Hallenradsport

Beiträge zum Thema Hallenradsport

Sport

Radball
Hohes Radball-Level

Co-Bundestrainer Michael Lomuscio konstatierte eine „Leistungssteigerung“ gegenüber dem ersten Final Five Turnier. Und die Radball-Cousins aus Stein festigten mit dem Sieg in Wendlingen ihre Vormachtstellung. Nach Verlängerung und 4-m-Schießen bezwangen Gerhard und Bernd Mlady ihre Dauerrivalen aus Obernfeld. Auch im Hinblick auf die WM-Qualifikation belegen die beiden Franken die Pole Position. Platz 3 beim Turnier der fünf besten deutschen Radball-Teams ging...

Sport

BDR
Kunstradsportler schon auf WM-Level

Gretchenfrage: Könnten “morgen” die Weltmeisterschaften im Hallenradsport beginnen? Antwort: im Prinzip ja – denn die deutsche Kunstrad-Elite befindet sich frühzeitig in Hochform. Den (drei) Weltrekorden vom Masters-Auftakt ließen die BDR-Asse beim zweiten Durchgang – am letzten Wochenende in Biberach – ein Stakkato der persönlichen Bestleistungen (PB) folgen. Da drängt sich eher die Frage auf, ob die Bike-Akrobaten ihr hohes Niveau bis zu den Titelkämpfen ...

Sport
Kunstrad Archiv Foto

Hallenradsport
Drei Weltrekorde an der Murg

Drei Weltrekorde waren das Salz in der Suppe der ersten Kunstrad-WM-Qualifikation in Murg. Lukas Kohl, der vor acht Tagen bereits eine neue Bestmarke aufgestellt hatte, steigerte sich zunächst auf 211,15 und im Finale auf 213,05 Punkte. Der dreifache Weltmeister präsentierte dabei den zehnfachen Drehsprung - wie einst Florian Blab - die Fans gerieten aus dem Häuschen. Im 1er Frauen schraubte Milena Slupina ihre eigene Höchstmarke auf 195,35. Ein Tag der Superlative, wie auch...

Sport
Im Kunstradsport beginnt die heiße Phase

Radsport
Saisonauftakt für die deutschen Kunstrad-Cracks

Im Kunstradsport beginnt die heiße Phase - der Kampf um die WM-Tickets - mit dem 1. German Masters an diesem Wochenende in Murg/BW ist eröffnet. 85 Sportler gehen in der Murgtalhalle an den Start - wir haben mit Bundestrainer Dieter Maute über die aktuelle Situation gesprochen. Herr Maute, wie bewerten Sie als Bundestrainer Kunstrad die Chancen, die die Nationalmannschaft in dieser Saison hat und wo wird es Ihres Erachtens besonders eng, wenn es um die WM-Qualifikation geht?...

Sport
André Kopp
Archiv Foto

Obernfeld der Bundesliga-Krösus

Die Anreise war wie so häufig lang. Von Obernfeld bei Göttingen nach Ailingen im Bodenseekreis: 570 Kilometer. Aber das hinderte André und Raphael Kopp nicht, am letzten Spieltag den Sack zuzumachen. Einmal mehr Tore satt (28) sicherten dem RV Obernfeld den Sieg in der Bundesliga. Im Fernduell holte Vizeweltmeister Stein (bei Nürnberg) Rang 2, Dritte der Staffelrunde mit zehn Mannschaften wurde Waldrems (bei Backnang). Auch Steins 2. Mannschaft (Vierter) und Schiefbahn (bei Viersen)...

Sport
Archiv Foto

Deutsches Radball-Duo gewinnt EM-Silber

Im beschaulichen Möhlin, kurz hinter der DeutschSchweizer-Grenze, fanden die Europameisterschaften imRadball statt. Vor zahlreichen begeisterten Zuschauernverteidigten Patrick Schnetzer und Markus Bröll ihren EM-Titel. Deutschland mit Bernd und Gerhard Mlady wurde nach einem furiosen Finale Vize-Europameister. Die Cousins aus dem fränkischen Stein zogenungeschlagen und als Gruppenerster in die Finalrunde ein und mussten sich am Ende nur Weltmeister Österreich geschlagen geben.

Sport
Radball ein sehr Spannender Sport
2 Bilder

Seltene Tiere und Rosen bei der Radball-EM

Die ersten Sieger der Radball-Europameisterschaft sind die Ausrichter vom Veloclub Rheinstern. Die Macher der Gemeinde Möhlin am Hochrhein stemmten ein CrowdfundingProjekt, um diese Titelkämpfe am Samstag auszurichten. Über 5000 Franken kamen zusammen – vorher hatte sich kein anderer Ausrichter finden lassen. Jetzt bewerben sich zehn Teams um die EM, darunter mit Stein (Bernd & Gerhard Mlady) und Sangerhausen (Erik Haedicke & Max Rückschloß) zwei deutsche Teams. Im vergangenen...

Sport
Dietmar Schneider

Erfolgreichster hessischer Radballer sagt nach über 30 Jahren dem Spitzensport adé

Dietmar Schneider – Radball-Ikone hört auf! Erfolgreichster Höchster Radballer „hängt das Rad an den Nagel …“ Wenige Wochen nach dem außergewöhnlichen Triumph der Höchster Radballer - sie haben beim UCI-Weltcup Finale 2012 die ersten drei Plätze belegt – kündigte Dietmar „Didi“ Schneider seinen Rücktritt vom aktiven Wettkampfsport an. Dass es ein kurzer und letztendlich rascher Entschluss sein musste, gab das Meisterschaftsreglement vor. Anfang des Jahres müssen bereits die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.