Alles zum Thema Handball

Beiträge zum Thema Handball

Sport
Samuel Hoddersen ist einer aus der jungen Garde der HSG. Am vergangenen Wochenende traf er beim 32:27 gegen Germania Großsachsen achtmal für den Drittligisten.

Junge Spieler das wichtigste Standbein der HSG

Nieder-Roden – Bei den Handballern der HSG Rodgau Nieder-Roden läuft es. Beim Aushängeschild, den ersten Herren in der 3. Liga Ost, zumindest zu Hause, bisher gewann die Mannschaft von Trainer Jan Redmann alle Heimspiele – auswärts reichte es bisher nur zu einem einzigen Unentschieden, alle anderen Partien gingen verloren. Aber dann: Die ersten Damen führen nach einem hochdramatischen 34:33-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die Bundesliga-Reserve aus Kirchhof weiterhin die Tabelle der...

Sport
Viktoria Ebert ist mit aktuell 30 Treffern die erfolgreichste Torschützin der Oberliga-Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden.

HSG strebt Platz unter den ersten Fünf an

Nieder-Roden - Mit 4:2 Punkten starteten die Handballerinnen der HSG Rodgau Nieder-Roden erfolgreich in ihre dritte Saison in der Oberliga Hessen. Nach Platz drei in der vergangenen Runde streben die Nieder-Röderinnen in dieser Runde einen Platz unter den ersten Fünf an. „Die lange Pause hat uns gar nicht gut getan“, meinte HSG-Trainer Florian Lebherz, der die Nieder-Röder Frauen in der zweiten Saison trainiert. Gemeint waren die zwei spielfreien Wochenenden Ende September und Anfang...

Sport
Die TSG Bürgel im Angriff. Die C-Mädels spielen in dieser Saison in der Bezirksoberliga gegen insgesamt neun Konkurrenten. Ziel ist ein guter Mittelfeldplatz.

Weiterentwicklung im Blickpunkt

Offenbach - In der vergangenen Saison verpassten die Handball-C-Mädchen der TSG Bürgel knapp die Meisterschaft auf Bezirksebene, am Ende belegten die Offenbacherinnen nach einem 12:11-Sieg gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden den dritten Platz. Zuvor waren die Bürgelerinnen in den Überkreuzspielen mit 16:24 und 15:18 am späteren Bezirksmeister SG Bruchköbel gescheitert. In dieser Saison werden die Karten neu gemischt. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Aus dem Kader der TSG aus der...

Sport
Gleich klingelt es wieder: Die C-Mädels der HSG Rodgau Nieder-Roden (weißes Trikot) gewannen zuletzt bei der TSG Bürgel mit 25:17, feierten damit im dritten Spiel den dritten Sieg.

C-Mädels sind eine tolle Truppe

Nieder-Roden – In der vergangenen Saison verpassten die Handball-C-Mädchen der HSG Rodgau Nieder-Roden knapp die Meisterschaft auf Bezirksebene, am Ende belegten die Nieder-Röderinnen nach einer 11:12-Niederlage gegen die TSG Bürgel den vierten Platz. Zuvor waren die Rodgauerinnen in den Überkreuzspielen mit 16:25 und 19:22 an der Sportunion Mühlheim gescheitert. In dieser Saison werden die Karten neu gemischt. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Aus dem Zwölfer-Kader der HSG aus der...

Sport
Da geht es lang! Christian Hein, Trainer der HSG Obertshausen/Heusenstamm, gibt die Richtung vor. Und die soll zum Klassenerhalt in der Bezirksliga A führen.

Mit mannschaftlicher Geschlossenheit zum Klassenerhalt

Obertshausen – Vor rund einem Jahr übernahm Christian Hein als neuer Trainer den damaligen Handball-B-Bezirksligisten HSG Obertshausen/Heusenstamm. Und führte die HSG gleich im ersten Jahr mit 29:7 Punkten zur Vizemeisterschaft hinter Meister SG Dietesheim/Mühlheim 2. Beide Mannschaften stiegen damit gemeinsam in die Bezirksliga A auf. Zuvor hatte Obertshausen/Heusenstamm in der Bezirksliga B stets einen gesicherten Mittelfeldplatz belegt, unter der neuen Regie „war der Aufstieg unser...

Sport
So wird es gemacht! Trainer Hendrik Flath, Trainer der TGS Seligenstadt.

TGS-Handballer wollen aufsteigen

Seligenstadt – In den vergangenen Jahren ging es bei den Handballherren der TGS Seligenstadt in der Bezirksliga A des Bezirks Offenbach/Hanau stetig ein wenig bergauf: 2016 Platz fünf mit 22:18 Punkten, 2017 Platz vier mit 26:14 Punkten. Und in der Saison 2017/2018 verpasste die Turngesellschaft mit 33:11 Punkten als Dritter nur um einen Zähler Platz zwei und damit den Aufstieg in die Bezirksoberliga. „Die Mannschaft hat sich den Aufstieg als Ziel gesetzt. Dann machen wir das auch“,...

Sport
Carl-Philipp Erk steuerte 19 Treffer zum 41:23-Auftaktsieg der OFC-Handballer gegen die SG Bruchköbel bei.

Trainer Seliger nach Auftaktsieg erleichtert

Offenbach – Nach zuvor zwei Aufstiegen hintereinander hatten die Handballer der Offenbacher Kickers in der vergangenen Saison in der Landesliga Süd einen schweren Stand und stiegen am Rundenende mit 10:42 Punkten als Tabellenletzter direkt wieder ab. Vor der Saison in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau hat sich bei den Kickers personell nur wenig verändert. Das zum Teil aber sehr entscheidend. Zwei Spieler verließen den Verein, in Christian Seliger wurde ein neuer Trainer verpflichtet. Drei...

Sport
Ja, wieder ein Tor. Trainer Julian Wurm freut sich über einen Treffer der Dietzenbacher Handballerinnen. In Pfungstadt feierte der Landesliga-Aufsteiger mit 27:24 einen gelungenen Rundenauftakt.

HSG Dietzenbach hofft auf Traumstart

Dietzenbach – Mit einer begeisternden Runde sicherten sich die Handballerinnen der HSG Dietzenbach in der vergangenen Saison in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau bereits am vorletzten Spieltag die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Landesliga Süd. Ziel des Aufsteigers ist natürlich der Klassenerhalt. Aber wie realistisch ist dieser? Julian Wurm, mittlerweile in der vierten Saison Trainer der ersten HSG-Damen, hält den Ligaverbleib auf jeden Fall für machbar. „Ich denke, dass wir...

Sport

21. Jugendturnier am 10. Juni

Mühlheim - Die Handballer der SG Dietesheim/Mühlheim sind bekannt für ihre sehr gute Jugendarbeit. Seit fast 30 Jahren stellt die Spielgemeinschaft Jugendmannschaften für die Altersklassen der Fünf- bis 18-Jährigen. Im männlichen Jugendbereich sind alle Altersklassen besetzt. Lediglich der Kader der A-Jungen (Jahrgang 2000/2001) besteht aktuell aus nur neun Spielern. In Sasa Krezovic wurde allerdings ein erfahrener Trainer aus dem Herrenbereich gewonnen, der nicht nur die A-Jungen, sondern...

Sport
Jana Göbel beim Wurf. Die Handball-B-Mädchen der HSG Rodgau Nieder-Roden treffen im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft auf den TV Aldekerk.

Stressiger Samstag für Florian Stenger

Nieder-Roden – Auf Florian Stenger wartet ein anstrengender Samstag. Denn für den Handballer der HSG Rodgau Nieder-Roden stehen gleich zwei wichtige Begegnungen an. Zunächst ist Stenger heute, 5. Mai, um 14 Uhr als Trainer – gemeinsam mit Katharina Keller und Maverick Weiss - der Nieder-Röder B-Mädchen mit seinen Mädels im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft beim TV Aldekerk gefordert. Anschließend geht es von der niederländischen Grenze direkt zurück nach Nieder-Roden, wo am Abend (19...

Sport
Geschafft! Die zweiten Handballherren der SG Dietesheim/Mühlheim machten in Maintal den Durchmarsch von der Bezirksliga C in die Bezirksliga A perfekt.

SG macht den Durchmarsch perfekt

Mühlheim – Riesengroßer Jubel bei den Handballer der SG Dietesheim/Mühlheim. Die zweite Herrenmannschaft sicherte sich in der Bezirksliga B die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksliga A. Oder noch besser: Die Spielgemeinschaft marschierte von der Bezirksliga C auf direktem Weg in die A-Klasse durch. Denn erst in der Saison 2016/2017 hatte sich Dietesheim/Mühlheim 2 aufgrund des gewonnenen direkten Vergleiches gegen die punktgleiche HSG Maintal 2 (22:18, 34:29) die...

Sport
Nadine Seitel und der HSG Dietzenbach fehlen noch ein Punkt zum Titelgewinn in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau. Heute Abend gegen Bruchköbel könnte es so weit sein.

Handballerinnen fehlt noch ein Punkt zum Titel

Dietzenbach – Was für ein Spieltag für die Handballerinnen der HSG Dietzenbach! Der Tabellenführer meisterte die schwere Auswärtsaufgabe beim Tabellenvierten HSG Rodgau Nieder-Roden II mit einem 21:20 (11:9)-Sieg. Gleichzeitig verlor der Tabellenzweite HSG Hanau das Spitzenspiel gegen den Drittplatzierten HSG Preagberg nach einer 13:8-Pausenführung noch mit 20:23. Zwei Spieltage vor Rundenende weisen die Dietzenbacherinnen drei Punkte Vorsprung auf Hanau auf und benötigen aus dem Heimspiel am...

Unternehmen

FSJ im SPORT bei der SG Rot-Weiss Babenhausen

Bewirb dich jetzt! Die SG Rot-Weiss Babenhausen bietet jungen, sportbegeisterten Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit ab dem 1.09.2018 ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport zu absolvieren. Wer am Sport interessiert ist, gerne Kinder- und Jugendliche trainieren möchte und beabsichtigt, die Wartezeit auf einen Studien- / Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit auszufüllen oder das FSJ für das Fachabitur anerkannt zu bekommen, der sollte sich jetzt bewerben! Bei den...

Sport
Meister 2017/2018! Die Handball-B-Mädchen der SG Hainhausen sicherten sich mit einem souveränen 21:16-Erfolg gegen die SU Mühlheim den Gewinn der Bezirksmeisterschaft.

Hainhäuser Mädels feiern die Bezirksmeisterschaft

Hainhausen – Großer Jubel bei den Handball-B-Mädchen der SG Hainhausen. Am Finaltag in Klein-Auheim sicherten sich die jungen Rodgauerinnen mit dem 21:16 (13:6)-Sieg gegen die Sportunion Mühlheim den Gewinn der Bezirksmeisterschaft. In der abgelaufenen Punktrunde der Bezirksliga Gruppe 1 hatten sich beide Mannschaften in dieser Saison bereits dreimal gegenübergestanden. Im ersten Aufeinandertreffen mit der Sportunion kassierte Hainhausen mit 19:23 seine einzige Niederlage in zwölf...

Sport
Mühlheims Maltina Shahini war von den Nieder-Röderinnen nicht in den Griff zu bekommen. Am Ende siegte die Sportunion deutlich mit 25:16.

SUM mit eineinhalb Beinen im Finale

Mühlheim – Nach dem überzeugenden 25:16 (11:7)-Sieg bei der HSG Rodgau Nieder-Roden stehen die Handball-C-Mädchen der Sportunion Mühlheim bereits mit eineinhalb Beinen im Finale im die Bezirksmeisterschaft, das am Samstag, 17. März, in Klein-Auheim stattfindet. „Wir haben nicht gut gespielt, aber gewonnen, weil wir körperlich überlegen waren. Im Schnitt waren wir ein Jahr älter als die Nieder-Röderinnen“, sagt SUM-Trainerin Simone Jahn und bescheinigt zumindest ihrer Abwehr „eine sehr gute...

Sport
Die Handball-C-Mädchen der HSG Rodgau Nieder-Roden, hier Lena Merbach (links), hatten im ersten Überkreuzspiel gegen die SU Mühlheim einen schweren Stand und verloren mit 16:25. Dennoch blicken die jungen Nieder-Röderinnen bereits jetzt auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Ziel ist der dritte Platz

Nieder-Roden - Egal, wie die Spielzeit 2017/2018 auch endet: Für die Handball-C-Mädchen der HSG Rodgau Nieder-Roden war es eine erfolgreiche Saison. Aktuell ist die Mannschaft in den Überkreuzspielen der Bezirksliga gefordert, am Sonntag, 11. März, steht um 12.15 Uhr das Rückspiel bei der Sportunion Mühlheim an. Das erste Aufeinandertreffen hatten die Nieder-Röderinnen am vergangenen Sonntag in eigener Halle mit 16:25 (7:11) deutlich verloren. „Mühlheim hat verdient gewonnen. Wir haben zu...

Sport
Marie-Luise Heinrich (Nummer 15) und die HSG Obertshausen/Heusenstamm unterlagen im Offenbacher Kreisderby der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau der HSG Dietzenbach mit 17:32. Heinrich erzielte einen Treffer für die Gastgeberinnen.
2 Bilder

Verletzungspech prägt gesamten Saisonverlauf

Obertshausen – Neun Spieltage vor Rundenende in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau liegen die Handballerinnen der HSG Obertshausen/Heusenstamm (Stammvereine sind die TG Obertshausen und die TSV Heusenstamm) mit 2:26 Punkten abgeschlagen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Drittletzten TV Flieden beträgt sechs Punkte, der zum rettenden Ufer bereits elf Zähler. Am vergangenen Wochenende unterlag die Mannschaft von Trainer Robert Linek im Offenbacher Kreisduell dem...

Sport
Anna Schmitz (Mitte) und die HSG Dietzenbach verabschiedeten sich als Tabellendritter der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau in die kurze Winterpause.

Frauen hui, Männer wechseln den Trainer

Dietzenbach – Mit höchst unterschiedlichen Gefühlen verabschiedeten sich die beiden Aushängeschilder der HSG Dietzenbach, die erste Damen- und die erste Herrenmannschaft, in die kurze Winterpause. Bei den ersten Herren schepperte es in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau kurz vor Weihnachten richtig. Nach sechs Niederlagen hintereinander trennte sich die HSG von Trainer Mirnes Bukvic. Mit dieser Negativserie rutschten die Dietzenbacher mit 12:16 Punkten auf den achten Tabellenplatz ab, nun...

Sport
Timo Kaiser (Nummer 44) beim Wurf. In der laufenden Runde traf der Rückraumschütze für den Drittligisten HSG Rodgau Nieder-Roden bereits 95 Mal. Und irgendwann wird der 27-Jährige auch noch einmal für seinen Heimatverein TSG Bürgel, aktuell Tabellensiebter der Oberliga Hessen, spielen.

„Wenn wir Platz drei halten, wäre das super“

Nieder-Roden – Timo Kaiser ist im Trikot des Handball-Drittligisten HSG Rodgau Nieder-Roden ein Dauerbrenner. Seit der Saison 2009/2010 spielt der gebürtige Offenbacher im Rodgauer Süden. Der 27-jährige Rückraumschütze war in der Jugend bei der TSG Bürgel aktiv, als A-Jugendlicher wechselte er zwischenzeitlich für ein Jahr zur HSG Kahl/Kleinostheim. Gleich im ersten Jahr stieg Kaiser mit den Nieder-Rödern als Oberliga-Meister in die 3. Liga auf, trotz Tabellenplatz elf nach nur einem Jahr...

Sport
TSG-Torhüter Marvin Hoppenstaedt kassierte gegen Babenhausen einige unglückliche Gegentore, wurde dann aber von Silahan Gezer glänzend vertreten. Am Ende siegte die TSG Bürgel im Oberliga-Derby doch noch klar mit 31:25.

Neuzugänge Wagenknecht und Kretschmann haben eingeschlagen

Offenbach – Das zweite Jahr ist bekanntlich immer das schwerste. Das gilt auch für die Handballer der TSG Bürgel in der Oberliga Hessen. Nach Platz sieben mit 27:25 Punkten in der ersten Oberliga-Saison setzen sich die Offenbacher in dieser Runde den Klassenerhalt zum Ziel, mehr nicht. „Aber nicht erst am letzten Spieltag“, sagte der neue Trainer Louis Rack. Der ehemalige Bundesligaspieler (SG Dietzenbach, FA Göppingen, TV Großwallstadt) folgte im Sommer auf Oliver Lücke, der nach seinem...

Sport
3 Bilder

Rodensteiner Bezirksligist muss Niederlage einstecken

Handball-Bezirksligist HSG Rodenstein II verliert 32:35 gegen die MSG Groß-Zimmern/Dieburg II Rodenstein musste eine weitere Saisonniederlage hinnehmen. Zu Beginn entwickelte sich eine interessante Partie, zumal der Gegner über die gesamte Spieldauer mit einer sehr offensiven Deckungsvariante agierte. Rodenstein konnte die Freiräume anfangs gut nutzen. Die MSG schloss aber bis zum Pausenpfiff wieder auf. Die Partie verlief in der Folgezeit weiter auf Augenhöhe. Der Tabellenfünfte aus...

Sport
Bis zum Umfallen gekämpft und sich damit den Sieg verdient. Foto: Gido Heß
3 Bilder

Großer Kampf wurde mit Sieg belohnt!

HSG Rodenstein/Wersau II - FSG Dieburg/Groß-Zimmern II 19:18 (12:9)Frauen Bezirksliga A Das Spiel startete für die Mädels der Rodenstein/Wersau zäh, da sich die Mannschaft erst einmal finden musste. So war die erste Halbzeit geprägt von einigen Missverständnissen und vielen einfachen Fehlern, vor allem beim Lauf und dem schnellen Umschaltspiel. Die FSG schaffte viele einfache Tore, da auch die Deckung von Rodenstein/Wersau nicht konsequent stand. Zudem schafften sie es nicht, ihre...

Sport
Nadine Seitel steuerte vier Treffer zum 21:19-Sieg der Dietzenbacher Handballerinnen gegen die SG Dietesheim/Mühlheim bei. Mit 8:2 Punkten startete die HSG erfolgreich in die Saison der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau.

Ohne Druck zurück in die Landesliga

Dietzenbach – Mit dem bisherigen Saisonverlauf in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau können die Handballerinnen der HSG Dietzenbach mehr als zufrieden sein. Nach dem 21:19 (14:10)-Erfolg gegen die SG Dietesheim/Mühlheim nimmt die Mannschaft von Trainer Julian Wurm mit 8:2 Punkten hinter dem verlustpunktfreien Spitzenreiter HSG Hanau gemeinsam mit der HSG Rodgau Nieder-Roden 2 und der HSG Preagberg den zweiten Platz ein. „Mit dem Start bin ich sehr zufrieden. Natürlich ärgert mich die...

Sport
3. Handball-Liga Ost - Saison 2017-2018 - 25.08.2017 MSG Falken Groß-Bieberau/ Modau I vs HSC Coburg II - Groß- Bieberau

v. l. Hrvoje Batinovic/ MSG Falken beim Siebenmeter

Aktion, Einzelbild, Freisteller

- Foto: Jürgen Pfliegensdörfer © (Jürgen Pfliegensdörfer), Neckarstraße 24, D-64665 Alsbach, Telefon +49 (171) 5397931; www.sportsword.de; Bankverbindung: Bezirkssparkasse Bensheim, BLZ 50950068, Kto.: 1657733; 
Finanzamt Darmstadt, Steuernummer 00785632501, 7 % USt
Veröffentlichung nur mit Urheberangab
5 Bilder

MSG Falken müssen zum Derby nach Gelnhausen

Auch das nächste Spiel der MSG Falken führt zu einem Derby. Gegen den TV Gelnhausen müssen die Spieler von Trainer Torsten Schmid am kommenden Samstag (30. September, 19.30 Uhr) ran. Bisher haben die Falken einen Sieg gegen Anhalt Bernburg zu verzeichnen. Auch am letzten Wochenende waren sie lange in Hanau nach völlig verschlafenem Beginn dran, mussten aber am Ende eine 26:29-Niederlage hinnehmen. Doch es gab auch einige Lichtblicke. Till Buschmann war wieder an Bord und dem Kapitän des Team...