derby bei Kickers Obertshausen mit 3:0.

JSK Rodgau verkürzt Rückstand auf Spitze

Jügesheim – Das war ein Wochenende ganz im Sinne des JSK Rodgau. Während die Mannschaft von Trainer Andreas Humbert das Offenbacher Kreisderby der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost bei Kickers Obertshausen mit 3:0 (1:0) zu ihren Gunsten entschied, patzten die Konkurrenten im Kampf um die Spitze. So musste sich Spitzenreiter 1. FC 06 Erlensee (1:1 gegen die Sportfreunde Seligenstadt) ebenso mit einer Punkteteilung begnügen, wie Verfolger Germania Großkrotzenburg (2:2 gegen den 1. FC Langen). Der...

Sport
Der ehemalige Egelsbacher Regionalliga-Spieler Dragan Reljic trainiert den FC Dietzenbach bereits in der elften Saison.

Ziel des FC Dietzenbach ist der Klassenerhalt

Dietzenbach - Der FC Dietzenbach ist einer der jüngsten Vereine der Region. Fußball gespielt wird in Dietzenbach zwar seit 1906 – damals aber noch beim Sport-Club 06, der sich 1945 mit weiteren Dietzenbacher Vereinen zur SG Dietzenbach zusammenschloss. Die erreichte in der Saison 1970/71 ihren sportlichen Höhepunkt – ein Jahr gehörte die Sportgemeinschaft der Gruppenliga (heute: Verbandsliga) an, stieg aber als Vorletzter direkt wieder ab. Mehrere Mitglieder - Anhänger des Fußballs – glaubten...

Sport
Maikel Mesquita brachte den JSK Rodgau im Gruppenliga-Derby beim FC Dietzenbach mit 1:0 in Führung. Am Ende siegten die Jügesheimer verdient mit 4:1.

JSK-Tormaschine läuft auf Hochtouren

Jügesheim – 6:1 in Bischofsheim, 5:1 gegen Hochstadt, 4:1 in Dietzenbach – der JSK Rodgau hat es in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost zuletzt kräftig scheppern lassen. Und die drei Siege wirken sich natürlich auch in der Tabelle aus: Nach neun Spieltagen nehmen die Jügesheimer mit 18 Punkten den achten Tabellenplatz ein, der Rückstand auf Spitzenreiter Türk Gücü Hanau beträgt aber nur vier Zähler. Und den Grimmstädtern droht wegen eines fehlenden Unterbaus der Abzug von drei...

Sport
Evangelos Bellos, hier noch mit Trikot der Sportfreunde Seligenstadt, hat nach seinem Kreuzbandriss noch kein Spiel für den Gruppenligisten SG Rosenhöhe absolviert. SG-Trainer Tevfik Kilinc rechnet erst nach der Winterpause mit dem Offensivspieler.

SG Rosenhöhe macht einen tollen Job

Offenbach – In der vergangenen Saison hielt die SG Rosenhöhe nur dank des Rückzuges der Sportfreunde Seligenstadt aus der Hessenliga und dem damit verbundenen Zwangsabstieg der zweiten Mannschaft in der Gruppenliga Frankfurt Ost die Klasse. Als Fünftletzter kam die SGR, hinter Regionalligist Kickers Offenbach der am höchsten angesiedelte Fußballverein in Offenbach, mit einem blauen Auge davon. In dieser Runde läuft es für die Mannschaft von Trainer Tevfik Kilinc, der die SG Rosenhöhe bereits...

Sport
Rachid Boujraf (links) zog sich beim 1:1 in Hochstadt eine Zerrung zu, fiel daher zuletzt aus. "Er ist langsam wieder im Kommen", sagt Siggi Herth, Spielausschusschef der Kickers.

Kickers die Remiskönige der Gruppenliga

Obertshausen – In der Gruppenliga Frankfurt Ost sind nach sechs Spieltagen nur zwei Teams noch ungeschlagen – Türk Gücü Hanau und Kickers Obertshausen. Während aber die Hanauer bereits mit fünf Punkten Vorsprung die Tabelle vor dem punktgleichen Trio VfB Oberndorf, SG Rosenhöhe und Germania Klein-Krotzenburg anführen, sind die Kickers aus Obertshausen erst auf dem zehnten Rang zu finden. Denn Türk Gücü Hanau verließ in sechs Begegnungen sechsmal als Sieger den Platz. Obertshausen gewann nur...

Sport
Trainer Andreas Humbert gibt mittlerweile im sechsten Jahr beim JSK Rodgau die Richtung an. Auch im vierten Gruppenliga-Jahr gehören die Jügesheimer zum Favoritenkreis.

„Zu sagen, wir sind der Favorit, halte ich für vermessen“

Jügesheim – Meister FC Hanau 93 ist aufgestiegen, ebenso über die Aufstiegsrunde der Tabellenzweite Viktoria Nidda. Kein Wunder, dass der Drittplatzierte der abgelaufenen Saison in der neuen Runde zu den Topfavoriten gehört. Das trifft in der Gruppenliga Frankfurt Ost auf den JSK Rodgau zu. In der vergangenen Spielzeit lange Zeit mit guten Chancen auf den Aufstieg, verspielten die Jügesheimer erst im Endspurt die ersten beiden Plätze. In den Augen der Konkurrenz gehören die Rodgauer, die...

Sport
Florent Hajzeraj stellte mit 19 Toren den erfolgreichsten Torschützen des JSK Rodgau in der abgelaufenen Saison in der Gruppenliga Frankfurt Ost.

Spitzenplatz und Grillhähnchen im Visier

Jügesheim – Gereicht hat es für den JSK Rodgau in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost letztlich nicht ganz, die Mannschaft von Trainer Andreas Humbert verpasste knapp den Aufstieg in die Verbandsliga Süd. Aber auch mit Platz drei hinter Meister FC Hanau 93 (73 Punkte) und Viktoria Nidda (72) können die Jügesheimer mehr als zufrieden sein. 66 Punkte sammelte die Mannschaft in der abgelaufenen Spielzeit – das hätte in den vergangenen Jahren in schöner Regelmäßigkeit zum Erreichen der...

Sport
Francesco Lippolis (rechts, hier in der Partie beim JSK Rodgau) und Kickers Obertshausen gaben in der abgelaufenen Runde der Gruppenliga Frankfurt Ost eine sehr gute Figur ab und beendeten die Spielzeit auf Platz vier.

Dietesheim und FC Teutonia brechen nach Winterpause ein

Obertshausen/Mühlheim – Nach der Hessenliga in der Vorwoche beendeten am vergangenen Wochenende auch alle übrigen Amateur-Fußball-Klassen die Punktrunde 2016/2017. Für eine Reihe von Vereinen geht es nun allerdings in die Saisonverlängerung, sprich in die Aufstiegsrunde, beziehungsweise Abstiegsrelegation. Ranghöchste Vertreter der Region waren die beiden Gruppenligisten Kickers Obertshausen und Kickers Viktoria Mühlheim – allerdings mit einer völlig gegensätzlichen Entwicklung. Denn während...

  • 1
  • 2